Sie sind hier: Home > Themen >

A380

$self.property('title')

A380

Emirates, KLM, Jetblue: Die sichersten Airways 2021

Emirates, KLM, Jetblue: Die sichersten Airways 2021

Luftfahrtexperten haben auch in diesem Jahr die Sicherheit von Fluglinien untersucht und die sicherste Fluggesellschaft gekürt. Deutsche Airlines sind auf den vorderen Plätzen nicht zu finden. Der weltgrößte Betreiber des doppelstöckigen Verkehrsflugzeugs ... mehr
Hier verlässt der letzte A380 das Airbus-Werk

Hier verlässt der letzte A380 das Airbus-Werk

Letzter A380 ausgeliefert: Am Donnerstagabend verließ die letzte Maschine das Airbus-Werk in Hamburg. (Quelle: Reuters) mehr
Airbus A380 fliegt riesiges Zeichen an den Himmel über ein ganzes Bundesland

Airbus A380 fliegt riesiges Zeichen an den Himmel über ein ganzes Bundesland

Es ist der letzte produzierte Airbus A380. Doch wegen der Pandemie fiel der Abschied weniger festlich aus als geplant. Durch einen besonderen Flug über Deutschland wurde es dennoch denkwürdig. Das Ende eines  Flugzeug-Giganten: Wegen zurückgehender Bestellungen ... mehr
Airbus A380 fliegt riesiges Zeichen am Himmel – über ganzes Bundesland hinweg

Airbus A380 fliegt riesiges Zeichen am Himmel – über ganzes Bundesland hinweg

Bau des A380 wird eingestellt: Wegen der Corona-Pandemie konnte das Ende des Superjumbos nicht gefeiert werden – mit einer besonderen Idee zeigt ein Pilot trotzdem seine Anerkennung. (Quelle: t-online) mehr
Flughafen Hamburg: Emirates-A380 erstmals nach Monaten wieder gelandet

Flughafen Hamburg: Emirates-A380 erstmals nach Monaten wieder gelandet

Wiedersehensfreude in Hamburg: Dort ist nach mehr als anderthalb Jahren erstmals wieder der weltgrößte Passagierjet A380 der Airline Emirates gelandet. Wegen Corona hatte sie den Flughafen lange Zeit nicht bedient. Die arabische Airline Emirates hat am Sonntag erstmals ... mehr

"Dreamliner" – Boeing-Zulieferer: Flugzeughersteller muss Fehler einräumen

Der "Dreamliner" sollte unter anderem dem Airbus A380 Konkurrenz machen. Doch bei dem Jet häufen sich die Probleme. Jetzt hat ein Zulieferer offenbar nicht korrekt gearbeitet. Die Problemserie bei  Boeings Pannenjet 787 " Dreamliner" reißt nicht ab. Ein Zulieferer ... mehr

Microsoft Flight Simulator: Die besten Joysticks für Flugspaß

Volle Kontrolle und noch mehr Spielerlebnis? Der Flugsimulator von Microsoft sorgt für einen Hype um Joysticks und Controller. Viele Steuerknüppel und Schubregler sind auch nach dem Start des Spiels ausverkauft. Wir zeigen noch verfügbare Modelle und geben Tipps ... mehr

Lufthansa: Aus für Mega-Jet! Airline sieht keine Zukunft für Airbus A380

Die größte Airline Deutschlands, die Lufthansa, steckt wegen Corona in der Krise. Nun hat Vorstandschef Spohr bekannt gegeben: Das Unternehmen will sich vom Mega-Jet A380 trennen. Die  Lufthansa  sieht für das größte Passagierflugzeug der Welt keine ... mehr

Corona-Krise: Singapore Airlines macht A380 zu Restaurants – ausgebucht

Kreativ gegen die Krise: Eine Fluggesellschaft hat zwei ihrer Maschinen in Lokale umgewandelt. Serviert wird dabei nur herkömmliches Flugzeugessen – doch die Leute lieben es.  Dinieren wie im siebten Himmel, auch wenn das Flugzeug auf dem Boden steht ... mehr

Corona-Krise – A380 und Co.: Wohin sollen die ausgemusterten Super-Jets?

Die Corona-Krise beschleunigt in der Luftfahrt den Umbau der Passagierflotten. Die Epoche der riesigen Interkontinentaljets wie dem A380 geht schneller zu Ende, als etwa die Lufthansa erwartet hat. Fast flugbereit halten, einmotten oder gleich verschrotten – vor diesen ... mehr

Lufthansa in der Krise: Alle A380 ausgemustert, noch mehr Jobs fallen weg

Die Lufthansa verschärft wegen der Corona-Krise ihren Sparkurs. Es sollen noch mehr als die bisher bekannten 22.000 Jobs wegfallen. Zudem werden alle A380-Maschinen ausgemustert. Die staatlich gestützte Lufthansa muss in der Corona-Krise noch stärker schrumpfen ... mehr

Lufthansa stimmt Mitarbeiter auf harten Sparkurs ein – Arbeitsplätze bedroht

Kein anderer deutscher Großkonzern steckt derzeit so tief in der Krise wie die Lufthansa. Die deutsche Airline verliert eine halbe Milliarde Euro jeden Monat. Deshalb muss das Unternehmen noch mehr sparen als bislang gedacht. Die coronagebeutelte Lufthansa ... mehr

Flugzeuge am Boden: Wie werden sie sicher betriebsbereit gehalten?

Wegen der Corona-Pandemie bleiben viele Flieger am Boden . Doch vom Herumstehen werden auch Flugzeuge nicht besser. Airlines müssen erheblichen Aufwand betreiben, um die teuren Maschinen betriebsbereit zu halten. Die Flugzeugmechanikerin Katrin Storeck ... mehr

Boeing stellt Produktion von Jumbojet 747 ein – seit 1969 in der Luft

Der Flugzeugbauer wird die legendäre Maschine aus dem Angebot nehmen und die Herstellung einstellen. Dazu gibt es auch schon einen konkreten Zeitplan. Boeing wird ab 2022 die Produktion des Jumbojets 747 einstellen. Dies gab der Konzern am Mittwoch bekannt ... mehr

Bei Airbus-Tochter Aerotec: 2.800 Jobs auf der Kippe

Die Corona-Krise hat die Luftfahrtindustrie schwer getroffen. Jetzt brechen auch der Airbus-Tochterfirma Premium Aerotec die Aufträge weg. Tausende Angestellte bangen um ihre Jobs. Bei der Airbus-Tochter Premium Aerotec sind in Augsburg rund 1.000 und in Norddeutschland ... mehr

Corona-Krise: Lufthansa prüft Insolvenz in Eigenregie – was bedeutet das?

Um eine staatliche Einmischung in die Konzerngeschäfte zu vermeiden, erwägt die Lufthansa auch eine geordnete Insolvenz. Eine Einigung über Staatshilfen in Milliardenhöhe steht wohl noch aus. In den Verhandlungen über mögliche Corona-Hilfen prüft die  Lufthansa ... mehr

Corona-Krise: Lufthansa streicht Flotte zusammen – Aus für Germanwings

Als Reaktion auf die Corona-Krise schließt die Lufthansa den Flugbetrieb ihrer Kölner Tochter Germanwings. Zudem sollen etliche Flugzeuge auch anderer Teilgesellschaften stillgelegt werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die  Lufthansa hat wegen ... mehr

A380 von Sturm "Dennis" gebeutelt: Video zeigt spektakuläre Landung

Sturm "Dennis" hat Großbritannien fest im Griff, eine Herausforderung für die Piloten im Einsatz. Aufnahmen aus London-Heathrow zeigen, dass selbst ein Flugzeug-Riese damit zu kämpfen hat. Die A380 gilt als größte Passagiermaschine der Welt. Doch selbst ... mehr

Lufthansa: Notfall im Frachtaum – A380 aus München muss umdrehen

Rauch an Bord eines A380 der Lufthansa: Über dem Atlantik nahm die Reise für Passagiere und Crew einen ganz anderen Verlauf als geplant. Ein A380 von der Lufthansa auf dem Weg von München nach Miami musste am Donnerstag über dem Atlantik umdrehen. Die Crew des Flugs ... mehr

Megadeal für Airbus: Emirates ordern über 50 Jets

Die Fluglinie Emirates hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus einen Milliarden-Auftrag eingebucht.  Die Auslieferung der Flugzeuge soll im Mai 2023 beginnen. Die Airline Emirates aus den Vereinigten Arabischen Emiraten kauft über 50 Jets des Typs Airbus ... mehr

Flugaufsicht schickt Boeings Dreamliner zur Reparatur

Neue Probleme bei Boeing: Bei zwei Ausführungen des  Langstreckenflugzeugs B-787 Dreamliner könnten Materialprobleme an den Rädern gravierende Folgen haben. Bei Boeing  reißen die Berichte über technische Probleme nicht ... mehr

A380 der Lufthansa muss nach technischen Problemen nach Frankfurt umkehren

Ein Airbus A380 musste auf dem Weg von Deutschland nach Indien wegen eines technischen Defekts umkehren. An Bord des Jets: 246 Passagiere. Ein Airbus  A380 hat auf dem Weg von Frankfurt nach Neu-Delhi wegen eines technischen Defekts am Hydrauliksystem umkehren ... mehr

Milliardenkredit für Airbus: A380-Aus könnte teuer für den Steuerzahler werden

Für Airbus ist der A380 eine Enttäuschung, 2021 soll der letzte Riesenflieger ausgeliefert werden. Für dessen Entwicklung schuldet Airbus dem Staat aber laut einem Medienbericht noch viel Geld.  Es sollte eine Erfolgsgeschichte sein, die auch vom Staat ... mehr

Boeing 747 wird 50: Wie der Jumbojet die Luftfahrt revolutionierte

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die "Königin der Lüfte" zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Doch nun steht das Ende des Jumbojets bevor. Es ist nicht besonders höflich, eine Königin mit dem Namen eines Elefanten ... mehr

Airbus: Emirates will bestellte A380-Maschinen nicht mehr

Wie lange gibt es den Airbus A380 noch? Die Zukunft des größten Passagierjets der Welt ist massiv gefährdet. Das Problem ist unter anderem der wichtigste Abnehmer des Flugzeugs.  Die Zukunft des weltgrößten Passagierjets Airbus A380 steht ... mehr

Der A380 von Airbus wird zum Ersatzteillager

Normalerweise sind Flugzeuge jahrelang im Einsatz, schließlich kosten sie viele Millionen Dollar. Dass nun zwei A380 nach zehn Jahren verschrottet werden, zeigt das ganze Problem des Riesenjets. Zwei Airbus-Riesenfliegern vom Typ A380 droht nach nur zehn Jahren ... mehr

Mehr zum Thema A380 im Web suchen

Airbus bestätigt Treffen mit Betriebsrat

Nach einem Medien-Bericht über eine mögliche Streichung oder Verlegung Tausender Stellen hat der Luftfahrtkonzern Airbus ein Treffen mit dem europäischen Betriebsrat in der kommenden Woche bestätigt. Danach solle die Öffentlichkeit informiert werden, teilte ... mehr

Airbus-Testpilot malt Tannenbaum über Deutschland

Ein Rundflug über Berlin, ein Abstecher über die Alpen: Mit eigenwilligen Flugmanövern haben Piloten schon mehrfach für Diskussionen gesorgt. Im neuesten Fall gibt es offenbar keinen Anlass für Kritik. Ein neuer Airbus A380 hat auf einem Testflug quer über Deutschland ... mehr

Sturm Xavier: Spektakuläre Landung in Düsseldorf

Die heftigen Böen von Xavier schüttelten den Emirates-Flieger am Düsseldorfer Flughafen ganz schön durch. (Quelle: t-online.de / YouTube | Cargospotter) mehr

Airbus will die Flügel des A380 knicken

Das kaum noch gefragte Flaggschiff A380 des Flugzeugbauers Airbus soll durch Umbauten wieder attraktiver für die Luftfahrt werden. Airbus stellte vor Beginn der Luftfahrtmesse in Le Bourget bei Paris Ergebnisse der Entwicklungsstudie "A380plus" vor. Durch ... mehr

Die größten Flug-Mythen

Stören Handys die Bordelektronik? Was passiert mit dem Toiletteninhalt in Flugzeugen? Wird das Kerosin vor der Landung in die Luft abgelassen? Das Flugzeug zählt zu den beliebtesten und auch wichtigsten Fortbewegungsmitteln für deutsche Reisende, doch einige Mythen ... mehr

Farnborough: Airbus erhält Großauftrag aus Lateinamerika

Der Flugzeugbauer  Airbus muss mit rückläufigen Bestellungen für seinen Riesen-Jet  A380 leben. Doch aus Südamerika kommt ein Großauftrag: Für seine Fluglinie Avianca Brasil habe der  Luftfahrt-Konzern Synergy 62 Mittelstrecken-Jets aus der Modellfamilie A320neo ... mehr

Iran bestellt bei Airbus mehr als einhundert Flugzeuge

Das Ende der Wirtschaftssanktionen gegen den Iran beschert dem Flugzeugbauer Airbus einen Großauftrag. Weit mehr als 100 Maschinen verschiedener Typen möchte das Land in den kommenden Jahren kaufen. Für die Luftfahrtbranche bietet der iranische Markt ein gewaltiges ... mehr

Flaute am Flugzeugmarkt: Boeing baut weniger Jumbos

Die Flaute im Luftfrachtgeschäft kommt den US-Flugzeugbauer Boeing teuer zu stehen. Der Konzern werde die Produktion der Frachtmaschinen vom Typ 747-8 ab September um die Hälfte kürzen. In der Bilanz schlägt das mit über einer halben Milliarde Dollar zu Buche ... mehr

Airbus startet Großangriff auf Boeing: Expansion auf US-Markt

Der Flugzeughersteller  Airbus will die Modernisierung der Flugzeugflotten in den USA nicht dem Erzrivalen Boeing überlassen. Künftig mischen die Europäer mit einem eigenen Fertigungswerk vor Ort mit. Durch die Expansion sollen die US-Marktanteile steigen ... mehr

Airbus A380: Zehn Jahre alt, doch der Höhenflug bleibt aus

Am 27. April 2005 hob das größte Passagierflugzeug der Welt zu seinem Jungfernflug ab. Zehn Jahre später ist der Riesenflieger Airbus A380 immer noch kein Verkaufsschlager - trotz boomendem Luftverkehr. Der Airbus-Chef glaubt: "Das Flugzeug wurde wahrscheinlich ... mehr

Airbus liefert erstes Großraumflugzeug A350 aus

Airbus hat nach jahrelanger Verzögerung heute die erste Maschine seines neuen Hoffnungsträgers ausgeliefert: das Großraumflugzeug A350 XWB (Extra Wide Body). In einer feierlichen Zeremonie übernahm Qatar Airways in Toulouse das erste Exemplar des Langstrecken- Flugzeugs ... mehr

Airbus will den A380 einstellen

Der Flugzeugbauer Airbus denkt laut darüber nach, den weltgrößten Passagierjet A380 einzustellen. Der Konzern werde den Flugzeugtyp ab dem Jahr 2018 entweder mit sparsameren Triebwerken modernisieren oder die Produktion beenden, kündigte Finanzchef Harald Wilhelm ... mehr

Lufthansa-Piloten Frankfurt

Die Piloten bei der Lufthansa streiken am Dienstag erneut. Wie die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mitteilte, wollen die Piloten am Dienstag, dem 16. September, von 9.00 bis 17.00 Uhr die Arbeit niederlegen. Betroffen seien von dieser fünften Welle ... mehr

Der "Beluga" von Airbus wird 20 Jahre

Es gibt Flugzeuge, die bestechen durch ihre rassige Eleganz, wie der mittlerweile ausgemusterte Überschall-Jet Concorde. Andere wiederum fallen durch schiere Größe auf, so der doppelstöckige A380. Und dann gibt es den A300-600 ST, besser bekannt als Beluga ... mehr

Airbus verliert A380-Bestellung von Skymark Airlines

Dem Flugzeugbauer Airbus geht ein milliardenschwerer Auftrag für seinen Großraumflieger A380 verloren. Die Europäer kündigten nach eigenen Angaben selbst die Bestellung der japanischen Skymark Airlines, die ihre sechs georderten Maschinen Insidern zufolge nicht ... mehr

Riesenflieger Airbus A380 ist nicht dicht - viele Türen müssen umgerüstet werden

Das größte Passagierflugzeug der Welt ist nicht richtig dicht. Nach einem Druckabfall bei seinem Flaggschiff A380 wird der Flugzeugbauer Airbus nun Umbauten an den Türen vornehmen. "Etwa zehn Prozent der Türen müssen modifiziert werden", sagte ein Airbus-Sprecher ... mehr

Airbus Rückschlag: Emirates storniert großen Auftrag für A350-Flugzeuge

Schwerer Rückschlag für Airbus: Die Fluggesellschaft Emirates hat ihre komplette Bestellung des neuen Langstrecken-Jets A350 storniert. Die Airline wird keine der insgesamt 70 bestellten Maschinen dieses Typs abnehmen, teilte Airbus mit. Die Abbestellung trifft Airbus ... mehr

Airbus schickt A380 öfter zur Inspektion

Airbus nimmt die Flügel seines Vorzeigeflugzeugs A380 erneut genauer unter die Lupe. Bei Überprüfungen an einem "Übermüdungstestflugzeug" sind nach Angaben des europäischen Flugzeugbauers Materialermüdungen in einem Bereich der Flügel festgestellt worden. Keine ... mehr

Emirates bestellt 50 Airbus A380

Pünktlich zum Weihnachtsfest wird der Flugzeugbauer Airbus reichlich beschenkt. Die arabische Fluggesellschaft Emirates hat weitere 50 Airbus-Maschinen vom Typ A380 bestellt. Emirates-Chef Tim Clark habe die Order bei einem Besuch der Airbus-Zentrale in Toulouse ... mehr

Fluggesellschaft mit Personalnot - Emirates sucht dringend Piloten

Die Fluggesellschaften rund um den Persischen Golf - Emirates, Qatar Airways und Etihad - expandieren im Rekord-Tempo. Auf der Dubai AirShow wurden gerade wieder hunderte Flugzeuge im Wert von 196 Milliarden US-Dollar (umgerechnet etwa 143 Milliarden Euro) geordert ... mehr

Elbe-Flugzeugwerke reparieren Airbus 380

Die Elbe-Flugzeugwerke Dresden (EFW) werden zum Reparaturstützpunkt für den Airbus 380. Noch im Mai werde die erste Maschine erwartet, bestätigte das Unternehmen einen Bericht der "Dresdner Neuesten Nachrichten". Konkret geht es darum, Haarrisse ... mehr

Airbus: 1000 neue Mitarbeiter in Deutschland

Der europäische Flugzeugbauer Airbus plant an seinen deutschen Standorten vor allem zur Produktion seines neuen Verkehrsjets A350 XWB die Schaffung neuer Jobs. "Wir gehen von 1000 Neueinstellungen aus", sagte Airbus-Geschäftsführer Günter Butschek. Bei den Einstellungen ... mehr

Lufthansa bekam 2012 mehr als hundert Meldungen von Ölgeruch

Die Lufthansa hat im vergangenen Jahr mehr als 100 Meldungen über Ölgeruch an Bord ihrer Flugzeuge erhalten. Überwiegend sei davon die A380-Flotte betroffen gewesen. Das berichtete der "Spiegel" unter Berufung auf das konzerninterne "Passage"-Magazin. Leichter Öl-Geruch ... mehr

Luxus über den Wolken

Beim größten Auftrag der zivilen Luftfahrtgeschichte hat "Emirates" 32 A380 gekauft. mehr

Auf nach Südafrika

Video-Blog: Die t-online.de-Redakteure fliegen mit dem Nationalteam nach Südafrika. mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: