Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Maria Höfl-Riesch enttäuscht bei der Abfahrt in St. Anton

...

Höfl-Riesch verliert im Gesamt-Weltcup weiter an Boden

12.01.2013, 18:19 Uhr | sid

Maria Höfl-Riesch enttäuscht bei der Abfahrt in St. Anton. Maria Höfl-Riesch kommt bei der Weltcup-Abfahrt in St. Anton nicht in die Top 15. (Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch kommt bei der Weltcup-Abfahrt in St. Anton nicht in die Top 15. (Quelle: dpa)

Maria Höfl-Riesch hat bei der Weltcup-Abfahrt in St. Anton eine enttäuschende Vorstellung geboten. Die Doppel-Olympiasiegerin kam im österreichischen St. Anton nur auf Rang 19. Ihren ersten Sieg im Weltcup feierte überraschend die US-Amerikanerin Alice McKennis.

Deren bis dato bester Platz im Weltcup war zuvor ein siebter Rang gewesen. Die 23-Jährige siegte vor der Italienerin Daniela Merighetti und der Österreicherin Anna Fenninger.

Auch Rebensburg und Stechert bleiben unter ihren Möglichkeiten

Höfl-Riesch war mit den weichen Verhältnissen nicht zurecht gekommen. Auf der nach Schneefall verkürzten Strecke lag sie am Ende 0,99 Sekunden hinter McKennis zurück, die auch von ihrer frühen Startnummer vier profitierte. "Ich habe mich da nicht gut drauf eingestellt", sagte Höfl-Riesch selbstkritisch.

Viktoria Rebensburg (1,54) auf Platz 27 und Gina Stechert (1,82) auf Rang 34 blieben ebenfalls unter ihren Möglichkeiten. Im Gesamt-Weltcup verlor Höfl-Riesch weitere Punkte auf Tina Maze. Die Slowenin wurde Vierte.

Vonn fährt bei Comeback auf Platz sechs

Doch mit möglichen Punkte-Rekorden will sich die Riesenslalom-Weltmeisterin noch nicht beschäftigen. "Ich will die Punkte erst am Saisonende zählen", sagte Maze. Sie führt das Klassement mit 1189 Punkten vor Höfl-Riesch (699 Zähler) an. In der Disziplin-Wertung liegt Lindsey Vonn weiter vor ihrer Teamkollegin Stacey Cook.

Vonn zeigte beim Comeback-Rennen nach ihrer Weltcup-Pause eine ordentliche Leistung und kam mit einem Rückstand von 0,34 Sekunden auf Platz sechs. "Es war nicht leicht für mich, mit diesem Schnee zu fahren. Es war weich, dann wieder knollig - es war schwierig, den Rhythmus zu finden", haderte sie ein wenig mit den Verhältnissen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018