Sie sind hier: Home > Themen >

3G-Regel

$self.property('title')

3G-Regel

Corona-Lage in Berlin: Hauptstadt knackt 1.000er-Inzidenz – über 10.000 neue Fälle

Corona-Lage in Berlin: Hauptstadt knackt 1.000er-Inzidenz – über 10.000 neue Fälle

In Berlin ist die Inzidenz auf ein Allzeithoch gestiegen. Im Ländervergleich liegt die Hauptstadt weiter auf Platz zwei. Die Corona-Entwicklungen im Überblick. Seit knapp zwei Jahren hat die  Corona-Pandemie auch die Hauptstadt fest im Griff. Stark steigende Inzidenz ... mehr
Personalausfall wegen Corona: Alarm in der kritischen Infrastruktur

Personalausfall wegen Corona: Alarm in der kritischen Infrastruktur

Zu viele Polizisten sind infiziert oder sitzen in Quarantäne – Berlin ruft deswegen "Pandemiestufe I" aus. Auch andere Branchen und Bundesländer zittern. Und bald droht die berufsbezogene Impfpflicht.  Benjamin Jendro ist kein ängstlicher Typ. Der langjährige Sprecher ... mehr
Berlin: Corona-Testpflicht für Kita-Kinder – Zutrittsverbot ab nächster Woche

Berlin: Corona-Testpflicht für Kita-Kinder – Zutrittsverbot ab nächster Woche

In Berlin gilt für ungetestete Kinder künftig ein Zutrittsverbot zu den Kindertagesstätten. Dreimal die Woche müssen sich Kita-Kinder laut Bildungs verwaltung dann testen lassen.  In den Berliner Kitas wird eine Corona-Testpflicht für Kinder ... mehr
AfD scheitert mit Eilantrag gegen Corona-Auflagen im Landtag

AfD scheitert mit Eilantrag gegen Corona-Auflagen im Landtag

Corona-Regeln zum Schutz vor dem Virus müssen auch Mitarbeiter und Abgeordnete im bayerischen Parlament einhalten. Die AfD hatte dagegen geklagt und scheiterte nun abermals. Die AfD im Bayerischen Landtag ist erneut mit einer Verfassungsklage gegen die Corona-Auflagen ... mehr
AfD-Mann Karsten Hilse greift Habeck an – und relativiert Nationalsozialismus

AfD-Mann Karsten Hilse greift Habeck an – und relativiert Nationalsozialismus

Karsten Hilse ist einer der radikalsten AfD-Abgeordneten im Bundestag. Am Donnerstag trat er ans Mikrofon, beleidigte Minister Habeck sowie große Teile des Parlaments und relativierte die NS-Vergangenheit.  Wegen Ermittlungen gegen ihn droht ihm bereits die Aufhebung ... mehr

Weimar | Wegen 3G: Mann bedroht Amtsmitarbeiter

Er hatte mehrere Waffen zu Hause: Ein Mann hat wegen der Durchsetzung der 3G-Regelung in einem Amt in Weimar einen Mitarbeiter bedroht. Die Ermittlungen dauern an. In  Weimar hat ein Mann einen Mitarbeiter des Thüringer Landesverwaltungsamtes bedroht und angedroht ... mehr

Corona-Krise: Was Türkei-Urlauber jetzt wissen sollten – Einreise, Regeln, Co.

