Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Höfl-Riesch verpasst deutlich ihren zehnten Podestplatz der Saison

...

Ski alpin - Weltcup-Finale in Schladming, Slalom der Damen  

Höfl-Riesch auf Augenhöhe mit Freundin Vonn - aber deutlich geschlagen

17.03.2012, 15:40 Uhr | sid, dpa, dapd

Höfl-Riesch verpasst deutlich ihren zehnten Podestplatz der Saison. Maria Höfl-Riesch im Slalom von Schladming. (Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch im Slalom von Schladming. (Quelle: dpa)

Mit dem zehnten Podest dieser Saison wurde es für Maria Höfl-Riesch beim Weltcup-Finale in Schladming im Slalom nichts. Zeitgleich mit ihrer Freundin Lindsey Vonn landete die 27-Jährige auf Rang acht. Die Gastgeber strahlten angesichts des Sieges von Michaela Kirchgasser mit der Sonne um die Wette. Kirchgasser schob sich noch auf Rang zwei der Slalom-Weltcup-Wertung nach vorne. Die hatte zuvor bereits Landsfrau Marlies Schild gewonnen, die Dritte wurde.

Geiger fährt blendenden zweiten Durchgang

Zwischen Kirchgasser und Schild fuhr die Slowakin Veronika Zuzulova aufs Podium. Die 27-Jährige hatte nach dem ersten Durchgang noch geführt. Christina Geiger erreichte mit der zweitbesten Zeit im zweiten Lauf Rang 16, Lena Dürr wurde 19.

Höfl-Riesch: "Die Akkus sind leer"

Höfl-Riesch und Vonn fehlten 1,39 Sekunden auf Kirchgasser. "Lieber würden wir uns einen Platz auf dem Podium teilen, aber langsam sind die Akkus leer", sagte Höfl-Riesch, "wir sind viele Rennen gefahren, da ist es schwer, noch mal alles zu mobilisieren."

Vonn übertrifft Kostelic-Rekord

Vonn hatte aber trotzdem Grund, sich zu freuen: Mit nun 1980 Zählern überbot die US-Amerikanerin die bisherige Bestmarke von Janica Kostelic aus Kroatien um zehn Zähler. Beim abschließenden Riesenslalom reicht Vonn nun Platz zwölf, um die österreichische Ski-Legende Hermann Maier zu überflügeln, dessen 2000 Punkte aus dem Jahr 2000 unübertroffen sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018