Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Rebensburg scheidet nach Fahrfehler aus - Görgl feiert Heimsieg

...

Ski alpin - Weltcup-Abfahrt der Damen in Bad Kleinkirchheim  

Rebensburg scheidet nach Zwischenbestzeit in Bad Kleinkirchheim aus

09.01.2012, 12:52 Uhr | t-online.de, dapd

Rebensburg scheidet nach Fahrfehler aus - Görgl feiert Heimsieg. Viktoria Rebensburg schwingt in Bad Kleinkirchheim ab. Die 22-Jährige ist ausgeschieden. (Quelle: imago)

Viktoria Rebensburg schwingt in Bad Kleinkirchheim ab. Die 22-Jährige ist ausgeschieden. (Quelle: imago)

Nach zwei vierten Plätzen in den bisherigen beiden Abfahrten des Weltcup-Winters und Zwischenbestzeit in Bad Kleinkirchheim folgte für Viktoria Rebensburg die Ernüchterung. Die momentan beste deutsche Alpine leistete sich einen Fahrfehler und schied aus. Österreich dagegen feierte auf der Franz-Klammer-Piste durch Weltmeisterin Elisabeth Görgl einen umjubelten Heimsieg.

Für das rot-weiß-rote Team war es der erste im Abfahrts-Weltcup seit beinahe fünf Jahren. Görgl verwies Julia Mancuso aus den USA nach 1:48,40 Minuten Fahrzeit um 16 Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Dritte wurde die Schweizerin Fabienne Suter vor der Siegerin der beiden bisherigen Weltcup-Abfahrten des Winters, Lindsey Vonn aus den USA. Suter fehlte genau eine halbe Sekunde auf Görgl, Vonn lag um 55 Hundertstelsekunden hinter der Siegerin zurück.

Hronek sorgt für späten Lichtblick

Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch war wegen ihres fiebrigen grippalen Infektes nicht gestartet und hat damit erstmals seit sechs Jahren einen Wettkampf absagen müssen. Rebensburg sagte: "Es ist nicht gut für mich gelaufen, aber ich kann sehr viel mitnehmen und freue mich jetzt auf den Super G am Sonntag." Die gleichen Worte hätte auch Veronique Hronek wählen können. Mit der Startnummer 52 sorgte die 20-Jährige als 17. für den deutschen Lichtblick und eine echte Überraschung. Bislang war Rang 23 beim Super-G in Beaver Creek am 7. Dezember 2011 Hroneks Bestleistung gewesen.

Ratgeber Tipps und Infos für den Skiurlaub

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018