Sie sind hier: Home > Themen >

5G

Thema

5G

Opensignal-Analyse: Das deutsche 5G-Netz ist eines der langsamsten weltweit

Opensignal-Analyse: Das deutsche 5G-Netz ist eines der langsamsten weltweit

Seit Kurzem können deutsche Nutzer im 5G-Netz von Telekom oder Vodafone mobil surfen. Im internationalen Vergleich bietet das deutsche 5G-Netz zwar deutlich weniger Geschwindigkeit als anderswo. Es zeichnen sich aber bereits Verbesserungen ab.  Das deutsche ... mehr
250.000 Besucher erwartet - Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore

250.000 Besucher erwartet - Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore

Chiba (dpa) - Ein zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 geplantes ultraschnelles Mobilfunknetz der 5. Generation soll auch die Entwicklung von Video- und Computerspielen beschleunigen. Auf der am Donnerstag angelaufenen Tokyo Game Show am Rande der japanischen ... mehr
Reaktionen auf das neue iPhone 11:

Reaktionen auf das neue iPhone 11: "Letztendlich wird es sein wie immer"

Die neuen iPhones sollen schneller sein und auch bessere Fotos schießen. Doch können die Geräte noch beeindrucken? Und wird Apple mit seiner Preispolitik Erfolg haben? Das sagt die Fachpresse. Eines der Highlights an den neuen iPhones ist die Kamera. Das betonte Apple ... mehr
Reaktion auf US-Sanktionen: Huawei stellt Smartphone-Chip mit eingebautem 5G-Modem vor

Reaktion auf US-Sanktionen: Huawei stellt Smartphone-Chip mit eingebautem 5G-Modem vor

Huawei baut unter dem Druck von US-Sanktionen die Auswahl von Chips aus eigener Entwicklung aus. Auf der Technik-Messe IFA in Berlin stellte der chinesische Konzern einen Smartphone-Prozessor mit eingebautem Modem für den superschnellen 5G-Datenfunk vor Zudem ... mehr
Falt-Smartphones als Trend: Samsung und Huawei starten auf der IFA 5G-Offensive

Falt-Smartphones als Trend: Samsung und Huawei starten auf der IFA 5G-Offensive

Berlin (dpa) - Samsung nutzt die Technik-Messe IFA als Bühne für eine 5G-Offensive. Den baldigen Marktstart seines ersten auffaltbaren Smartphone kündigte das Unternehmen nun in einem zweiten Anlauf an. Das Galaxy Fold 5G werde am 18. September in Deutschland ... mehr

Keine Funklöcher ab 2022?: Pakt soll flächendeckendes Mobilfunknetz bringen

Besonders auf dem Land gibt es noch viele "weiße Flecken" beim Mobilfunk. Vor einem Jahr hatten Politik und Konzerne einen zusätzlichen Ausbau vereinbart. Nun gibt es feste Zusagen – und im Gegenzug Zahlungserleichterungen zur 5G-Versteigerung. Mit einem ... mehr

Durchbruch mit 5G-Mobilfunk? - PwC: Virtual Reality auf dem Weg aus der Nische

Düsseldorf (dpa) - Die noch junge Technologie der Virtual Reality hat nach Prognosen des Beratungshauses PwC das Potenzial, schon bald dem Nischenmarkt zu entwachsen. Wie PwC ermittelte, stiegen die in Deutschland mit VR erzielten Erlöse 2018 auf 116 Millionen ... mehr

Funken und Fotos: Die Smartphones der IFA - mit und ohne 5G

Berlin (dpa/tmn) - Eine klassische Smartphone-Messe ist die IFA (Publikumstage: 6. bis 11. September) eigentlich nicht - ein paar neue Telefone gibt es aber doch zu sehen. Interessant dabei: Der neue Mobilfunk-Standard 5G, eigentlich das große Thema der Branche, spielt ... mehr

IFA 2019: Telekom präsentiert neue Tarife und startet 5G

Verschiedene Konzerne präsentieren auf der IFA Neuigkeiten aus der Technikwelt, darunter auch die Telekom. Der Konzern zeigt neue Tarife, die vor allem Vielsurfer freuen dürften. Die haben allerdings ihren Preis. Kunden der Deutschen Telekom können in Zukunft ... mehr

Mobilfunk-Ausbau - Werbetrommel für 5G-Speed: Branche aktiviert neue Masten

Berlin/Bonn (dpa) - Das Kürzel 5G steht für ein großes Versprechen. Eigentlich zunächst als superschnelles Netz für Geschäftskunden und industrielle Anwendungen beworben, adressiert die Mobilfunk-Branche nun auf der IFA in Berlin verstärkt die Privatleute. Die Deutsche ... mehr

Mobilfunk-Speed: Deutsche Telekom startet mit 5G

Berlin (dpa) - Das Kürzel 5G steht für ein großes Versprechen. Eigentlich zunächst als superschnelles Netz für Geschäftskunden und industrielle Anwendungen beworben, adressiert die Mobilfunk-Branche nun auf derIFAin Berlin verstärkt die Privatleute. Nun gab die Deutsche ... mehr

Deutsche Telekom startet ihr 5G-Netz

Bereits im Juli stellte die Telekom ihre 5G-Tarife für Privatkunden vor. Doch erst jetzt können sie das Turbonetz in Aktion erleben –  und das auch nur an wenigen Orten.  Kunden der Deutschen Telekom können nun auch im 5G-Mobilfunkstandard mobil surfen. Man funke ... mehr

Mit 5G-Unterstützung: Samsungs Auffalt-Smartphone kommt bald nach Deutschland

Berlin (dpa) - Samsung bringt sein erstes auffaltbares Smartphone im zweiten Anlauf noch in diesem Monat auch in Deutschland auf den Markt. Das Galaxy Fold 5G werde am 18. September in den Handel kommen. Diesteilteder Smartphone ... mehr

Schneller Datenfunk-Standard: Samsung kündigt auf IFA Mittelklasse-Smartphone mit 5G an

Berlin (dpa) - Samsung gibt bei 5G Gas. Auf der IFA in Berlin kündigte das Unternehmen am Mittwoch sein erstes Mittelklasse-Smartphone mit dem schnellen Datenfunk-Standard an. Das Galaxy A90 5G richte sich an "Digital Natives", die etwa besondere Erlebnisse festhalten ... mehr

Telekom erhält erste 5G-Frequenzen zugeteilt

Vor drei Monaten ging die Versteigerung der 5G-Frequenzen zu Ende. Doch im Hintergrund ging der Verteilungskampf weiter.  Zwölf Wochen nach der Versteigerung der Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration in Deutschland hat die Bundesnetzagentur der Deutschen Telekom ... mehr

Vodafone schafft 5G-Tarifzuschlag ab

Wer bisher in Deutschland 5G nutzen wollte, braucht Netz, ein entsprechendes Gerät – und muss für gewöhnlich einen Tarif dazu buchen. Doch jetzt überrascht Provider Vodafone mit einem neuen Angebot. Vodafone treibt mit einer Tarif-Offensive das neue 5G-Mobilfunknetz ... mehr

Freenet: Mobilfunkanbieter schaltet LTE für alle Kunden frei

In Deutschland gibt es noch viele aktive SIM-Karten, die im besten Fall Zugriff auf UMTS erlauben. Freenet schaltet nun aber für alle seine Kunden das schnellere LTE frei – und das gratis. Freenet schaltet alle Mobilfunkkunden, die gemäß ihres Vertrags bislang ... mehr

Ein vielfaches schneller: Update macht Samsungs 5G-Telefon in schnellen Netzen nutzbar

Schwalbach (dpa) - Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 5G kann nach einem Software-Update nun tatsächlich mit dem superschnellen Mobilfunkstandard in Deutschland genutzt werden. Wie das südkoreanische Unternehmen mitteilte, werde das Gerät über ein von Vodafone ... mehr

Samsungs Galaxy S10 wird 5G-fähig – dank Software-Update von Vodafone

Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S10 unterstützt künftig den superschnellen Mobilfunkstandard 5G. Wie das südkoreanische Unternehmen am Donnerstag mitteilte, wird das Gerät über ein von Vodafone verteiltes Software-Update auf den neuesten Stand gebracht.  Bislang ... mehr

Zocken mit 5G: Telekombranche setzt auf gute Geschäfte mit Gamern

Köln (dpa) - Der Hoffnungsträger steht abseits. Während auf der Computerspielemesse Gamescom noch bis zum Wochenende Hunderttausende Zocker in die Kölner Messehallen strömen, befindet sich ein 50 Meter hoher Antennenturm ganz in der Nähe. Neu wirkt das Ungetüm nicht ... mehr

Neuer Mobilfunkstandard: Vodafone aktiviert 5G-Masten in Berlin

Berlin (dpa) - Mit neuen Standorten in Berlin baut Vodafone die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G weiter aus. Die erste Station ist heute in dem Wissenschafts- und Technologie-Park Adlershof an den Start gegangen. Schon bald würden zwei weitere ... mehr

