Sie sind hier: Home > Themen >

2FA

Thema

2FA

Videokonferenzen: Zoom-Konto lässt sich nun besser absichern

Videokonferenzen: Zoom-Konto lässt sich nun besser absichern

Berlin (dpa/tmn) - Zoom hat die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) eingeführt. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Absicherung zum Passwort, um unbefugte Zugriffe auf oder die Übernahmen von Konten der Nutzerinnen und Nutzer zu verhindern. Diese haben ... mehr
Zweifaktor-Authentifizierung: Apps zur Passwortsicherung haben eine Schwachstelle

Zweifaktor-Authentifizierung: Apps zur Passwortsicherung haben eine Schwachstelle

Mit der Zweifaktor-Authentifizierung können Nutzer ihre Online-Konten zusätzlich absichern. Doch viele Apps, die dabei helfen sollen, sind selbst mangelhaft abgesichert, warnen Experten.  Viele Smartphone-Apps für die Zweifaktor-Authentifizierung (2FA) sind unsicher ... mehr
IT-Sicherheit: Microsoft-Passwörter millionenfach unsicher

IT-Sicherheit: Microsoft-Passwörter millionenfach unsicher

Berlin (dpa/tmn) - Mehr als 44 Millionen Passwörter für verschiedenste Microsoft-Dienste sind unsicher, weil sie von Nutzerinen und Nutzern mehrfach vergeben wurden. Das hat das Unternehmen bei einem Abgleich von mehr als drei Milliarden Anmelde-Datensätzen für Dienste ... mehr
Sicherheit: Extraschutz für Twitter-Konto auch ohne Handynummer

Sicherheit: Extraschutz für Twitter-Konto auch ohne Handynummer

Berlin (dpa/tmn) - Twitter macht die doppelte Absicherung des Nutzerkontos beim Einloggen nicht länger allein von der Handynummer abhängig. Die Zweifaktor-Authentifizierung (2FA) funktioniert nun auch mit einer Authenticator-App auf dem Smartphone oder einem speziellen ... mehr
Firefox für Android unterstützt jetzt passwortfreie Log-ins: Anmeldung mit Fingerabdruck

Firefox für Android unterstützt jetzt passwortfreie Log-ins: Anmeldung mit Fingerabdruck

Nach den Desktop-Browsern von Firefox und Chrome unterstützt nun auch der Firefox für Android passwortfreie Log-ins bei Onlinediensten. Die Anmeldung läuft dann etwa über biometrische Merkmale wie einen Fingerabdruck. Realisiert ... mehr

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Google-Konto mit dem Smartphone absichern

Für Nutzer eines Google-Accounts gibt es eine Neuerung. Wer die doppelte Absicherung beim Login aktiviert hat, kann künftig auch das Smartphone als Sicherheitsschlüssel verwenden.  Wer für sein Google-Konto die doppelte Absicherung beim Login aktiviert ... mehr

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Online-Konten doppelt absichern

München (dpa/tmn) - Wenn immer möglich, sollten Online-Konten mit Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) geschützt werden. Dieser zusätzlich zum Passwort abgefragte Sicherheitscode erhöht den Schutz des Kontos gegen Betrug und Identitätsdiebstahl, berichtet ... mehr

Banking-Apps: Schadsoftware – Warnung vor Betrugswelle durch "Cerberus"

Nutzer sollten sich vor der neuen Schadsoftware "Cerberus" hüten: Sicherheitsexperten entdeckten seit Juli immer mehr Infektionen. Eine neue Version von "Cerberus" soll sogar ein empfohlenes Sicherheitsverfahren aushebeln können. Sicherheitsexperten haben ... mehr

Chrome, Firefox, Safari und Co.: Warum sie Passwörter nicht speichern sollten

Viele Browser bieten an, eingegebene Passwörter zu speichern. Das ist bequem. Doch ist es auch sicher? Hier erfahren Sie, was es zu beachten gilt, wenn man die Funktion nutzt.  Arbeiten, shoppen, nachschlagen, mit Freunden vernetzen: Wer viele Aufgaben im Internet ... mehr

Nach Twitter-Hacks: So können Sie Ihre Online-Konten schützen

Auch wenn der jüngste Twitter-Hack von Promi-Accounts möglicherweise über Systeme des Unternehmens lief: Dennoch sollte jeder sein Konto möglichst gut gegen Angriffe schützen. Was Sie tun können. Bill Gates, Barack Obama, Elon Musk: Hacker übernahmen für kurze ... mehr
 


shopping-portal