Sie sind hier: Home > Themen >

3. Liga

Thema

3. Liga

Duisburg: Hauptbahnhof wegen Fan-Ausschreitungen stundenlang gesperrt

Duisburg: Hauptbahnhof wegen Fan-Ausschreitungen stundenlang gesperrt

Das Duell zwischen dem KFC Uerdingen und dem FC Hansa Rostock klingt nach einer normalen Drittliga-Partie. Doch rund um das Spiel am Samstag kam es zu mehreren Auseinandersetzungen. Nach dem Fußball-Drittligaspiel zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock ... mehr
Regionalliga-Reform: DFB-Chef erneuert Kritik an Protestaktion in 3. Liga

Regionalliga-Reform: DFB-Chef erneuert Kritik an Protestaktion in 3. Liga

Osnabrück (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat seine Kritik an der Protestaktion der Fußball-Drittligisten gegen die Regionalliga-Reform erneuert. "Wir stehen erst am Anfang der Diskussionen und es ist noch überhaupt nichts entschieden. Man kann nicht immer ... mehr
3. Liga - Perfekt: Lautern stellt Hildmann als neuen Trainer vor

3. Liga - Perfekt: Lautern stellt Hildmann als neuen Trainer vor

Kaiserslautern (dpa) - Sascha Hildmann soll den Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern in die Erfolgsspur zurückführen. Die Pfälzer präsentierten den 46-Jährigen am Donnerstag als neuen Cheftrainer. Hildmann wird Nachfolger von Michael Frontzeck ... mehr
Fronteck-Nachfolger - Zeitung: Hildmann wird neuer Trainer in Kaiserslautern

Fronteck-Nachfolger - Zeitung: Hildmann wird neuer Trainer in Kaiserslautern

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat die Nachfolge des freigestellten Cheftrainers Michael Frontzeck geregelt. Nach Informationen der "Rheinpfalz" haben die Roten Teufel Sascha Hildmann als neuen Coach verpflichtet ... mehr
3. Liga - Eintracht Braunschweig: Der Absturz eines Traditionsvereins

3. Liga - Eintracht Braunschweig: Der Absturz eines Traditionsvereins

Braunschweig (dpa) - "Wir blicken positiv in die Zukunft!" Das sagte Sebastian Ebel, der Präsident von Eintracht Braunschweig, vor genau einem Jahr bei der Mitgliederversammlung des Traditionsvereins. Die Eintracht war damals Tabellenneunter der Zweiten Liga und stand ... mehr

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern beurlaubt Trainer Michael Frontzeck

Das Ziel vom direkten Wiederaufstieg gerät in immer weitere Ferne für den 1. FC Kaiserslautern. Jetzt soll ein Trainer-Wechsel helfen. Klub-Boss Bader findet deutliche Worte. Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat seinen Trainer Michael Frontzeck am Samstag ... mehr

3. Liga: Kaiserslautern trennt sich von Trainer Frontzeck

Kaiserslautern (dpa) - Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Michael Frontzeck getrennt. Die Pfälzer zogen damit die Konsequenzen aus der sportlichen Misere. Nach vier Spielen ohne Sieg und der heftigen 0:5-Niederlage ... mehr

Kritik an Protestaktion - Vier Aufsteiger: DFB hält an Regionalliga-Plänen fest

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hält an einer Regionalliga-Reform mit vier Aufsteigern fest. "Vorrangigstes Ziel bleibt die Reduzierung der Regionalliga von fünf auf vier Staffeln, aus denen alle vier Meister direkt in die 3. Liga aufsteigen ... mehr

Fan-Fehlverhalten: Hansa Rostock muss 38.350 Euro Strafe zahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Drittligist Hansa Rostock ist wegen Fehlverhaltens der eigenen Fans in insgesamt drei Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 38.350 Euro verurteilt worden. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

Kaiserslauterns Drittliga-Spiele terminiert

Zum Abschluss der Hinrunde muss Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern am 15. Dezember (14.00 Uhr) zum SV Meppen reisen. Wie der Verein am Dienstag weiter mitteilte, treten die Roten Teufel zum Rückrundenstart zwei Tage vor Weihnachten ... mehr

