Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Richard Freitag wird Vierter in Engelberg

Doppelsieg für slowenische Brüderpaar  

Richard Freitag verpasst knapp das Podest in Engelberg

19.12.2015, 16:19 Uhr | t-online.de

Skispringen: Richard Freitag wird Vierter in Engelberg. Richard Freitag wird in Engelberg Vierter. (Quelle: imago images/Camera 4)

Richard Freitag wird in Engelberg Vierter. (Quelle: Camera 4/imago images)

Kein Podestplatz für die DSV-Adler beim Skispringen in Engelberg. Richard Freitag belegte als bester Deutscher Platz vier.

Der Sieg ging an zwei slowenische Brüder. Peter Prevc siegte mit klarem Vorsprung vor dem erst 16 Jahre alten Domen (297,1:283,5 Punkte). Es war das erste Mal in der Skisprung-Weltcup-Geschichte, dass Brüder die ersten beiden Plätze unter sich ausmachten.

Engelberg kein gutes Pflaster für Freund

Platz drei holte der 43-jährige Noriaki Kasai aus Japan, der mit 273,5 um 1,2 Zähler besser war als Freitag. Weltcup-Titelverteidiger Severin Freund kam auf Platz acht. Er muss damit weiter auf seine erste Podestplatzierung auf der Gross-Titlis-Schanze warten.

Andreas Wank und Stephan Leyhe sammelten auf den Rängen 16 und 23 ebenfalls Weltcup-Punkte. Youngster Andreas Wellinger, in Engelberg schon zweimal auf dem Podest, verpasste als 34. dagegen überraschend den zweiten Durchgang. Team-Olympiasieger Marinus Kraus war bereits in der Qualifikation gescheitert.

"Heute wäre mehr drin gewesen, aber bei meinem zweiten Durchgang war ich leider sehr spät dran", sagte Freund im ZDF. Im Gesamtweltcup liegt der Niederbayer nun mit 359 Punkten klar hinter Peter Prevc (464).

Viel Lob für Domen Prevc

Dessen Doppel-Sieg mit Bruder Domen nannte Freund "eine Sensation". Das sah auch Bundestrainer Werner Schuster so. "Peters Stärke ist bekannt. Bei Domen hat heute sogar sein Trainer gezuckt. Fliegerisch war es das Beste, was er je gebracht hat, dazu kamen Mut und Leidenschaft", sagte Schuster.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal