Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski-Weltcup 2019/2020: Zeitplan und alle Termine im Überblick


Ski-Weltcup 2019/2020  

Zeitplan Ski Alpin: Alle Termine im Überblick

23.11.2019, 12:29 Uhr | t-online.de

Ski-Weltcup 2019/2020: Zeitplan und alle Termine im Überblick. Josef Ferstl auf der "Streif": Das 80. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel findet in dieser Saison zwischen dem 24. und 26. Januar 2020 statt. (Quelle: imago images/Eibner Europa)

Josef Ferstl auf der "Streif": Das 80. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel findet in dieser Saison zwischen dem 24. und 26. Januar 2020 statt. (Quelle: Eibner Europa/imago images)

Am 26. Oktober 2019 startete der alpine Ski-Weltcup. Die Frauen lieferten mit einem Riesenslalom im österreichischen Sölden den Startschuss für eine spannende Wintersport-Saison 2019/20.

Das Feld der Männer ist um zwei Top-Stars der Szene geschrumpft. Während Felix Neureuther seinen Abschied direkt nach Saisonende ankündigte, kam die Rücktrittserklärung von Marcel Hirscher im September 2019, zur Überraschung seiner Fans. Der Österreicher, der zuletzt acht Gesamtweltcupsiege hintereinander feierte, hinterlässt eine große Lücke im Ski-Zirkus. Der Franzose Alexis Pinturault und der Norweger Henrik Kristoffersen schielen auf seine Nachfolge. Neureuther bleibt dem Wintersport zumindest auch nach seinem Karriereende erhalten – allerdings in anderer Rolle.

Ski Alpin: Die Termine der Männer im Überblick:

Sölden (Österreich), 27.10.2019 

  • Riesenslalom: 10 und 13 Uhr

Levi (Finnland), 24.11.2019

  • Slalom: 10.15 und 13.15 Uhr

Lake Louise (Kanada), 30.11.-01.12.2019

  • 30.11.2019 Abfahrt: 20.15 Uhr
  • 01.02.2019 Super-G: 20.15 Uhr

Beaver Creek (USA), 06.-08.12.2019

  • 06.12.2019 Super-G: 18.45 Uhr
  • 07.12.2019 Abfahrt: 19 Uhr
  • 08.12.2019 Riesenslalom: 17.45 und 20.45 Uhr

Val d'Isère (Frankreich), 14.-15.12.2019

  • 14.12.2019 Riesenslalom: 9.30 und 13 Uhr
  • 15.12.2019 Slalom: 9.30 und 12.30 Uhr

Gröden (Italien), 20.-21.12.2019

  • 20.12.2019 Super-G: 11.45 Uhr
  • 21.12.2019 Abfahrt: 11.45 Uhr

Alta Badia (Italien), 22.-23.12.2019

  • 22.12.2019 Riesenslalom: 10 und 13 Uhr
  • 23.12.2019 Parallel-Riesenslalom: 15 und 18.15 Uhr

Bormio (Italien), 28.-29.12.2019

  • 28.12.2019 Abfahrt: 11.30 Uhr
  • 29.12.2019 Kombination: 11 und 14 Uhr

Zagreb (Kroatien), 05.01.2020

  • City-Event Slalom: 14.15 und 17.40 Uhr

Madonna di Campiglio (Italien), 08.01.2020

  • Slalom: 17.45 und 20.45 Uhr

Adelboden (Schweiz), 11.-12.01.2020

  • 11.01.2020 Riesenslalom:10.30 und 13.30 Uhr
  • 12.01.2020 Slalom: 10.30 und 13.30 Uhr

Wengen (Schweiz), 17.-18.01.2020

  • 17.01.2020 Kombination: 10.30 und 14 Uhr
  • 18.01.2020 Abfahrt: 12.30 Uhr

Kitzbühel (Österreich), 24.-26.01.2020

  • 24.01.2020 Super-G: 11.30 Uhr
  • 25.01.2020 Abfahrt: 11.30 Uhr
  • 26.01.2020 Slalom: 10.30 und 13.30 Uhr

Schladming (Österreich), 28.01.2020

  • 28.01.2020 Slalom: 17.45 und 20.45 Uhr

Garmisch-Partenkirchen, 01.-02.01.2020

  • 01.01.2020 Abfahrt: 11.30 Uhr
  • 02.01.2020 Riesenslalom: 10.30 und 13.30 Uhr

Chamonix (Frankreich), 08.-09.01.2020

  • 08.02.2020 Slalom: 10 und 13 Uhr
  • Parallel-Riesenslalom: 9.30 und 13.15 Uhr

Yanqing (China), 15.-16.02.2020

  • 15.02.2020 Abfahrt: 4 Uhr
  • 16.02.2020 Super-G: 4 Uhr

Yuzawa Naeba (Japan), 22.-23.02.2020

  • 22.02.2020 Riesenslalom: 2 und 5 Uhr
  • 23.02.2020 Slalom: 2 und 5 Uhr

Hinterstoder (Österreich), 29.02.-01.03.2020

  • 29.02.2020 Super-G: 12.30 Uhr
  • 01.03.2020 Kombination: 9.45 und 12.45 Uhr

Kvitfjell (Norwegen), 07.-08.03.2020

  • 07.03.2020 Abfahrt: 11 Uhr
  • 08.03.2020 Super-G: 10.30 Uhr

Kranjska Gora (Slowenien), 14.-15.03.2020

  • 14.03.2019 Riesenslalom: 9 und 12.30 Uhr
  • 15.03.2019 Slalom: 9 und 12.30 Uhr

