Sie sind hier: Home > Themen >

3. Liga

3. Liga: Keine Lizenz für Uerdingen - Meppen rückt nach

3. Liga: Keine Lizenz für Uerdingen - Meppen rückt nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der KFC Uerdingen hat vom Deutschen Fußball-Bund keine Zulassung für die kommende Saison in der 3. Liga erhalten. Der Verein habe die erforderliche wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nicht nachweisen können, teilte der DFB am Freitagabend ... mehr
Zweitliga-Kultspieler Marc Schnatterer wechselt in 3. Liga

Zweitliga-Kultspieler Marc Schnatterer wechselt in 3. Liga

Viele Jahre galt Marc Schnatterer als bester Spieler der 2. Bundesliga. Doch statt eine Spielklasse höher anzuheuern, blieb er dem 1. FC Heidenheim treu. Nun geht es für ihn eine Liga tiefer weiter. Mittelfeldspieler Marc Schnatterer wechselt nach dem Ende seiner ... mehr
Regionalligavereine klagen gegen BVB-Amateure – doch kein Aufstieg?

Regionalligavereine klagen gegen BVB-Amateure – doch kein Aufstieg?

Der mögliche Aufstieg der BVB-Amateure ist vorübergehend auf Eis gelegt. Zwei Konkurrenzvereine aus der Regionalliga West haben beim Verband gegen den Tabellenführer Einspruch eingelegt. Eigentlich könnte die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund am kommenden Samstag ... mehr
Lizenz für 3. Liga nicht erfüllbar: KFC Uerdingen vor Aus – Meppen profitiert

Lizenz für 3. Liga nicht erfüllbar: KFC Uerdingen vor Aus – Meppen profitiert

Schock für den Uerdingen: Trotz des sportlichen Klassenerhalts steht der KFC wohl vor dem endgültigen Aus. Der Klub kann die Lizenzauflagen der 3. Liga nicht erfüllen. Dem KFC Uerdingen droht trotz des sportlich geglückten Klassenerhaltes ... mehr
FC Ingolstadt trennt sich trotz Aufstieg von Trainer Tomas Oral

FC Ingolstadt trennt sich trotz Aufstieg von Trainer Tomas Oral

Tomas Oral hat den FC Ingolstadt zurück in die zweite Liga geführt. Doch kommende Saison werden die "Schanzer" ohne ihren Erfolgscoach auskommen müssen. Der Klub verkündete überraschend die Trennung.  Der FC Ingolstadt trennt sich überraschend von Aufstiegscoach Tomas ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß verrät pikantes Detail über 1860-Investor

Unterstützung für die Löwen? Der langjährige Macher des deutschen Rekordmeisters enthüllt in einem Interview, wie er dem alten Rivalen aus München in einer schwierigen Situation half. Bayern-Patron Uli Hoeneß hat den umstrittenen Investor Hasan Ismaik vor einem ... mehr

Umstrittener Investor - Hoeneß vermittelte Ismaik an 1860 München: "Macht das mal!"

München (dpa) - Bayern-Patron Uli Hoeneß hat den umstrittenen Investor Hasan Ismaik vor einem Jahrzehnt an den TSV 1860 München vermittelt. "Den Ismaik, also den Hamada, den hab ja auch ich ihnen besorgt", sagte der langjährige Manager des FC Bayern ... mehr

Relegation | Das Wunder bleibt aus: VfL Osnabrück siegt – aber steigt ab

Nach dem 0:3 im Hinspiel war der VfL Osnabrück bereits mit einem Bein in der 3. Liga. Doch vor heimischer Kulisse starteten die Lila-Weißen früh durch und hofften auf das Wunder – bis ein Dämpfer kam. Der VfL Osnabrück hat das entscheidende Rückspiel der Relegation ... mehr

Relegation: Ingolstadt vor Zweitliga-Rückkehr - VfL setzt auf Fan-Faktor

Osnabrück (dpa) - Nach zuletzt zwei Relegationspleiten steht der FC Ingolstadt vor einer Rückkehr in die 2. Liga und könnte den VfL Osnabrück in die Drittklassigkeit stoßen. Das 3:0 im Hinspiel ist für die Oberbayern ein sattes Polster ... mehr

Relegation: Ingolstadt fokussiert - Osnabrück hofft auf Fußball-Wunder

Osnabrück (dpa) - Aufgeben gibt's nicht - heißt es beim VfL Osnabrück. Abheben verboten - heißt es beim FC Ingolstadt. Vor dem Relegations-Rückspiel am Sonntag (13.30 Uhr/ZDF und DAZN) um den letzten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga sind Ausgangs- und Stimmungslagen ... mehr

Lasse Günther: FC Augsburg schnappt sich Nachwuchs-Talent vom FC Bayern

Normalerweise sind es die Bayern, die einem anderen Klub ein Talent wegschnappen. Nun ist es andersherum gelaufen: Augsburg verpflichtet einen Youngster des Rekordmeisters. Der FC Augsburg hat Lasse Günther (18) als ersten Neuzugang für die kommende Saison ... mehr

Mehr zum Thema 3. Liga im Web suchen

Zweitliga-Relegation: Ingolstadt reif für die Rückkehr - Osnabrück hofft auf Fans

Ingolstadt (dpa) - Ingolstadts Trainer Tomas Oral warnte seine Mannschaft vor übereilter Euphorie, Coach Markus Feldhoff vom VfL Osnabrück fehlten die Argumente. Nach einem überzeugenden 3:0 (2:0) stehen die Schanzer dicht vor der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga ... mehr

Relegation-Hinspiel - Heimsieg gegen Osnabrück: Ingolstadt vor Zweitliga-Rückkehr

Ingolstadt (dpa) - Nach dem Riesenschritt zur Zweitliga-Rückkehr des FC Ingolstadt klatschte Trainer Tomas Oral seine Spieler hochzufrieden ab. Beim VfL Osnabrück herrschte nach der krachenden Watschn Frust. Den FC Ingolstadt kann nur noch ein Relegationsfluch ... mehr

Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Daniel Meyer

Alles anders zur neuen Saison. Eintracht Braunschweig hat sich nach dem Abstieg in die 3. Liga von Trainer Daniel Meyer getrennt. Wer sein Nachfolger wird, ist noch unklar. Eintracht Braunschweig hat sich nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga wie erwartet von Trainer ... mehr

Neuausrichtung in 3. Liga - Nach Abstieg: Braunschweig trennt sich von Trainer Meyer

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig hat sich nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga wie erwartet von Trainer Daniel Meyer getrennt. Der Club gab die Freistellung des 41-Jährigen bekannt, dessen Vertrag in Braunschweig noch bis 2022 läuft. Ein Nachfolger ... mehr

Christian Preußer ist neuer Trainer von Fortuna Düsseldorf

Von der Regionalliga in die 2. Liga? Fortuna Düsseldorf hat den Nachfolger für den abgehenden Trainer Uwe Rösler gefunden. Doch anders als zuletzt spekuliert wurde, ist es eine eher unbekannte Person.  Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat einen Nachfolger ... mehr

Zweitliga-Relegation: Nächster Anlauf für Ingolstadt - Osnabrück bereit für FCI

Ingolstadt (dpa) - Wie viel Drama gibt es diesmal? Der FC Ingolstadt und VfL Osnabrück kämpfen um das ersehnte Ticket für die 2. Fußball-Bundesliga. Die Schanzer haben 2019 und 2020 in der Relegation die ganze Wucht sportlicher Enttäuschungen abbekommen ... mehr

Duell mit Osnabrück - "Festmachen": FC Ingolstadt will Relegationsfluch bezwingen

Ingolstadt (dpa) - Trotz Last-Minute-Trauma will der FC Ingolstadt endlich seinen quälenden Relegationsfluch beenden - und auch der VfL Osnabrück hofft auf eine Imagekorrektur. Nach dem Desaster 2019 und dem Drama 2020 möchten die Ingolstädter aus den Zitterduellen ... mehr

Letzter Spieltag: Partylust und Randale-Frust bei Fan-Rückkehr

Berlin (dpa) - Tausende Fans auf den Straßen, wenig Abstand und Masken und sogar Zuschauer in einigen Arenen - der Profifußball hat sich am letzten Spieltag der Saison einer vertrauten Normalität aus der Zeit vor Corona genähert. Begleitet wurden die emotionalen Bilder ... mehr

3. Liga: Hansa Rostock kehrt in die 2. Liga zurück

Rostock (dpa) - Angetrieben von 7500 Fans hat der FC Hansa Rostock die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Beim Saisonfinale genügte dem Tabellenzweiten ein 1:1 gegen Absteiger VfB Lübeck, um sich vor dem punktgleichen FC Ingolstadt zu behaupten ... mehr

3. Liga: Dynamo Dresden ist Meister – Hansa Rostock steigt auf

Nicht nur in der Bundesliga herrscht höchste höchste Spannung, auch in der 3. Liga wurde am Samstag um den Auf-und Abstieg gekämpft. Dabei kam es zum spannenden Showdown – neben Dresden darf sich auch Rostock freuen. In der Bundesliga geht es am Samstag spannend ... mehr

3. Liga - "Spacko"-Aussage: DFB ermittelt gegen 1860-Kapitän Mölders

München (dpa) - Für den 1860-Kapitän Sascha Mölders könnte eine Beleidigung vor TV-Kameras nach dem Münchner Stadtderby Folgen haben. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unsportlichen Verhaltens gegen ... mehr

Regionalliga: Ex-Bundesligist Energie Cottbus holt Claus-Dieter Wollitz zurück

Regionalligist Energie Cottbus hat einen neuen Cheftrainer. Mit Claus-Dieter "Pele" Wollitz kommt ein alter Bekannter zum ehemaligen Bundesligisten. Claus-Dieter Wollitz ist zurück in der Lausitz. Der 55-Jährige wird zur kommenden Saison erneut Trainer von Energie ... mehr

Aufstieg in die 2. Liga: Dynamo trotz Krawallen in Partylaune

Dresden (dpa) - Raketen und Böller krachen, Flaschen und Steine fliegen - 185 Polizisten werden verletzt. Unbelehrbare Fans von Dynamo Dresden haben mit blutigen Krawallen die Aufstiegsstimmung der Sachsen in der ganzen Stadt gestört und die Freude ... mehr

VfB Lübeck steht als nächster Drittligaabsteiger steht fest

Der VfB Lübeck ist nach Unterhaching der zweite sichere Absteiger aus der 3. Liga. Die Norddeutschen hätten gegen Zwickau unbedingt einen Sieg gebraucht – doch es kam ganz anders.  Die Fußballer des VfB Lübeck kehren nach nur einem Jahr in die Regionalliga ... mehr

SC Paderborn: Lukas Kwasniok wird Nachfolger von Steffen Baumgart

Neuer Trainer für den SC Paderborn: Als Nachfolger von Steffen Baumgart, der zum 1. FC Köln geht, kommt Lukas Kwasniok. Der war zuletzt Coach in der 3. Liga beim 1. FC Saarbrücken. Trainer Lukas Kwasniok wird Nachfolger von Steffen Baumgart beim Zweitligisten ... mehr

3. Liga: Fan-Randale bei Dresdner Zweitliga-Rückkehr

Dresden (dpa) - Ausgelassen tanzten die Dynamo-Profis im Mittelkreis auf dem Rasen, während die Polizei außerhalb des Stadions mit Wasserwerfern gegen Dresdner Fans vorging. Überschattet von Ausschreitungen ist die SG Dynamo Dresden zum vierten ... mehr

3. Liga - Nach München-Derby: 1860-Oldie Mölders mit Schimpftirade

München (dpa/lby) - Mit einem 2:2 im Derby gegen Bayern II hat 1860 München die Chance auf den direkten Aufstieg in der 3. Liga verpasst. Nach einem hitzigen Stadtduell reagierte sich "Löwen"-Kapitän Sascha Mölders mit einer Schimpftirade vor laufender Kamera ... mehr

Dresdener Chaoten randalieren nach Dynamo-Aufstieg

Randale in Dresden: Zum Aufstieg von Dynamo haben sich mehrere Tausend Fans am Stadion versammelt. Sie zündeten Pyrotechnik und attackierten die Polizei. Am Rande des Heimsiegs von Dynamo Dresden gegen Türkgücü München ist es vor dem Stadion in Dresden zu schweren ... mehr

Aufstieg perfekt: Dynamo Dresden kehrt zurück in die 2. Liga

Jubel in Dresden: Dynamo hat einen Spieltag vor Saisonschluss den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht. Dazu verhalf ein Sieg gegen Türkgücü München, bei dem sich die Sachsen torhungrig zeigten. Dynamo Dresden hat am 37. und vorletzten Spieltag ... mehr

Hansa Rostock kurz vor Aufstieg: Fans blockieren und feiern auf der A8

Durch das 1:0 in Unterhaching ist Hansa Rostock die Rückkehr in die 2. Bundesliga kaum noch zu nehmen. Die in den Münchner Speckgürtel mitgereisten Fans ließen ihre Freude noch auf der Rückfahrt freien Lauf. Mitgereiste Fans des Drittligisten FC Hansa Rostock haben ... mehr

3. Liga: Rostock siegt und steht vor Zweitliga-Rückkehr

Hansa Rostock hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga fest im Blick. Gegen Unterhaching siegten die Norddeutschen knapp und holten sich damit die Tabellenführung. Doch auch ein Verfolger gewann. Der ehemalige Fußball-Bundesligist Hansa Rostock hat die große Chance ... mehr

DAZN: 1860-Torjäger Sascha Mölders wird TV-Experte

Streamingdienst DAZN hat einen Neuzugang zu vermelden –  der aktuell mit seinem Klub noch um den Aufstieg in die 2. Bundesliga kämpft. Schon am Wochenende soll es das Debüt am Mikrofon geben. Platz drei mit 64 Punkten nur drei Spieltage vor Schluss – 1860 München steckt ... mehr

3. Liga: Ex-Bundesligist Unterhaching steigt in die Regionalliga ab

Nach vier Jahren Drittklassigkeit geht es für die Spielvereinigung in die Regionalliga Bayern. Nach der Niederlage gegen Mannheim ist das Team von Trainer van Lent drei Spieltage vor dem Saisonende nicht mehr zu retten. Bitterer Drittliga-Abend für die SpVgg ... mehr

3. Liga: 1860 besiegt Kaiserslautern klar und springt auf Platz drei

1860 München hat das Traditionsduell mit dem 1. FC Kaiserslautern klar für sich entschieden. Damit sprangen die Bayern auf den Relegationsplatz. Tabellenführer Dresden ließ derweil Punkte liegen.  Tabellenführer Dynamo Dresden hat in der 3. Liga einen Big Point ... mehr

3. Liga: Ex-DFL-Boss Andreas Rettig übernimmt bei Viktoria Köln

Andreas Rettig hat einen neuen Job. Der frühere Chef der Deutschen Fußball-Liga übernimmt zum 1. Juni den Vorsitz der Geschäftsführung bei Drittligist Viktoria Köln.  Neue Aufgabe für Andreas Rettig. Der 58-Jährige übernimmt ab 1. Juni den Vorsitz ... mehr