Nachdem die Infektionszahlen wieder angestiegen sind, gilt für die Türkei aktuell eine Reisewarnung. Was bedeutet das für Touristen und können Sie trotzdem dorthin reisen? Omikron breitet sich auch in der Türkei dramatisch aus. Dort registrierten ... mehr

Corona in Spanien: 80 Prozent sind geimpft – Inzidenz ist dennoch enorm hoch

Neuer Höchstwert erreicht: Spanien hat inzwischen eine Inzidenz von über 1.000. Die Lage in den Krankenhäusern ist noch unter Kontrolle. Allerdings hat die Regierung erneut Beschränkungen verhängt. Trotz einer hohen Impfquote von rund 80 Prozent verabschiedet ... mehr

Wie wird die Impfpflicht kontrolliert? Das sagt Justizminister Marco Buschmann

Falls die Impfpflicht in Deutschland eingeführt wird, stellt sich eine große Frage: Wie soll sie überhaupt durchgesetzt werden? Bundesjustizminister Marco Buschmann hat sich dazu geäußert.  Bundesjustizminister Marco Buschmann setzt im Fall der Einführung einer Corona ... mehr

Corona-Schnelltests: Jeder fünfte fällt durch

Unter 3G und 2G plus setzt Deutschland auf die Zuverlässigkeit der Schnelltests. Doch können sie uns wirklich weiterhelfen? Nur eingeschränkt, sagen Experten. Schnelltests spielen in der Bekämpfung der Pandemie hierzulande eine große Rolle. Bundesweit gilt die 3G-Regel ... mehr

Niedersachsen/Bremen: Diese Corona-Regeln gelten über Weihnachten und Silvester

Nach den Bund-Länder-Beratungen treten auch in Niedersachsen und Bremen strengere Corona-Maßnahmen in Kraft. Was über die Weihnachtsfeiertage und Silvester in den beiden Bundesländern erlaubt ist, hat t-online im Überblick. Um eine Ausbreitung der Omikron-Variante ... mehr

Weihnachten 2021: Diese Corona-Regeln gelten in diesem Jahr

Auch dieses Jahr bestimmen strenge Corona-Regeln das Weihnachtsfest. Welche Einschränkungen für Familien und Freunde gelten und wie Sie sich bei Gottesdiensten schützen, lesen Sie hier. Die Infektionszahlen und Inzidenzen sind weiter hoch, neben der Delta-Variante sorgt ... mehr

Corona: Österreich atmet auf – Abwärtstrend hält an

Monatelang verzeichnete Österreich dramatische Corona-Zahlen, doch nun zeigt der dreiwöchige Lockdown im Nachbarland Wirkung: Es gibt weniger Infektionen, die Krankenhäuser werden entlastet.  Österreich verzeichnet eine weiter sinkende Zahl von Neuinfektionen ... mehr

2G, 3G, 2G plus: Diese Corona-Regeln gelten für Reisen

In Deutschland sind Ungeimpfte mittlerweile aus vielen Bereichen des öffentlichen Lebens ausgeschlossen. Doch was gilt eigentlich im Ausland? Wo gibt es Testpflichten, wo haben nur Geimpfte Zutritt?  Restaurants, Kinos, inzwischen sogar der Einzelhandel: Vieles ... mehr

Corona in Berlin: BVG setzt eigene Impfbusse ein

Kurz vor Weihnachten will die BVG noch einmal Schwung in die Berliner Corona-Impfkampagne bringen. Berlinerinnen und Berliner können sich auf den Betriebshöfen des Unternehmens in Bussen ihre Spritze abholen.  Erst vor Kurzem musste Berlin die Impfungen in seinen ... mehr

Corona | Omikron: Urlaub an Weihnachten? Wohin Sie jetzt noch reisen können

Omikron und die im Tagesrhythmus geänderten Corona-Vorschriften machen Urlaubern die Planung momentan nicht gerade leicht. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Ziele und klären die Stornofrage. Oh du Fröhliche? Normalerweise würden sich in den kommenden Wochen ... mehr

Corona | Verbraucherexperte warnt: Hände weg von diesen Corona-Schnelltests

Sich den Weg ins Testzentrum sparen und einfach daheim den Antigen-Schnelltest unter Videoüberwachung machen? Klingt gut. Doch diese Testnachweise könnten Probleme bringen, warnt ein Experte. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät zur Vorsicht ... mehr

Partyhochburg Madrid feiert ohne Corona-Regeln: "Ein anderer Planet"

Volle Clubs, Restaurants und Weihnachtsmärkte: In Madrid geht das normale Leben nahezu weiter – trotz Pandemie und steigender Zahlen. Ist die Zeit der Sorgen in Spaniens Hauptstadt vorbei? "Das ist ein anderer Planet hier!", sagt Heiko mit breitem Grinsen ... mehr

Corona: Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko am Arbeitsplatz?

Vor vier Monaten ist die Homeoffice-Pflicht ausgelaufen. Nun ist sie angesichts der verschärften Corona-Lage wieder nötig. Zusätzlich gilt 3G. Was das bringt – und wie Sie sich bei der Arbeit vor Infektionen schützen. Die Corona-Zahlen in Deutschland explodieren ... mehr

3G ausgeweitet: Obdachlose werden von Berliner Bahnsteigen verbannt

In Berlin gilt die 3G-Regel nicht mehr nur im Nahverkehr, sondern nun auch auf den Bahnsteigen. Wer sich hier aufhält, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Das trifft auch die vielen Obdachlosen der Stadt.  Am Mittwoch sind in Berlin schärfere Corona-Regeln ... mehr

Coronavirus in Berlin: Diese Regeln gelten ab jetzt

Seit diesem Mittwoch gelten in Berlin strengere Corona-Regeln. Was gilt ab sofort? Die wichtigsten Neuerungen erfahren Sie hier in der Übersicht. In Berlin gelten seit diesem Mittwoch strengere Corona-Maßnahmen. Unter anderem hat der Senat ... mehr

Corona in Hamburg: Hohe Geldstrafen bei Verstößen gegen 3G im ÖPNV

In Bussen und Bahnen gilt bundesweit die 3G-Regel. Die Stadt Hamburg macht daraus nun als erstes Bundesland eine "Pflicht" – und will Verstöße mit hohen Bußgeldern ahnden. Das Missachten der 3G-Corona-Regel im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) Hamburgs kostet von Mitte ... mehr

Strengere Corona-Regeln: Tanzverbot in Berliner Clubs – Commission entsetzt

Einige der von Bund und Ländern beschlossenen Corona-Regeln gelten in Berlin bereits. Trotzdem hat der Senat nochmal nachgeschärft: So darf in den Clubs nicht mehr getanzt werden. Die Berliner Clubcommission zeigt sich entsetzt. Das Tanzen in den Berliner Clubs ... mehr

Coronavirus in Essen: NRW-Ministerium rügt Uniklinik Essen

Die Corona-Maßnahmen der Essener Uniklinik sorgen für Aufsehen. Derzeit dürfen nur Besucher ins Krankenhaus, die einen negativen PCR-Test vorlegen können. Diese strikte und für Besucher teure Regelung stößt auf Kritik. Das NRW-Gesundheitsministerium hat laut einem ... mehr

Corona-Lage in Bautzen: Die einen sterben, die anderen tanzen Polonaise

Nirgendwo sind die Corona-Inzidenzen zurzeit höher als in Sachsen. Die Krankenhäuser sind voll, Pfleger und Ärzte am Ende ihrer Kräfte. Doch Teile von Politik und Bevölkerung haben andere Prioritäten. Eine Reportage aus Bautzen. Das Pumpen der Sauerstoffgeräte klingt ... mehr

Corona in Leipzig: 3G in Bus und Bahn – kaum Kontrollen, Betriebe "heillos überfordert"

Seit Mittwoch gilt in Bussen und Bahnen bundesweit die 3G-Regel. Ungeimpfte dürfen ohne negativen Test nicht mitfahren. Wie wird das kontrolliert? t-online hat sich in Leipzig umgesehen. Wer vor ein paar Tagen im ICE von Berlin nach Leipzig ... mehr

Mehr zum Thema 3G-Regel im Web suchen

3G-Regel in Fernzügen: Hier zwingen die Kontrolleure Fahrgäste zum Ausstieg

Mit den Zügen der Deutschen Bahn darf nur noch unterwegs sein, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Am ersten Tag der neuen Regelung ruckelt es an mancher Stelle.  Auf 400 Verbindungen wollte die Deutsche Bahn am Mittwoch kontrollieren, ob die neue 3G-Regel in ihren ... mehr

3G-Regel in der Bahn: Kontrollen am ersten Tag

Ungeplanter Stop: Wer keinen Nachweis dabei hatte, musste die Bahn verlassen – zumindest vorübergehend. (Quelle: t-online) mehr

Corona-Kontrollen im Restaurant: "Fühle mich belästigt"

Ordnungsamt und Polizei auf Streife in Wiesbaden: Sie kontrollieren die Einhaltung der Corona-Maßnahmen. Doch nicht überall stößt ihre Anwesenheit auf Verständnis. Die klaren Worte der Gäste im Video. Deutschlandweit gelten nun 2G- und 3G-Regeln. Der Zugang ist damit ... mehr

So reagieren Restaurantgäste auf Corona-Kontrollen

Kontrolle in Wiesbaden: Werden die Corona-Maßnahmen in der Gastronomie eingehalten? (Quelle: Reuters) mehr

Corona in Berlin: Ab Mittwoch gilt 3G-Regel in Bussen und Bahnen der BVG

Wer ab Mittwoch mit dem ÖPNV in Berlin fahren möchte, muss geimpft, getestet oder genesen sein – und einen entsprechenden Nachweis vorzeigen können.  In Bussen und Bahnen in Berlin gilt von diesem Mittwoch an die Corona- 3G-Regel – Fahrgäste müssen also geimpft, genesen ... mehr

Deutsche Bahn kündigt Kontrolle der 3G-Regel an

Wer ab Mittwoch mit Zügen, Bussen oder Straßenbahnen reisen möchte, muss geimpft, genesen oder getestet sein. Die Deutsche Bahn führt die 3G-Regel ein – und will die Einhaltung kontrollieren. Fahrgäste in Fern- und Regionalzügen sowie in Bussen ... mehr

Positive Bilanz bei Hamburger Schaustellern: 450.000 Besucher beim Winterdom

Entspannte Stimmung und steigende Besucherzahlen: Die Veranstalter des Hamburger Winterdoms ziehen eine erste Bilanz nach zwei Wochen. Doch die Zahlen vor der Pandemie werden längst nicht erreicht. Den Hamburger Winterdom haben seit dem Start am 5. November trotz ... mehr

Österreich: Vertrauen der Bürger in die Regierung sinkt wegen Corona-Politik

In Österreich ist die Corona-Lage außer Kontrolle geraten: Die Inzidenz liegt über 1.000, der vierte Lockdown hat begonnen. Beim Pandemie-Management der Regierung fällen die Bürger ein vernichtendes Urteil. Kein Kino, kein Theater, kein Lokalbesuch, wenig soziale ... mehr

Corona-Ausbruch | 3G im Nahverkehr: Diese Regeln gelten bald im ÖPNV

Bus- und Bahnfahren wird aufwendiger: Mitfahren darf nun nur noch, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Wann die Kontrollen starten, was für Kinder gilt und welche Regeln für Taxis gelten. "Beförderung nur mit gültigem Fahrausweis" – so steht ... mehr

Bremen: Weihnachtsmärkte starten unter 3G-Auflagen

Die Weihnachtsmärkte werden anlässlich der rasant steigenden Infektionszahlen stark kritisiert. In Bremen sollte es zunächst keine besonderen Auflagen geben. Nun markieren Bändchen Geimpfte und Ungeimpfte. Trotz der angespannten Corona-Lage sollen heute ... mehr

"Anne Will" I Virologin Brinkmann über Corona-Politik: "Wahnsinnig frustriert"

Mit zwei Wissenschaftlerinnen und drei Politikmachenden hat Anne Will am Sonntagabend über die Wirksamkeit der neuen Corona-Regelungen diskutiert. Arbeitsminister Hubertus Heil nutzte die Sendung dabei für einen Appell an die Bürger. Die Corona-Zahlen ... mehr

Virologe Alexander Kekulé fordert vollständigen Lockdown

"Wir schlittern in die heftigste Welle jemals", sagt der Virologe Alexander Kekulé. Die neuen Maßnahmen von Bund und Ländern würden nicht reichen. Ohne Lockdown sei die Entwicklung nicht mehr aufzuhalten.  Der Virologe Alexander Kekulé mahnt ... mehr

Corona-Lage ist dramatisch: Die Politik hat es verbockt

Die Ministerpräsidentenkonferenz beschließt neue Corona-Maßnahmen. Doch es sind zu wenige, und die Entscheidung kommt zu spät. Leider stellt die Politik sich ein Armutszeugnis aus. Sie sehen eigentlich ganz zufrieden aus, wie sie da so sitzen: Olaf Scholz ... mehr

Corona-Maßnahmen der Ampelparteien: Bundesrat stimmt zu

Zunächst hatten die Länder mit CDU- und CSU-Beteiligung ihren Widerstand angekündigt: Nun hat der Bundesrat allerdings doch dem Maßnahmenpaket der Ampelparteien zugestimmt. Möglich wurde das durch einen Kompromiss. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat einstimmig ... mehr

Bremen: Weihnachtsmarkt nun doch mit 3G-Regel und Maskenpflicht – Schausteller verärgert

Ganz ohne Corona-Regeln geht es nicht: Der Bremer Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz hat Auflagen bekommen. Die passen den Schaustellern aber nicht. Bremen ist deutscher Impfmeister mit aktuell 94,6 Prozent geimpften erwachsenen Bürgerinnen und Bürgern, die Quote ... mehr

Corona: Homeoffice, Testpflicht, 3G – Pläne der Ampelparteien im Überblick

Kurz vor der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz werden die Ampelpläne zur Corona-Bekämpfung konkreter. Bereits am Donnerstag soll darüber im Bundestag abgestimmt werden. Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten am Donnerstag werden erste Details ... mehr

Kritik an 3G-Regel in Bus und Bahn: "Die Politik ist feige"

Die Ampel-Koalitionäre planen eine 3G-Regel für öffentliche Verkehrsmittel. Damit sollen die steigenden Infektionszahlen bekämpft werden. Gewerkschaften und Fahrgastverband sind dagegen.  SPD, Grüne und FDP planen angesichts steigender Infektionszahlen eine 3G-Regel ... mehr

Corona: 3G-Regel in Bussen und Bahnen? Was die Deutschen sagen

Die Ampelparteien fordern eine 3G-Regelung in Bussen und Bahnen. Von Verkehrsbetrieben hagelte es Kritik, doch wie stehen die Deutschen dazu? Im Kampf gegen die Corona-Pandemie planen die Ampelparteien deutlich schärfere Maßnahmen, darunter eine 3G-Regel in Bussen ... mehr

Art Cologne: Klimaschützer nutzen Kunstmesse-Auftakt für Protest

Zum ersten Mal seit Pandemie-Ausbruch öffnet die Art Cologne wieder ihre Pforten. Klimaschützer nutzten den Auftakt von Deutschlands größter Kunstmesse für eine Protestaktion. Nach mehrmaligem Verschieben wegen der Corona-Pandemie hat die größte deutsche Kunstmesse ... mehr

Impfpassfälschern könnten bald lange Haftstrafen drohen

Die Corona-Lage in Deutschland verschlimmert sich, jetzt wollen die künftigen Ampel-Koalitionäre mit drastischen Maßnahmen gegensteuern. Ein Bereich des öffentlichen Lebens soll aber verschont bleiben.  Fälschern von Corona-Tests, Genesenen- oder Impfnachweisen sollen ... mehr

Corona-Maßnahmen: Welche Regelung gilt in Ihrem Bundesland?

Die Maßnahmen der Bundesländer im Kampf gegen die Pandemie sind sehr unterschiedlich. Viele von ihnen setzen zunehmend auf 2G, andere bleiben zunächst beim 3G-Modell. Was gilt wo? Ein Überblick. Ob im Kino oder bei Veranstaltungen, in der Gastronomie, beim Friseur ... mehr

Corona-Impfpflicht: Als die Ampel kurz mal die Revolution probte

Die Corona-Krise verschärft sich dramatisch – und die Ampel schärft ihr Gesetz dramatisch nach. Sogar ein angebliches Missverständnis könnte in Wahrheit nur Mittel zum Zweck sein.   Es ist kurz nach 12 Uhr am Montagmittag, als Katrin Göring-Eckardt im Bundestag ... mehr

Corona: "Wenn viele Menschen unter Druck geraten, suchen sie Schuldige"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn ein Mensch unter Druck gerät, sucht er einen Ausweg. Wenn viele Menschen unter Druck geraten, suchen sie Schuldige. So erleben wir es dieser Tage. Die Corona-Lage ist außer Kontrolle geraten, die Noch-Regierenden ... mehr

Olaf Scholz will über Corona-Impfpflicht in Pflegeheimen diskutieren

Eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen ist nicht Teil des Gesetzentwurfs der Corona-Maßnahmen. Dennoch sprechen die Ampel-Partner darüber – und Olaf Scholz findet das gut. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz befürwortet eine Debatte über eine Corona- Impfpflicht ... mehr

Corona-Pläne der Ampel: Ungeimpfte dürfen nur mit Test Bahn fahren

Fast täglich erreichen die deutschen Corona-Fallzahlen einen neuen Höchstwert. Deshalb wollen die Ampelparteien versuchen, die Pandemie mit härteren Regeln einzudämmen. Ein Überblick. Die Corona-Zahlen steigen dramatisch – und je mehr sie zunahmen, desto lauter wurde ... mehr

Corona in Deutschland: Verband hält 3G-Regel in Bussen für unrealistisch

SPD, Grüne und FDP sind für eine 3G-Regelung im öffentlichen Nahverkehr. Nun äußern die Betreiber Kritik und erklären, warum der Plan so kaum funktionieren wird.  Die Betreiber von Bussen und Bahnen halten eine schnelle Einführung der 3G-Regel (Geimpft, Genesen ... mehr

Arbeitgeberpräsident: Ohne Test oder Impfung gibt es keinen Lohnanspruch

Arbeitgeber müssen zum effektiven Infektionsschutz den Impfstatus der Beschäftigten erfragen dürfen, so Arbeitsgeberpräsident Dulger. Wenn sich Menschen gegen Impfung oder Test sträuben, könnte sich das auch auf ihren Lohn auswirken. Angesichts der steigenden ... mehr

Corona-Notlage: Arbeitsminister Heil plant offenbar wieder Homeoffice-Pflicht

Die 3G-Regel für Büros ist schon länger geplant. Allerdings soll das Berufsleben noch weiter eingeschränkt werden. Möglicherweise müssen die meisten Deutschen bald wieder aus dem Homeoffice arbeiten. Bundesarbeitsminister  Hubertus Heil (SPD) will wegen der weiter ... mehr

Nürnberg: 1G-Regel auf eigene Faust – Wirt wird "hart bedroht"

Zutritt nur für Geimpfte über 18: Ein Restaurantbesitzer aus Nürnberg hat in seinem Lokal die 1G-Regel eingeführt. Das kommt nicht bei allen gut an. Die Meinungen in der Bevölkerung klaffen auseinander. Bei einem Restaurantbesuch in Bayern gilt die 3G-Plus-Regel ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: