Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski alpin: Julia Mancuso bittet Fans um Spenden für Reha

...

Finanzielle Hilfe nach Hüft-OP  

Ski-Star Mancuso bittet Fans um Spenden für Reha

30.12.2015, 17:50 Uhr | sid

Ski alpin: Julia Mancuso bittet Fans um Spenden für Reha. Nach einer Hüft-OP befindet sich Julia Mancuso in der Reha. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Nach einer Hüft-OP befindet sich Julia Mancuso in der Reha. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Kaum jemand wird annehmen, dass ein Spitzensportler um Spenden für sich bitten muss. Und doch hat Ski-Star Julia Mancuso genau hierzu aufgerufen. Die derzeit verletzte Olympiasiegerin wendet sich mit einem Hilferuf an ihre Fans, um ihre Reha-Maßnahmen nach einer Hüftoperation finanzieren zu können.

"Jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, wo ich Versicherungsbeiträge zu leisten habe und die Reha mit meinem mir vertrauten Team weiterführe", schrieb die 31-Jährige auf ihrer Homepage: "Ich bitte alle Fans, Teil meines Teams auf diesem Reha-Weg zu werden."

Keine Hilfe von Sponsoren oder dem Verband

Für eine Spende von 25 Dollar gibt es von Mancuso ein handsigniertes Foto und eine persönliche Nachricht. "Bitte helft und seid sicher, dass ihr so bei jeder Reha-Stunde und bei jedem Schritt auf meinem Weg mit dabei seid", teilte die US-Amerikanerin mit.

Ihre Sponsoren würden derzeit nur einen Teil der normalen Zuwendungen bezahlen, vom US-Verband erhalte sie kaum Unterstützung, ergänzte die Amerikanerin.

Vier Medaillen bei Olympischen Spielen

Mancuso hatte sich im November einer Hüftoperation unterziehen müssen. Ihr Ziel bleibt eine Olympia-Medaille bei den Spielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Es wäre ihre fünfte nach Gold in Turin 2006 (Riesenslalom), zwei Mal Silber in Vancouver 2010 (Abfahrt, Super-Kombination) und Bronze in Sotschi 2014 (Super-Kombination).

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018