3. Liga: Ex-DFL-Chef Rettig wird Chef von Viktoria Köln

Köln (dpa) - Der langjährige Bundesliga-Manager Andreas Rettig wird zum 1. Juni Vorsitzender der Geschäftsführung beim Fußball-Drittligisten FC Viktoria Köln. Der 58-Jährige unterschrieb nach Club-Angaben einen Vierjahresvertrag beim Drittliga-Achten. Rettig hatte ... mehr

Sieg gegen Uerdingen: Dynamo Dresden ist wieder Tabellenführer der 3. Liga

Dynamo Dresden hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga wieder fest im Blick. Gegen Uerdingen gewann das Team des neuen Trainers Alexander Schmidt souverän – und zog in der Tabelle am Ostrivalen Rostock vorbei. Fußball-Drittligist Dynamo Dresden ... mehr

Dynamo Dresden: Alexander Schmit als neuen Cheftrainer vorgestellt

Kurz vor Saisonende trennte sich Dynamo Dresden von Coach Markus Kauczinski. Nun steht auch schon sein Nachfolger fest: Alexander Schmidt soll die Sachsen in die 2. Bundesliga führen. Drittligist Dynamo Dresden hat Alexander Schmidt als neuen Cheftrainer verpflichtet ... mehr

Dynamo Dresden: Drittligist trennt sich von Trainer Markus Kauczinski

Der Trend sprach gegen ihn: Nach einer Reihe siegloser Partien trennt sich Drittligist Dynamo Dresden von Cheftrainer Markus Kauczinski. Die Sachsen sehen das Saisonziel in Gefahr. Dynamo Dresden hat sich von Cheftrainer Markus Kauczinski getrennt ... mehr

Bayern München - Talent Arp: Viel Lob zu Karrierebeginn hat mich ausgebremst

München (dpa) - Der noch zu HSV-Zeiten früh hochgejubelte Fußballer Fiete Arp vom FC Bayern München hat sich in einem Interview sehr selbstkritisch über seine bisherige Laufbahn als Profi geäußert. "Ein Problem war das Hoch am Anfang", sagte der inzwischen ... mehr

3. Liga: SV Meppen trennt sich von Torsten Frings

Drittligist SV Meppen steckt mitten im Abstiegskampf. Nur drei Punkte hat der Klub Abstand auf die Abstiegsränge. Deshalb hat der Vereine eine wegweisende Entscheidung getroffen. Torsten Frings ist nicht mehr länger Trainer bei Drittligist SV Meppen ... mehr

3. Liga: SV Meppen trennt sich von Trainer Torsten Frings

Meppen (dpa) - Der Fußball-Drittligist SV Meppen hat sich von seinem Trainer Torsten Frings getrennt. Damit zogen die Emsländer die Konsequenzen aus den zuletzt enttäuschenden sportlichen Leistungen. Zunächst soll Co-Trainer Mario Neumann zusammen mit Torwarttrainer ... mehr

Abstiegskampf in 3. Liga: KFC Uerdingen feuert Trainer Stefan Krämer

Die sportliche und finanzielle Krise beim KFC Uerdingen erlebt einen neuen Tiefpunkt. Der Drittligist trennt sich nun von Trainer Stefan Krämer – dessen Bilanz enttäuschte. Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat sich sieben Spiele vor dem Saisonende von Trainer Stefan ... mehr

FC Bayern München: Martin Demichelis übernimmt das Drittligateam

Weil die Abstiegsränge näher kommen, reagiert der Klub: Martin Demichelis und Danny Schwarz übernehmen ab Sonntag das Training beim FC Bayern II. Eigentlich sollte das erst in ein paar Monaten geschehen. Das Trainerduo Martin Demichelis und Danny Schwarz ... mehr

Ex-Nationalspieler: Sandro Wagner wird U19-Coach in Unterhaching

Unterhaching (dpa) - Sandro Wagner hat gut ein halbes Jahr nach dem aktiven Karriereende seinen ersten Cheftrainer-Job: Der ehemalige Fußball-Nationalspieler wird zur neuen Saison U19-Coach bei der SpVgg Unterhaching. Das gab der Münchner Vorortverein ... mehr

