Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski alpin: Lindsey Vonn ist die Preisgeldkönigin

...

Lindsey Vonn ist die Preisgeldkönigin

19.03.2012, 13:39 Uhr | t-online.de

Ski alpin: Lindsey Vonn ist die Preisgeldkönigin. Lindsey Vonn kassierte die meisten Preisgelder im Winter 2011/12. (Quelle: imago)

Lindsey Vonn kassierte die meisten Preisgelder im Winter 2011/12. (Quelle: imago)

Sie war die überragende Ski-Rennläuferin des Winters. Mit 1980 Punkten distanzierte die US-Amerikanerin Lindsey Vonn ihre Konkurrentinnen Tina Maze (Slowenien/1402) und Maria Höfl-Riesch (1277) deutlich in der Weltcupwertung. Doch nicht bei den Punkten fuhr Vonn der Konkurrenz davon, auch beim Preisgeld gab die 27-Jährige Gas. Sie kassierte in diesem Winter 552.994 Schweizer Franken. Das sind umgerechnet knapp 460.000 Euro.

Weit abgeschlagen folgt Höfl-Riesch auf Platz zwei. Auch Viktoria Rebensburg schaffte es in die Top Fünf bei den Damen. Dass Gesamtweltcup und Preisgeldplatz nicht übereinstimmen müssen, zeigt das Beispiel der Slowenin Tina Maze. Klicken Sie sich hier durch die Top-Verdiener der alpinen Skirennläufer des Winters 2011/12!

Neureuther nur auf Platz 15

Vonn kassierte sogar mehr Geld als der Spitzenverdiener bei den Herren. Wie bei den Damen liegt auch hier der Gesamtweltcupsieger vorne. Der Österreicher Marcel Hirscher strich allerdings rund 90.000 Franken weniger ein als Vonn.

Deutsche Rennläufer sucht man in der Top Fünf vergeblich. Felix Neureuther landete mit 116.570 Franken bei den Herren auf Platz 15. Da sich bei ihm Top-Ergebnisse mit schlechten abwechselten, ist diese Platzierung um sieben Ränge besser als die im Gesamtweltcup.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018