Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Kojonkoski bewirbt sich um Rohweins Job

...

Skispringen  

Kojonkoski bewirbt sich um Rohweins Job

12.02.2010, 22:44 Uhr | dpa

Erfolgstrainer Mika Kojonkoski hat Interesse an der Nachfolge des scheidenden Skisprung-Bundestrainers Peter Rohwein. "Deutschland ist die wichtigste Nation der Skisprungwelt. Alle Trainer träumen davon, in Deutschland zu arbeiten und mit starken Ergebnissen zurückzukommen", sagte der bis nach Olympia 2010 als Chefcoach in Norwegen unter Vertrag stehende Finne am Rande des Holmenkollen-Skispringens von Oslo: "Deutschland braucht das, und die Skisprung-Welt braucht das." Offizielle Gespräche mit dem Deutschen Skiverband (DSV) habe es aber bislang nicht gegeben: "Alles andere ist Spekulation." Kojonkoski spricht gut deutsch und gilt für viele als Idealkandidat für einen Neuafbau bei den erfolglosen deutschen Skispringern. DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller bevorzugt allerdings derzeit noch eine deutsche Lösung. Als Spitzenkandidat für den Posten gilt Kombinierer-Sprungtrainer Andreas Bauer, mit dem es schon die ersten Gespräche gab.

Lillehammer Schlierenzauer siegt, Schmitt stürzt ab
Skispringen Rohwein muss gehen
Weltcup Ergebnisse Skispringen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018