Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Schlierenzauer fliegt zur Goldmedaille

...

Schlierenzauer triumphiert - Deutsche ohne Medaille

04.03.2011, 16:06 Uhr | sid, dpa, dpa, sid

Skispringen: Schlierenzauer fliegt zur Goldmedaille. Gregor Schlierenzauer feiert sein WM-Gold. (Foto: Reuters)

Gregor Schlierenzauer feiert sein WM-Gold. (Foto: Reuters)

Die deutschen Adler haben bei der Nordischen Ski-WM in Oslo auch beim zweiten Einzel-Springen die erhoffte Medaille verpasst. Beim Triumph von Gregor Schlierenzauer, der als erster Österreicher seit Andreas Felder 1987 auf der Großschanze Gold holte, belegte der Michael Uhrmann als bester Deutscher Rang sechs.

Die Plätze zwei und drei gingen an Normalschanzen-Weltmeister Thomas Morgenstern (Österreich) und den viermaligen Olympiasieger Simon Ammann (Schweiz).

Uhrmann fehlen sechs Meter

Uhrmann hatte sich als Siebter des ersten Sprungs mit einem Rückstand von nur rund einem Meter auf Bronze noch Hoffnungen auf die erste Einzelmedaille seiner Laufbahn machen dürfen. Doch mit einem Sprung auf 129 Meter im Finale verpasste der 32-Jährige das Podium um umgerechnet rund sechs Meter. Uhrmann zog dennoch ein zufriedenes Fazit, kündigte aber auch das Ende seiner Karriere an: "Der Teamwettbewerb am Samstag wird mein letzter großer Wettkampf."

Schlierenzauer erhielt für seine Sprünge auf 130 und 134,5 Meter 277,5 Punkte und lag damit 0,3 Zähler vor Morgenstern, der als erster Springer der Geschichte zum dritten Mal bei ein und derselben WM Gold hätte gewinnen können. Der zweimalige Saisonsieger Severin Freund (255,2), Richard Freitag (244,7) und Martin Schmitt (242,8) belegten die Ränge zwölf, 15 und 16. Titelverteidiger Andreas Küttel (Schweiz) schied als 43. bereits im ersten Durchgang aus.



Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018