5G-Mobilfunk: schnelleres Internet für Usedom

Schnelles Internet: So funktioniert der Kampf gegen Funklöcher in ländlichen Regionen wie Usedom. (Quelle: dpa) mehr

Vodafone aktiviert 5G-Masten in Berlin

Mit neuen Standorten in Berlin baut Vodafone die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G weiter aus. Die erste Station ist heute in dem Wissenschafts- und Technologie-Park Adlershof an den Start gegangen. Schon bald würden zwei weitere 5G-Stationen folgen ... mehr

Smartphone-Tarife: Finger weg von veralteten Billig-Angeboten

Ein Smartphone-Tarif muss nicht teuer sein. Mit einer Prepaid-Karte oder einem Vertrag vom Mobilfunkdiscounter können Kunden schon für eine Handvoll Euro surfen, telefonieren und SMS schreiben. Günstige Angebote gibt es viele. Doch nicht alle sind empfehlenswert ... mehr

5G: Warum Sie jetzt Ihre Telefonrechnung prüfen sollten

Wer sich schon länger nicht mehr um seinen Handyvertrag gekümmert hat, sollte das jetzt tun – denn 3G wird es nicht mehr lange geben. Doch auch bestimmte Smartphones sind für die Technologie nicht gerüstet.  In jedem Ende liegt ein neuer Anfang, heißt es. Manchmal ... mehr

Vodafone startet erstes 5G-Netz in Deutschland – in 20 Städten und Gemeinden

Als erster Netzbetreiber hat Vodafone sein öffentliches 5G-Netz in Deutschland gestartet. Kunden können das Turbo-Internet ab sofort dazubuchen und nutzen. Für manche Kunden wird es dabei besonders günstig. Vodafone-Kunden können ab Mittwoch ... mehr

Noch geringe Abdeckung: Vodafone startet erstes 5G-Netz in Deutschland

Düsseldorf (dpa) - Als erstes deutsches Telekommunikationsunternehmen hat Vodafone ein kommerzielles 5G-Netz gestartet. Die Firma aktivierte 25 Antennenstandorte in Düsseldorf, Köln, Dortmund und anderen Städten und Gemeinden. Das 5G-Netz von Vodafone ... mehr

5G-Netz: Tarife der Telekom ermöglichen vorerst nur 4G-Geschwindigkeit

Seit Mittwoch können deutsche Kunden den ersten 5G-Tarif der Deutschen Telekom buchen. Doch noch lässt sich das Netz gar nicht nutzen. Statt des versprochenen Turbo-Internets erwartet Nutzer wohl eine herbe Enttäuschung.  Die Deutsche Telekom ermöglicht ihren Kunden ... mehr

5G verdrängt 3G: Millionen Smartphone-Nutzer müssen den Tarif wechseln

Der neue Mobilfunkstandard  5G verspricht superschnelles mobiles Internet. Doch der Ausbau fordert Opfer: Das 3G-Netz muss dem Nachfolger weichen. Vielen Smartphone-Nutzern bleibt bald nichts anderes mehr übrig, als zu einem teureren Tarif zu wechseln.  Seit Mittwoch ... mehr

Telekom: Konzern startet 5G-Netz für alle Kunden – und nennt Preis

Drei Wochen nach Ende der 5G-Versteigerung hat die Telekom das neue Mobilfunknetz für alle Kunden geöffnet. Schon bald können Nutzer in verschiedenen Städten das Netz nutzen. Beim Preis gibt es eine Überraschung.  Die Deutsche Telekom hat drei Wochen ... mehr

Samsung Galaxy S10 5G: Erstes 5G-Smartphone in Deutschland verfügbar

Ab sofort können Nutzer das Samsung Galaxy S10 5G kaufen: das erste 5G-Smartphone in Deutschland. Dabei lässt sich hierzulande der neue Mobilfunkstandard noch nicht mal nutzen. Seit Montag ist das Samsung Galaxy S10 5G in Deutschland erhältlich. Dabei handelt ... mehr

Erster Autobauer schaltet um - 5G in Autoproduktion: Telekom-Branche mit großen Hoffnungen

Aachen (dpa) - Der westliche Zipfel Deutschlands ist bisher nicht gerade als ein Zentrum der deutschen Autoproduktion bekannt - im Gegensatz zu Wolfsburg, Stuttgart oder München. In einem Punkt darf sich Aachen nun aber etwas als Vorreiter fühlen: Als erster deutscher ... mehr

Nach dem Ende der Auktion: Vorbereitungen für 5G-Netze laufen an

Bonn/Düsseldorf (dpa) - Nach dem Ende der 5G-Mobilfunkauktion ist der Weg frei für ultraschnelle Netze in Deutschland. Erste Masten wurden bereits testweise aktiviert, weitere werden dieses Jahr dazukommen. 2020 dürfte der Ausbau an Fahrt aufnehmen. Einzelheiten wollten ... mehr

