Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Skiass Maria Höfl-Riesch startet trotz Verletzung im alpinen Ski-Weltcup.

...

Höfl-Riesch geht mit diffuser Verletzung in die kommenden Rennen

05.11.2012, 15:46 Uhr | sid, t-online.de

Skiass Maria Höfl-Riesch startet trotz Verletzung im alpinen Ski-Weltcup.. Deutschlands Skiass Maria Höfl-Riesch startet mit einer Verletzung in die nächsten Weltcup-Rennen. (Quelle: imago)

Deutschlands Skiass Maria Höfl-Riesch startet mit einer Verletzung in die nächsten Weltcup-Rennen. (Quelle: imago)

Maria Höfl-Riesch geht mit einer Verletzung in die kommenden Rennen des alpinen Ski-Weltcups. "Es ist eine Gelenkentzündung in der Hüfte. Ich weiß nicht, woher das kommt. Es ist so eine Art Überlastungssyndrom", sagte sie. "Eigentlich müsste ich sechs Wochen pausieren", sagte Höfl-Riesch, "aber das ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich."

Die Probleme seien beim Slalom-Training der vergangenen Tage aufgetreten, sagte Höfl-Riesch. Es befinde sich Flüssigkeit im Gelenk, hinzu komme eine "kleine Verletzung am Knochen". "Das sind keine optimalen Voraussetzungen für den Winter, so lange ich keine Ruhe gebe, wird mich das behindern", sagte sie.

Höfl-Riesch noch nicht bei 100 Prozent

Beim Fahren selbst sei die Behinderung beherrschbar, "aber beim Training muss ich aufpassen, dass ich nicht übertreibe." Ungeachtet des Handicaps will Höfl-Riesch beim Weltcup-Slalom am kommenden Samstag im finnischen Levi "aufs Podium" fahren.

Allerdings schränkt mit Blick auf ihre Form ein: "Bei hundert Prozent bin ich sicher noch nicht."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018