Thema

2018

Fußball - Kuranyi tröstet Panama:

Fußball - Kuranyi tröstet Panama: "Die Niederlage ist keine Schande"

Sotschi (dpa) - Kevin Kuranyi macht Panamas Fußball-Nationalteam nach dessen 0:3 zum WM-Auftakt gegen Belgien Mut. "Die Niederlage ist keine Schande. Bei Belgien ist der Marktwert eines Top-Spielers deutlich höher als der des gesamten Kaders von Panama", sagte ... mehr
Fußball - Stolzes Panama: 

Fußball - Stolzes Panama: "Ganze Nation glücklich"

Sotschi (dpa) - Die schönste Niederlage ihrer Karriere werden Panamas WM-Neulinge ganz sicher nie vergessen. Kapitän Roman Torres waren schon vor dem historischen Anpfiff im Olympiastadion in Sotschi die Freudentränen gekommen. Auch lange nach dem 0:3 gegen ... mehr
Fußball - Triumph des Taktikers: Osorio zeigt's den Kritikern

Fußball - Triumph des Taktikers: Osorio zeigt's den Kritikern

Moskau (dpa) - Zu viel Rotation, falsche Nationalität - die Kritik an Juan Carlos Osorio war vor der WM vielfältig, häufig heftig und nicht immer sachlich. Mexikos kolumbianischer Trainer blieb ruhig und feierte gegen Weltmeister Deutschland seinen ... mehr
Fußball: Lukaku und Belgien streben nach Höherem

Fußball: Lukaku und Belgien streben nach Höherem

Sotschi (dpa) - Bester Torjäger der Fußball-WM in Russland muss Romelu Lukaku nicht unbedingt werden. Der belgische Angreifer hat größere Ziele. "Bis zum Schluss dabei zu sein", das sei viel wichtiger, sagte der bullige Stürmer von Manchester United ... mehr
Fußball: Belgiens Klasse schlägt Panamas Emotionen

Fußball: Belgiens Klasse schlägt Panamas Emotionen

Sotschi (dpa) - Roman Torres wollte das Olympiastadion in Sotschi gar nicht verlassen. Noch lange nach dem 0:3 gegen Belgien plauderte Panamas Kapitän in den Katakomben der Arena am Schwarzen Meer. Tränen hatte der 32-Jährige mit den auffälligen Dreadlocks zwar nicht ... mehr

Fußball: Belgien siegt nach Startproblemen gegen Panama souverän

Sotschi (dpa) - Belgiens goldene Fußball-Generation ließ sich kurz von den eigenen Fans für das zumindest am Ende souveräne 3:0 (0:0) zum WM-Auftakt feiern, die Aufmerksamkeit nach dem Abpfiff in Sotschi gehörte aber dem krassen Außenseiter Panama ... mehr

Fußball: Einsatz von Polens Abwehrchef Glik weiter offen

Moskau (dpa) - Der Einsatz von Polens Abwehrchef Kamil Glik bei der Fußball-WM in Russland im Spiel gegen den Senegal am Dienstag ist weiter offen. "Kamil ist ein harter Kerl. Er versucht alles, um rechtzeitig fit zu werden. Wir müssen aber auch für eine andere ... mehr

WM: Belgien mit 3:0-Sieg gegen Außenseiter Panama

Sotschi (dpa) - Titel-Mitfavorit Belgien hat einen souveränen WM-Auftaktsieg gegen den krassen Außenseiter Panama gefeiert. Nach einer torlosen ersten Halbzeit und einigen Anfangsschwierigkeiten setzten sich die Belgier in Sotschi gegen den Turnier-Neuling ... mehr

Fußball: Mexikaner planen Entschuldigungsmarsch für Coach Osorio

Moskau (dpa) - So schnell wird man vom ungeliebten Trainer zum Helden. Nach dem 1:0-Sieg gegen Weltmeister Deutschland wollen sich viele Mexikaner bei ihrem kolumbianischen Coach Juan Carlos Osorio entschuldigen und planen dazu am Samstag extra einen Marsch ... mehr

Fußball - Youngster Arzani nach WM-Debüt: "Jesus, das ist cool"

Kasan (dpa) - Der jüngste WM-Spieler Daniel Arzani ist wenige Tage nach seinem WM-Debüt für Australien immer noch überwältigt von der Erfahrung. "Es war irgendwie surreal", sagte der Angreifer über seine Einwechselung bei der 1:2-Niederlage gegen Frankreich am Samstag ... mehr