Cortina d'Ampezzo (Italien), 18.-22.03.2020

  • 18.03.2020 Abfahrt: 9.30 Uhr
  • 19.03.2020 Super-G: 11 Uhr
  • 20.03.2020 Team-Event: 11.45 Uhr
  • 21.03.2020 Riesenslalom: 9 und 12.15 Uhr
  • 22.03.2020 Slalom: 10 und 13.15 Uhr

Ski Alpin: Die Termine der Frauen im Überblick

Alle gegen Mikaela Shiffrin – so ähnlich könnte das Motto für die kommende Weltcup-Saison der Frauen lauten. Die US-Amerikanerin holte sich überlegen die dritte große Kristallkugel in Folge. Zudem sicherte sie sich die kleinen Wertungen im Slalom, Riesenslalom und Super-G. Kann ihr in der Weltcup-Saison 2019/20 eine Fahrerin gefährlich werden?

Sölden (Österreich), 26.10.2019

  • Riesenslalom: 10 und 13 Uhr

Levi (Finnland), 23.11.2019

  • Slalom: 10.15 und 13.15 Uhr

Killington, 30.11.-01.12.2019

  • 30.11.2019 Riesenslalom: 15.45 und 19 Uhr
  • 01.12.2019 Slalom: 15.45 und 19 Uhr

Lake Louise (Kanada), 06.-08.12.2019

  • 06.12.2019 Abfahrt: 20.30 Uhr
  • 07.12.2019 Abfahrt: 20.30 Uhr
  • 08.12.2019 Super-G: 19 Uhr

St. Moritz (Schweiz), 14.-15.12.2019

  • 14.12.2019 Super-G: 10.30 Uhr
  • 15.12.2019 Parallel-Slalom: 9.45 und 13.30 Uhr

Courchevel (Frankreich), 17.12.2019

  • Riesenslalom: 10.30 und 13.30 Uhr

Vald'Isère (Frankreich), 21.-22.12.2019

  • 21.12.2019 Abfahrt: 10.30 Uhr
  • 22.12.2019 Kombination: 11 und 14 Uhr

Lienz (Österreich), 28.-29.12.2019

  • 28.12.2019 Riesenslalom: 10.15 und 13.30 Uhr
  • 29.12.2019 Slalom: 10 und 13 Uhr

Zagreb (Kroatien), 04.01.2020

  • Slalom: 13 und 16.15 Uhr

Zauchensee (Österreich), 11.-12.01.2020

  • 11.01.2020 Abfahrt: 11.45 Uhr
  • 12.01.2020 Kombination: 9.20 und 12 Uhr

Flachau (Österreich), 14.01.2020

  • Slalom: 18 und 20.45 Uhr

Sestriere (Italien), 18.-19.01.2020

  • 18.01.2020 Riesenslalom: 11 und 14 Uhr
  • 19.01.2020 Parallel-Slalom: 9.15 und 11.45 Uhr

Bansko (Bulgarien), 25.-26.01.2020

  • 25.01.2020 Abfahrt: 9.45 Uhr
  • 26.01.2020 Super-G: 9.15 Uhr

Rosa Khutor (Russland), 01.-02.02.2020

  • 01.02.2020 Abfahrt: 11.30 Uhr
  • 02.02.2020 Super-G: 9 Uhr

Garmisch-Partenkirchen, 08.-09.02.2020

  • 08.02.2020 Abfahrt: 11.30 Uhr
  • 09.02.2020 Super-G: 11.15 Uhr

Maribor (Slowenien), 15.-16.02.2020

  • 15.02.2020 Riesenslalom: 10 und 13 Uhr
  • 16.02.2020 Slalom: 10.15 und 13.45 Uhr

Crans-Montana (Schweiz), 22.-23.02.2020

  • 22.02.2020 Abfahrt: 10.30 Uhr
  • 23.02.2020 Kombination: 10.30 und 13.30 Uhr

La Thuile (Frankreich), 29.02.-01.03.2020

  • 29.02.2020 Super-G: 10.30 Uhr
  • 01.03.2020 Kombination: 11.15 und 14.15 Uhr

Ofterschwang, 07.-08.03.2020

  • 07.03.2020 Riesenslalom: 9.30 und 12.30 Uhr
  • 08.03.2020 Slalom: 9.30 und 12.30 Uhr

Åre (Schweden), 12.-14.03.2020

  • 12.03.2020 Parallel-Slalom: 14 Uhr
  • 13.03.2020 Riesenslalom: 14 und 17 Uhr
  • 14.03.2020 Slalom: 10.30 und 13.30 Uhr

Cortina d'Ampezzo (Italien), 18.-22.03.2020

  • 18.03.2020 Abfahrt: 11 Uhr
  • 19.03.2020 Super-G: 10 Uhr
  • 20.03.2020 Team-Event: 11.45 Uhr
  • 21.03.2020 Slalom: 10 und 13.15 Uhr
  • 22.03.2020 Riesenslalom: 9 und 12.15 Uhr
Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal