Sie sind hier: Home > Themen >

Aas

Thema

Aas

Marderhund im Steckbrief: Merkmale, Größe, Gewicht und weitere Infos

Marderhund im Steckbrief: Merkmale, Größe, Gewicht und weitere Infos

Nachts wuseln sie heimlich durch die Wälder. Sie stammen aus Ostasien und sind Allesfresser: Marderhunde. Wir erklären, warum sie nur selten zu sehen sind  und was sie mit dem Coronavirus zu tun haben. Der Marderhund stammt aus Ostasien ... mehr

Greifvögel wohl mit vergifteten Hühnerteilen getötet

Mehrere Greifvögel sind im Rhein-Neckar-Kreis wohl einem Tierhasser zum Opfer gefallen, der vergiftete Köder aus Hühnerfleisch ausgelegt hatte. Die Polizei ermittelt nach Angaben vom Freitag wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Eine Spaziergängerin hatte ... mehr
Naturschutz: Erstmals Bartgeier in Deutschland ausgewildert

Naturschutz: Erstmals Bartgeier in Deutschland ausgewildert

Ramsau bei Berchtesgaden (dpa) - Schritt für Schritt hangeln sich die Träger am Fixseil den steilen Hang nach oben. Auf ihrem Rücken fast dreißig Kilogramm schwere Holzkisten - und eine kostbare Fracht: zwei junge Bartgeier, auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause. Die Tiere ... mehr
Nürnberg/Berchtesgaden: Bartgeier werden im Nationalpark ausgewildert

Nürnberg/Berchtesgaden: Bartgeier werden im Nationalpark ausgewildert

In Bayern werden wieder Bartgeier ausgewildert – mehr als hundert Jahre, nachdem sie dort ausgestorben sind. In Nürnberg haben sich zwei junge Vögel auf ihren großen Tag vorbereitet. Nach monatelanger akribischer Vorbereitung ist es nun so weit: Im Nationalpark ... mehr
Bartgeier kehrt zurück nach Bayern: Knochenfresser

Bartgeier kehrt zurück nach Bayern: Knochenfresser

Die Bartgeier im Nationalpark Berchtesgaden sollen dort eine wichtige Nische besetzen. "Dieser faszinierende Vogel komplettiert die ursprüngliche Fauna des Nationalparks Berchtesgaden und bildet als Aas- und Knochenverwerter ein wichtiges Endglied in der Nahrungskette ... mehr

Urteil im Streit um angebliche Schonzeitabschüsse

Im Streit um angebliche unrechtmäßige Abschüsse von Gämsen in der Schonzeit hat das Landgericht Traunstein dem Verein "Wildes Bayern" entsprechende Aussagen verboten. Der Verein und seine Vorsitzende dürfen nicht mehr behaupten: "Nationalpark erlegt in der Schonzeit ... mehr

Spanische Bartgeier kommen nach Bayern

Das Projekt zur Auswilderung von Bartgeiern in Bayern kommt voran. Der bayerische Naturschutzverband LBV bekommt dazu zwei spanische Jungvögel, wie er am Donnerstag mitteilte. Sie sollen im Juni im Nationalpark Berchtesgaden ausgewildert werden. "Die ersten beiden ... mehr

Kein Bartgeierküken in Nürnberg

Im Nationalpark Berchtesgaden sollen Bartgeier heimisch werden - doch ein fränkischer Jungvogel wird bei der Auswilderung im Frühsommer nicht dabei sein. Die Hoffnung auf Nachwuchs bei einem Bartgeierpaar im Tiergarten Nürnberg hat sich zerschlagen. Obwohl das Weibchen ... mehr

Steinadler-Tod: SPD will Verbot von bleihaltiger Munition

Nach dem Verenden eines Steinadlers an einer Bleivergiftung im oberbayerischen Unterammergau wird erneut der Ruf nach einem Verzicht auf bleihaltige Jagdmunition laut. Das Adlerweibchen hatte Aas gefressen, das bleihaltige Munition enthielt. Die Umweltorganisation ... mehr

Steinadler stirbt an Bleivergiftung

Ein Steinadlerweibchen ist am Freitag in Oberbayern an einer Bleivergiftung verendet. Das Tier habe Aas gefressen, das bleihaltige Munition enthielt, sagte der Pressesprecher des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern, Markus Erlwein, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 


shopping-portal