Sie sind hier: Home > Themen >

2021

Thema

2021

Paralympics - Erstes Para-Gold seit 2004: Hiltrop siegt mit Luftgewehr

Paralympics - Erstes Para-Gold seit 2004: Hiltrop siegt mit Luftgewehr

Tokio (dpa) - Sportschützin Natascha Hiltrop ist Paralympicssiegerin im Zehn-Meter-Wettbewerb mit dem Luftgewehr.  Die 29-Jährige gewann in einem spannenden Finale am Mittwoch in Tokio bei einem Gesamtwert von 253,1 Ringen mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,1 Ringen ... mehr
Gold in Tokio - Vom

Gold in Tokio - Vom "anderen Planeten": Wellbrock und sein Gold-Tag

Tokio (dpa) - Triumphierend reckte Florian Wellbrock beide Arme nach oben und genoss vor der beeindruckenden Regenbogenbrücke von Tokio Gold nach einer Machtdemonstration. Auf dem Siegerpodest im Odaiba Marine Park ließ der Freiwasser-Champion mit der Medaille ... mehr
Olympia: Beck freut sich über

Olympia: Beck freut sich über "das beste Freiwasserrennen"

Tokio (dpa) - Leonie Beck wusste selbst, wie kurios ihre Worte in der Sommer-Hitze von Tokio klangen. "Ich hatte richtig Spaß während des Rennens - wirklich!", sagte die Freiwasserschwimmerin und lachte bei weit über 30 Grad und brutaler Sonne im Odaiba Marine ... mehr
Olympia - US-Schwimmer Murphy: Rennen

Olympia - US-Schwimmer Murphy: Rennen "wahrscheinlich nicht sauber"

Tokio (dpa) - Doping-Diskussionen haben nach dem Olympia-Finale über 200 Meter Rücken für Wirbel gesorgt. Der amerikanische Silber-Gewinner Ryan Murphy äußerte Zweifel an der Sauberkeit in seinem Sport. "Wenn mir so eine Frage gestellt ... mehr
Olympia - Punzel und Hentschel jubeln: Medaille als

Olympia - Punzel und Hentschel jubeln: Medaille als "i-Tüpfelchen"

Tokio (dpa) - Bei der abendlichen Zusammenkunft mit dem Team gönnten sich Tina Punzel und Lena Hentschel als erste deutsche Medaillengewinnerinnen von Tokio endlich das verdiente Schlückchen Sekt. Die Wasserspringerinnen ließen sich von der Mannschaft ... mehr

Sommerspiele in Tokio - Schon raus: Hartungs Abschiedsrunde beginnt enttäuschend

Tokio (dpa) - Fast schon stoisch nahm Max Hartung sein Achtelfinal-Aus in Tokio zur Kenntnis. Die erhoffte Einzelmedaille blieb Deutschlands bestem Säbelfechter auch bei seinen dritten und letzten Olympischen Spielen verwehrt. Mit 9:15 unterlag Hartung ... mehr

Deutscher Fahnenträger - Hausding vor Olympia-Abschied: "Viele Riesendinger"

Tokio (dpa) - Die vierten und letzten Olympischen Spiele beginnen für Rekordeuropameister Patrick Hausding mit der großen Ehre des Fahnenträgers. 13 Jahre nach seinem ersten Olympia-Auftritt und Silber in Peking ist der Berliner Wasserspringer zum letzten Mal im Zeichen ... mehr

DFB-Auswahl - Medien: Wolfsburger Arnold fliegt zu Olympia

Wolfsburg (dpa) - Der Wolfsburger Mittelfeldspieler Maximilian Arnold gehört Medienberichten zufolge zum Aufgebot der deutschen Fußballer bei den Olympischen Spielen in Tokio. Wie der "Kicker" und der "Sportbuzzer" übereinstimmend berichten, ist der 27-Jährige im Kader ... mehr

