Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Neue Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen eingeweiht

...

Skispirngen  

Neues Garmischer Wahrzeichen eingeweiht

12.02.2010, 22:44 Uhr | dpa

Neue Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen (Foto: dpa)Neue Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen (Foto: dpa) Wenige Tage vor dem traditionellen Neujahrsspringen ist die neue Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen eingeweiht worden. Mit einem Sprung des Nachwuchssportlers Felix Schoft startete der offizielle Betrieb auf der für 14 Millionen Euro errichteten Anlage, auf der künftig Weiten bis zu 150 Meter möglich sind. "Die Schanze ist ein Wahrzeichen für Garmisch- Partenkirchen", sagte Bürgermeister Thomas Schmid.

Deutsche Springstars Uhrmann startet in Engelberg - Schmidt pausiert
Villach Morgenstern bleibt das Maß aller Dinge

Alte Schanze zuvor weggesprengt

Die bayerische Marktgemeinde schultert den größten Teil der Baukosten. Jeweils 1,7 Millionen steuern Bund und Land bei, der Skiclub Partenkirchen bezahlt 1,5 Millionen Euro. Die alte Olympiaschanze aus den 50er Jahren hatte nicht mehr modernen Anforderungen genügt und wurde im April gesprengt.


Angriff Thoma fordert Rücktritt von Bundestrainer Rohwein

FIS-Continentalcup-Springen als Generalprobe

Als Generalprobe für das Neujahrsspringen im Rahmen der Vierschanzentournee fand auf der Anlage ein FIS-Continentalcup-Springen statt. Zahlreiche prominente Springer wollten daran teilnehmen, darunter der ehemalige Weltmeister Martin Schmitt (Furtwangen) und die früheren Tournee-Gesamtsieger Jakub Janda aus Tschechien und Andreas Widhölzl aus Österreich. Schmitt kam bei seinem ersten Trainingssprung auf eine Weite von 132,5 Meter.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018