Sie sind hier: Home > Themen >

1. Mai

Thema

1. Mai

USA: Ab 19. April will Joe Biden allen Erwachsenen Impfangebot geben

USA: Ab 19. April will Joe Biden allen Erwachsenen Impfangebot geben

Mehr als eine halbe Million Menschen sind in den USA bislang an oder mit dem Coronavirus gestorben. Nun drückt US-Präsident Biden aufs Gaspedal und stellt schnelle ... mehr
Berlin: Polizei veröffentlicht Zeit und Ort aller Demonstrationen

Berlin: Polizei veröffentlicht Zeit und Ort aller Demonstrationen

Bereits einige Hundert Demonstrationen in den nächsten Monaten: Die Berliner Polizei will angemeldete Proteste im Internet bekanntgeben. Künftig sollen alle Angaben ... mehr
USA: Joe Biden will Corona-Impfstoff bis Mai für alle Erwachsenen freigeben

USA: Joe Biden will Corona-Impfstoff bis Mai für alle Erwachsenen freigeben

Der neue US-Präsident will seine Wahlversprechen einlösen. Erst unterschrieb er ein billionenschweres Corona-Hilfspaket – dann stellte er einen großen Erfolg ... mehr
Feiertage am Wochenende: Gibt es dafür bald einen Ausgleich?

Feiertage am Wochenende: Gibt es dafür bald einen Ausgleich?

2021 fallen viele Feiertage auf ein Wochenende. Politiker von SPD und Linke fordern deshalb einen Ausgleich für Arbeitnehmer. In vielen anderen Ländern werden ... mehr
Ohne Adler: Wenn Kleingärtner in Deutschland Flagge zeigen

Ohne Adler: Wenn Kleingärtner in Deutschland Flagge zeigen

Nicht wenige Kleingärtner haben einen Fahnenmast im Garten. Dann wehen Länderflaggen oder Vereinsfahnen über der Parzelle. Manchmal gibt es auch Streit ... mehr

Corona: Laschet unter Druck – Landesregierung bestätigt Tönnies-Recherchen

Ein Gottesdienst stand am Anfang der Corona-Infektionsketten im Schlachthof Tönnies. Das räumt das NRW-Gesundheitsministerium nun ein. Der Ministerpräsident hatte ... mehr

Aldi will die Fleischpreise senken – trotz Missständen in Fleischindustrie

Der Lebensmitteldiscounter Aldi plant den Preis für Wurst und Fleisch zu reduzieren. Das berichtete die "Lebensmittelzeitung" am Dienstag. Der Branchendienst verweist ... mehr

Angriff auf ZDF-Team: Satiriker redet von "heimtückischem Überfall"

Ein Team der "heute-show" ist am 1. Mai bei einer Demonstration in Berlin angegriffen worden. Nun hat ein Satiriker der Sendung die Tat scharf verurteilt ... mehr

Berlin: Hertha BSC kämpft nach Kalou-Video um Image

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt ... mehr

Berlin: Rechtsextremer Terrorbrief an Politiker und Journalisten

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt ... mehr

Fernseh-Satiriker Abdelkarim: Überfall auf ZDF-Team wie "hässliches Kriegsfilm-Bild"

Berlin (dpa) - Der Satiriker Abdelkarim hat den Überfall auf sein ZDF-Kamerateam am Freitag in Berlin nach eigener Aussage wie einen brutalen Kriegsfilm erlebt ... mehr

Köln: 1. FC Köln unterstützt Erzbistum in Corona-Krise

In Köln ist während der Corona-Krise Teamwork angesagt: Der 1. FC Köln hilft dem Erzbistum der Stadt, bei Messen die vorgeschriebenen Hygieneregeln einzuhalten ... mehr

Berlin: Polizist soll am 1. Mai Journalistin geschlagen haben

Ein Polizist steht unter Verdacht, eine Journalistin am 1. Mai in Kreuzberg mit der Faust ins Gesicht geschlagen zu haben. Die Berliner Polizei nahm die Ermittlungen ... mehr

Attacke am 1. Mai: Polizei wertet Fotos und Videos zu Überfall auf ZDF-Team aus

Berlin (dpa) - Die Angreifer waren vermummt, schlugen gezielt zu und flohen schnell. Die Zeugenaussagen zu dem Überfall auf das ZDF-Kamerateam am Freitag in Berlin ... mehr

1. Mai Berlin: Polizist schlägt Journalistin mit Faust ins Gesicht

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt ... mehr

Staatsschutz ermittelt: Hintergrund für Angriff auf ZDF-Team unklar

Berlin (dpa) - Nach dem Angriff auf ein ZDF-Kamerateam in Berlin sind möglicherweise politische Hintergründe der brutalen Attacke weiter unklar. Berlins Regierender ... mehr

Angriff auf ZDF-Team der "heute-show": Polizei geht von geplanter Attacke aus

Nach dem Angriff auf das Team der ZDF-"heute-show" am Rande einer Demo in Berlin werden neue Details bekannt. Täter sollen mit Fahrrädern und einem Auto geflohen ... mehr

Maifeiertag in Berlin: Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf "heute-show"-Team

Berlin (dpa) - Nach der Attacke auf ein Kamerateam der ZDF-Satiresendung "heute-show" am Maifeiertag in Berlin ermittelt der Staatsschutz. Das sagte Berlins ... mehr

Ausschreitungen in Berlin: Corona-Regeln während Mai-Protesten nicht durchgesetzt

Berlin (dpa) - Der Berliner Polizei ist es am 1. Mai in Kreuzberg nicht gelungen, die Corona-Regeln durchzusetzen und große Ansammlungen von Schaulustigen zu verhindern ... mehr

Berlin: Unerlaubte Demos am 1. Mai – 20 Polizisten bei Ausschreitungen verletzt

Trotz des Versammlungsverbots waren am 1. Mai im Berliner Stadtteil Kreuzberg mehrere Tausend Menschen unterwegs. Immer wieder kam es zu Ausschreitungen. Mehrere ... mehr

1. Mai in Berlin – Tausende demonstrieren trotz Corona: "Schlichte Unvernunft"

Wegen der Corona-Krise musste die Großdemonstration zum 1. Mai in Berlin ausfallen – eigentlich. Denn Tausende haben sich dennoch in Kreuzberg zum Protest versammelt ... mehr

Festnahmen bei Demo in Berlin

Festnahme in Berlin: Linke Gruppen hatten trotz Corona zu spontanen Protesten im Stadtteil Kreuzberg aufgerufen. (Quelle: Reuters) mehr

Coronavirus: Wer sind die "Hygiene-Demonstranten"?

Dieses Jahr sehen die traditionellen 1. Mai-Demos vielerorts anders aus: Die Corona-Maßnahmen sollen eingehalten werden. Einigen ist das ein Dorn im Auge: Seit Wochen ... mehr

Etliche ausgebrannte Autos in der Walpurgisnacht

Krawalle in Berlin: In der Nacht zum 1. Mai sind etliche Autos ausgebrannt. (Quelle: t-online.de) mehr

1. Mai: Linke wollen in Berlin-Kreuzberg demonstrieren – trotz Corona

Traditionell findet am Abend des 1. Mai in Berlin-Kreuzberg die linke "Revolutionäre 1. Mai-Demo" statt. Dieses Jahr geht das aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht ... mehr

Pakete, Kurzarbeit, Mindestlohn: Das ändert sich für Verbraucher im Mai

Die DHL nimmt Preiserhöhungen zurück, der Mindestlohn für Maler steigt und in vielen Bundesländern können Kinder ab 15 Jahren einen Moped-Führerschein machen ... mehr

Vorabend des 1. Mai in Berlin: Polizei löst nicht genehmigte Demo auf

Trotz der Corona-Beschränkungen haben sich einige Dutzend Linksautonome am Vorabend des 1. Mai, in der so genannten Walpurgisnacht, in Berlin versammelt. Die Polizei ... mehr

1. Mai in der Corona-Pandemie — Bartsch: "Arbeitskämpfe werden kommen"

Der 1. Mai ist der traditionelle Tag der Arbeit, an dem oft Demonstrationen stattfinden. Die Corona-Pandemie wird den Arbeitskampf künftig anfachen, schreibt Dietmar ... mehr

1. Mai-Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit dem "Tag der Arbeit" aus?

Der 1. Mai ist mehr als Freizeit, Krawall und Bier. Wissen Sie, wo der Tag der Arbeit herkommt und was er bedeutet? Testen Sie Ihr Wissen ... mehr

1. Mai in Coronavirus-Zeiten: Das ist jetzt am Tag der Arbeit am verboten

Erster Mai, worum ging es da noch gleich? Für bessere Arbeitsbedingungen auf Demos kämpfen? Aber die sind doch wegen Corona ohnehin abgesagt ... mehr

Tag der Arbeit: Corona, viel Polizei, kleine Kundgebungen

Polizisten und Demonstranten mit Mund-Nasen-Schutz – das gibt es erstmals an einem 1. Mai. Das Coronavirus hat alles verändert. Mehrere Gruppen haben trotzdem Aktionen ... mehr

Coronavirus in Berlin: KaDeWe darf wieder vollständig öffnen

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt ... mehr

Erfurt: Thüringer AfD wehrt sich gegen Versammlungsverbot

In Erfurt wollte die Thüringer AfD zum 1. Mai eine Demo mit 1.000 Teilnehmer abhalten. Die Stadt untersagte diese jedoch und verwies auf die geltenden ... mehr

Corona/Karlsruhe: So läuft es für das erste Autokino

In Karlsruhe gibt es seit vergangener Woche das erste Autokino der Stadt. Das Programm bietet Kino-Fans in der Corona-Krise eine Alternative. Wie beliebt ist das Angebot ... mehr

Tag der Arbeit 2020: 1. Mai-Protest in Berlin trotz Corona angekündigt

Jedes Jahr am 1. Mai findet in Berlin eine große Demonstration von linken Gruppen statt. Die Corona-Krise hat diese Pläne für dieses Jahr jedoch durchkreuzt. Die Polizei ... mehr

Berlin: 1. Mai-Demos – Tausende Polizisten beim "Tag der Arbeit" trotz Corona

Trotz der Corona-Krise werden am 1. Mai in Berlin erneut etwa 5.000 Polizisten im Einsatz sein. Eigentlich sind Demonstrationen mit mehr als 20 Teilnehmern verboten ... mehr

Walpurgisnacht 2020: Was feiern wir da eigentlich?

Die Walpurgisnacht, die am 30. April gefeiert wird, geht auf die Heilige Walburga zurück. Wir erklären, wer die Namensgeberin war und warum ihr zu Ehren gefeiert ... mehr

Berlin: Betreiber bereiten Schließung des Flughafen Tegel vor

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt ... mehr

Österreich lockert Corona-Maßnahmen – nur noch Mindestabstand nötig

Da Österreichs Regierung mit dem Verlauf der Corona-Krise im Land zufrieden ist, lockert das Land die Restriktionen zum Monatsende enorm. Dennoch bleibt die Angst ... mehr

Post zieht Preiserhöhungen zurück: DHL-Pakete kosten ab Mai weniger

Gute Nachrichten für Menschen, die Pakete verschicken: Die Deutsche Post nimmt die Preiserhöhungen von Anfang Januar nach massiver Kritik zurück, DHL-Pakete kosten ... mehr

Coronavirus/Berlin: Linksradikale rufen zu Demos am 1. Mai auf

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.58 Uhr: Bis morgen ... mehr

SPD: Nach Forderungen von Kevin Kühnert verliert die Partei in Umfragen

Die Aussagen des Juso-Chefs Kevin Kühnert wirken sich negativ auf die Umfragewerte seiner Partei aus: Die SPD verliert in der Wählergunst, alle anderen Parteien ... mehr

Paris: Deutsche "Öko-Anarchisten" festgenommen

Bei den Demonstrationen zum 1. Mai in Paris sind zwei junge Deutsche festgenommen worden. Im Kofferraum hatten sie laut Polizei ein beachtliches Arsenal ... mehr

Frau stürzt in Brunnen und verletzt sich schwer

Bei einer Wanderung möchte die junge Frau ein Erinnerungsfoto von sich machen. Auf dem laubbedeckten Boden hat sie jedoch einen stillgelegten Brunnen ... mehr

1. Mai im Newsblog: Festnahmen bei Demo in Berlin, Krawalle in Paris

Der 1. Mai wird von zahlreichen Kundgebungen begleitet. In Berlin kam es zu mehreren Festnahmen, in Paris gab es schwere Ausschreitungen. Alle Infos im Newsblog. Klicken ... mehr

Berlin und Hamburg: Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Berlin (dpa) - Berlin und Hamburg haben weitgehend friedliche Proteste zum 1. Mai erlebt. Bei der Demonstration "Revolutionärer 1. Mai" in Berlin ... mehr

Polizei verhindert Demonstration von Autonomen in Wuppertal

Eine unangemeldete Demonstration von linken Autonomen ist am 1. Mai von der Polizei in Wuppertal-Elberfeld aufgelöst worden. Trotz mehrmaliger Aufforderung der Polizei ... mehr

21 Verletzte: Traktor mit Anhängern kippt auf Maibaumtour um

Egmating (dpa) - 21 Verletzte bei einer Tour von Maibaum zu Maibaum in Oberbayern: Ein Traktor mit zwei Anhängern voller feiernder Menschen ist in dem Dorf Egmating ... mehr

Massives Sicherheitsaufgebot: Gewalt und Hunderte Festnahmen bei Protesten in Frankreich

Paris (dpa) - Bei Protesten zum 1. Mai ist es in Paris wieder zu Ausschreitungen gekommen. Am Rande einer Gewerkschaftskundgebung im Süden der Hauptstadt warfen militante ... mehr

Wetter in Deutschland: Hier regnet es am 1. Mai – und hier wird es schön

Das Wetter bleibt auch zum Maianfang ungemütlich. Zum Ende der Woche sinken die Temperaturen noch einmal spürbar. Fällt auch der 1. Mai ins Wasser ... mehr

Wetter in Deutschland: "Die T-Shirt-Zeit ist vorbei"

Der Frühsommer macht Pause, das Wetter wird die kommenden Tage deutlich ungemütlicher. Neben Regen drohen auch gebietsweise Gewitter mit zahlreichen Blitzen. Dabei ... mehr

Weniger Lärm und Müll beim 1. Mai-Fest?: Anwohner-Umfrage

Das zuletzt ausgeuferte Straßenfest am 1. Mai im linksalternativen Berliner Stadtteil Kreuzberg soll offenbar eingeschränkt werden. So könnten die Bewohner ... mehr

Macrons prügelnder Leibwächter: Opposition kündigt Misstrauensantrag gegen Regierung an

In der Affäre um seinen prügelnden Leibwächter wird es zunehmend unbequem für Präsident Macron. Polizei und Innenministerium weisen jede Verantwortung ... mehr

Leibwächter "Rambo" mit gutem Draht zur Pariser Polizei

Mit 18 im Sicherheitsteam von François Hollande, mit 25 Macrons Leibwächter. Der Aufstieg von Alexandre Benalla erscheint so unglaublich, wie seine Vita dubios ... mehr

Prügel-Affäre: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gerät weiter in Bedrängnis

Die Affäre um einen prügelnden Mitarbeiter des französischen Präsidenten weitet sich aus. Drei Polizisten sind in Gewahrsam, der Innenminister soll vor dem Parlament ... mehr
 
1


shopping-portal