SPD und Union einigen sich: Wie der Bund das Funkloch-Problem lösen soll

In Deutschland finden sich noch viele sogenannte weiße Flecken – Orte ohne Netzempfang. SPD und Union wollen das jetzt ändern – und scheinen eine Lösung gefunden zu haben. Die Spitzen der Koalitionsfraktionen haben sich auf wesentliche Schritte zur Verbesserung ... mehr

5G: Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Auktion

Der Hammer ist gefallen, eine historisch lange Mobilfunk-Auktion ist vorbei. Was bedeutet der Ausgang der Versteigerung für Verbraucher – und wie geht es weiter? Für den Ausbau des ultraschnellen Mobilfunks 5G ist es ein Startschuss: Mit dem Ende der Frequenzauktion ... mehr

5G-Versteigerung in Milliardenhöhe: Wir sind noch nicht mal in der Gegenwart

Die Bieterschlacht um 5G ist vorbei. Der Kampf ums Mobilfunknetz geht weiter. Dabei sollten Politik und Netzbetreiber b ei aller Vorfreude auf die Zukunft  die Gegenwart nicht aus dem Blick verlieren.  Das war eine schwere Geburt. Nach einem fast 500 Runden andauernden ... mehr

Mobilfunkfrequenzen - Ende der 5G-Auktion: Experten sehen Verbraucher-Vorteile

Mainz (dpa) - Nach dem Ende der längsten deutschen Mobilfunkauktion rechnen Fachleute und Politiker mit positiven Folgen für Verbraucher. Diese seien letztlich ein Gewinner der Versteigerung. Schließlich gebe es durch den Einstieg von Drillisch als vierter deutscher ... mehr

Tagesanbruch: Digitalisierung muss endlich Chefsache werden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Klimakrise ist das eine Schlagwort der Stunde, das andere ist Digitalisierung: ständig beschworen, selten konkret erklärt, meistens ... mehr

5G-Mobilfunkauktion endet: Experten sehen Vorteile für Verbraucher

Mehr als zwölf Wochen lang haben sich die vier Provider bei der Auktion der Frequenzen für das ultraschnelle mobile Internet (5G) immer wieder überboten. Nun ist der Hammer gefallen. Nach dem Ende der längsten deutschen Mobilfunkauktion rechnen Fachleute und Politiker ... mehr

Ende der 5G-Auktion wird absehbar: Bundesnetzagentur ändert überraschend die Regeln

In der festgefahrenen Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen wird ein Ende allmählich absehbarer. Grund ist eine überraschende Regeländerung.  Die Bundesnetzagentur entschied am Mittwoch, das Mindest-Zusatzgebot deutlich zu erhöhen – künftig müssen die Bietenden ... mehr

Pompeo warnt Deutschland vor 5G-Ausbau mit Huawei

Berlin: Mike Pompeo warnte Deutschland auch vor Risiken im Zusammenhang mit Huawei und dem 5G-Ausbau. (Quelle: Reuters) mehr

Kampf um 5G-Frequenzen: Gebote liegen jetzt bei mehr als sechs Milliarden Euro

Vier Anbieter kämpfen derzeit mit Milliarden um die begehrten 5G-Mobilfunkfrequenzen. Die Gebote und Runden erreichen Rekordwerte. Die Teilnehmer sind alles andere als glücklich darüber. Alle Infos im Newsblog. 24. Mai 2019: Gebote liegen jetzt bei mehr als sechs ... mehr

Gebote für 5G-Frequenzen knacken 6-Milliarden-Euro-Marke

Am Donnerstag Nachmittag haben die Gebote für die 5G-Mobilfunkfrequenzen erstmals eine Gesamtsumme von sechs Milliarden Euro überschritten. Und es geht weiter.  Beobachter machen sich Sorgen. Doch ein Abbruch ist nicht vorgesehen. Am 19. März fiel der Startschuss ... mehr

Huawei verliert Zugang zu wichtiger Chip-Technologie

Wegen der US-Sanktionen stellt der Chip-Entwickler ARM die Zusammenarbeit mit Huawei ein. Den chinesischen Smartphone-Riesen dürfte dieser Rückschlag hart treffen. Der chinesische Huawei-Konzern wird durch US-Sanktionen immer weiter in die Enge getrieben. So stellte ... mehr

Gesundheitsrisiken durch 5G: Wie gefährlich ist das neue Handynetz?

Der neue Funkstandard 5G kann deutlich mehr Daten übertragen als bisherige Mobilfunkstandards. Doch mit der Begeisterung wachsen auch die Bedenken: Belasten die Strahlen unsere Gesundheit? Ganze Spielfilme in Sekunden herunterladen, neue Möglichkeiten für selbstfahrende ... mehr

Samsung Galaxy S10 5G Smartphone kommt nach Deutschland

Wann der neue Mobilfunkstandard 5G in Deutschland verfügbar sein wird, ist nicht bekannt. Dennoch plant Samsung, das Galaxy S10 5G in die Bundesrepublik zu liefern – und nennt ein ungefähres Datum. Samsung will ein erstes Smartphone mit Unterstützung des schnellen ... mehr

Galaxy S10 5G: Samsung kündigt erstes 5G-Smartphone für Juni an

Schwalbach (dpa) - Samsung will ein erstes Smartphone mit Unterstützung des superschnellen Mobilfunkstandard 5G noch im Juni in Europa auf den Markt bringen. In Deutschland werde das Modell Galaxy S10 in der 5G-Version zunächst über die Deutsche Telekom und Vodafone ... mehr

Neuer Mobilfunkstandard: Samsung kündigt erstes 5G-Smartphone für Juni an

Schwalbach (dpa) - Samsung will ein erstes Smartphone mit Unterstützung des schnellen Mobilfunkstandard 5G noch im Juni in Europa auf den Markt bringen. In Deutschland werde das Modell Galaxy S10 in der 5G-Version zunächst über die Deutsche Telekom und Vodafone ... mehr

OnePlus 7 und 7 Pro: Neues Flaggschiff hat ein Kamera-Geheimnis

Am Dienstag zeigte der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus seine neuen Top-Geräte. In Sachen Leistung nähert sich der Konzern der Konkurrenz an – mit dem Preis auch. OnePlus 7 und OnePlus7 Pro: So heißen die Geräte, die OnePlus am 14. Mai in London vorgestellt ... mehr

Studie: Verbraucher erwarten viel von 5G-Smartphones

Stockholm (dpa) - Verbraucher haben laut einer Studie hohe Erwartungen an künftige Smartphones mit superschnellem 5G-Datenfunk. So gingen 41 Prozent von der Möglichkeit aus, Video in extrem hoher 8K-Auflösung aufnehmen zu können. Knapp ein Drittel erwartet faltbare ... mehr

Studie: Verbraucher erwarten viel von 5G-Smartphones

Stockholm (dpa) - Verbraucher haben laut einer Studie hohe Erwartungen am künftige Smartphones mit superschnellem 5G-Datenfunk. So gingen 41 Prozent von der Möglichkeit aus, Video in extrem hoher 8K-Auflösung aufnehmen zu können und knapp ein Drittel erwartet faltbare ... mehr

Bieter-Wahnsinn um 5G: Auktionsverfahren zwingt Teilnehmer trotz Rekordsummen zum weitermachen

Im Wettbieten um die 5G-Mobilfunkfrequenzen scheint den Teilnehmern langsam die Luft auszugehen – und dennoch ist kein Ende abzusehen. Nach Ansicht eines Experten ist das ein schlechtes Zeichen. Denn die Gebote sind schon jetzt aberwitzig hoch.  Die nicht enden wollende ... mehr

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen: Wer zahlt die Zeche für den Netzausbau?

Die Versteigerung der 5G-Frequenzen übertrifft alle Erwartungen. Knapp 5,4 Milliarden Euro sind bereits geboten. Nicht jeder ist darüber glücklich. Der Geldregen könnte unerwünschte Nebenwirkungen haben. Die unerwartet hohen Staatseinnahmen aus der Versteigerung ... mehr

Huawei offen für Anti-Spionage-Abkommen mit Deutschland

Der Technikgigant Huawei führt offenbar Gespräche mit dem deutschen Innenministerium, um den Ausbau des 5G-Netzwerkes voranzutreiben. Mehrere Länder hatten Huawei als mögliche Gefahr eingestuft. In den Bemühungen um eine Beteiligung des chinesischen Technologiekonzerns ... mehr

Vier Wochen nach Start: 5G-Mobilfunk-Auktion bei 5,3 Milliarden Euro

Mainz (dpa) - Die Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen hat vier Wochen nach ihrem Start an Fahrt verloren. Nach der 200. Auktionsrunde summierten sich die Höchstgebote am Dienstagmorgen auf 5,32 Milliarden Euro, wie aus der Webseite der Bundesnetzagentur hervorgeht ... mehr
 
1 3


shopping-portal