Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Guter Heim-Weltcup der DSV-Springerinnen bei Takanashi-Sieg

Skispringen  

Guter Heim-Weltcup der DSV-Springerinnen bei Takanashi-Sieg

07.01.2017, 18:47 Uhr | dpa

Skispringen: Guter Heim-Weltcup der DSV-Springerinnen bei Takanashi-Sieg. Sara Takanashi gewann den Skisprung-Weltcup der Frauen in Oberstdorf.

Sara Takanashi gewann den Skisprung-Weltcup der Frauen in Oberstdorf. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Oberstdorf (dpa) - Deutschlands Skispringerinnen haben den ersten Podestplatz in der WM-Saison knapp verpasst. Beim Heim-Weltcup in Oberstdorf sprang Katharina Althaus mit 119,5 und 124 Metern auf den vierten Rang.

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt verbuchte als Fünfte mit 117 und 122,5 Metern ebenfalls ihr bestes Saisonergebnis. "Wir waren nahe dran", sagte Bundestrainer Andreas Bauer.

Den Sieg sicherte sich einmal mehr die Japanerin Sara Takanashi. Mit Weiten von 131 und 129 Metern verwies sie die Russin Irina Awwakumowa, die im Finale mit 132 Metern einen Frauen-Schanzenrekord aufstellte, um knapp 23 Punkte auf Rang zwei. Dritte wurde Yuki Ito aus Japan.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal