Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Comeback von Lindsey Vonn verschiebt sich

...

Rückzieher des Superstars  

Comeback von Lindsey Vonn verschiebt sich

23.10.2013, 11:10 Uhr | dpa, sid

Comeback von Lindsey Vonn verschiebt sich. Lindsey Vonn brennt auf ihre Rückkehr. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Lindsey Vonn blickt der WM-Saison entgegen. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Rückzieher von Lindsey Vonn: Die vierfache Gesamtweltcupsiegerin verzichtet nun doch auf ihr Comeback beim alpinen Weltcup-Auftakt in Sölden. "Ich fühle mich körperlich großartig, werde aber trotzdem in Sölden nicht starten und mich auf Beaver Creek fokussieren", schrieb die 29-Jährige drei Tage vor dem ersten Riesenslalom der Saison am Samstag.

Weil sie nach ihrem schweren Sturz bei der Ski-WM im Februar mit der Reha deutlich schneller vorangekommen war als erwartet, hatte der Ski-Superstar aus den USA zuletzt einen Start in Sölden in Erwägung gezogen. Schon damals sagte Vonn allerdings: "Ich werde nicht starten, bis ich absolut bei 100 Prozent bin."

Auch beim Weltcup-Slalom Mitte November im finnischen Levi wird sie nicht dabei sein. Stattdessen plane sie ihr Comeback jetzt für Ende November beim Weltcup in Beaver Creek (USA).

Vonn ist zuversichtlich

"Ich bin zuversichtlich, dass der zusätzliche Trainingsmonat mich zu guter Letzt in die Verfassung bringen wird, um eine erfolgreiche Saison zu haben", sagte Vonn. Die 29-Jährige hatte beim WM-Super-G am 5. Februar in Schladming einen Kreuz- und Innenbandriss sowie einen Bruch des Schienbeinköpfchens im Knie erlitten.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018