Achtelfinale gegen Portugal - Carrasco: Gegner fürchten sich auch vor Belgien

Tubize (dpa) - Belgiens Offensivspieler Yannick Carrasco hat gelassen auf die drohenden schweren K.o.-Aufgaben für sein Nationalteam bei der Fußball-EM reagiert. "Das ist ein sehr schwieriger Weg, die andere Hälfte sieht leichter aus. Aber andere Teams ... mehr

EM-Achtelfinale - Nun gegen Ronaldo: De Bruyne nimmt nächsten Titelanlauf

Tubize (dpa) - Auf der Titeljagd hat es Kevin De Bruyne eilig - auch mit seiner Genesung. Rund drei Wochen nach seinem heftigen Crash spürt der 29-Jährige noch nicht mal sein ganzes Gesicht, da zeigt er bei der Fußball-EM für Titelfavorit Belgien schon wieder ... mehr

Belgiens Trainer - Spanien, Frankreich, Portugal: Martínez lobt mögliche Gegner

Tubize (dpa) - Da gewinnt man souverän mit drei Siegen seine Vorrundengruppe - und plötzlich drohen einem im Achtelfinale: Portugal, Spanien und Frankreich. Bevor die finale Entscheidung über die letzten Qualifikanten und die Achtelfinal-Paarungen ... mehr

Fußball-EM - Kleine Chance, große Freude: Finnland-Party trotz Niederlage

St. Petersburg (dpa) - Als sich Nationaltrainer Markku Kanerva schon den Fragen der Weltpresse stellte, wurde im weiten Stadionrund noch immer gesungen und gefeiert. Die blau-weiße Partygruppe aus Finnland war auch eine halbe Stunde nach der 0:2-Niederlage gegen ... mehr

30. Tor: Stürmer Dsjuba stellt mit EM-Tor nationalen Rekord ein

Kopenhagen (dpa) - Der russische Fußball-Stürmer Artjom Dsjuba hat mit seinem EM-Tor einen nationalen Rekord eingestellt. Der 32-Jährige traf in Kopenhagen in der 70. Minute im dritten Vorrundenspiel gegen Dänemark per Foulelfmeter und erzielte damit ... mehr

Fußball-EM: Belgiens Hazard-Brüder wie die Laudrups und die de Boers

St. Petersburg (dpa) - In der Familie Hazard gab es schon immer nur ein großes Thema: Fußball. Mama Carine spielte, Vater Thierry natürlich auch und den vier Söhnen Eden, Thorgan, Kylian und Ethan blieb gar nicht viel anderes übrig, als schon im Kindesalter auch gegen ... mehr

"So etwas passiert im Fußball" - Nach Verletzung: De Bruyne nicht sauer auf Rüdiger

St. Petersburg (dpa) - Belgiens Starakteur Kevin De Bruyne hat den Zusammenstoß mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger im Champions-League-Finale bereits abgehakt. "Ich war nicht sauer. So etwas passiert im Fußball. Er wollte mich blocken, er wollte ... mehr

Fußball-EM - Denayer: Hatten "drei Weltklassespieler" auf der Bank

St. Petersburg (dpa) - Belgiens Innenverteidiger Jason Denayer hat die drei jüngst als Joker eingesetzten Kevin De Bruyne, Axel Witsel und Eden Hazard als "Weltklassespieler" gelobt. "Wenn sie auf dem Feld sind und wenn man sie nur sieht, ist das sehr positiv ... mehr

Belgien-Kapitän - Mourinho über Eden Hazard: Arbeitet "einfach nicht viel"

Tubize (dpa) - Startrainer José Mourinho hat seinen ehemaligen Schützling und Belgiens Nationalmannschafts-Kapitän Eden Hazard scharf kritisiert. "Die Wahrheit über Eden Hazard? Die Wahrheit ist das, was man von ihm sieht. Er ist ein fantastischer Spieler ... mehr

Vor letztem Gruppenspiel: Russland rechnet mit schneller Fernandes-Rückkehr

Moskau (dpa) - Außenverteidiger Mario Fernandes könnte der russischen Fußball-Nationalmannschaft schon im dritten Gruppenspiel gegen Dänemark am Montag (21.00 Uhr/ARD) wieder zur Verfügung stehen. Teamkollege Daniil Fomin sagte im Trainingscamp der Russen in Moskau ... mehr

Fußball-EM - Steigende Corona-Zahlen: Fanzone in Moskau wird geschlossen

Moskau (dpa) - Angesichts rasant steigender Corona-Zahlen in Russland wird die Fan-Zone zur Fußball-Europameisterschaft in der Hauptstadt Moskau geschlossen. Dies teilte Bürgermeister Sergej Sobjanin mit. Es ist eine von mehreren Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus ... mehr

Fußball-EM: Russen mit viel Mühe zum ersten Sieg - "Haben Job erledigt"

St. Petersburg (dpa) - Sturmtank Artjom Dsjuba hatte Redebedarf mit seinen Kollegen, Trainer Stanislaw Tschertschessow gestikulierte wild in der Coaching-Zone und der Großteil der Zuschauer war nach dem erlösenden Abpfiff schnell verschwunden. Von ausgelassener ... mehr

Auf Trage vom Rasen - Russland droht nächster Ausfall: Fernandes verletzt

St. Petersburg (dpa) - Der Fußball-Nationalmannschaft von Russland droht bei der EM 2021 der nächste Ausfall. Mario Fernandes knallte beim Spiel gegen Finnland in St. Petersburg nach einem Zweikampfduell in der Luft auf den Boden und blieb zunächst verletzt liegen ... mehr

Fußball-EM - "Get well Christian": Finnen setzen Zeichen beim Aufwärmen

St. Petersburg (dpa) - Die finnische Fußball-Nationalmannschaft hat schon beim Aufwärmen vor dem EM-Spiel gegen Russland am Mittwoch (15.00 Uhr/MagentaTV) ein erstes Zeichen gesetzt. "Get well Christian" stand in blauer Schrift auf den weißen Aufwärmshirts, die Teemu ... mehr

Zweites Gruppenspiel: Comeback von Belgien-Star De Bruyne gegen Dänemark möglich

Kopenhagen (dpa) - Belgiens Starfußballer Kevin De Bruyne könnte am Donnerstag (18.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) im zweiten Spiel der EM-Vorrunde gegen Dänemark sein Comeback feiern. Der 29 Jahre alte Mittelfeldmann von Manchester City war auf Fotos des belgischen ... mehr

Fußball-EM - Ärzte zu Witsel-Rückkehr: Risiko nicht null

Tubize (dpa) - In einer ungewöhnlichen Pressekonferenz haben sich die belgischen Teamärzte am Dienstag zur schnellen Genesung von Dortmunds Fußballprofi Axel Witsel geäußert. Geert Declercq und Lieven Maesschalk sagten dabei im Teamcamp des Mitfavoriten in Tubize ... mehr

Oberschenkelverletzung: EM für Russlands Routinier Schirkow vorzeitig beendet

St. Petersburg (dpa) - Für den Routinier Juri Schirkow ist die Fußball-EM vorzeitig beendet. Dies schrieb der russische Fußballverband bei Twitter und verwies auf eine Oberschenkelverletzung, die Schirkow am Wochenende erlitten hatte. Zuvor hatte Trainer Stanislaw ... mehr

Fußball-EM: Frust-Start für Lewandowski - Polen unterliegt Slowakei

St. Petersburg (dpa) - Wieder einmal erlebte der Weltfußballer mit der polnischen Nationalmannschaft auf der großen EM-Bühne eine herbe Enttäuschung. Statt seine herausragende Torquote aus der Bundesliga zu veredeln, droht Lewandowski das frühe Aus. Robert Lewandowski ... mehr

Fußball-EM: Belgiens Boyata vom Reservisten zum zentralen Abwehrmann

Tubize (dpa) - Eigentlich war Hertha-Verteidiger Dedryck Boyata bei Mitfavorit Belgien nur als Reservist gehandelt worden. Nun spielt er in der Dreierkette von Chefcoach Roberto Martínez die zentrale Rolle an der Seite der beiden Routiniers Jan Vertonghen ... mehr

