Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Österreichischer Skisprung-Trainer Kuttin tritt zurück

Skispringen  

Österreichischer Skisprung-Trainer Kuttin tritt zurück

03.04.2018, 12:27 Uhr | dpa

Skispringen: Österreichischer Skisprung-Trainer Kuttin tritt zurück. Heinz Kuttin tritt als Trainer der österreichischen Skispringer zurück.

Heinz Kuttin tritt als Trainer der österreichischen Skispringer zurück. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Innsbruck (dpa) - Nach der enttäuschenden Saison der österreichischen Skispringer ist Cheftrainer Heinz Kuttin zurückgetreten. Der Präsident des österreichischen Skiverbands (ÖSV), Peter Schröcksnadel, erklärte in Innsbruck, dass Kuttin seine Tätigkeit von sich aus beenden wollte.

Für die österreichischen Skispringer war es erst die dritte Saison ohne Weltcupsieg nach 1989 und 2001. Stefan Kraft schaffte es als einziger ÖSV-Springer unter die besten 20 des Gesamtweltcups.

Kuttin hatte das Amt des Cheftrainers 2014 übernommen. In seiner Amtszeit wurde Stefan Kraft unter anderem Doppel-Weltmeister in Lahti (2017), Gesamtsieger bei der Vierschanzentournee 2015 und Gesamtweltcupsieger 2017. Außerdem gewannen die Österreicher als Team 2015 WM-Silber und 2017 WM-Bronze.

Der Ex-Kombinierer Mario Stecher wurde derweil in Innsbruck als neuer Sportlicher Leiter des ÖSV für Skispringen und Nordische Kombination vorgestellt. Der 40-Jährige wird Nachfolger von Ernst Vettori. Bei den Skispringern seien "Fehler passiert", sagte Stecher mit Blick auf das schlechte Abschneiden der ÖSV-Adler in der abgelaufenen Saison. "Ich will eine klare Linie vorgeben - bis hinunter zum Nachwuchs."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018