Sie sind hier: Home > Themen >

3. Liga

Thema

3. Liga

Hansa Rostock feiert zweiten Auswärtssieg

Hansa Rostock feiert zweiten Auswärtssieg

Hansa Rostock hat am Dienstagabend mit einem 1:0 (1:0) im Nachholspiel beim Halleschen FC den zweiten Auswärtssieg der Saison in der 3. Fußball-Liga gefeiert. Cebio Soukou (3. Minute) erzielte vor 10 781 Zuschauern in der Erdgas Arena das Tor für das Team von Trainer ... mehr
Hansa in Bestbesetzung: Dotchev:

Hansa in Bestbesetzung: Dotchev: "Wollen maximal punkten"

Der FC Hansa Rostock will am Dienstagabend (19.00 Uhr) mit einem Sieg im Nachholspiel beim Halleschen FC den Abstand zur Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga verringern. "Das wird ein sehr giftiges, aggressives Spiel. Für uns ist es sehr wichtig. Wir wollen maximal ... mehr
Ex-Lauterer Strasser wirbt um Verständnis für kranke Trainer

Ex-Lauterer Strasser wirbt um Verständnis für kranke Trainer

Jeff Strasser hat nach seinen überstandenen Herzrhythmusstörungen für mehr Verständnis für gesundheitliche Probleme bei Fußball-Trainern geworben. Er forderte in einem Interview des Sportmagazins "Kicker" (Montag), "dass auch Trainer wie alle anderen Menschen mal krank ... mehr
Zweitligist Dresden besiegt Großaspach in Testspiel deutlich

Zweitligist Dresden besiegt Großaspach in Testspiel deutlich

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sein Testspiel beim Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach deutlich mit 5:1 (3:1) gewonnen. Die Treffer für den Tabellenneunten erzielten am Freitag Patrick Möschl (9. Minute), Rico Benatelli (15.), Philip Heise (32.), Lucas ... mehr
Löhmannsröben nach Wutrede:

Löhmannsröben nach Wutrede: "Ich bereue das gar nicht"

Jan Löhmannsröben von Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich für seine Cornflakes-Wutrede verteidigt. "Ich bereue das gar nicht. Zu seinen Taten soll man stehen, egal ob positiv oder negativ", sagte der 27-Jährige in einem Video-Interview dem TV-Sender Sport1 ... mehr

Hallescher FC muss hohe Geldstrafe zahlen

Fußball-Drittligist Hallescher FC muss nach Verfehlungen seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 13 250 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Dienstag. Bis zu 4000 Euro davon kann der Verein für sicherheitstechnische ... mehr

Profivertrag für KSC-Talent Malik Batmaz

Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat seinen U19-Stürmer Malik Batmaz mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 18-Jährige habe einen bis 2021 gültigen Kontrakt unterschrieben, teilte der KSC am Montag mit. "In seinen bisherigen Einsätzen unter Alois Schwartz ... mehr

Kaiserslautern-Profi - Löhmannsröben nach Wutrede: "Ich bereue das gar nicht"

Kaiserslautern (dpa) - Jan Löhmannsröben von Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich für seine Cornflakes-Wutrede verteidigt. "Ich bereue das gar nicht. Zu seinen Taten soll man stehen, egal ob positiv oder negativ", sagte der 27-Jährige in einem Video-Interview ... mehr

Energie-Heimnimbus gebrochen: Cottbus beim 1:2 im Tiefschlaf

Das Gefühl einer Heimniederlage nach dem 1:2 gegen den Halleschen FC am Mittwoch hatten die meisten Energie-Spieler schon vergessen. Denn immerhin war der Drittligist FC Energie seit März 2017 in einem Punktspiel daheim unbesiegt, abgesehen von den DFB-Pokalspielen ... mehr

Hallescher FC beendet Heimserie von Energie Cottbus

Der frühere Bundesligist FC Energie Cottbus hat im Drittliga-Duell mit dem Halleschen FC den nächsten Rückschlag kassiert. Die Lausitzer unterlagen im Nachholspiel am Mittwochabend mit 1:2 (1:2) und mussten damit die erste Heim-Niederlage in einem Fußball-Punktspiel ... mehr

Verteidiger Lange wird FSV Zwickau wochenlang fehlen

Fußball-Drittligist FSV Zwickau muss längere Zeit auf René Lange verzichten. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat sich der 29 Jahre alte Linksverteidiger im Auswärtsspiel am vergangenen Samstag bei Energie Cottbus einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich ... mehr

Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Pedersen

Nach Absturz auf Platz 20 haben die Verantwortlichen von Eintracht Braunschweig die Reißleine gezogen und Trainer Pedersen entlassen – und der Nachfolger steht schon fest. Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig hat sich von seinem Trainer Henrik Pedersen ... mehr

Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Pedersen

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig hat sich von seinem Trainer Henrik Pedersen getrennt. Das gab der Verein am Mittwochmorgen nach einer Sitzung des Aufsichtsrates bekannt. "Die negativen Ergebnisse und das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz haben ... mehr

Dritte Liga: Keine Tore zwischen Würzburg und Großaspach

Die Würzburger Kickers haben in der 3. Liga den Sprung auf Tabellenplatz drei verpasst. Der Fußballverein aus Unterfranken kam am Montag gegen die SG Sonnenhof Großaspach im eigenen Stadion nicht über ein 0:0 hinaus. Das Team von Trainer Michael Schiele blieb im achten ... mehr

Wollitz zu Rangelow: Kein "Pizarro der Lausitz"

Der frühere Bundesliga-Stürmer Dimitar Rangelow steht vor einer Rückkehr zum FC Energie Cottbus. "Ich würde ihn gern verpflichten", sagte Trainer Claus-Dieter Wollitz am Montag. Das letzte Wort habe das Präsidium des Fußball-Drittligisten, das den Vertragsabschluss ... mehr

"Versagen": Gersdorff kritisiert Braunschweig-Führung

Nach dem sportlichen Absturz der vergangenen Monate hat der Ex-Nationalspieler Bernd Gersdorff die Vereinsführung seines langjährigen Clubs Eintracht Braunschweig massiv kritisiert. "Die Fakten sprechen für sich: Hier hat ein kollektives Versagen stattgefunden", sagte ... mehr

Osnabrücks Riemann erleidet Gehirnerschütterung

Drittliga-Spitzenreiter VfL Osnabrück muss vorerst auf Offensivspieler Alexander Riemann verzichten. Der Neuzugang des VfL zog sich beim 2:0 gegen Absteiger 1. FC Kaiserslautern am Samstag eine Gehirnerschütterung zu. Das teilte der VfL am Sonntag mit. Riemann ... mehr

Hallescher FC holt keine Punkte in Wiesbaden

 Der Hallesche FC hat nach seiner zweiwöchigen Zwangspause in der 3. Fußball-Liga nicht an die vorangegangene Erfolgsserie anknüpfen können. Die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner verlor am Sonntag ihr Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden ... mehr

SV Meppen gewinnt auch gegen 1860 München

Der SV Meppen hat in der 3. Fußball-Liga erneut für eine Überraschung gesorgt. Eine Woche nach dem klaren Sieg gegen Eintracht Braunschweig gewannen die Niedersachsen am Sonntag auch gegen den TSV 1860 München mit 1:0 (0:0). Das entscheidende Tor erzielte Hassan ... mehr

Als Erster in die Länderspielpause: Osnabrück überrascht

Der VfL Osnabrück auf Platz eins der 3. Fußball-Liga: Das ist mehr als zwei Monate nach dem Saisonstart kein Zufall mehr. Am Samstag besiegte die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune auch den Aufstiegsfavoriten 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (0:0) und blickt ... mehr

Braunschweiger Aufsichtsrat diskutiert über Pedersen

Der Aufsichtsrat des Drittliga-Schlusslichts Eintracht Braunschweig wird an diesem Sonntagabend zusammentreffen und erneut über eine mögliche Trennung von Trainer Henrik Pedersen diskutieren. Das berichtete die "Braunschweiger Zeitung ... mehr

Carl Zeiss Jena belohnt sich nicht: 1:2 beim KFC Uerdingen

Der FC Carl Zeiss Jena hat sich am 11. Spieltag der 3. Fußball-Liga nicht für eine starke Leistung belohnt. Beim Tabellenzweiten KFC Uerdingen unterlagen die Thüringer am Samstag mit 1:2 (1:1). Vor 3500 Zuschauern war Manfred Starke in der 39. Minute Jenaer ... mehr

Kaiserslautern verliert in Osnabrück mit 0:2

Osnabrück (dpa) – Der VfL Osnabrück hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga erfolgreich verteidigt. Gegen den zuvor in sechs Spielen ungeschlagenen 1. FC Kaiserslautern gelang dem VfL am Samstag vor 12 379 Zuschauern ein 2:0 (0:0)-Erfolg. Die Pfälzer verpassten ... mehr

Sieg für Osnabrück, nächste Enttäuschung für Braunschweig

Die Erfolgsserie von Spitzenreiter VfL Osnabrück und die schwere Krise des Tabellenletzten Eintracht Braunschweig halten in der 3. Fußball-Liga weiter an. Der VfL gewann am Samstag gegen den Aufstiegsfavoriten 1. FC Kaiserslautern ... mehr

2:1-Sieg gegen Zwickau: Cottbus beendet Negativ-Serie

Fußball-Drittligist Energie Cottbus hat im Abstiegskampf einen wichtigen Erfolg erzielt. Der Aufsteiger gewann am Samstag verdient mit 2:1 (1:1) gegen den FSV Zwickau und landete nach zuvor sieben sieglosen Partien den so ersehnten Dreier. Marcelo Freitas ... mehr

Karlsruhe kassiert erste Auswärtsniederlage der Saison

Der Karlsruher SC hat in der 3. Fußball-Liga seine erste Auswärtsniederlage der Saison kassiert. Die Badener verloren am Freitagabend bei Hansa Rostock mit 0:1 (0:0) und verpassten so den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Den Treffer des Abends erzielte allerdings ... mehr

KSC verpasst Tabellenführung nach 0:1 bei Hansa Rostock

Der Karlsruher SC hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verpasst. Die Badener unterlagen am Freitagabend beim FC Hansa Rostock mit 0:1 (0:0) und bleiben nach der ersten Partie des elften Spieltags vorerst Zweiter. Karlsruhes Damian Roßbach (51. Minute/Eigentor ... mehr

SG Sonnenhof Großaspach trennt sich von Trainer Hildmann

Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat sich von seinem Trainer Sascha Hildmann getrennt. Als Begründung nannte der Club in der Mitteilung vom Freitag "die sportliche Entwicklung im Jahr 2018, die bisherige Punktausbeute in der Liga und das wiederholte ... mehr

Pedersen glaubt an Wende: "Wollen zeigen, wer wir sind."

Trainer Henrik Pedersen glaubt noch immer an eine sportliche Wende beim Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig. "Im Moment sind wir nicht da, wo wir sein möchten. Aber ich sehe, wie die Mannschaft arbeitet. Und ich sehe, wie die Vereinsführung dieser Arbeit ... mehr

Coach Schiele verlängert Vertrag bei den Würzburger Kickers

Trainer Michael Schiele hat seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten Würzburger Kickers vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2020 verlängert. Dazu bestehe die Option für die Ausdehnung um eine weitere Spielzeit, wie die Unterfranken mitteilten. Der 40 Jahre alte Schiele ... mehr

Hansa Rostock gegen KSC in Bestbesetzung

Kapitän Oliver Hüsing steht vor seinem Comeback in den Reihen des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock. "Die Vorfreude nach so einer langen Verletzung ist riesig. Ich fühle mich körperlich sehr gut, mein Knie ist stabil", sagte am Donnerstag der 25 Jahre ... mehr

Energie gegen Zwickau: Stanese verletzt, Stein gesperrt

Der seit sieben Spielen sieglose Drittliga-Aufsteiger FC Energie Cottbus muss am Samstag im Heimspiel gegen den FSV Zwickau auf zwei wichtige Stammspieler verzichten. Daniel Stanese zog sich beim Tabellen-18. eine Bänderdehnung im Knie zu und Kapitän Mark Stein ... mehr