Heim- statt Weiterflug: Belgien ändert kurzfristig EM-Reiseplan

Tubize (dpa) - Zurück in die vertraute Heimat statt direkt weiter nach St. Petersburg: Mitfavorit Belgien hat spontan die eigenen Reiseplanungen für die derzeit laufende Fußball-EM geändert. Ursprünglich sollte das Team von Cheftrainer Roberto ... mehr

Gruppe B: De Bruyne vor Rückkehr ins Teamtraining

Tubize (dpa) - Belgiens Starspieler Kevin De Bruyne steht unmittelbar vor einer Rückkehr ins Mannschaftstraining, kündigte Chefcoach Roberto Martínez im Teamquartier im belgischen Tubize an. "Kevin wird am Montag wieder mit dem Team trainieren, dann werden ... mehr

Augenhöhlenbruch: EM für Belgiens Castagne nach Zusammenstoß schon vorbei

St. Petersburg (dpa) - Für Belgiens Fußball-Nationalspieler Timothy Castagne ist die Europameisterschaft vorzeitig beendet. Der 25 Jahre alte Außenverteidiger hat sich am Samstagabend beim 3:0 gegen Russland in St. Petersburg nach Angaben von Nationaltrainer Roberto ... mehr

Fußball-EM - Torjubel für Eriksen: Lukaku führt Belgien zum Startsieg

St. Petersburg (dpa) - Matchwinner Romelu Lukaku grüßte erst seinen kollabierten Clubkollegen, nach Abpfiff sank er dann mit erhobenen Armen auf die Knie. An einem denkwürdigen Fußball-Tag hat Belgien seine Mitfavoritenrolle bei der EM untermauert und die russische ... mehr

Turnierstart gegen Russland - Pfaff: Belgier wollen, "dass mal ein Titel rausspringt"

St. Petersburg (dpa) - Belgiens Torhüterlegende Jean-Marie Pfaff hat bei der EM große Erwartungen an die heutige Nationalmannschaft um Torjäger Romelu Lukaku. "Belgien hat eine der besten Mannschaften in Europa. Die Stimmung im Land ist sehr positiv ... mehr

EM-Auftakt gegen Russland - Goldene Generation wird alt: Belgiens startet mit Sorgen

St. Petersburg (dpa) - Wer in den vergangenen Wochen Schlagzeilen über Belgien gelesen hat, dürfte an diesem Dauer-Mitfavoriten durchaus Zweifel anmelden. Starspieler Kevin De Bruyne? Wurde im Champions-League-Finale ausgeknockt und unterzog sich anschließend einer ... mehr

Nationalmannschaft: Baumgart kann EM-Verzicht von Reus nicht verstehen

Düsseldorf (dpa) - Der neue Kölner Bundesligatrainer Steffen Baumgart hat sich über die Absage von Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus für die Fußball-EM gewundert. "Nicht verstehen kann ich den Verzicht von Marco Reus. Der Junge ist in überragender Form, diese ... mehr

Fußball-EM - Russischer Held mit deutscher Vergangenheit: Tschertschessow

St. Petersburg (dpa) - Warum Stanislaw Tschertschessow so beliebt ist, kann er sich selbst nicht erklären. "Das ist schwierig zu beurteilen: Warum man Liebling ist oder so, da muss man die Zuschauer fragen", sagte der 57 Jahre alte Russe mal, als er durchs Stadion ... mehr

Medienberichte: Belgien reist wohl ohne Star De Bruyne zum EM-Auftakt

St. Petersburg (dpa) - Mitfavorit Belgien muss zum Auftakt der Fußball-Europameisterschaft ohne seinen Starspieler Kevin De Bruyne planen. Der 29 Jahre alte Mittelfeldakteur von Manchester City soll nach übereinstimmenden belgischen Berichten nicht mit der Mannschaft ... mehr

Gruppe D: BVB-Profis Sancho und Bellingham in Englands EM-Kader

London (dpa) - Borussia Dortmunds Ausnahmetalente Jadon Sancho und Jude Bellingham haben den Sprung in Englands finalen Kader für die Fußball-EM geschafft. Der 21 Jahre alte Flügelstürmer und der 17-jährige Mittelfeldspieler stehen als einzige Bundesliga-Profis ... mehr

Gruppe B: Russland bleibt zwischen Spielen in St. Petersburg

St. Petersburg (dpa) - Die russische Fußball-Nationalmannschaft will zwischen den ersten beiden EM-Spielen in St. Petersburg nicht zurück in ihr angestammtes Quartier nahe Moskau reisen, teilte ein Sprecher auf Anfrage mit.  Das Team um Stürmerstar Artjom Dsjuba tritt ... mehr

Vor Abflug nach Russland - Royaler Abschied: Belgier treffen König Philippe

Tubize/St. Petersburg (dpa) - Der erste Abschied aus dem heimischen  Trainingscamp in Tubize war royal, jetzt soll es für Belgiens Fußball-Nationalmannschaft auch sportlich so richtig losgehen.  Bei einem Besuch wünschte der belgische König Philippe ... mehr

Gruppe C - UEFA zu Ukraine-Trikot: Silhouette des Landes kann bleiben

Nyon (dpa) - Die Europäische Fußball-Union UEFA hat das in Russland umstrittene EM-Trikot der Ukraine weitgehend genehmigt und eine Änderung gefordert. Auf den gelb-blauen Hemden ist eine Silhouette des Landes gedruckt worden mit der von Russland annektierten ... mehr

Fußball-EM: Carrasco sieht eingespielte Belgier im Vorteil

Tubize (dpa) - Belgiens Flügelspieler Yannick Carrasco sieht sein Nationalteam vor der anstehenden Fußball-EM in einer sehr guten Ausgangslage. "Wir können etwas Großes schaffen. Wir spielen seit vielen Jahren in dieser Besetzung zusammen, das ist sehr positiv", sagte ... mehr

Fußball-Europameisterschaft - Pandev, Pukki und Schotten-Rückkehr: Die EM-Außenseiter

London (dpa) - Die Favoriten sind ausführlich beschrieben und den Fußballfans bestens bekannt, doch wer werden die bunten Farbtupfer und Überraschungsteams dieser Fußball-EM? 2016 schafften es Island (Viertelfinale) und Wales (Halbfinale) erstaunlich ... mehr

Freiburg-Profi: Vincenzo Grifo aus Italiens EM-Aufgebot gestrichen

Florenz (dpa) - Fußball-Profi Vincenzo Grifo vom SC Freiburg nimmt nicht mit Italiens Nationalmannschaft an der Europameisterschaft in diesem Sommer teil. Der 28-Jährige gehört nicht zu dem 28-köpfigen Aufgebot für die nächste Vorbereitungsphase, das Nationaltrainer ... mehr

Nach Keller-Rücktritt - Lahm: "Aktuell keine Ambitionen" auf DFB-Präsidenten-Amt

Frankfurt/Main (dpa) - Philipp Lahm denkt nach dem Rücktritt von Präsident Fritz Keller offensichtlich nicht daran, das vakante Amt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) in naher Zukunft zu übernehmen. Auf die Frage des "Kicker", ob er bereit sei, in absehbarer ... mehr

Nationalmannschaft - Ex-Kapitän Lahm: DFB-Team "steht nicht so berauschend da"

Frankfurt/Main (dpa) - Für den früheren Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm hat die Wahrnehmung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit den Niederlagen gegen Spanien (0:6) und Nordmazedonien (1:2) deutlich gelitten. "Aktuell steht die deutsche Mannschaft ... mehr

34. Spieltag - Kein Einsatz gegen Mainz: Wolfsburgs Casteels zieht OP vor

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Stammtorhüter Koen Casteels zieht seine geplante Operation vor und fehlt dem VfL im abschließenden Saisonspiel gegen den 1. FSV Mainz 05. Der 28-Jährige ist bereits in seine belgische Heimat gereist, um sich dort am Freitag dem Eingriff ... mehr

18 deutsche Meisterschaften - Hoffnung stärken: Finals 2021 als großer Tokio-Test

Berlin (dpa) - Die Finals 2021 in Berlin und Nordrhein-Westfalen sind zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio nicht nur eine wichtige Leistungsüberprüfung für die deutschen Spitzenathleten. Das Mini-Olympia, bei dem vom 3. bis 6. Juni 18 Sportarten ... mehr

Wegen Corona-Pandemie - Absagen und Nordkorea-Rückzug: Neue Zweifel an Olympia

Tokio (dpa) - Nordkorea kündigt seinen Rückzug an, Testwettkämpfe fallen aus und der traditionelle Fackellauf sorgt für Diskussionen: Dreieinhalb Monate vor dem geplanten Start der Olympischen Spiele haben die Organisatoren in Tokio mit zahlreichen Problemen ... mehr

Nur der Osten kann hoffen - Minister Heil bekräftigt: 2021 wohl keine Rentenerhöhungen

Berlin (dpa) - Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) hat Aussagen der Rentenversicherung bekräftigt, dass Rentner in diesem Jahr kaum auf eine Erhöhung ihrer Bezüge hoffen können. "Wir müssen damit rechnen, dass es in diesem Jahr im Westen keine Rentenerhöhung geben ... mehr

Notfallplan im Eiltempo: Richtet Riga die Eishockey-WM allein aus?

Riga (dpa) - Nach dem erzwungenen Aus für Belarus will der Eishockey-Weltverband im Eiltempo einen Notfallplan bei der Gastgebersuche aktivieren. Bis Anfang kommender Woche soll der Ersatz für den nicht mehr haltbaren Mitausrichter gefunden sein, dem die IIHF zuvor ... mehr

IIHF - Internationaler Druck zu groß: Keine Eishockey-WM in Belarus

Zürich (dpa) - Der wirtschaftliche Druck war am Ende zu viel: Nach monatelangen Protesten hat sich der Eishockey-Weltverband IIHF nun doch dazu durchgerungen, Co-Gastgeber Belarus die Weltmeisterschaft in diesem Jahr zu entziehen ... mehr

"Verheerendes Signal": Außenminister Maas für Entzug der Eishockey-WM in Belarus

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas befürwortet wegen der massiven Repressionen gegen die Demokratiebewegung, Belarus die Eishockey-WM zu entziehen. "Wer es ernst meint mit der Solidarität mit Belarus, kann in dieser Lage nicht ernsthaft eine Weltmeisterschaft ... mehr

Coronavirus-Pandemie: Tokio vor Ausnahmezustand - Olympia-Macher bleiben unbeugsam

Tokio (dpa) - Japans neuer Regierungschef gibt sich bei seinen Olympia-Plänen unbeugsam, auch wenn für den Großraum Tokio am Donnerstag erneut für einen Monat der Corona-Ausnahmezustand ausgerufen werden könnte. Ministerpräsident Yoshihide Suga verspricht unbeirrt ... mehr

Zum Jahreswechsel - Das ändert sich 2021: Grundrente, Soli-Abbau, teures Benzin

Berlin (dpa) - Ältere Menschen mit kleiner Rente bekommen einen Zuschlag. Die meisten Bürger müssen keinen Soli mehr zahlen. Mit Maßnahmen zum Klimaschutz könnten Sprit und Kfz-Steuer teurer werden. Diese und weitere Änderungen hat die Bundesregierung ... mehr

Blick ins neue Jahr: Virologin Ciesek rechnet 2021 mit Entspannung

Frankfurt/Main (dpa) - Zum Jahreswechsel haben wohl noch nie so viele Menschen weltweit den gleichen Wunsch gehabt: dass die Corona-Pandemie 2021 zu Ende geht. Kaum jemand hat sich 2020 so intensiv mit dem Virus beschäftigt wie Sandra Ciesek. Die Direktorin ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: