Thema

2018

Augsburgs Koo muss mit Knieblessur pausieren: Ziel WM

Augsburgs Koo muss mit Knieblessur pausieren: Ziel WM

Der FC Augsburg muss in der Endphase der Saison auf Fußball-Profi Ja-Cheol Koo verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Sonntag beim 2:0 im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Innenband im linken Knie verletzt. Koo hatte einen Schlag auf das Gelenk erhalten ... mehr
Neuer hält Einsatz im Champions-League-Finale für denkbar

Neuer hält Einsatz im Champions-League-Finale für denkbar

Nationaltorhüter Manuel Neuer glaubt weiter fest an eine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. "Ich denke schon, dass ich dabei bin und auch spielen kann. Und das will ich auch", sagte der 32 Jahre alte Weltmeister dem Magazin "Stern" (Donnerstag ... mehr
Fußball: Augsburgs Koo muss mit Knieblessur pausieren

Fußball: Augsburgs Koo muss mit Knieblessur pausieren

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg muss in der Endphase der Saison auf Fußball-Profi Ja-Cheol Koo verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich beim 2:0 im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Innenband im linken Knie verletzt. Koo hatte einen Schlag auf das Gelenk erhalten ... mehr
Fußball: Neuer hält Einsatz im Champions-League-Finale für denkbar

Fußball: Neuer hält Einsatz im Champions-League-Finale für denkbar

München (dpa) - Nationaltorhüter Manuel Neuer glaubt weiter fest an eine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. "Ich denke schon, dass ich dabei bin und auch spielen kann. Und das will ich auch", sagte der 32 Jahre alte Weltmeister dem Magazin "Stern ... mehr
Fußball: Sandro Wagner nerven WM-Fragen - Selbstbewusster Vergleich

Fußball: Sandro Wagner nerven WM-Fragen - Selbstbewusster Vergleich

München (dpa) - Typisch Sandro Wagner. Aufgeputscht von seinem ersten Tore-Doppelpack für den FC Bayern lief der für sein besonderes Ego bekannte Fußball-Nationalstürmer nach dem 5:1 gegen Gladbach zur Hochform auf und legte auch verbal nach. Speziell beim Thema ... mehr

Bayern-Stürmer Wagner rechnet mit WM-Nominierung

Sandro Wagner vom FC Bayern München rechnet fest mit einer Nominierung für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. "Da gehe ich davon aus, ehrlich gesagt", antworte Wagner am Samstag nach seinem Doppelpack beim 5:1-Sieg gegen Borussia ... mehr

Fußball: Bayerns Wagner rechnet mit WM-Nominierung - "Gehe davon aus"

München (dpa) - Sandro Wagner vom FC Bayern München rechnet fest mit einer Nominierung für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. "Da gehe ich davon aus, ehrlich gesagt", antworte Wagner nach seinem Doppelpack beim 5:1-Sieg gegen Borussia ... mehr

Heynckes rechnet mit Neuer-Comeback vor WM

Jupp Heynckes rechnet damit, dass Manuel Neuer noch vor der Fußball-Weltmeisterschaft ein Comeback im Tor des FC Bayern München feiern wird. Der Mittelfußbruch des 32 Jahre alten Kapitäns des deutschen Rekordmeisters und der deutschen Nationalmannschaft ... mehr

Fußball - Ibra zur WM: "Wenn ich dabei sein will, dann bin ich dabei"

Los Angeles (dpa) - Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic sieht die Entscheidung über ein Comeback in der Nationalmannschaft und die Teilnahme an der Fußball-WM weiterhin allein bei sich selbst. "Die FIFA kann mich nicht aufhalten. Wenn ich dabei ... mehr

Fußball: Japan wechselt nur zwei Monate vor WM den Nationaltrainer

Tokio (dpa) - Japan hat sich nur zwei Monate vor Beginn der WM von Nationaltrainer Vahid Halilhodzic getrennt. Zum Nachfolger wurde der bisherige technische Direktor Akira Nishino berufen, wie der Japanische Fußball-Verband (JFA) bekanntgab. Unter ... mehr

Fast 1,7 Millionen Tickets für Fußball-WM verkauft

Zürich (dpa) - Für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland sind in den ersten beiden Verkaufsphasen rund 1,7 Millionen Tickets verkauft worden. Die zweite Verkaufsphase endete gestern. Eintrittskarten für die Vorrundenpartien der deutschen Auswahl sind nicht ... mehr

Mehr zum Thema 2018 im Web suchen

Fußball - Müller: "Sitzen nicht auf dem hohen Ross"

Berlin (dpa) - Thomas Müller kann die Kritik von Weltmeister- Kollege Toni Kroos nach dem 0:1 der deutschen Fußball- Nationalmannschaft gegen Brasilien nachvollziehen. "Ich denke, dass man mit der gesamten Leistung nicht ganz so zufrieden ... mehr

Nach 0:1 gegen Brasilien: "Sitzen nicht auf dem hohen Ross"

Thomas Müller kann die Kritik von Weltmeister- Kollege Toni Kroos nach dem 0:1 der deutschen Fußball- Nationalmannschaft gegen Brasilien nachvollziehen. "Ich denke, dass man mit der gesamten Leistung nicht ganz so zufrieden war, und das ist ja auch gut. Wir sitzen nicht ... mehr

Fußball - Trauerspiel: Argentinien ohne seinen Messi nur Durchschnitt

Madrid (dpa) - Selbst die Aufmunterung von Lionel Messi half nicht. Zur Halbzeit besuchte Argentiniens angeschlagener Superstar seine Teamkollegen in der Kabine und versuchte sich als Motivator. Es war vergebens: Der zweimalige Fußball-Weltmeister kassierte ... mehr

Fußball - "Neue Ära" in der Seleção? Brasilien besiegt 1:7-Fluch

Berlin (dpa) - Dieses Brasilien zählt spätestens nach der kleinen Revanche gegen den Weltmeister zu den Topfavoriten auf den WM-Titel - auch ohne Neymar. Der verletzte Superstar war beim verdienten 1:0-Sieg der Seleção in Berlin nicht mal anwesend, aber im Anschluss ... mehr

Fußball - Löw beruhigt nach 0:1: "Weiß, was wir können"

Berlin (dpa) - Die Weltmeister um Müller, Özil, Hummels und Kroos müssen es auch in Russland noch einmal richten. Und: Die zweite Reihe im deutschen Fußball-Nationalteam hat noch weitaus mehr Mängel als erwartet. Mit diesen Erkenntnissen schickte Bundestrainer Joachim ... mehr

Fußball - Löws Kader-Puzzle: Was für Reus und Götze spricht

Berlin (dpa) - Mit Reus? Ohne Götze? Gomez oder Wagner? Packt's Käpt'n Neuer noch? Joachim Löw verließ das Berliner Olympiastadion nach dem 0:1 gegen Brasilien wieder etwas schlauer, aber auch mit etlichen offenen Personalfragen für die Fußball-Weltmeisterschaft ... mehr

Stadion in Brasilien leuchtet in Nationalfarben

Belo Horizonte (dpa) - Das 1:7 bei der WM 2014 bleibt in Brasilien auch nach dem Sieg in Deutschland unvergessen. Doch am Ort der größten Schmach der brasilianischen Fußball-Geschichte ließen sie sich nach dem 1:0-Sieg der Seleção in Berlin etwas Besonderes einfallen ... mehr

Spanien bezwingt Vize-Weltmeister Argentinien

Madrid (dpa) - Spaniens Nationalmannschaft hat knapp drei Monate vor Beginn der Fußball-WM einen deutlichen Sieg gegen Argentinien gefeiert und ihre starke Form unterstrichen. Die Mannschaft von Julen Lopetegui bezwang den Vize-Weltmeister in Madrid nach einer starken ... mehr

England nur Remis im zweiten WM-Test gegen Italien

London (dpa) - Englands Fußball-Nationalmannschaft hat den zweiten Sieg im zweiten hochkarätigen WM-Testspiel verpasst. Die Auswahl von Nationaltrainer Gareth Southgate kassierte in London gegen die nicht qualifizierten Italiener spät den Ausgleich und kam nur zu einem ... mehr

Deutschland verliert WM-Härtetest: 0:1 gegen Brasilien

Berlin (dpa) - Weltmeister Deutschland hat im WM-Härtetest gegen Brasilien erstmals nach zuletzt 22 ungeschlagenen Partien wieder verloren. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft unterlag knapp drei Monate vor ihrem WM-Auftaktspiel in Berlin dem Rekord-Weltmeister ... mehr

Fußball: Die DFB-Spieler in der Einzelkritik

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und Brasilien trennten sich im WM-Testspiel in Berlin 0:1. So schlugen sich die DFB-Profis: Trapp: Der Reservist aus Paris durfte überraschend 90 Minuten ran. Trotz Reflex machtlos beim 0:1. Starke Parade gegen ... mehr