Fußball: Weltmeister-Schreck "Chucky" Lozano will mehr

Moskau (dpa) - Auf dem Platz machte "Chucky" Lozano seinem Spitznamen aus einem Horrorfilm alle Ehre. Neben dem Spielfeld präsentierte sich der mexikanische Siegtorschütze bescheiden und als Teamplayer, nachdem er die deutsche Defensive immer wieder erschreckt hatte ... mehr

Mehr zum Thema 2018 im Web suchen

Fußball - Portugiesen haben Respekt vor Marokko: "Nicht unterschätzen"

Kratowo (dpa) - Trotz Superstar Cristiano Ronaldo in den eigenen Reihen haben Portugals Nationalspieler vor dem kommenden WM-Gegner Marokko Respekt. "Sie haben exzellente Spieler", sagte Angreifer André Silva zwei Tage vor dem Duell im Moskauer Luschniki-Stadion ... mehr

Fußball - Argentiniens Edelfan in WM-Form: Chefkritiker Maradona

Bronnitsy (dpa) - Diego Maradona ist in besserer WM-Form als Argentiniens Nationalmannschaft. Er lässt sich feiern, er fällt auf, er schießt scharf in Richtung Trainer. Der, so meinte Maradona nun in seiner eigenen TV-Sendung ... mehr

Fußball: Mexikos Márquez feiert Rekord

Moskau (dpa) - Seinen Rekord realisierte Rafael Márquez erst nach dem Triumph gegen den Weltmeister. "Ich war mir dessen gar nicht bewusst", sagte der 39-Jährige, der nun als Erster bei fünf Weltmeisterschaften als Mannschaftskapitän gespielt hat. "Ich war so im Spiel ... mehr

Fußball: Schweden und Südkorea können Löw-Team abhängen

Nischni Nowgorod (dpa) - Auf Schützenhilfe sind Joachim Löw und seine Weltmeister noch nicht angewiesen. Dennoch wird die deutsche Nationalmannschaft nach dem 0:1-Auftakt gegen Mexiko heute (14.00 Uhr) mit deutlich gestiegenem Interesse nach Nischni Nowgorod blicken ... mehr

Fußball - Mexikos Lozano: "Haben das Spiel unseres Lebens gemacht"

Moskau (dpa) - Mexikos Matchwinner Hirving Lozano hat nach dem 1:0 gegen Deutschland die besondere Bedeutung des Triumphes gegen den Weltmeister hervorgehoben. "Ich glaube, wir haben das Spiel unseres Lebens gemacht", sagte der Siegtorschütze der Lateinamerikaner ... mehr

"Public Viewing": 20 000 Fans kommen zum Fanfest in Hamburg

Zum Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland sind am Sonntag Tausende Fans zum Public Viewing auf das Heiligengeistfeld in Hamburg-St. Pauli gekommen. Trotz einer positiven Grundstimmung blieb ... mehr

Fußball: Verletzter Kompany bleibt bei belgischem Team

Sotschi (dpa) - Belgiens Nationalspieler Vincent Kompany wird trotz seiner Verletzungsprobleme im WM-Kader von Nationaltrainer Roberto Martínez bleiben. "Wir werden keine Änderungen mehr vornehmen. Vincent hat sich besser entwickelt als erwartet", sagte ... mehr

Deutschland-Fan reist mit dem Traktor zum WM-Spiel

30 Tage war er unterwegs, knapp zwei Stunden vor dem Spiel hat er sein Ziel erreicht: Huberth Wirth ist mit einem Traktor aus Neuhausen bei Pforzheim zum ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der WM gegen Mexiko gereist. "Mir geht's super", sagte ... mehr

Fußball: Panama glaubt an Überraschung gegen Belgien

Sotschi (dpa) - WM-Neuling Panama glaubt trotz seiner klaren Außenseiterrolle an eine Überraschung beim Turnierdebüt am Montag (17.00 Uhr) gegen Belgien. "Wir sind sicher keine Favoriten. Aber wenn wir einen guten Tag haben, kann alles passieren", sagte Panamas ... mehr

Fußball - Verzweifelte Hilferufe aus Argentinien: "Befreit Messi"

Moskau (dpa) - Nach der gescheiterten One-Man-Show von Lionel Messi kamen aus Argentinien schon die ersten verzweifelten Hilferufe. "Befreit Messi", titelte die Sportzeitung "Olé". "Aufruf zur Solidarität: Gehilfe für Messi gesucht", schrieb "La Nacion". Selbst ... mehr

Fußball - Schwedens Trainer Andersson: Denke noch nicht an Deutschland

Nischni Nowgorod (dpa) - Der schwedische Nationaltrainer Janne Andersson hat Weltmeister Deutschland bei der Fußball-WM in Russland noch überhaupt nicht in seinem Kopf. "Ich denke noch gar nicht daran. Wir spielen nun gegen ... mehr

Fußball: Dsagojew fällt für Russlands Spiel gegen Ägypten aus

Moskau (dpa) - Aufgrund einer Oberschenkelverletzung fällt Russlands Mittelfeldspieler Alan Dsagojew für das WM-Spiel am 19. Juni gegen Ägypten aus. "Er fliegt nicht mit der Mannschaft nach St. Petersburg, sondern setzt in Moskau die ärztliche Behandlung fort", teilte ... mehr

Fußball: Rückkehr von Polens Abwehrchef Glik weiter offen

Sotschi (dpa) - Der Zeitpunkt der Rückkehr von Polens Abwehrchef Kamil Glik bei der Fußball-WM in Russland ist weiter unklar. "Kamil arbeitet jeden Tag mehrere Stunden lang. Er trainiert sogar, wenn das Team sich nach dem Training erholt. Sein Einsatz im Spiel gegen ... mehr

Fußball: Fabián will mit Mexiko "Historisches leisten"

Moskau (dpa) - Eintracht Frankfurts mexikanischer Nationalspieler Marco Fabián hat mit seinem Heimatland bei der WM große Ziele. "Wir wollen mit Mexiko etwas Historisches leisten", sagte der 28-Jährige der "Welt am Sonntag". "Das würde also bedeuten ... mehr

Fußball - Verlierer sollen Sieger werden: Belgiens nächster Anlauf

Sotschi (dpa) - Glanzvolle Ansammlung an Millionenstars? Mit diesem Attribut will sich der ewige Geheimfavorit Belgien endgültig nicht mehr zufriedengeben. Die goldene Generation um Kapitän Eden Hazard und Superstar Kevin De Bruyne ist so viel wert wie kaum eine andere ... mehr

"Public Viewing": Tausende Fans zum Auftaktspiel erwartet

Zum Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag gegen Mexiko (17.00 Uhr) werden auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg Tausende Fans zum Public-Viewing erwartet. Das Areal bietet Platz für bis zu 40 000 Menschen, um die deutschen Vorrundenspiele ... mehr

Fußball: Argentinien nach Messis Fauxpas unter Druck - Island feiert

Moskau (dpa) - Lionel Messi ist mehr als doppelt so viel wert wie der komplette Kader von Islands Fußball-Nationalmannschaft. Doch das garantiert noch keine Siege. Beim ruckeligen 1:1 der Argentinier gegen den tapferen und mutigen Debütanten vergibt ausgerechnet Messi ... mehr

Fußball: Schwache Tests, guter Auftakt? Mexiko startet optimistisch

Moskau (dpa) - Mexikos Trainer Juan Carlos Osorio hat vor dem Duell mit Deutschland Respekt vor dem Weltmeister, sieht die Partie aber auch als große Gelegenheit. "Es ist wirklich eine Chance für den mexikanischen Fußball gegen den Weltmeister anzutreten", sagte ... mehr

Taxifahrer fährt in Moskau in Menschenmenge - acht Verletzte

Moskau (dpa) - Ein Taxifahrer hat im Moskauer Stadtzentrum mehrere Passanten angefahren. Auf Bildern einer Überwachungskamera ist zu sehen, wie das Auto sich zunächst in der Nähe des Roten Platzes hinter anderen Fahrzeugen einreihte ... mehr

Taxifahrer fährt Passanten in Moskau an

Moskau (dpa) - Ein Taxifahrer hat während der Fußball-Weltmeisterschaft im Moskauer Stadtzentrum mehrere Passanten angefahren. Er sei auf einen Bürgersteig in der Nähe des Roten Platzes aufgefahren und habe dabei sieben Menschen verletzt, teilte die Polizei mit. Unter ... mehr

Mexiko will offensiv gegen DFB-Elf auftreten

Moskau (dpa) - Mexikos Nationaltrainer Juan Carlos Osorio will gegen Weltmeister Deutschland an seiner offensiven Spielweise festhalten. «Wir werden nicht die Art und Weise verändern, wie wir denken», sagte der kolumbianische Coach von Deutschlands erstem ... mehr

Fußball - Mexiko will offensiv auftreten: "Perfektes Spiel" nötig

Moskau (dpa) - Mexikos Nationaltrainer Juan Carlos Osorio will auch gegen Weltmeister Deutschland an seiner offensiven Spielweise festhalten. "Man muss vor allem die Liebe zum Sieg entwickeln und nicht die Angst vor der Niederlage", sagte der kolumbianische Coach ... mehr

