Sie sind hier: Home > Themen >

400 Meter Hürden

Thema

400 Meter Hürden

Olympia: McLaughlin mit Weltrekord zu Gold über 400 Meter Hürden

Olympia: McLaughlin mit Weltrekord zu Gold über 400 Meter Hürden

Tokio (dpa) - Die Amerikanerin Sydney McLaughlin ist in Weltrekordzeit zu Olympia-Gold über die 400 Meter Hürden gelaufen. Die 21-Jährige verbesserte drei Tage vor ihrem Geburtstag die von ihr selbst aufgestellte Bestmarke auf 51,46 Sekunden. Im Endspurt am Mittwoch ... mehr
Olympia: Fabelweltrekord von Warholm über 400 Meter Hürden

Olympia: Fabelweltrekord von Warholm über 400 Meter Hürden

Tokio (dpa) - Der Norweger Karsten Warholm ist in Tokio in eine neue Leichtathletik-Dimension vorgestoßen und hat Erinnerungen an Usain Bolts Wundertaten geweckt. Der zweifache Weltmeister stürmte in einer Fabelweltrekordzeit zum Olympiasieg über die 400 Meter ... mehr
Sommerspiele in Tokio: Aus für Hürdenläufer Abuaku im Olympia-Halbfinale

Sommerspiele in Tokio: Aus für Hürdenläufer Abuaku im Olympia-Halbfinale

Tokio (dpa) - Alle drei deutschen 400-Meter-Hürdenläufer sind im Halbfinale der Olympischen Spiele in Tokio ausgeschieden. Der Frankfurter Joshua Abuaku kam am Sonntag in 49,93 Sekunden im ersten Rennen als achter und letzter Starter ins Ziel. Sieger seines Rennens ... mehr
Nach dem Istaf: Gesichter und Momente der Leichtathletik-Saison

Nach dem Istaf: Gesichter und Momente der Leichtathletik-Saison

Berlin (dpa) - Olympia-Gold für Weitspringerin Malaika Mihambo, die große Enttäuschung für Speerwerfer Johannes Vetter in Tokio, der fantastische Weltrekord des Norwegers Karsten Warholm über 400 Meter Hürden: Nicht nur in Tokio gab es in dieser Freiluft-Saison ... mehr
Istaf in Berlin: Vetter siegt, Mihambo Zweite - Diskus-Höhepunkt von Allman

Istaf in Berlin: Vetter siegt, Mihambo Zweite - Diskus-Höhepunkt von Allman

Berlin (dpa) - Johannes Vetter genoss auf der blauen Bahn im Berliner Olympiastadion mit der deutschen Fahne seine einsame Ehrenrunde. Zwar blieb dem besten Werfer des Olympia-Jahres auch beim Saisonabschluss ein Wurf über 90 Meter versagt ... mehr

Saisonabschluss: Istaf als letzte Leichtathletik-Kraftprobe

Berlin (dpa) - Noch einmal springen, werfen oder laufen - und dann aus dem Berliner Olympiastadion ab in den Urlaub und die Leichtathletik nach einer Saison mit Höhen und Tiefen einmal komplett hinter sich lassen. Die deutschen Stars dürfen sich beim 100. Geburtstag ... mehr

Diamond-League-Finale: Speerwerfer Vetter und Hussong glänzen in Zürich

Zürich (dpa) - Speerwerfer Johannes Vetter hat nach der Olympia-Pleite von Tokio beim Diamond-League-Finale in Zürich auch ohne 90-Meter-Wurf mit einem Sieg geglänzt. Mit 89,11 Metern gewann der 28 Jahre alte WM-Dritte aus Offenburg. Er sicherte sich nicht ... mehr

Leichtathletik-Meeting: Weltrekordler Warholm läuft beim Istaf über 400 Meter Hürden

Berlin (dpa) - Hürden-Weltrekordler Karsten Warholm hat seinen Start beim Berliner Leichtathletik-Meeting Istaf am kommenden Sonntag zugesagt. Dies teilten die Veranstalter mit. Der 25-jährige Norweger, der im vorigen Jahr bereits im Olympiastadion erfolgreich ... mehr

Weltrekordler Warholm läuft beim Istaf über 400 Meter Hürden

Berlin (dpa) – Hürden-Weltrekordler Karsten Warholm hat seinen Start beim Berliner Leichtathletik-Meeting Istaf am kommenden Sonntag zugesagt. Dies teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Der 25-jährige Norweger, der im vorigen Jahr bereits im Olympiastadion ... mehr

Finale in Zürich - Diamond League: Mihambo und Vetter können Kasse machen

Zürich (dpa) - Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo und der Speerwurf-Weltjahresbeste Johannes Vetter können beim Finale der Diamond League in Zürich noch einmal groß Kasse machen. Die beiden deutschen Vorzeigeathleten würden im Erfolgsfall jeweils 30.000 Dollar ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: