Sie sind hier: Home > Themen >

2014

Thema

2014

Schiri von deutschem 7:1-Sieg: Referee Rodríguez soll Drittliga-Trainer in Spanien werden

Schiri von deutschem 7:1-Sieg: Referee Rodríguez soll Drittliga-Trainer in Spanien werden

Madrid (dpa) - Der frühere FIFA-Referee Marco Rodríguez, der am 8. Juli 2014 das historische 7:1 im WM-Halbfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Gastgeber Brasilien pfiff, soll Trainer beim spanischen Drittligisten Salamanca werden. Darüber berichtete ... mehr
Fußball: WM-Tore aus Maracanã kommen in Deutschland unter den Hammer

Fußball: WM-Tore aus Maracanã kommen in Deutschland unter den Hammer

Rio de Janeiro (dpa) - Die Tore aus dem WM-Finale 2014 in Brasilien sollen in Deutschland versteigert werden. Die beiden Gehäuse des Endspiels zwischen der DFB-Elf und Argentinien (1:0 n.V.) werden am Samstag im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro abmontiert ... mehr
Olympia: Sotschi ringt mit dem Erbe der Milliardenspiele 2014

Olympia: Sotschi ringt mit dem Erbe der Milliardenspiele 2014

Sotschi (dpa) - Ein Wintertag in Sotschi, vier Jahre nach den Olympischen Winterspielen in dem subtropischen Ferienort im Süden Russlands. Der weitläufige Olympiapark am Schwarzen Meer, Herzstück der Spiele, liegt verlassen. Alexander Scherenow muss mit seiner ... mehr
Sportpolitik: Ausschluss droht - Thomas Bach und das russische Problem

Sportpolitik: Ausschluss droht - Thomas Bach und das russische Problem

Lausanne (dpa) - Komplettausschluss oder mildes Urteil - es geht ein tiefer Riss durch die olympische Familie. Die Frage, was im russischen Dopingskandal die angemessene Strafe ist, entzweit Sportler, Trainer und Funktionäre. Was immer also das Internationale Olympische ... mehr
Doping: IOC ergreift Maßnahmen gegen Russland

Doping: IOC ergreift Maßnahmen gegen Russland

Lausanne (dpa) - Disziplinarverfahren gegen 28 russische Athleten, dazu Nachkontrollen aller russischer Olympia-Teilnehmer von 2010 bis 2014: Nach den erschütternden Erkenntnissen über mutmaßliches Staatsdoping in Russland hat das Internationale Olympische Komitee ... mehr

Olympische Spiele: Schon mal Wirbel um Tickets in Brasilien bei WM

Rio de Janeiro (dpa) - Ticketskandal in Brasilien - war da nicht schon mal was? Vor zwei Jahren sorgte während der Fußball-Weltmeisterschaft ein skurriles Kräftemessen zwischen Polizei, Staatsanwaltschaft und einem mächtigen Vertriebspartner des Weltverbandes ... mehr

Russland will im Dopingskandal kooperieren - Ärger über US-Justiz

Moskau (dpa) - Auch nach neuen Doping-Enthüllungen stellt sich Russland schützend vor seine Sportler. Gut elf Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro weist Moskau einen Generalverdacht zurück und zeigt sich verärgert über angebliche Ermittlungen ... mehr

Russland stellt sich im Dopingskandal schützend vor seine Sportler

Moskau (dpa) - Auch nach neuen Doping-Anschuldigungen stellt sich Russland schützend vor seine Sportler. Gut elf Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro weist die Regierung in Moskau einen Generalverdacht gegen die Athleten zurück. US-Justiz ... mehr

Russland will nach Dopingskandal saubere Sportler schützen

Moskau (dpa) - Auch nach neuen Doping-Anschuldigungen besteht Russland auf Straffreiheit für nicht überführte Athleten. Sauberen Sportlern sollte das Recht zur Teilnahme an Wettbewerben nicht verwehrt werden, teilte das Sportministerium in Moskau mit. Der ehemalige ... mehr

US-Justiz eröffnet Doping-Ermittlungen gegen russische Athleten

Washington (dpa) - Das US-Justizministerium hat nach einem Bericht der «New York Times» Ermittlungen wegen mutmaßlich systematischen Dopings russischer Top-Athleten aufgenommen. Das Blatt berief sich auf zwei namentlich nicht genannte Quellen, die mit dem Fall vertraut ... mehr

Anti-Doping-Agentur beginnt Untersuchung von Sotschi-Winterspielen

Montreal (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA lässt ein Ermittlerteam die Vorwürfe des systematischen Dopings durch Russland bei den Winterspielen 2014 in Sotschi untersuchen. Wie die WADA heute in Montreal mitteilte, leitet das Team ihr Untersuchungsmanager ... mehr

2014 war das Jahr der nackten Haut

2014 war das Jahr der nackten Haut mehr

Frühjahrsmode 2014: Das sind die angesagten Schuhe

Vorne spitz, hinten hoch, aufgeräumtes Design, dezente Farben: Die Schuhmode im Frühjahr und Sommer 2014 wird facettenreich. Bei Frauen liegen vor allem die Sling Pumps im Trend. Doch auch Stiefeletten bleiben Dauerläufer. Gold und Silber sorgen in diesem ... mehr
 


shopping-portal