Sie sind hier: Home > Themen >

2019

Thema

2019

Finals in Berlin: Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler

Finals in Berlin: Dritte Meistertitel für Weltmeister Wellbrock und Köhler

Berlin (dpa) - Florian Wellbrock ließ sich auf seiner weltmeisterlichen Ehrenrunde gerne als Triplesieger feiern. Nach Doppel-Gold in Südkorea dominierte der Freistilschwimmer die deutschen Meisterschaften in Berlin wie auch seine mit WM-Gold und -Silber angereiste ... mehr
Finals in Berlin - Deutsche Radsport-Meisterschaften: Zweiter Titel für Beyer

Finals in Berlin - Deutsche Radsport-Meisterschaften: Zweiter Titel für Beyer

Berlin (dpa) - Maximilian Beyer hat bei den 133. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport den Titel im Scratch-Rennen gewonnen. Der Berliner setzte sich nach 15 Kilometern auf der 250-Meter-Holzpiste im Berliner Velodrom vor Moritz Malcharek aus Zepernick ... mehr
Nach Titelkämpfen in Gwangju: Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer

Nach Titelkämpfen in Gwangju: Wellbrocks Gold - und dann? Olympia-Chancen der Schwimmer

Gwangju (dpa) - Deutschland hat wieder einen Schwimm-Weltmeister. Florian Wellbrock feierte mit seinem Sieg über 1500 Meter Freistil das erste Beckengold seit 2015. Damals hatte Marco Koch in Kasan den Titel über 200 Meter Brust gewonnen. Der Sieg von Wellbrock ... mehr
Schwimm-WM in Gwangju: Wellbrocks Goldcoup -

Schwimm-WM in Gwangju: Wellbrocks Goldcoup - "Große Nummer" als Olympia-Hoffnung

Gwangju (dpa) - Völlig euphorisch schwang sich Florian Wellbrock nach dem nächsten Gold-Coup auf die Leine, schleuderte mit beiden Händen Wasser in die Luft und riss triumphierend beide Arme nach oben. Mit einem mitreißenden Titel-Comeback hat der Freiwasser-Champion ... mehr
Titelkämpfe in Gwangju: Köhler knackt uralten deutschen Rekord - Wellbrock cool

Titelkämpfe in Gwangju: Köhler knackt uralten deutschen Rekord - Wellbrock cool

Gwangju (dpa) - Die Verbesserung eines Uralt-Rekords reichte für Sarah Köhler nicht zum Medaillen-Triple. Nach Rang vier über 800 Meter Freistil haderte die 25-Jährige in Südkorea nur kurz mit dem um 0,73 Sekunden verpassten dritten Platz - und zog ein Jahr vor Olympia ... mehr

WM in Südkorea: Dreimal Weltrekord - Koch glückt Tokio-"Generalprobe"

Gwangju (dpa) - Ex-Weltmeister Marco Koch atmete tief durch und lächelte zufrieden. Die von ihm zur "Generalprobe" für Olympia erklärte WM ist dem erfolgreichsten deutschen Schwimmer der vergangenen Jahre geglückt. Am Tag dreier Weltrekorde blieb ... mehr

Silbergewinnerin: Sarah Köhler schwimmt im WM-Finale über 800 Meter

Gwangju (dpa) - Silbergewinnerin Sarah Köhler hat sich souverän für das WM-Finale über 800 Meter Freistil qualifiziert. Die Langstreckenschwimmerin schlug in Südkorea nach 8:22,95 Minuten an und erreichte als Sechste der Vorläufe den Endlauf. "Es hat Spaß gemacht ... mehr

Platzierungsspiele - Wasserballer verpassen WM-Sensation: "Bitterer geht's nicht"

Gwangju (dpa) - Wieder stark gespielt, wieder verloren: Der Ärger über die knapp verpasste Sensation gegen den Olympiasieger war den deutschen Wasserballern bei allem Stolz über die erneut starke Leistung deutlich anzumerken. "Bitterer geht's jetzt gerade gar nicht ... mehr

Schwimm-WM in Gwangju: Deutsche Frauen-Staffel holt Olympia-Ticket

Gwangju (dpa) - Die deutsche Freistil-Staffel der Frauen über 4 x 200 Meter hat bei der Schwimm-WM das Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio gelöst. Reva Foos, Isabel Gose, Marie Pietruschka und Annika Bruhn schlugen in Südkorea nach 7:54,30 Minuten ... mehr

Schwimm-WM in Gwangju: Deutsche Mixed-Staffel holt Olympia-Ticket

Gwangju (dpa) - Die deutsche Mixed-Staffel über 4 x 100 Meter Lagen hat das Olympia-Ticket für die Sommerspiele in Tokio 2020 gelöst und das WM-Finale erreicht. Einen Tag nach dem Silber-Jubel von Freistil-Ass Sarah Köhler über 1500 Meter schlugen Laura Riedemann ... mehr

Schwimm-WM in Südkorea: Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Gwangju (dpa) - Sarah Köhler ballte nach WM-Silber die Faust und winkte jubelnd ins Publikum, Florian Wellbrock feierte seine Freundin hoch oben unterm Hallendach mit Deutschland-Fahne. Rund neun Stunden nach dem ernüchternden Vorlauf-Aus von Shootingstar Wellbrock ... mehr

Schwimm-WM: Sarah Köhler schwimmt zu Silber über 1500 Meter Freistil

Gwangju (dpa) - Sarah Köhler hat bei der Schwimm-WM in Südkorea Silber über 1500 Meter Freistil gewonnen. Die 25-Jährige schlug nach 15:48,83 Minuten an und blieb dabei klar unter dem deutschen Rekord. Sie musste sich nur mit rund acht Sekunden Rückstand der Italienerin ... mehr

Schwimm-WM in Gwangju: Wellbrock über 800 Meter raus - "Ein bisschen verzweifelt"

Gwangju (dpa) - Geschockt und ratlos wollte Florian Wellbrock einfach nur weg: Nach seinem überraschend klaren Vorlauf-Aus über 800 Meter Freistil packte Deutschlands größte Gold-Hoffnung im WM-Becken direkt seine Sachen und verzog sich zum Ausschwimmen ... mehr

Aus im Viertelfinale: Wasserballer verpassen WM-Sensation knapp

Gwangju (dpa) - Hagen Stamm war nach einer "Wahnsinnsleistung" gegen eine "Weltauswahl" mächtig stolz auf seine Wasserballer. Auch ohne eine Sensation gegen Kroatien und den Halbfinaleinzug kann die deutsche Auswahl viel Schwung für den Kampf um eine Olympia-Ticket ... mehr

Schwimm-WM in Gwangju: Sarah Köhler mit deutschem Rekord über 1500 Meter Freistil

Gwangju (dpa) - Sarah Köhler hat das erste sportliche Ausrufezeichen der deutschen Schwimmer bei der WM in Südkorea gesetzt. Die Langstreckenexpertin qualifizierte sich in der deutschen Rekordzeit von 15:54,08 Minuten über 1500 Meter Freistil als Dritte für das Finale ... mehr

WM in Gwangju: Zwei Olympia-Tickets zum Auftakt für Beckenschwimmer

Gwangju (dpa) - Die deutschen Schwimmer sind mit einer guten ersten Session in die WM in Südkorea gestartet. Die Freistil-Staffeln über 4 x 100 Meter sicherten sich die angepeilten Olympia-Tickets. Sowohl die Männer als auch die Frauen erreichten am Sonntag ... mehr

"Superschöner Abschluss": Punzel und Massenberg springen zu WM-Bronze

Gwangju (dpa) - Die Bronzemedaillengewinner Tina Punzel und Lou Massenberg lächelten glücklich vom Podest. Die Europameister mussten sich im WM-Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett nur hauchdünn den Sprungpaaren aus Australien und Kanada geschlagen geben ... mehr

Über 25 Kilometer - Wunram trotzt Regen und Wellen: WM-Silber im Freiwasser

Yeosu (dpa) - Fröstelnd mit einem Handtuch über der Schulter stand Finnia Wunram im strömenden Regen von Yeosu. Aushilfscoach und Doppel-Medaillengewinner Rob Muffels versuchte sie mit einem Schirm zumindest ein wenig zu schützen. Nach ihrer ... mehr

Schwimm-WM in Südkorea - Freiwasser-Staffel bejubelt Gold - Lurz: "Note 1 mit Stern"

Yeosu/Gwangju (dpa) - Für die Freiwasser-Staffel gab es vom Bundestrainer "Note 1 mit Stern", die Beckenschwimmer läuteten die heiße Phase ihrer WM-Mission ein. Das Gold-Quartett Lea Boy, Sarah Köhler, Sören Meißner und Rob Muffels jubelte ... mehr

WM-Wasserspringen - Tokio-Ticket für Hausding: "Herz schlägt in alle Richtungen"

Gwangju (dpa) - Rekordeuropameister Patrick Hausding hat trotz einer Schrecksekunde das Ticket für seine vierten Olympischen Spiele gelöst. Der Berliner sicherte den deutschen Wasserspringern bei der Schwimm-WM in Gwangju als Neunter des Halbfinales vom Drei-Meter-Brett ... mehr

Freiwasserschwimmen - Leonie Beck jubelt über WM-Bronze: "Optimal gelaufen"

Yeosu (dpa) - Leonie Beck ließ sich ihre Glückskette vom Arm von Freiwasser-Bundestrainer Stefan Lurz überreichen und verschwand lächelnd zur Siegerehrung. Die 22-Jährige ist im Erfolgs-Sog von Weltmeister Florian Wellbrock zu WM-Bronze über fünf Kilometer geschwommen ... mehr

WM in Südkorea: Wellbrocks Gold als Schwimmer-Schub? "Volle Kraft voraus"

Yeosu (dpa) - Den Sekt vom Hoteldirektor nahm WM-Champion Florian Wellbrock an, doch trinken wollte der deutsche Schwimm-Shootingstar den edlen Tropfen nicht. "Kein Alkohol" - lautete die Devise, nachdem sich Wellbrock in einem packenden Rennen zum ersten deutschen ... mehr

Schwimm-WM in Gwangju: Zwei Olympia-Tickets nach Freiwasserkrimi

Gwangju/Yeosu (dpa) - Zwei Olympia-Tickets im Freiwasser, drei Finalplätze für die Wasserspringer - der Deutsche Schwimm-Verband ist auch ohne die von Patrick Hausding zweimal nur knapp verpasste Medaille hoffnungsvoll in die WM gestartet. Kurz vor dem Start ... mehr

Synchronspringen - Vierter Platz: Hausding/Rüdiger meistern WM-Premiere

Gwangju (dpa) - Von Enttäuschung war bei Patrick Hausding und Lars Rüdiger nach der knapp verpassten WM-Medaille keine Spur. Von wegen undankbarer vierter Platz! "Der ist heute sehr dankbar. Hätte mir vorher einer gesagt, dass wir Vierter werden, hätte ich das dankend ... mehr

Wettbewerbe in Gwangju: Sportler kämpfen bei Schwimm-WM um Olympia-Tickets

Gwangju (dpa) - Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Südkorea geht es neben den Medaillen auch schon um einige Startplätze für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Im nächsten Jahr wird der Kampf um die Tickets für die Sommerspiele fortgesetzt. BECKENSCHWIMMEN ... mehr

Wettkämpfe in Südkorea: Das muss man zur Schwimm-WM wissen

Gwangju (dpa) - Die deutschen Schwimmer wollen bei den Weltmeisterschaften im südkoreanischen Gwangju die insgesamt enttäuschenden Titelkämpfe 2017 vergessen machen und den leichten Aufwärtstrend der EM 2018 fortsetzen. Zu den Favoriten im Becken zählen allerdings ... mehr

Afrika-Cup - Trézéguet stiehlt Salah die Show: Ägypten mit Auftaktsieg

Kairo (dpa) - Im Schatten des alles überstrahlenden Superstars Mohamed Salah ist es schwer, sich in der ägyptischen Nationalmannschaft einen Namen zu machen. Beim 1:0 (1:0)-Sieg der Ägypter im Eröffnungsspiel des Afrika-Cups blieb ... mehr

Ägyptens Fußballstar - Der "Flanken-Pharao": Salah spielt beim Afrika-Cup

Kairo (dpa) - Zweifacher Fußballer des Jahres in Afrika, ehemaliger Spieler des Jahres in der englischen Premier League, zudem zweifacher Torschützenkönig beim FC Liverpool: Beim diesjährigen Afrika-Cup in Ägypten starten die Gastgeber dank Mohamed Salah mit einem ... mehr

Korruptionsverdacht: Ermittlungen um Leichtathletik-WM in Doha eingeleitet

Paris (dpa) - Die französische Justiz hat Ermittlungsverfahren wegen Korruptionsverdachts im Rahmen der Bewerbungen Dohas um die Leichtathletik-WM 2019 eingeleitet. Die Ermittlungen richteten sich gegen den Ex-Präsidenten des Weltverbandes IAAF Lamine Diack und gegen ... mehr

GNTM 2019: Das sind die ersten Bilder der neuen Kandidatinnen

GNTM 2019: Das sind die ersten Bilder der neuen Kandidatinnen. (Quelle: ProSieben) mehr

Gesamtkoreanische Mannschaft: Volkslied wird für Team Korea bei der WM gespielt

Berlin (dpa) - Für das gemeinsame Team aus Nord- und Südkorea wird bei der Handball-WM keine Nationalhymne, sondern das koreanische Volkslied Arirang gespielt. "Ich werde das mit meinem nordkoreanischen Botschafter-Kollegen singen", sagte Jong Bum Goo, Botschafter ... mehr

Gesamtkoreanische Mannschaft - Politisches Signal: Der Auftritt des Teams Korea bei der WM

Berlin (dpa) - Die Mercedes-Benz-Arena in Berlin wird zum nächsten Schauplatz innerkoreanischer Annäherung. Die Wünsche des internationalen Handballverbands (IHF), beim Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft auch die politischen Führer aus Süd- und Nordkorea dabei ... mehr

Diesmal mit Olympiasiegerin: RTL gibt Dschungelcamp-Kandidaten offiziell bekannt

Köln (dpa) - Die Kandidatenliste für das RTL-Dschungelcamp 2019 ist nun vom Sender selbst veröffentlicht worden. Zwölf Promis sind bei der 13. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ab 11. Januar zu sehen. "Bild" hatte die komplette Liste schon ... mehr

Sportevents - Sport-Highlights 2019: Von Handball bis Leichtathletik

Berlin (dpa) - Das Sportjahr 2019 verspricht auch ohne Olympia und Fußball-WM oder -EM der Männer Spannung und Höchstleistungen. Die deutschen Fußball-Frauen wollen es bei der Weltmeisterschaft in Frankreich besser machen als ihre männlichen Kollegen ... mehr

Feinstaub-Sorge in Deutschland: Die Welt heißt das Jahr 2019 willkommen

Berlin (dpa) - Mit Partys und Feuerwerk begrüßen Milliarden Menschen auf der Welt in der Nacht von Montag auf Dienstag das Jahr 2019. In Deutschland gab es dieses Jahr vor Silvester eine Debatte über den Sinn und Unsinn von Böllerei angesichts von Feinstaub ... mehr

Feinstaub-Sorge in Deutschland: Die Welt heißt das Jahr 2019 willkommen

Berlin (dpa) - Mit Partys und Feuerwerk begrüßen Milliarden Menschen auf der Welt in der Nacht von Montag auf Dienstag das Jahr 2019. In Deutschland gab es dieses Jahr vor Silvester eine Debatte über den Sinn und Unsinn von Böllerei angesichts von Feinstaub ... mehr

Dieselfahrverbote, Online-Banking etc.: Das ändert sich 2019 für Verbraucher

Dieselfahrverbote, mehr Pfandflaschen oder auch neue Regeln für das Online-Banking: 2019 kommen viele Veränderungen auf die Bundesbürger zu. Eine Übersicht über die wichtigsten Punkte. Das Jahr 2019 bringt für die Verbraucher in Deutschland wieder etliche ... mehr

WhatsApp: Diese vier neuen Funktionen kommen 2019

WhatsApp: Diese vier neuen Funktionen kommen 2019. (Quelle: ProSieben) mehr

Handball-Nationalspieler - Pause statt Liga-Stress: Gensheimer vor Weihnachtsurlaub

Paris (dpa) - Uwe Gensheimer ist einer der besten Handballer Deutschlands und kommt als solcher in den Genuss von seltenen Dingen. Er darf Urlaub machen. Der Kapitän des Nationalteams muss über die Weihnachtsfeiertage nicht trainieren oder spielen, sondern sich einfach ... mehr

"Zurück auf normal": Was Anleger im Jahr 2019 erwartet

Hamburg (dpa/tmn) - Das Fazit von Dirk Ulbricht ist eindeutig: "Die Phase der Illusionen, schnell reich zu werden, geht zu Ende", sagt der Direktor des Instituts für Finanzdienstleistungen (iff). Nach vielen Jahren des steilen Wachstums haben sich die Kurse ... mehr

K.o. in der Hauptrunde - Nach EM-Aus: DHB-Frauen nehmen WM 2019 ins Visier

Nancy (dpa) - Als die deutschen Handball-Frauen nach dem vorzeitigen K.o. bei der Europameisterschaft ihre Koffer packten, nahmen sie bereits das nächste Reiseziel ins Visier. "Wir sind heiß auf die WM in Japan", sagte Torfrau Dinah Eckerle. Und auch Bundestrainer ... mehr

Handball-Nationalmannschaft - Heim-WM rückt näher: Erweiterter Kader wird nominiert

Rostock (dpa) - Christian Prokop weiß, dass die Handball-Weltmeisterschaft 2019 nun schon ganz nah ist. Nicht nur, weil der Bundestrainer mit seiner Mannschaft bereits am 10. Januar in Berlin in das Heimturnier startet. Prokop wird nun auch erstmals eine Entscheidung ... mehr

"Stuttgarter Zeitung": Kraus bekräftigt Wunsch nach Rückkehr in die DHB-Auswahl

Stuttgart (dpa) - Handball-Profi Michael Kraus hat seinen Wunsch bekräftigt, bei der Weltmeisterschaft im Januar wieder für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen. "Ich bin Handballer durch und durch und suche immer den Wettbewerb. Einen größeren Wettbewerb ... mehr

Bob Hanning - DHB-Vize: Handball muss Abstand zum Fußball klar verkürzen

Stuttgart (dpa) - Die Übertragung der nächsten Handball-Großturniere in ARD und ZDF gibt der Sportart nach Ansicht von DHB-Vize Bob Hanning die Chance, den Abstand zum Fußball deutlich zu verkürzen. "Der Handball muss in sieben Jahren näher am Fußball stehen ... mehr

Markanter Hingucker: Flatter-Ulme ist Baum des Jahres 2019

Berlin (dpa) - Nah am Wasser gebaut: Die Flatter-Ulme mit ihren markanten Brettwurzeln ist Baum des Jahres 2019. In Feuchtgebieten und Flussauen zu Hause, könne sie als einzige heimische Baumart Wurzeln wie ein Urwaldriese in tropischen Regenwäldern ausbilden ... mehr

Handball-Nationalteam: Kraus-Rückkehr nicht ausgeschlossen

Der ehemalige Handball-Weltmeister Michael Kraus könnte zur Heim-WM im Januar in den Kader der deutschen Nationalmannschaft zurückkehren. "Er ist ein Top-Sportsmann, der sich auch in Nationalmannschafts-Zeiten immer top dargestellt hat. Von daher kann es keinen Grund ... mehr

Bronze-Gewinnerin Seitz voller Vorfreude auf Turn-WM

Nach der WM in Katar ist vor der Heim-WM - und die deutschen Turner blicken mit viel Vorfreude auf den Wettkampf im Oktober 2019 in Stuttgart. "Das größte Ziel ist, sich als Team für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Wir sehen das extrem positiv ... mehr

TV-Rechte: Handball-WM 2019 live bei ARD und ZDF

Dortmund (dpa) - Den deutschen Handball-Fans bleibt eine erneutes TV-Fiasko ohne Live-Bilder bei der Heim-WM im kommenden Januar erspart. ARD und ZDF werden alle Spiele der deutschen Mannschaft bei dem Turnier vom 10. bis 27. Januar 2019 übertragen, wie die beiden ... mehr

Eishockey-WM-Generalprobe gegen USA in Mannheim

Deutschlands Eishockey-Nationalteam bestreitet wenige Tage vor der Weltmeisterschaft 2019 die Generalprobe gegen die USA in Mannheim. Das Spiel findet am 7. Mai (19.00 Uhr) statt. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Montag mit. Drei Tage später beginnt ... mehr

Heim-Turnier - 100 Tage vor der Handball-WM: Ein neues "Wintermärchen"?

Stuttgart (dpa) - Die Handball-WM 2019 rückt immer näher. Am Dienstag sind es noch 100 Tage, bis die deutsche Mannschaft mit ihrer Partie gegen Korea das Heim-Turnier in Berlin eröffnet. Vor dem Anwurf am 10. Januar beantwortet die Deutsche Presse-Agentur einige Fragen ... mehr

Ein Jahr vor der WM in Doha: Klimatisiertes Khalifa-Stadion eröffnet

Doha (dpa) - Ein Jahr vor den 17. Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Katar ist das Khalifa International Stadion in der Hauptstadt Doha eröffnet worden. Wie der Weltverband IAAF mitteilte, kann mit einer Klimaanlage bei der WM vom 28. September bis 6. Oktober ... mehr

Handball-WM 2019: Bundestrainer Prokop hofft auf neues WM-Wintermärchen

Köln (dpa) - Zwölf Jahre nach dem WM-Triumph im eigenen Land hoffen die deutschen Handballer bei der Heim-Weltmeisterschaft 2019 auf ein neues Wintermärchen - auf und abseits des Parketts. "Wenn du Gastgeber bist, willst du solange dabei ... mehr

Diese neuen Kreuzfahrtschiffe stechen 2019 in See

Gleich 21 neue Schiffe wollen die Kreuzfahrtreedereien im Jahr 2019 in Dienst stellen. Auffällig: Zehn von ihnen sind Expeditionsschiffe. Doch es gibt auch neue Riesenpötte. Die Zahl der Kreuzfahrtschiffe weltweit wächst und wächst. Im Jahr 2019 nimmt der Neubauboom ... mehr

Eishockey: Deutschland bei WM 2019 in Kosice - Kanada und USA Gegner

Kosice (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei eine realistische Chance auf das Erreichen des Viertelfinals. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm trifft bei dem Turnier ... mehr

Handball: Handballer froh über Neustart - Prokop plant WM

Dortmund (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop ist nach der desolaten Handball-EM mit zwei lockeren Testspielsiegen gegen Serbien der Neustart gelungen. 276 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Heim-WM in Berlin intensiviert der 39-Jährige ab Montag nun die Planungen ... mehr
 


shopping-portal