Fußball: Deutsche WM-Gegner Südkorea und Schweden verlieren erneut

Craiova (dpa) - Deutschlands WM-Gruppengegner Schweden und Südkorea haben in Test-Länderspielen erneut knappe Niederlagen kassiert. Die Skandinavier verloren in Craiova gegen Rumänien mit 0:1 (0:0). Drei Tage nach dem 1:2 gegen Chile musste sich das Tre-Kronor ... mehr

Clubs der Nationalspieler: Matthäus übernimmt Vorsitz

Lothar Matthäus ist neuer Vorsitzender des Clubs der Nationalspieler. Ehrenspielführer Uwe Seeler, der die Position zehn Jahre ausgefüllt hat, wird künftig Ehrenvorsitzender. Der Club der Nationalspieler wurde 2008 gegründet, ihm gehören alle ehemaligen Nationalspieler ... mehr

Fußball: Löw bringt sieben Neue gegen Brasilien - Gomez im Sturm

Berlin (dpa) - Joachim Löw lässt Mario Gomez gegen Brasilien stürmen. Der Angreifer des VfB Stuttgart ist am Abend in Berlin im Vergleich zum jüngsten 1:1 gegen Spanien einer von sieben neuen Spielern in der Startelf der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

Fußball - Sorg: "Keiner spielt sich mit einem schlechten Spiel raus"

Berlin (dpa) - Die letzte Sichtung von Bundestrainer Joachim Löw vor der Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders gegen Brasilien wird nicht von ausschlaggebender Bedeutung sein. "Natürlich versuchen wir, auch heute Abend die Erkenntnisse zu finden ... mehr

Fußball: Sammer rechnet mit WM-Ticket für Reus - Lob für Löw

Berlin (dpa) - Der ehemalige DFB-Sportdirektor Matthias Sammer rechnet fest mit einer Nominierung von Marco Reus für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. "Er ist für mich ein ganz fester Bestandteil dieser Mannschaft", sagte der Eurosport-Experte ... mehr

Fußball - Löws WM-Plan: "Dazulernen gegen Brasilien"

Berlin (dpa) - Für Joachim Löw zählt dieses Mal kein 7:1, kein 1:0 und auch kein anderes Resultat. Der Bundestrainer will im 23. Fußball-Klassiker zwischen Deutschland und Rekordweltmeister Brasilien vor allem Erkenntnisse für die Zusammenstellung seines Kaders ... mehr

Vier Jahre nach dem 7:1: Nationalelf trifft auf Brasilien

Vier Tage nach dem 1:1 gegen Spanien bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute gegen Brasilien einen weiteren Härtetest für die WM im Sommer. Es ist das erste Spiel gegen den Rekordweltmeister seit dem deutschen 7:1 im WM-Halbfinale 2014 in Brasilien ... mehr

Fußball-Nationalelf trifft auf Brasilien

Berlin (dpa) - Vier Tage nach dem 1:1 gegen Spanien bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend gegen Brasilien einen weiteren Härtetest für die WM im Sommer. Es ist das erste Spiel gegen den Rekordweltmeister seit dem deutschen 7:1 im WM-Halbfinale ... mehr

Niederlande überraschen Europameister Portugal mit 3:0

Genf (dpa) - Knapp zwölf Wochen vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Europameister Portugal einen kräftigen Dämpfer einstecken müssen. Im Testspiel gegen die nicht für die WM qualifizierten Niederländer musste das Team von Superstar Cristiano Ronaldo ... mehr

Fußball: DFB-Abschlusstraining mit 23 Spielern

Berlin (dpa) - Mit Sami Khedira und Marc-André ter Stegen hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem Testländerspiel gegen Brasilien bestritten. Weltmeister Khedira, den muskuläre Probleme plagten, war zumindest im ersten, für Medien ... mehr

DFB-Abschlusstraining: Khedira und ter Stegen dabei

Mit Sami Khedira und Marc-André ter Stegen hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr Abschlusstraining vor dem Testländerspiel gegen Brasilien bestritten. Weltmeister Khedira, den muskuläre Probleme plagten, war zumindest im ersten, für Medien zu beobachtenden ... mehr

International: Chaos im griechischen Fußball - Droht der "Fußball-Grexit"?

Athen (dpa) – Der überraschende EM-Erfolg 2004 ist gerade einmal 14 Jahre her - doch seitdem geht es mit dem griechischen Fußball steil bergab. Wettskandale, Gewalt, Spielabbrüche, zuletzt ein Vereinsbesitzer, der mit einem Revolver bewaffnet auf den Platz ... mehr

Fußball - Kein 7:1: Löw blockt Brasiliens "Revanchegelüste" ab

Berlin (dpa) - Das 7:1 elektrisiert immer noch alle, nur Joachim Löw lassen "Brasiliens Revanchegelüste" kalt. Für den Bundestrainer steht beim Wiedersehen in Berlin die nahe WM-Zukunft im Fokus und nicht der Rückblick auf den deutschen Jahrhundert-Triumph ... mehr

Fußball: Löw für Nationalspieler eine "Vertrauensperson"

Berlin (dpa) - Die deutschen Nationalspieler schätzen Joachim Löw nicht nur als erstklassigen Fußball-Trainer, sondern ebenso als einfühlsamen Menschen. Der 58 Jahre alte Schwarzwälder verfüge über ein hohes Maß an Empathie und sei ein wertvoller Ansprechpartner ... mehr

Leno und Trapp teilen Torhüter-Job gegen Brasilien

Berlin (dpa) - Torhüter Marc-André ter Stegen bekommt im Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft morgen in Berlin gegen Brasilien eine Pause. Dafür sollen Bernd Leno und Kevin Trapp im Olympiastadion jeweils eine Halbzeit auf dem Rasen stehen. Das teilte ... mehr

Pause für ter Stegen: Leno und Trapp teilen Job

Torhüter Marc-André ter Stegen bekommt im Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF) in Berlin gegen Brasilien eine Pause. Dafür sollen Bernd Leno und Kevin Trapp im Olympiastadion jeweils eine Halbzeit auf dem Rasen stehen ... mehr

Fußball: Sané auf WM-Prüfstand - "Manchmal braucht er einen Tritt"

Berlin (dpa) - Ilkay Gündogan muss es wissen. "Er braucht manchmal einen Tritt in den Allerwertesten", sagte Gündogan über den jungen Mann, der da bei der Pressekonferenz der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin neben ihm auf dem DFB-Podium saß: Leroy Sané. Der 22 Jahre ... mehr

Fußball - Hermann zu Mertesacker-Aussagen: "Wichtige Debatte"

Berlin (dpa) - Der Teampsychologe der deutschen Nationalmannschaft, Hans-Dieter Hermann, hat die Äußerungen von Per Mertesacker über den großen Druck im Profi-Fußball begrüßt. "Ich finde es sehr gut, was Per gesagt hat. Er stößt eine wichtige Debatte an", sagte Hermann ... mehr

Fußball - WM-Test in Berlin: Brasilien-Vorfreude steigt bei Löw

Berlin (dpa) - Die Vorfreude steigt bei Bundestrainer Joachim Löw und seinen WM-Kandidaten. Brasilien ist für alle ein ganz spezieller Länderspiel-Kontrahent, erst recht nach dem Jahrhundertsieg im WM-Halbfinale vor knapp vier Jahren in Belo Horizonte. Viel reden ... mehr

Fußball - Brasiliens Miranda: 1:7 "ist für uns Vergangenheit"

Berlin (dpa) - Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft will sich vor dem Länderspiel-Klassiker gegen Deutschland nicht mehr vom 1:7 im Halbfinale der WM 2014 beeinflussen lassen. "Was passiert ist, ist für uns Vergangenheit", sagte Innenverteidiger Miranda ... mehr

Brasiliens Verteidiger Miranda: 1:7 "für uns Vergangenheit"

Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft will sich vor dem Länderspiel-Klassiker gegen Deutschland nicht mehr vom 1:7 im Halbfinale der WM 2014 beeinflussen lassen. "Was passiert ist, ist für uns Vergangenheit", sagte Innenverteidiger Miranda am Sonntag ... mehr

Training ohne ter Stegen - Khedira arbeitet individuell

Berlin (dpa) - Marc-André ter Stegen hat zwei Tage vor dem WM-Test gegen Brasilien beim Training der Fußball-Nationalmannschaft gefehlt. Der 25-Jährige vom FC Barcelona war als einziger Akteur aus dem 23-köpfigen Kader für die Partie am Dienstagabend in Berlin nicht ... mehr

Fußball: Nur zwei Unbekannte in Löws WM-Elf - "Heiß auf Brasilien"

Berlin (dpa) - Joachim Löw schaltete beim Fußball-Weltmeister ganz schnell wieder vom kurzzeitigen Müßiggang in den Arbeitsmodus. Der Bundestrainer startete die praktische Express-Vorbereitung auf das erste Wiedersehen mit den wiedererstarkten Brasilianern ... mehr

Fußball: Training ohne ter Stegen - Khedira arbeitet individuell

Berlin (dpa) - Marc-André ter Stegen hat zwei Tage vor dem WM-Test gegen Brasilien beim Training der Fußball-Nationalmannschaft gefehlt. Der 25-Jährige vom FC Barcelona war als einziger Akteur aus dem 23-köpfigen Kader für die Partie am Dienstagabend in Berlin nicht ... mehr

Fußball: Irans Nationalmannschaft droht erneuter Ärger

Teheran (dpa) - Der iranischen Fußball-Nationalmannschaft droht in der Vorbereitungsphase für die WM in Russland politischer Ärger wegen eines Israel-Spiels. Das iranische Parlament will den Sportminister und eventuell auch den Präsidenten des Verbands ... mehr

Fußball - Plattenhardt: Beförderung vor Brasilien - "Ein Highlight"

Berlin (dpa) - Seine Beförderung zum praktisch gesetzten WM-Fahrer bekam Marvin Plattenhardt schon vor dem Fußballfest gegen Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw führte den Hertha-Profi nach dem Kölner Jonas Hector als jenen Mann auf, den er in seinen ... mehr

Fußball - Ronaldo, Messi und Lewandowski: Die Gesichter der WM-Tests

Berlin (dpa) - Argentinien gegen Spanien, England empfängt Italien, Portugal trifft auf die Niederlande - auch Teil zwei der WM-Härtetests bietet hochkarätige Duelle. Die wichtigsten Protagonisten der internationalen Länderspielwoche im Formcheck: RONALDO: Nur einer ... mehr

Fußball: Spanien erwartet Argentinien und "Alien" Messi

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem glanzvollen 1:1 von Düsseldorf im Härtetest gegen Weltmeister Deutschland haben sich Ramos, Andrés Iniesta, Thiago und Co. für die WM in Russland in den Vordergrund gespielt. Auch wenn für Spaniens Kapitän Sergio Ramos selbst die Sache ... mehr

Fußball: Firmino für Seleção unverzichtbar - Startelf gegen DFB?

Berlin (dpa) - Der Garantie seines Trainers traut Roberto Firmino noch nicht. Dabei hätte der Angreifer des FC Liverpool bereits Gründe genug, die aktuelle Saison nicht entspannt, aber mit ruhigem Gewissen zu Ende zu spielen. Sein großer Traum von der erstmaligen ... mehr

Fußball - Mehr als ein Stellvertreter: Ter Stegen "genießt die Spiele"

Berlin (dpa) - Marc-André ter Stegen spielt aktuell wie eine echte Nummer 1. Über seine mögliche Hauptrolle im WM-Sommer aber wollte der gebürtige Gladbacher auch nach seinem erneut turnierreifen Auftritt gegen Spanien nicht spekulieren. Vielmehr sprach der derzeitige ... mehr

Fußball - WM-Jahre sind Müller-Jahre - Löw: "Er macht wichtige Tore"

Berlin (dpa) - Wenn die Fußball-WM ruft, ist auf Deutschlands aktuell besten Torjäger einfach Verlass. Weltmeisterschaftsjahre sind halt Thomas-Müller-Jahre: Fünf Treffer beim Turnier 2010 in Südafrika, erneut fünf beim Titelgewinnen 2014 in Brasilien ... mehr

Fußball: Löw startet Vorbereitung auf Brasilien - Umbau geplant

Berlin (dpa) - Jetzt richtet sich der Fokus auf Brasilien. Nach einem kurzen Freizeitprogramm im Anschluss an das 1:1 gegen Spanien und dem Umzug nach Berlin startet Bundestrainer Joachim Löw am Sonntag die kurze Vorbereitung auf den zweiten WM-Härtetest gegen ... mehr

Mahner Boateng: Alles muss besser werden

Joachim Löw war "sehr zufrieden" - und das zahlte sich für seine WM-Kandidaten auch ohne Sieg gegen bärenstarke Spanier in Freizeit aus. Nach dem Umzug der deutschen Nationalmannschaft ins neue Berliner Quartier mussten am Tag nach dem intensiven ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018