Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Vierschanzentournee: Marinus Kraus sorgt in Bischofshofen für Hoffnung

...

Freund enttäuscht erneut  

Kraus sorgt für Hoffnung bei den Skispringern

06.01.2014, 13:46 Uhr | dpa

Vierschanzentournee: Marinus Kraus sorgt in Bischofshofen für Hoffnung. Marinus Kraus auf dem Weg ins Tal.  (Quelle: dpa)

Marinus Kraus auf dem Weg ins Tal. (Quelle: dpa)

Die deutschen Skispringer haben mit einem guten Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf ein versöhnliches Finale bei der Vierschanzentournee geweckt. Als bester DSV-Adler flog Marinus Kraus mit 138,5 Metern auf Rang vier. "Er hat eine hohe Stabilität und kann vorne mitspringen", lobte Bundestrainer Werner Schuster. "Ich hoffe, dass ich damit zur guten Stimmung beitrage", sagte der 22-Jährige Kraus.

Richard Freitag belegte mit 137 Metern den sechsten Platz und stellte fest: "Es geht ein bisschen lockerer." Auch Andreas Wellinger als 14. mit 132 Metern und Michael Neumayer mit 135 Metern auf Rang 19 konnten überzeugen. "Das war ein richtig guter Sprung, aber nach vorne fehlt noch ein Stück", sagte Neumayer. Das traf noch viel mehr auf Severin Freund zu, der als 31. mit 126 Metern erneut enttäuschte.

Andreas Wank und Karl Geiger bestanden problemlos die Qualifikation, die der Slowene Peter Prevc mit einem Satz auf 140 Meter vor Tournee-Spitzenreiter Thomas Diethart gewann. Der Österreicher sprang 135,5 Meter weit. "Ich glaube daran, dass ich die Führung verteidigen kann", sagte Diethart.

Der Gesamtzweite Simon Ammann aus der Schweiz verzichtete auf die Ausscheidung und gönnte sich lieber einen kompletten Ruhetag.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer gewinnt die Vierschanzen-Tournee?

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018