Fußball - Trainer Martínez: Kompany vielleicht im dritten Spiel dabei

Sotschi (dpa) - Belgiens Nationaltrainer Roberto Martínez hat einen Einsatz von Abwehrchef Vincent Kompany im Auftaktspiel gegen Panama quasi ausgeschlossen. "Er steht vielleicht für unser drittes Spiel zur Verfügung", sagte der Spanier auf einer Pressekonferenz ... mehr

Fußball - Messi: Nicht verrückt machen lassen - Island stolz

Moskau (dpa) - Nach dem verpatzten Auftakt in seine womöglich letzte Fußball-WM drosch Lionel Messi den Ball enttäuscht in die Luft und riss sich frustriert die Kapitänsbinde vom Arm. Nach einigem Durchatmen beruhigte er die besorgten argentinischen ... mehr

Fußball - Halldórsson: "Wusste, dass die Situation kommen könnte"

Moskau (dpa) - Islands Elfmeterheld Hannes Thór Halldórsson hat sich genau auf die Situation mit einem Strafstoß von Superstar Lionel Messi gegen sich eingestellt. "Ich habe meine Hausaufgaben gemacht. Ich wusste, dass die Situation kommen könnte. Ich habe mir viele ... mehr

Argentinien verpatzt WM-Auftakt - nur 1:1 gegen Island

Moskau (dpa) - Mitfavorit Argentinien ist nach einem verschossenen Elfmeter von Lionel Messi mit einem enttäuschenden Remis in die Fußball-WM gestartet. Die Südamerikaner kamen im Spartak-Stadion von Moskau nicht über ein 1:1 gegen den WM-Debütanten Island hinaus ... mehr

Fußball: Argentinien-Coach hält Wort - Island startet mit Finnbogason

Moskau (dpa) - Argentiniens Trainer Jorge Sampaoli hält Wort und schickt den Fußball-Vizeweltmeister mit der angekündigten Startelf in den WM-Auftakt an diesem Samstag (15.00 Uhr). Einzige nominelle Spitze im Moskauer Spartak-Stadion gegen WM-Neuling Island ist Sergio ... mehr

Fußball: Mexikos "Aushängeschild" Chicharito spricht vom WM-Titel

Moskau (dpa) - Rekordtorschütze und Social-Media-Held ist er schon, nun will Chicharito endlich bei einer Fußball-WM richtig durchstarten - am liebsten schon gegen den Titelverteidiger. "Natürlich können wir Deutschland schlagen", sagt der frühere Leverkusener ... mehr

Fußball: Messis letzte Chance auf den Maradona-Ruhm

Moskau (dpa) - 40 Jahre nach dem ersten WM-Triumph Argentiniens und 32 nach der WM des Diego Armando Maradona nimmt Lionel Messi den wohl letzten Anlauf auf den größten Fußballer-Ruhm. Ausgerechnet der freche WM-Neuling Island könnte dem bald 31 Jahre alten Superstar ... mehr

Fußball: Argentiniens Sampaoli liest bei Pk komplette Startelf vor

Moskau (dpa) - Argentiniens Trainer Jorge Sampaoli hat einen Tag vor dem Auftaktspiel bei der Fußball-WM in Russland gegen Island einfach seine Startaufstellung in der Pressekonferenz vorgelesen. "Der Grund für die frühe Festlegung ist, weil wir wirklich wissen ... mehr

Fußball - Russen feiern und träumen vom Achtelfinale: "Give me five!"

Moskau (dpa) - Gerhard Schröder gratulierte Wladimir Putin begeistert per Handschlag, Nicolas Sarkozy umarmte den strahlenden Kremlchef sogar. Russlands Präsident hatte nach dem 5:0-Kantersieg des WM-Gastgebers gegen Saudi-Arabien gar nicht genug ... mehr

Fußball: Belgier loben Co-Trainer Thierry Henry

Dedowsk (dpa) - Mitfavorit Belgien und seine Offensivspieler setzen bei der Fußball-WM in Russland auf die Unterstützung des früheren Weltklassestürmers Thierry Henry. "Er ist sehr wichtig für uns. Er erzählt uns seine Geschichten und bringt all seine Erfahrung ... mehr

Fußball: Griezmanns PR-Eigentor nach Verbleib in Madrid

Moskau (dpa) - "Drama Queen", "Zirkus", "peinliche Maskerade", "schlimmer als Kardashian" - mit einer Mischung aus Fremdschämen und Spott fielen die Reaktionen auf die 30-minütige Selbstinszenierung von Frankreichs Fußballstar Antoine Griezmann in einer TV-Sendung ... mehr

Fußball - Vor DFB-Duell: Mexiko kommt, "um Weltmeister zu sein"

Moskau (dpa) - Den großen Worten sollen große Taten folgen. Vor dem Duell mit Weltmeister Deutschland sind die mexikanischen Nationalspieler von ihren Fähigkeiten überzeugt, sehr überzeugt. "Ich sehe nicht, warum wir am Sonntag gegen Deutschland nicht gewinnen sollten ... mehr

Fußball - Japans Sakai zu HSV-Verbleib: "Liebe Hamburg und den Verein"

Kasan (dpa) - Gotoku Sakai hat im WM-Quartier der japanischen Fußball-Nationalmannschaft in Russland noch einmal erklärt, warum er trotz des Bundesliga-Abstiegs beim Hamburger SV bleibt. "Ich liebe die Stadt Hamburg und den Verein", sagte der Nationalspieler ... mehr

Japans Sakai zu HSV-Verbleib: "Liebe Hamburg und den Verein"

Gotoku Sakai hat im WM-Quartier der japanischen Fußball-Nationalmannschaft in Russland noch einmal erklärt, warum er trotz des Bundesliga-Abstiegs beim Hamburger SV bleibt. "Ich liebe die Stadt Hamburg und den Verein", sagte der Nationalspieler und HSV-Kapitän in Kasan ... mehr

Fußball: Moskauer Polizisten erkennen Maradona nicht

Moskau (dpa) - Als Weltklassespieler dribbelte sich Diego Maradona auch an den stärksten Abwehrspielern vorbei - aber gegen russische Sicherheitskräfte hatte der Argentinier am Donnerstag keine Chance. Angehörige der Sondereinheit Omon erkannten ... mehr

Fußball: Argentiniens Nationalspieler Lanzini erfolgreich operiert

Bronnitsy (dpa) - Argentiniens verletzter Nationalspieler Manuel Lanzini ist erfolgreich an seinem rechten Knie operiert worden. Lanzini hatte sich vor einer Woche im Training im Vorbereitungscamp in Barcelona einen Kreuzbandriss zugezogen und verpasst daher ... mehr

Fußball - Hasebe: Japan hat in Vorrundengruppe "alle Chancen"

Kasan (dpa) - Japans Fußball-Nationalmannschaft hat nach Ansicht von Kapitän Makoto Hasebe in der ausgeglichenen WM-Vorrundengruppe H mit Kolumbien, Polen und Senegal gute Chancen auf das Weiterkommen. "Natürlich haben wir drei ganz schwere Gegner. Aber trotzdem ... mehr

Fußball - Trotz 100-Mio-Offerte: Griezmann bleibt bei Atlético

Istra (dpa) - Frankreichs Superstar Antoine Griezmann hat die Super-Offerte des FC Barcelona überraschend ausgeschlagen und hält Europa-League-Sieger Atlético Madrid die Treue. "Ich habe entschieden, dass ich bleibe", verkündete der EM-Torschützenkönig in einer eigens ... mehr

Fußball - Kein Durchgang: Moskauer Polizisten erkennen Maradona nicht

Moskau (dpa) - Als Weltklassespieler dribbelte sich Diego Maradona auch an den stärksten Abwehrspielern vorbei - aber gegen russische Sicherheitskräfte hatte der Argentinier keine Chance. Angehörige der Sondereinheit Omon erkannten den berühmten Fußball-Weltmeister ... mehr

Fußball: WM-Gastgeber Russland feiert Kantersieg gegen Saudi-Arabien

Moskau (dpa) - Voller Stolz griff Präsident Wladimir Putin nach dem kaum für möglich gehaltenen WM-Traumstart der Sbornaja zum Telefon und erreichte den verdutzten Trainer Stanislaw Tschertschessow mitten in der Pressekonferenz. "Der Präsident hat mir seinen ... mehr

Russland gewinnt Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien 5:0

Moskau (dpa) - Gastgeber Russland hat das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 klar gewonnen. Die Hausherren siegten in Moskau 5:0 gegen Saudi-Arabien. Dank des höchsten Erfolges in einem WM-Eröffnungsspiel seit 1934 besitzt die Mannschaft von Trainer ... mehr

Fußball - Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger

Moskau (dpa) - Der britische Popstar Robbie Williams hat seinen Auftritt bei der WM-Eröffnungsfeier im Moskauer Luschniki-Stadion mit einer unsportlichen Geste beendet. Bei der Liedzeile "I did this for free" ("Ich habe dies umsonst gemacht") streckte Williams ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018