Sandro Wagner wird Trainer! Neuer Coach bei der SpVgg Unterhaching

Ex-Nationalspieler Sandro Wagner wechselt in den Trainerberuf. Der 33-Jährige heuert bei der SpVgg Unterhaching an – allerdings nicht als Coach der Profis. Der frühere Fußball-Nationalspieler Sandro Wagner nimmt seine Trainerkarriere beim ehemaligen Bundesligisten SpVgg ... mehr

1860 München: Stadionsprecher Stefan Schneider hört auf – nach fast 30 Jahren

In der Neunzigerjahren wurde Stefan Schneider eher durch Zufall Stadionsprecher der Löwen. Nun hört die Stimme des Drittligisten 1860 München nach fast 30 Jahren auf.  Wenn die Fans von 1860 München ins Stadion kamen, war seine Stimme über Jahrzehnte ... mehr

3. Liga - Rostock stößt die Tür auf: Kommen Zuschauer jetzt häufiger?

Rostock (dpa) - Wenn Traineranweisungen im Jubel der Zuschauer untergehen, kommt Nostalgie auf in deutschen Fußballstadien. Den 1:0-Sieg des FC Hansa Rostock in der 3. Liga gegen den Halleschen FC hatten 702 Zuschauer auf den Rängen verfolgt. Es war die erste ... mehr

3. Liga: Rostock siegt mit Fans im Stadion - Ingolstadt zieht mit

Rostock (dpa) - Der FC Hansa Rostock und der FC Ingolstadt haben ihre Ambitionen im Aufstiegskampf der 3. Fußball-Liga unterstrichen. Die Hanseaten spielten zum ersten Mal seit fünf Monaten wieder vor Zuschauern und gewannen am Samstag mit 1:0 (1:0) gegen den Halleschen ... mehr

Corona-Pandemie: Hansa Rostock siegt mit Fans im Stadion

Alle Besucher im Ostseestadion wurden zuvor auf eine Corona-Infektion getestet. Rostocks Oberbürgermeister bezeichnete die Partie zuvor als wegweisend für andere Sportarten und Branchen. Als erster Profi-Verein seit fünf Monaten hat Fußball-Drittligist ... mehr

Corona-Krise - Pilotprojekt für Deutschland: Hansa lässt Fans ins Stadion

Rostock (dpa) - Hansa Rostock spielt zwar nur in der 3. Fußball-Liga, steht aber an diesem Wochenende im Rampenlicht wie ein Bundesligist. Der Verein öffnet seit knapp fünf Monaten erstmals wieder die Stadiontore - und ist damit bundesweit der Vorreiter. 777 Zuschauer ... mehr

3. Liga: Fan-Rückkehr als Signal für neue Normalität

Leipzig (dpa) - Wissenschaftler drängen auf den nächsten Lockdown, Sportclubs auf Öffnung von Stadien und Hallen. Die Diskussion zur Rückkehr der Fans hat mit der Zulassung von 777 Zuschauern für das Drittliga-Spiel zwischen Hansa Rostock und dem Halleschen ... mehr

3. Liga: 777! In Rostock dürfen erstmals wieder Zuschauer ins Stadion

Bei der Drittligapartie zwischen Rostock und Halle sind erstmals seit November wieder Zuschauer zugelassen. Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern entschied, dass 777 Menschen ins Stadion dürfen. Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock darf zum Spiel gegen ... mehr

Seit Sommer 2019 in München: Hannover 96 will wohl Bayern-Stürmer Fiete Arp

Seit fast zwei Jahren steht Fiete Arp beim FC Bayern unter Vertrag. In der ersten Mannschaft durchsetzen konnte er sich bislang nicht, spielte hauptsächlich für das Reserveteam. Nun könnte er verliehen werden.  Zweitligist Hannover 96 ist nach Informationen ... mehr
 


shopping-portal