1. FC Kaiserslautern hofft auf dritten Sieg hintereinander

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern will die Erfolgsserie nach der Trendwende weiter fortsetzen. Beim Spitzenreiter VfL Osnabrück bietet sich am Samstag (14.00 Uhr/Sky) die Gelegenheit, den dritten Sieg in Serie einzufahren und bis auf zwei Punkte ... mehr

KSC hofft in Rostock auf fünften Sieg in Serie

Der Tabellenzweite Karlsruher SC fühlt sich nach einem Viertel der Saison in der 3. Fußball-Liga als Mannschaft gefestigt. "Das sieht man auf dem Platz. Alle arbeiten gegen den Ball, alle versuchen, das Tor sauber zu halten. Die Stärke der Mannschaft ... mehr

Braunschweig verpflichtet Ex-Bundesliga-Torwart Lukas Kruse

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat einen neuen Torwart verpflichtet. Am Dienstag unterschrieb der zuletzt vereinslose Lukas Kruse beim Tabellen-Schlusslicht einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. "Mit Lukas konnten wir einen Torhüter zu uns holen ... mehr

1860 München verpasst beim 1:1 Sieg gegen Würzburg

Der TSV 1860 München hat in der 3. Fußball-Liga gegen die Würzburger Kickers einen möglichen Sieg noch aus der Hand gegeben. Der Aufsteiger von Trainer Daniel Bierofka musste sich am Montag trotz langer Überzahl mit einem 1:1 (0:0) gegen die Unterfranken ... mehr

3. Liga: 1860 München verspielt Führung gegen Würzburger Kickers

Der Traditionsklub aus München sah gegen die Würzburger Kickers schon wie der sichere Sieger aus. Doch wieder einmal brachten sich die "Löwen" in der Schlussphase selbst um den Sieg. Die Würzburger Kickers haben den Sprung an die Tabellenspitze ... mehr

1860 - Würzburg: 3. Liga im Live-Ticker

Die Kickers verpassen den Sprung an die Tabellenspitze, zeigen dafür heute aber auch einfach zu wenig. Am Ende werden sie trotzdem mit dem Punkt gut leben können. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

Braunschweig will neuen Torwart und Sportlichen Leiter holen

Nach dem zumindest vorläufigen Festhalten an Trainer Henrik Pedersen will Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig noch in dieser Woche einen neuen Torwart und zumindest zeitnah einen neuen Sportlichen Leiter als Nachfolger von Marc Arnold verpflichten ... mehr

Eintracht Braunschweig hält an Trainer Pedersen fest

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hält trotz des Absturzes auf den letzten Tabellenplatz an seinem Trainer Henrik Pedersen fest. Das bestätigte Präsident Sebastian Ebel am Sonntagabend nach mehrstündigen Krisengesprächen innerhalb des Vereins ... mehr

Jena trotzt Tabellenführer Osnabrück einen Punkt ab

Carl Zeiss Jena hat Tabellenführer VfL Osnabrück einen Punkt abgetrotzt. Die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann erkämpfte sich am Sonntag vor 4571 Zuschauern ein 0:0. Der FCC kletterte damit auf den zwölften Tabellenplatz ... mehr

VfL Osnabrück verteidigt Tabellenführung

Der VfL Osnabrück hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga verteidigt. Die Niedersachsen kamen am Sonntag bei Carl Zeiss Jena zwar nur zu einem 0:0. Wegen des besseren Torverhältnisses liegen die Lila-Weißen aber weiter vor dem punktgleichen Karlsruher ... mehr

Eintracht-Stürmer Nyman zurück in Braunschweig

Eintracht Braunschweig kann im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga vielleicht bald wieder auf Christoffer Nyman setzen. Der Stürmer kehrte am Wochenende aus seiner Heimat Schweden zurück, wo er in den vergangenen Wochen ... mehr

Eintracht Braunschweig berät über Trainer Pedersens Zukunft

Die Vereinsführung von Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig wird an diesem Sonntag über eine mögliche Trennung von Trainer Henrik Pedersen diskutieren. Pressesprecherin Denise Schäfer bestätigte der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage ... mehr

Sieben Spiele ohne Sieg: Energie-Coach verbietet Zweifel

Trainer Claus-Dieter Wollitz sieht sich in den nächsten Tagen bei Energie Cottbus vor allem als Motivator gefordert. Die Serie von mittlerweile sieben Partien ohne Sieg hat bei seinen Spielern Spuren hinterlassen. Der Aufsteiger in die 3. Fußball-Liga steckt ... mehr

Kaiserslautern schafft den Anschluss

Mit dem zweiten Sieg hintereinander hat der 1. FC Kaiserslautern in der 3. Fußball-Liga wieder in die Erfolgsspur gefunden. Nach dem 2:1(1:0)-Erfolg über die Sportfreunde Lotte am Samstag sind die Pfälzer im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen. Durch den dritten ... mehr

Karlsruhe nach Sieg gegen Cottbus Drittliga-Spitzenreiter

Der Karlsruher SC schwimmt weiter auf der Erfolgswelle und hat am 10. Spieltag der 3. Fußball-Liga die Tabellenspitze erobert. Mit dem 2:0 (1:0) gegen Energie Cottbus feierte der KSC am Samstagnachmittag den vierten Sieg in Serie. Den Führungstreffer der Badener ... mehr

FC Energie rutscht weiter ab: 0:2 beim KSC

Energie Cottbus kann weiter nicht gewinnen. Die Lausitzer unterlagen am Samstag in der 3. Fußball-Liga beim Karlsruher SC mit 0:2 (0:1) und warten nun schon seit sieben Pflichtspielen auf einen Sieg. Das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz steht in der Tabelle ... mehr

Braunschweig nach 2:4 in Meppen Letzter

Die Krise beim Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig wird immer größer. Der Zweitliga-Absteiger verlor am Samstag auch das Kellerduell beim bisherigen Schlusslicht SV Meppen hochverdient mit 2:4 (0:2) und ist mit nur einem Sieg nach zehn Spieltagen ... mehr

Nächstes Debakel für Eintracht Braunschweig in Meppen

Was für ein Absturz: Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig ist nach der nächsten Blamage nur noch Letzter in der dritten Liga. Der Trainer steht vor dem Rauswurf. Die Krise von Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig in der dritten Fußball-Liga hat einen neuen ... mehr

1. FC Kaiserslautern holt zweiten Sieg nacheinander

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat in die Erfolgsspur zurück gefunden. Mit dem 2:1 (1:0) über die Sportfreunde Lotte gelang den Pfälzern am Samstag der zweite Sieg binnen fünf Tagen. Gegen harmlose Gäste bestimmte Kaiserslautern vor 19 516 Zuschauern ... mehr

Münster beendet Siegesserie von Wehen Wiesbaden

Preußen Münster hat die Siegesserie des SV Wehen Wiesbaden in der 3. Fußball-Liga beendet. Die Hessen kassierten am Freitagabend eine herbe 0:3 (0:1)-Pleite. Rufat Dadaschow (41. Minute) und Cyrill Akono (84.) schossen die Gastgeber zumindest für eine Nacht auf Platz ... mehr

Münster vorübergehend Zweiter in der 3. Liga

Rufat Dadaschow hat Preußen Münster zumindest für eine Nacht auf Platz zwei in der 3. Fußball-Liga verholfen. Der ehemalige Nationalspieler Aserbaidschans, der in der Vorwoche schon drei Treffer beim 4:1 in Rostock erzielt hatte, schoss einen Tag vor seinem ... mehr

FC Kaiserslautern vollzieht Ausgliederung der Profiabteilung

Der viermalige deutsche Fußball-Meister 1. FC Kaiserslautern hat die bereits Anfang Juni beschlossene Ausgliederung seiner Profiabteilung vollzogen. Dies teilte der Drittligist am Freitag mit. Die Führung der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co.KGaA. übernimmt ab sofort ... mehr
 


shopping-portal