Wehen Wiesbaden zum Hinrundenende mit Montagspiel

Der SV Wehen Wiesbaden beendet die Hinrunde mit einem Montagabendspiel. Am 17. Dezember (19.00) empfängt der hessische Fußball-Drittligist den KFC Uerdingen. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Nur vier Tage später kommt am Freitagabend ... mehr

Braunschweig dementiert bevorstehendes Aus von Voigt

Der kriselnde Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat ein bevorstehendes Aus von Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt dementiert. Im Zuge der jüngsten sportlichen Talfahrt hatte die Kritik an Voigt weiter zugenommen, zuletzt ... mehr

Jenas erster Sieg nach neun Spielen: 3:1 bei Wehen Wiesbaden

Der FC Carl Zeiss Jena hat das Montagspiel der dritten Liga mit 3:2 (1:1) beim Favoriten SV Wehen Wiesbaden gewonnen. Mit dem ersten Sieg seit neun Spielen klettert der FCC in der Tabelle auf einen 16. Platz. Vor 2000 Zuschauern konnte Phillip Tietz in der 28. Minute ... mehr

Wehen verpasst nach 2:3 gegen Jena Sprung auf Rang 2

Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat den Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst. Die Hessen unterlagen am Montagabend überraschend dem FC Carl Zeiss Jena mit 2:3 (1:1). Manuel Schäffler (17. Minute) hatte die Gastgeber vor 2000 Zuschauern in der Brita-Arena ... mehr

Hallescher FC zwei Spiele ohne Toni Lindenhahn

 Fußball-Drittligist Hallescher FC muss zwei Spiele ohne Abwehrmann Toni Lindenhahn auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte ihn am Montag für die Partien gegen die SG Sonnenhof Großaspach und bei Preußen Münster. Lindenhahn war am Samstag ... mehr

Situation in Braunschweig immer aussichtsloser: Fans wütend

Die Situation bei Eintracht Braunschweig wird immer aussichtsloser. Nach der 0:2-Niederlage gegen den KFC Uerdingen am Samstag beträgt der Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz bereits acht Punkte. Das Horrorszenario, direkter Weiterabstieg in die Regionalliga ... mehr

Kollektives Durchatmen beim KSC nach knappem Auswärtssieg

Nach dem 3:2 (2:0)-Auswärtssieg beim SV Meppen war beim Karlsruher SC erst einmal kollektives Durchatmen angesagt. Um ein Haar hätten die Badener am Samstag in den letzten zehn Minuten ihre komfortable 3:0-Führung beim Abstiegskandidaten noch verspielt ... mehr

FC Energie: Mit viel Moral Punkt gerettet, Kruse verletzt

Mit viel Moral hat Energie Cottbus ein 0:2 noch in ein 2:2 gewandelt und nach zwei vorangegangenen Siegen wenigstens einen Punkt gerettet. Der könnte sich für Cottbus aber als teuer erkauft erweisen - bei Routinier Tim Kruse besteht der Verdacht auf einen ... mehr

Wehen Wiesbaden gegen Jena ohne Kapitän Mrowca

Ohne Kapitän Sebastian Mrowca muss Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden im Heimspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena an diesem Montag (19.00 Uhr) auskommen. Der 24 Jahre alte Defensivspieler fällt wegen einer Muskelverletzung aus. Zudem drohen die Abwehrspieler Moritz ... mehr

Hansa Rostock setzt Erfolgsserie mit 4:1 fort

Hansa Rostock hat am Samstag mit einem 4:1 (3:1) über den 1. FC Kaiserslautern den fünften Heimsieg in der 3. Fußball-Liga gefeiert. Marco Königs (22. Minute), Kai Bülow (34.), Merveille Biankadi (36.) und Cebio Soukou (82.) erzielten vor 16 100 Zuschauern ... mehr

Kaiserslautern verliert in Rostock 1:4

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat gegen Hansa Rostock 1:4 (1:3) verloren. Der FCK erwischte am Samstag vor 16 100 Zuschauern den besseren Start und ging durch ein Kopfballtor von Lukas Gottwalt in Führung (5. Minute), ließ sich das Spiel in der Folge ... mehr

3. Liga: Hansa Rostock zerlegt 1. FC Kaiserslautern

Der VfL Osnabrück hat in der 3. Liga Punkte liegen gelassen, die Tabellenführung aber ausgebaut. Hansa Rostock setzte seine starke Serie fort. Tabellenführer VfL Osnabrück kam am Samstag beim abstiegsgefährdeten VfR Aalen nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus ... mehr

Energie Cottbus spielt nach 0:2 gegen Lotte noch remis

Fußball-Drittligist FC Energie Cottbus hat mit viel Moral eine drohende Niederlage gegen die Sportfreunde Lotte verhindert. Der Aufsteiger lag nach Toren von Maximilian Oesterhelweg (44./Foulelfmeter) und Gerrit Wegkamp (60.) schon 0:2 hinten. Doch Marcelo Freitas ... mehr

KSC nimmt wieder Kontakt zu den Aufstiegsplätzen auf

Der Karlsruher SC hat in der 3. Liga auch auswärts wieder einen Erfolg gefeiert. Die Badener gewannen am Samstag beim SV Meppen mit 3:2 (3:0) und nahmen auf Rang drei wieder direkten Kontakt zu den Aufstiegsplätzen auf. Der KSC ging im Emsland in der 23. Minute durch ... mehr

FSV Zwickau beendet mit 2:0-Sieg in Würzburg Negativserie

Würzburg (dpa) – Dem FSV Zwickau ist am 15. Spieltag der 3. Fußball-Liga der erhoffte Befreiungsschlag geglückt. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs gewann am Freitagabend bei den Würzburger Kickers mit 2:0 (2:0). Julius Reinhardt ... mehr

Hansa Rostock gegen Kaiserslautern mit Soukou, ohne Breier

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock kann im Heimspiel am Samstag (14.00 Uhr) gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder mit Cebio Soukou planen. Der beste Saisontorschütze hat die Prellung am linken Knöchel, die ihn zu einer mehrwöchigen Pause zwang, auskuriert ... mehr

Karlsruher SC in Meppen wieder mit Stiefler und Röser

Fußball-Drittligist Karlsruher SC kann am Samstag beim SV Meppen (14.00 Uhr) personell wieder aus dem Vollen schöpfen. Sowohl der angeschlagene Manuel Stiefler (Oberschenkelprobleme) als auch der wiedergenesene Martin Röser stehen zur Verfügung. Trainer Alois Schwartz ... mehr

Energie will trotz Personalsorgen Mini-Serie ausbauen

Der Drittliga-Aufsteiger FC Energie Cottbus will trotz erheblicher Personalsorgen im Heimspiel am Samstag gegen Sportfreunde Lotte (14.00) seine Erfolgsserie nach zwei vorangegangenen Erfolgen ausbauen. "Wir setzten gegen Lotte auf Sieg, auch wenn der Gegner durch ... mehr

Lauterns Frontzeck optimistisch: "Stetig gesteigert"

Kaiserslautern (dpa) – Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern unternimmt in der 3. Liga einen erneuten Anlauf, die Lücke zu den Spitzenplätzen zu schließen. Im Auswärtsspiel beim FC Hansa Rostock soll am Samstag (14.00 Uhr) auch Wiedergutmachung ... mehr

Fortuna Köln: Investor erwägt nach Anfeindungen Konsequenzen

Nach Anfeindungen aus Fan-Kreisen vor den Augen seiner Familie erwägt der Geschäftsführer und Investor von Fußball-Drittligist Fortuna Köln, Michael Schwetje, Konsequenzen. Er überlege nach dem Vorfall, ob er seine Arbeit für den Verein "noch mit dem gleichen Engagement ... mehr

Spätes Siegtor für Drittliga-Spitzenreiter Osnabrück

Der VfL Osnabrück hat durch einen späten Siegtreffer das Topspiel der 3. Fußball-Liga am Montag mit 2:1 (0:0) gegen den KFC Uerdingen gewonnen. Marcos Álvarez sorgte in der dritten Minute der Nachspielzeit vor 11 742 Zuschauern mit einem verwandelten Foulelfmeter ... mehr

Hallescher FC verlängert Vertrag mit Landgraf vorzeitig

Fußball-Drittligist Hallescher FC hat den Vertrag mit Abwehrspieler Niklas Landgraf vorzeitig verlängert. Wie der Club am Montag bekannt gab, bleibt der 22-Jährige nunmehr mindestens bis 30. Juni 2021 beim HFC. Landgraf, der seit 2017 im Verein ist, wurde ... mehr

Drittligisten Meppen bleibt nach 1:2 Tabellenvorletzter

Der SV Meppen bleibt in der 3. Fußball-Liga weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die Emsländer verloren am Sonntag beim Halleschen FC mit 1:2 (0:2) und rangieren nach der achten Saison-Niederlage mit zwölf Punkten auf Rang 19. Nach den Gegentreffern durch Mathias ... mehr

7:0-Sieg in Köln: SV Wehen Wiesbaden trifft viermal

Der SV Wehen Wiesbaden ist mit einem Kantersieg bei Fortuna Köln in die Spitzengruppe der 3. Fußball-Liga vorgestoßen. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm lag am Sonntag bereits zur Pause mit 4:0 vorne und setzte sich am Ende im Südstadion mit 7:0 durch. Manuel ... mehr

Nach Lautern-Coup: Jetzt kommt Lotte: Krisensitzung fruchtet

Das nächste Ziel nach dem Überraschungserfolg auf dem Betzenberg heißt gesichertes Mittelfeld. Mit einem Heimsieg gegen die Sportfreunde Lotte könnte sich der FC Energie am Samstag im Drittliga-Mittelfeld der 3. Fußball-Liga festsetzen - dabei erschien ... mehr

Erster Punkt für Braunschweig unter Schubert

Über den ersten Punkt als Trainer der Drittliga-Fußballer von Eintracht Braunschweig konnte sich André Schubert nur bedingt freuen. "Wir haben einen Zähler nach Rückstand geholt, das ist hier auch noch nicht jeder Mannschaft gelungen", sagte Schubert ... mehr

Hallescher FC holt drei Punkte im Spiel gegen den SV Meppen

Der Hallesche FC hat am 14. Spieltag der 3. Fußball-Liga einem Heimsieg gegen den SV Meppen wieder den Kontakt zur Tabellenspitze hergestellt. Die Saalestädter gewannen am Sonntagnachmittag gegen die Emsländer mit 2:1 (2:0). Die Tore für den HFC erzielten ... mehr

Fankrawalle sorgen für Spielunterbrechung in Jena

Den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena und FC Hansa Rostock drohen nach gewalttätigen Ausschreitungen eines Teil der Anhängerschaft erneut empfindliche Strafen durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB). Im Duell der Ost-Vereine am Samstag ... mehr

Hansa Rostock verpasst Auswärtssieg in Jena

Hansa Rostock hat den dritten Auswärtssieg in der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Ostseestädter trennten sich am Samstag vom FC Carl Zeiss Jena mit einem 1:1 (0:0). Jonas Hildebrandt (56. Minute) erzielte vor 8000 Zuschauern im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld ... mehr

Karlsruher SC gewinnt mit 2:1 gegen Würzburger Kickers

Stürmer Marvin Pourié hat den Karlsruher SC mit einem Doppelpack zumindest vorerst auf den dritten Tabellenplatz der 3. Fußball-Liga geschossen. Im letzten Spiel vor Beginn der Bauarbeiten im Wildparkstadion besiegte der KSC am Samstag die Würzburger Kickers ... mehr

Jena trotzt Rostock Remis ab: Spielunterbrechung wegen Fans

Der FC Carl Zeiss Jena hat seine Negativ-Serie in der 3. Fußball-Liga gestoppt und sich gegen den FC Hansa Rostock ein 1:1 (0:0) erkämpft. Vor 8141 Zuschauern brachte Jonas Hildebrandt (56.) die Gäste in Führung. Vincent-Louis Stenzel köpfte in der Nachspielzeit ... mehr

Zwickau kommt gegen Unterhaching nicht über ein 2:2 hinaus

Der FSV Zwickau hat den erhofften Befreiungsschlag in der 3. Fußball-Liga verpasst. Trotz zweimaliger Führung kam die Mannschaft von Trainer Joe Enochs am Samstag gegen die SpVgg Unterhaching nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Kapitän Toni Wachsmuth (22.) und Julius ... mehr

3. Liga: Rückschlag für 1. FC Kaiserslautern gegen Cottbus

Im Duell der ehemaligen Bundesliga-Klubs muss sich Kaiserslautern überraschend geschlagen geben. Gegner Cottbus kann in einer brisanten Situation aufatmen. Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern musste einen überraschenden Rückschlag im Aufstiegsrennen hinnehmen ... mehr

Rückschlag für Kaiserslautern: Energie Cottbus gewinnt 2:0

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern musste einen überraschenden Rückschlag im Aufstiegsrennen hinnehmen, Energie Cottbus verschaffte sich mit dem fünften Saisonsieg etwas Luft. Die Pfälzer mussten sich am Freitagabend auf dem Betzenberg den Gästen aus der Lausitz ... mehr

Zwickauer Wachsmuth: Gegen Unterhaching mit Maske

Fußball-Drittligist FSV Zwickau kann im Heimspiel am Samstag (14.00 Uhr) gegen die SpVgg Unterhaching voraussichtlich wieder auf Toni Wachsmuth zurückgreifen. Der 31 Jahre alte Kapitän soll mit einer Gesichtsmaske auflaufen. Wachsmuth hatte sich im letzten ... mehr

Drei Spiele Sperre und Geldstrafe für Jena-Keeper Koczor

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss muss die kommenden drei Meisterschaftsspiele auf Torhüter Raphael Koczor verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den 29-Jährigen zudem mit einer Geldstrafe in Höhe von 800 Euro, wie der DFB am Donnerstag ... mehr

KSC: Mit Sieg Abschied vom alten Wildparkstadion

Es wird ein stimmungsvoller Abschied für den Karlsruher SC. Am Samstag bestreiten die Drittliga-Fußballer gegen die Würzburger Kickers quasi ihr Abschiedsspiel vom Wildparkstadion, bevor in der nächsten Woche die Umbaumaßnahmen beginnen und sich das Stadion ... mehr

VfL Osnabrück muss vorerst auf Taffertshofer verzichten

Drittliga-Sitzenreiter VfL Osnabrück muss vorerst auf Ulrich Taffertshofer verzichten. Der Mittelfeldspieler, der in dieser Saison bislang noch kein Spiel verpasst hat, hat sich im Training einen Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel zugezogen. Das teilte ... mehr

SG Sonnenhof Großaspach drei Monate ohne Marco Hingerl

Die SG Sonnenhof Großaspach muss mindestens für die Hinrunde auf Mittelfeldspieler Marco Hingerl verzichten. Der 22-Jährige erlitt am Sonntag beim Spiel gegen den TSV 1860 München einen Abriss des Oberschenkelmuskels, wie der Drittligist am Mittwoch mitteilte ... mehr

Cottbus freut sich auf "Atmosphäre" in Kaiserslautern

Der FC Energie Cottbus erwartet einen Stimmungs-Höhepunkt beim Auswärtsspiel in der 3. Fußball-Liga beim 1. FC Kaiserslautern. "Die Atmosphäre ist auch für uns Motivation. Wir dürfen in einem Stadion spielen, das eine tolle Geschichte hat im deutschen Fußball", sagte ... mehr
 


shopping-portal