Sie sind hier: Home > Themen >

Aktuelle Berichte und News

Themen-Ticker

Gaststätten beklagen Fachkräftemangel

In den bayerischen Hotels und Gaststätten fehlen nach Angaben ihrer Verbandspräsidentin Angela Inselkammer rund 50.000 Mitarbeiter, vom Service über den Empfang bis zur Küche. Viele Beschäftigte seien während der Corona-Schließungen in andere Branchen abgewandert ... mehr

Neue Preise im Mitteldeutschen Verkehrsverbund ab 1. August

Von diesem Sonntag an gelten im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) mehrere Tarifänderungen. In Leipzig erhöhen sich die Preise nach MDV-Angaben um 2 Prozent, in Halle (Saale) um 1,05 und in den fünf Landkreisen des Verbundes um durchschnittlich 2,4 Prozent. Dagegen ... mehr

Mehrheit der Deutschen will Sirenen für Katastrophen-Warnung

Eine große Mehrheit der Deutschen hält Sirenen für ein geeignetes Mittel, um Menschen vor Katastrophen zu warnen. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur. Auf die Frage, ob es sinnvoll ... mehr

Angriff auf Rettungskräfte gestiegen: Rückgang bei Feuerwehr

Die Zahl der Angriffe auf Rettungskräfte in Sachsen-Anhalt ist im vergangenen Jahr gestiegen. 136 Mal wurden sie 2020 Opfer von Straftaten, wie ein Sprecher des Innenministeriums in Magdeburg auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Im Vorjahr hatte ... mehr

Autofahrer begeht nach Unfall mit Radlerin Fahrerflucht

 Ein Autofahrer hat nach einer Kollision mit einer 13 Jahre alten Radfahrerin in Kulmbach Fahrerflucht begangen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, konnte das Mädchen, das auf dem Gehweg unterwegs war, nicht mehr rechtzeitig bremsen als der oder die Unbekannte ... mehr

Laschet in Flut-Krise: Wenige sehen Pluspunkte für Wahlkampf

Als Krisenmanager im Überschwemmungsgebiet hat Unionskanzlerkandidat Armin Laschet nach Einschätzung vieler Wähler keine besonders gute Figur gemacht. Auf die Frage, ob das Verhalten des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten ihm im Wahlkampf ... mehr

Olympia 2021 | Robert Harting: "In Deutschland werden Helden verhindert"

Es gibt Stars, es gibt Vorbilder – und es gibt Helden. Auch im Sport. Doch in Deutschland ist es fast unmöglich, einer zu werden. Die Menschen sind skeptisch und übersehen oft die wahren Helden. In diesen Tagen werden Helden geboren. Olympische Helden. Zumindest ... mehr

Grüne für Sondersitzung des Bundestages zur Flutkatastrophe

Die Grünen unterstützen die Forderung der FDP nach einer Sondersitzung des Bundestages zur Hochwasserkatastrophe. "Auch wir setzen uns dafür ein, dass das Parlament zu einer Sondersitzung des Bundestages zu den Auswirkungen der Flutkatastrophe zusammenkommt", sagte ... mehr

Nach Hochwasser: Einzelne Stauseen frei für Freizeitsport

Mehr als zwei Wochen nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen können Freizeitsportler einzelne Stauseen wieder nutzen. Die Sperrung an drei großen Stauseen der unteren Ruhr - Kemnader See, Hengsteysee und Harkortsee - hob die Bezirksregierung Köln ab Samstag ... mehr

Gebrauchtwagenkauf: Die besten Tipps – darauf sollten Sie achten!

Jeder dritte Tacho ist manipuliert, schätzt die Polizei – und auch sonst sind viele Gebrauchtwagen nicht das, was der Verkäufer verspricht. Wie Sie die versteckten Hinweise darauf finden und worauf Sie vor dem Kauf besonders achten sollten ... mehr

Insgesamt 7104 Arten im Nationalpark Schwarzwald

Im Nationalpark Schwarzwald kreucht und fleucht es: 7104 Arten wurden dort nach Angaben des baden-württembergischen Umweltministeriums erfasst. Darunter waren allein 3127 Insekten, 1527 Pilze und immerhin ein Fisch, wie es in einer jüngst veröffentlichten Stellungnahme ... mehr

Mäßiger Ertrag bei Lupinen: Forschung verbessert Sorten

Der Ertrag bei Lupinen im Nordosten dürfte in diesem Jahr mäßig ausfallen. Das Jahr sei durchwachsen gewesen, sagte Hubert Heilmann von der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern (LFA). Teilweise habe Unkraut und Trockenheit ... mehr

Corona-Lage in München: Inzidenz stagniert – deutlich höher als in ganz Bayern

Die Corona-Inzidenz in München hat sich seit einigen Tagen nicht gravierend verändert – der Wert liegt aber deutlich über bayernweiten Durchschnitt. So ist die aktuelle Corona-Situation in der bayerischen Landeshauptstadt. Samstag, 31. Juli: Sieben-Tage-Inzidenz steigt ... mehr

Innenstadtberater gegen den Niedergang der Citys

Sogenannte Innenstadtberater sollen in zehn Regionen des Landes den Niedergang durch Corona und vom Online-Handel gebeutelter Citys aufhalten. Das Wirtschaftsministerium fördert den Einsatz im Rahmen der Initiative "Handel 2030" mit rund 1,6 Millionen ... mehr

2020 kein Masern-Fall in Hamburg gemeldet

Nachdem in den Vorjahren jeweils mehr als ein Dutzend Masernfälle in Hamburg bekannt geworden waren, ist 2020 kein einziger Fall gemeldet worden. Das ist der Hamburger Sozialbehörde zufolge durchaus mit einem Pandemieeffekt zu begründen. Zudem gibt es seit vergangenem ... mehr

Olympia - Zweiter PCR-Test negativ: Geschke fliegt am Sonntag zurück

Tokio (dpa) - Die beste Nachricht des Wochenendes erreichte Simon Geschke schon am Samstagmorgen. Der Radprofi darf die Olympischen Spiele von Tokio am Sonntag nach achttägiger Corona-Quarantäne verlassen. "Eine Krankenschwester hat es mir mitgeteilt ... mehr

Tschentscher: Auch nach Corona Homeoffice anbieten

Mobiles Arbeiten sollte nach Ansicht von Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher auch nach der Corona-Pandemie möglich sein - sofern die Bedingungen stimmen. "Bei Homeoffice und mobilem Arbeiten müssen wir darauf achten, dass dieses nicht zu Lasten ... mehr

Initiative beendet Unterschriftensammlung für Volksbegehren

Nach drei Monaten beendet eine Bürgerinitiative am Samstag offiziell ihre Unterschriftensammlung zur Einleitung eines Volksbegehrens für ein weitgehendes Autoverbot in der Berliner Innenstadt. Beim Endspurt kann es das Bündnis recht entspannt angehen lassen: Schon ... mehr

Umfrage: Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

Der neue Hauptstadtflughafen BER stellt Passagiere nach Umfragen im Auftrag der Betreiber zufriedener als der alte Berliner Flughafen Tegel. In den ersten Betriebsmonaten erhielt der neue Flughafen von Fluggästen die Durchschnittsnote 1,9. In Tegel war es im letzten ... mehr

"Adoptiveltern" für ausgediente Legehennen gesucht

Der auch in Baden-Württemberg tätige Verein "Rettet das Huhn" sucht noch tierliebe Menschen, die bereit sind, ausgediente Legehühner zu adoptieren. "Sowohl in Bodenhaltungs-, Freilandhaltungs- als auch in Biohaltungsbetrieben werden die Legehennen nach einer ... mehr

Weil zu SPD: Stärker auf relevante Themen konzentrieren

Die SPD muss sich im Bundestagswahlkampf nach Ansicht von Ministerpräsident Stephan Weil stärker auf die für Wählerinnen und Wähler wichtigen Themen konzentrieren. "Wir müssen uns auf Bundesebene noch stärker als es uns bis jetzt gelungen ist, konzentrieren auf Themen ... mehr

Marineinspekteur: "Wir müssen raus aus der Komfortzone"

Die Deutsche Marine braucht nach Ansicht ihres neuen Inspekteurs Kay-Achim Schönbach einen Motivationsschub, um auch künftig ihren Auftrag erfüllen zu können. "Wir müssen raus aus der Komfortzone", sagte Schönbach der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Corona in Köln: Zweite Impfaktion in Ditib-Zentralmoschee am Wochenende

Mehr als 3.000 Menschen hatten sich im Mai in der Ditib-Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld impfen lassen. Am Wochenende werden nun erneut Impfungen angeboten, für alle ab 12 Jahren. Nachdem eine Woche lang der Impfbus durch ganz Köln gefahren ist, steht das Wochenende ... mehr

Tennis bei Olympia - Rückblick auf Drama und Triumphe: Graf, Becker/Stich & Co.

Tokio (dpa) - Ein Sieg fehlt zu Gold und zu deutscher Tennis-Geschichte: Alexander Zverev kann sich am Sonntag im Endspiel gegen den russischen Überraschungsfinalisten Karen Chatschanow zum ersten deutschen Olympiasieger im Herren-Einzel küren. "Du bist ja wahnsinnig ... mehr

Wasserwirtschaft feiert Erweiterung zum Unesco-Welterbe

Am Ottiliae-Schacht im Harz wird am Sonntag das Jubiläum elf Jahre nach der Erweiterung des Unesco-Welterbes um die Oberharzer Wasserwirtschaft gefeiert. Auf dem Programm steht unter anderem der Einsatz der Dampflok Typ "Fabian" von 1914, wie es in einer ... mehr

VW-Chef: Daten treiben autonomes Fahren, Neue US-Strategie

Der Umgang mit sicherheitsrelevanten Daten wird nach Einschätzung von VW-Konzernchef Herbert Diess beim autonomen Fahren ein Schlüsselthema - die Entwicklung fertiger Dienste zur breiteren Nutzung dürfte allerdings noch einige Zeit dauern. Auf dem wichtigen US-Markt ... mehr

Günther für zweite Auflage von Jamaika

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther kann sich eine Neuauflage der Kieler Koalition aus CDU, Grünen und FDP nach der Landtagswahl in neun Monaten gut vorstellen. "Wir kämpfen für eine CDU-geführte Landesregierung - das ist mein Ziel", sagte ... mehr

Aggressionen gegen Rettungskräfte: "Der Ton ist rauer"

Die Zahl der gewalttätigen Angriffe auf Rettungskräfte in Brandenburg ist laut Innenministerium im vergangenen Jahr zurückgegangen. Für den DRK-Landesverband bedeutet dies aber keine Entwarnung: "Wir haben über die letzten Jahre einen Anstieg an Gewalt, vor allem ... mehr

Corona-Lage in Berlin: Inzidenz sinkt auf 26,8 – 1 Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Hauptstadt sinkt wieder. Das Robert Koch-Institut meldet 137 Neuinfektionen. So ist die aktuelle Corona-Situation in der Hauptstadt. Samstag, 31. Juli: Inzidenz sinkt wieder – ein neuer Todesfall Nachdem die Inzidenz zuletzt einen Sprung ... mehr

Corona-Neuinfektionen - Forschung: Private Vorbilder wichtig gegen Impfmüdigkeit

Mannheim (dpa) - Im Ringen um steigende Impfzahlen könnte nach Forscheransicht das Verhalten der Nachbarschaft, des Fußballteams oder von Freunden ein Ansporn sein. Einer Studie zufolge entscheidet in der Pandemie weniger die eigene ... mehr

Amal und George Clooney dementieren Baby-Gerüchte

US-Medien berichteten, dass George Clooney und seine Frau Amal Nachwuchs erwarten sollen. Nun äußern sich die vermeintlichen Eltern selbst. Doch das sind keine fröhlichen Baby-News. Erst vor kurzem berichteten amerikanische Medien, dass Unternehmerin und TV-Star Paris ... mehr

Mediziner: Krankenhausgesellschaft entwirft Mix von Corona-Indikatoren

Berlin (dpa) - Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) plädiert für einen neuen Mix aus verschiedenen Indikatoren, um angesichts des Impffortschritts die Corona-Pandemie besser einschätzen zu können. Die bisher maßgebliche Sieben-Tage-Inzidenz ist dabei ... mehr

Lars Eidinger über die DDR: Ich fühlte mich wie ein Besatzer

Schauspieler Lars Eidinger (45) hat keine guten Erinnerungen an seine ersten DDR-Erkundungen nach der Maueröffnung. "Mein Vater hatte einen BMW-Geschäftswagen, mit dem sind wir im Schritttempo durch die Dörfer gefahren. Mein Bruder und ich saßen hinten drin und wurden ... mehr

Corona | Bericht: Regierung will kostenlose Tests abschaffen

Der Druck auf ungeimpfte Menschen in Deutschland nimmt zu, womöglich auch finanziell. Ab Herbst sollen sie die bislang kostenlosen Corona-Tests selbst zahlen, heißt es in einem Bericht. Alle Informationen im Blog. In Deutschland haben sich seit Beginn der Pandemie ... mehr

Auto kracht in abbremsenden Wagen: Eine Schwerverletzte

Eine 26-jährige Autofahrerin ist bei einem Auffahrunfall auf der A20 schwer verletzt worden. Ein 24-Jähriger krachte am Freitagabend mit seinem Pkw in ihr Auto, wie die Polizei mitteilte. Demnach wechselte ein derzeit unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug ... mehr

UEFA veröffentlicht Lostöpfe: Union droht Feyenoord

Dem 1. FC Union Berlin droht in den Playoffs zur Conference League ein Duell mit dem niederländischen Traditionsclub Feyenoord Rotterdam. Der Tabellenfünfte der Eredivisie ist der namhafteste Verein unter den verbliebenen acht Teams, die den Eisernen am Montag ... mehr
 
RSS-Feed RSS


 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: