Sie sind hier: Home > Themen >

Aktuelle Berichte und News

Themen-Ticker

"TV Total" | Ersatz-Moderator "Elton "hat Pufpaff in den Schatten gestellt"

Sebastian Pufpaff hat Corona. Da "TV total" aber nicht ausfallen sollte, übernahm Elton die Moderation des wöchentlichen Formats. Der war wahnsinnig aufgeregt, das Publikum hingegen größtenteils angetan.  Aufgrund einer Corona-Infektion musste die jüngste Ausgabe ... mehr

Prozesse: Mehr als drei Haft Jahre für Unfalltod des Popstars Saulic

Gütersloh (dpa) - Im Prozess um den Tod des serbischen Popstars Saban Saulic im Februar 2019 legte der Unfallfahrer am Donnerstag ein umfassendes Geständnis ab. Er ließ über seinen Verteidiger mitteilen, dass ihm alles zutiefst leid tue. Ihm sei bewusst ... mehr

CDU fordert klare Vorgaben für Schulen bei Personalnot

Die Berliner CDU hat vom Senat klare Vorgaben für Schulen für den Fall gefordert, dass wegen der Corona-Pandemie deutlich mehr Lehrkräfte ausfallen sollten. "Bildungssenatorin Busse muss ihre bisherige Strategie der aktuellen Pandemielage anpassen. Sie darf Eltern ... mehr

Geplagte Viktoria Berlin trotzig nach Kaiserslautern

Berlin (dpa) – Fußball-Drittligist Viktoria Berlin will trotz der Missstände der vergangenen Wochen selbstbewusst beim Aufstiegsanwärter 1. FC Kaiserslautern antreten. "Wir wollen immer so rangehen, dass man gewinnen will. Das muss man spüren", sagte Viktoria-Trainer ... mehr

Mysteriöses Havanna-Syndrom: CIA-Bericht liefert erste Erkenntnisse zu Ursachen

Seit 2016 klagen zahlreiche US-Diplomaten über merkwürdige Krankheitssymptome, hinter denen unter anderem eine Russland-Attacke vermutet wurde. Ein Bericht liefert nun erste Erkenntnisse. Zahlreiche Fälle des bei US-Diplomaten aufgetretenen sogenannten Havanna-Syndroms ... mehr

Polizei stoppt Koks-Taxi: Kleinere Menge Drogen entdeckt

Die Polizei hat in Berlin-Friedrichshain ein sogenanntes Koks-Taxi aus dem Verkehr gezogen und eine kleinere Menge Drogen beschlagnahmt. Streifenkräfte schöpften am Mittwochabend in der Richard-Sorge-Straße Verdacht, dass in dem Auto mit Drogen gehandelt wurde, teilte ... mehr

Bei Dortmund: Polizei sperrt Autobahn wegen betrunkenem Lkw-Fahrer

Zeugen verständigten am Mittwochabend die Polizei, da ein in Schlangenlinien fahrender LKW auf der A40 bei Dortmund unterwegs war. Das Fahrzeug wurde ausgebremst, doch stoppen ließ sich der betrunkene Fahrer nicht so einfach. Die Polizei hat auf der A40 bei Dortmund ... mehr

Erzbistum München: Missbrauchsgutachten belastet Papst Benedikt XVI. schwer

Das Gutachten zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum München und Freising ist vorgestellt worden. Dabei haben die Gutachter schwere Vorwürfe gegen Papst Benedikt XVI. und Kardinal Marx erhoben. Am Donnerstag um 11 Uhr wurde ein mit Spannung erwartetes Gutachten ... mehr

Verdienstausfall: Verlieren Beschäftigte ohne Booster Entschädigungsanspruch?

Berlin (dpa) - Arbeitnehmer und Selbständige können ihren Anspruch aufErsatz von Verdienstausfällenverlieren, wenn sie keinen vollen Impfschutz durch eine Corona-Drittimpfung haben und in Quarantäne müssen. Das geht aus einer Expertise der Wissenschaftlichen Dienste ... mehr

Darmspiegelung (Koloskopie): Vorbereitung, Ablauf, Dauer

Bei Magen-Darm-Beschwerden ist ein Besuch in einer ärztlichen Praxis manchmal unvermeidbar. Eine Darmspiegelung ermöglicht einen genauen Blick ins Innere des Darms und macht Veränderungen sichtbar. Wann ist sie nötig? Die Darmspiegelung ist bei Erkrankungen ... mehr

CDU und AfD kritisieren Integrationspolitik der Ampel

CDU und AfD haben sich in einer Landtagsdebatte gegen neue Anstöße in der Integrationspolitik der Bundesregierung gewandt. Integrationsministerin Katharina Binz (Grüne) forderte hingegen weitere Schritte und eine dauerhafte Bleibeperspektive ... mehr

Verdi: Breite Streikbeteiligung im privaten Busgewerbe

Beim neuerlichen Streik im privaten Busgewerbe in Rheinland-Pfalz zeichnet sich nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi eine breite Beteiligung ab. Etwa zwei Drittel der dazu aufgerufenen rund 3000 Fahrerinnen und Fahrer im gesamten Bundesland ... mehr

Pandemie: Leichter Rückgang der täglichen Impfquoten

Berlin (dpa) - Die Zahl der täglichen Corona-Impfungen geht leicht zurück. Sie lag am Mittwoch bei rund 610.000 verabreichten Impfdosen, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts vom Donnerstag hervorgeht. Es seien am 17. November weniger registriert worden als zuvor ... mehr

Stromanbieterkrise: "Viele haben sich aus der Verantwortung gestohlen"

Gekündigte Verträge, eingestellte Lieferungen, Preissprünge – viele Verbraucher spüren gerade die Turbulenzen auf dem Strommarkt ganz nah. Das verärgert größere Anbieter und die Regierung. Sie will Konsequenzen ziehen.  Zum Schutz vor extremen Preissprüngen beim Strom ... mehr

Ansage an Russland? Baerbock und Blinken äußern sich zu Ukraine-Krise | LIVE

Wie verfahren Deutschland und die USA in der Ukraine-Krise weiter? US-Außenminister Blinken und Bundesaußenministerin Baerbock haben darüber beraten. Verfolgen Sie ihre Pressekonferenz jetzt live. Im Ukraine-Konflikt mit Russland ist US-Außenminister Antony Blinken ... mehr

"Achtung Werbung!": Schau zeigt vergangene Plakatkunst

Unter dem Titel "Achtung Werbung!" geben die Kunstsammlungen Chemnitz in einer aktuellen Ausstellung Einblicke in Plakatkunst vergangener Jahrzehnte. Kern der Schau seien 100 Plakate zu den Themen Reisen, Sport, Industrie, Genussmittel und Mode von der Belle ... mehr

Autohändler im Südwesten haben Corona-Tief nicht überwunden

Der Autohandel im Südwesten hat das Corona-Tief noch lange nicht überwunden. Im vergangenen Jahr kamen gut 367.000 neue Autos auf die Straße, das war ein Rückgang von annähernd 14 Prozent gegenüber 2020, wie der Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden ... mehr

Thüringen beim Windkraftausbau im Mittelfeld der Länder

Thüringen ist beim Ausbau der Windkraft im vergangenen Jahr vorangekommen und nimmt im Ländervergleich einen mittleren Platz ein. Das geht aus Daten des Bundesverbandes Windenergie sowie des Fachverbandes VDMA Power Systems vom Donnerstag hervor. Danach wurden ... mehr

Krankheiten | Ab 50 wird es ernst: Diese Erkrankungen drohen "Best Agern"

Osteoporose, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Ab der Lebensmitte steigt die Anfälligkeit für diese Leiden. Doch zum Glück lässt sich mit ein paar einfachen Maßnahmen gegenlenken. Osteoporose: Mit zunehmendem Alter werden die Knochen spröde Es ist normal ... mehr

Personalausfall durch Corona: BVG schränkt auch U-Bahn- und Tram-Angebot ein

Erst die Buslinien, nun auch U-Bahn- und Straßenbahn-Angebote: Wegen der rasant steigenden Corona-Zahlen in Berlin muss die BVG ihre Fahrpläne erneut anpassen.  Fahrgäste der Berliner U-Bahn und Tram müssen von Montag an etwas länger auf die Züge warten ... mehr

Paket-Boom: Branche vermeldet Rekordmengen in 2021 durch Weihnachtsgeschäft

Der Paket-Boom in Deutschland ist auch 2021 noch mal angestiegen. Wie viele Online-Bestellungen wurden verschickt? Und wer ist der Paket-Marktführer? Deutschlands Haushalte haben noch nie so viele Pakete bekommen wie in der Weihnachtszeit des vergangenen Jahres ... mehr

Familienminister Stamp gegen verpflichtende Tests für Kitas

Nordrhein-Westfalens Familienminister Joachim Stamp (FDP) lehnt eine Corona-Testpflicht für Kita-Kinder ab. "Verbindliche Tests würden bedeuten, dass Kinder, für die kein Test vorgezeigt werden kann, nicht betreut werden könnten", sagte Stamp am Donnerstag ... mehr

Luca-App in Corona-Krise | Gründer: "Haben wir alles richtig gemacht? Nein!"

Lange galt die Luca-App als die große Hoffnung in der Pandemiebekämpfung, jetzt hat sich die Stimmung gedreht. Gründer Patrick Henning spricht über Fehler und seine Pläne für Lucas Zukunft.  Im Februar 2021 schwärmte Smudo, Frontmann der Fantastischen Vier, in Talkshows ... mehr

Bundesliga - Zuschauer-Frage: Augsburgs Weinzierl für Zwischenlösungen

Augsburg (dpa) - Trainer Markus Weinzierl vom FC Augsburg hat sich vor dem nächsten Treffen von Bund und Ländern für eine Fan-Rückkehr ausgesprochen. "Wir sind, was die Fan-Auslastung betrifft, auf dem gleichen Stand wie zu Beginn der Pandemie, das kann eigentlich nicht ... mehr

Bundesweite Durchsuchungen wegen Falschgelds

Im Zusammenhang mit einem Ermittlungskomplex wegen Falschgelds hat die Polizei am Donnerstag 29 Wohnungen in elf Bundesländern durchsucht. Die Ermittlungen richteten sich gegen 27 Verdächtige, die über das Darknet oder verschlüsselte Messengerdienste Falschgeld gekauft ... mehr

Sechs von zehn Baden-Württembergern für Impfpflicht

Die Mehrheit der Menschen in Baden-Württemberg spricht sich für eine allgemeine Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren aus. 59 Prozent sind dafür, 37 Prozent dagegen, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage von infratest dimap im Auftrag von SWR und "Stuttgarter ... mehr

Russland kündigt Marinemanöver an

An den geplanten Übungen sollen etwa zehntausend Soldaten teilnehmen:  Inmitten der Spannungen mit der Ukraine und ihren westlichen Partnern plant Russland großangelegte Marinemanöver. Russland hat Marinemanöver in Atlantik, Arktis, Pazifik und Mittelmeer ... mehr

Europameisterschaft: Zahl der mit Corona infizierten Handballer nimmt zu

Bratislava (dpa) - Die Omikron-Welle bei der Handball-Europameisterschaft erfasst neben der deutschen Mannschaft zunehmend auch andere Nationen. Am Mittwoch wurden aus dem Lager der zwölf im Turnier verbliebenen Teams 18 positive Corona-Fälle gemeldet - inklusive ... mehr

Cyberattacke auf Internationales Rotes Kreuz (ICRC): "Trifft die Schwächsten"

Das Internationale Rote Kreuz ist Opfer eines massiven Cyberangriffs geworden. Hacker erbeuteten die Daten von mehreren Hunderttausend Menschen aus über 60 Ländern. Auf die Server des Internationalen Roten Kreuzes (ICRC) ist eine Cyberattacke ausgeführt worden ... mehr

Corona-Krise in Bremen: OB Andreas Bovenschulte fordert Impfpflicht | Omikron

Bremen gilt beim Impfen als Musterbeispiel. Doch seit einigen Tagen ist die Stadt auch bei der Inzidenz weit vorne. Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte erklärt im Interview seine Strategie gegen die Omikron-Welle und warum er sich für ein Mindestkurzarbeitergeld ... mehr

Australian Open: Bundesgericht beründet Ausweisung von Novak Djokovic

Wochenlang hielt die Einreisedebatte um Novak Djokovic nach Australien die Tennis-Fans in Atem. Dann war klar: Er muss ausreisen. Nun gab es die offizielle Begründung, warum Djokovic nicht spielen durfte. Vier Tage nach dem abgelehnten Einspruch von Novak Djokovic gegen ... mehr

So putzig sehen Bushidos Drillingsmädchen aus

Seit November sind die Drillinge von Bushido und Anna-Maria Ferchichi auf der Welt. Und nun präsentiert die stolze Mutter das erste Mal die Gesichter ihrer drei Mädchen in den sozialen Netzwerken. Rapper Bushido und seine Ehefrau Anna-Maria Ferchichi haben monatelang ... mehr

Holstein Kiel verpflichtet Angreifer Kwasi Wriedt bis 2025

Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel haben ihre Offensive verstärkt. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, hat der 27 Jahre alte Stürmer Kwasi Wriedt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 bei Holstein unterschrieben. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Kwasi Wriedt ... mehr

Transfer-News: FC Bayern will wohl Gladbach-Star Denis Zakaria holen

Auch in diesem Winter versuchen die Klubs, bestens gerüstet in die Rückrunde zu gehen. Wer noch den Verein wechselt, erfahren Sie im t-online-Transferblog. Egal ob in England, Spanien oder Deutschland: Die Klubs der besten Ligen der Welt schauen ... mehr

Türkei: Leitzins bleibt stabil – Notenbank weicht von Erdogans Kurs ab

Es bleibt bei 14 Prozent: Die türkische Notenbank hat den Leitzins der Lira am Donnerstag nicht weiter gesenkt – obwohl der türkische Präsident Erdogan immer wieder auf Zinssenkungen drängt. Die Bevölkerung leidet zunehmend. Die türkische Notenbank hat auf ihrer ... mehr

Tennisstar - Nach Djokovic-Ausreise: Gericht veröffentlicht Begründung

Melbourne (dpa) - Vier Tage nach dem abgelehnten Einspruch von Novak Djokovic gegen die Annullierung seines Visums hat das Bundesgericht seine Begründung bekanntgegeben. Demnach war es angemessen, dass die australische Regierung davon ausging, dass der serbische ... mehr
 
RSS-Feed RSS


 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: