Sie sind hier: Home > Themen >

Abchasien

Thema

Abchasien

Russland und die Krim: Die Gelegenheit für Moskau ist günstig

Russland und die Krim: Die Gelegenheit für Moskau ist günstig

Von Alexander Reichwein. Russland und die Ukraine streiten um die Krim – und man hätte es wissen können. Der US-amerikanische Politikwissenschaftler John Mearsheimer von der Universität Chicago hat einen russisch-ukrainischen Konflikt vorhergesagt - und das schon ... mehr
Russland: Eine Weltmacht und viele Konflikte

Russland: Eine Weltmacht und viele Konflikte

Die Atommacht Russland war in den letzten Jahren in zahlreiche Konflikte verwickelt und musste sich vielen Vorwürfen stellen. Hier sind die wichtigsten. USA und Europa Die Liste der Auseinandersetzungen mit dem Westen ist lang. Die aktuellen Vorwürfe: Russland ... mehr
Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Journalist beleidigt Putin: Georgischer TV-Sender stellt Dienst ein

Ein georgischer Fernsehdienst muss zeitweise seinen Dienst einstellen, nachdem ein Redakteur Russlands Staatschef beleidigt hat. Erneut brodeln Proteste hoch.   Weil ein Journalist den russischen Präsidenten in obszöner Sprache beleidigt hat, muss der georgische ... mehr
Experte zu Syrien-Krieg:

Experte zu Syrien-Krieg: "In Assad erkennt Putin auch sich selbst."

In Syrien kämpft die Türkei nun gegen die Kurdenmiliz YPG, Russland ist das Zünglein an der Waage. Sicherheitsexperte Stefan Meister erklärt, warum russische Truppen überhaupt in Syrien kämpfen. Herr Meister, im Norden Syriens kämpfen türkische Soldaten gegen ... mehr

Russland: Aktienmarkt sackt auf Zweijahrestief

Das rohstoffreiche und wirtschaftlich lange Zeit stabile Russland erlebt seit August ein Finanzerdbeben nach dem anderen. Auf Russlands Aktienmarkt ist der Leitindex RTS am Freitag mit 1469,15 Punkten auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gerutscht. Allein ... mehr

Russen-Mafia breitet sich in Deutschland aus - BKA schlägt Alarm

Das Bundeskriminalamt schlägt Alarm: Die Russen-Mafia falle derzeit über Deutschland her und verursache Milliardenschäden - vor allem durch Wohnungseinbrüche und Ladendiebstähle. BKA-Chef Holger Münch spricht von einer geheimnisvollen Bruderschaft aus Stalins Zeiten ... mehr

Zwischen Europa und Asien: Georgien hat eine große literarische Tradition

Tiflis/Frankfurt (dpa) - Es war Anfang des 14. Jahrhunderts, als in Europa für den Raum östlich vom Schwarzen Meer und südlich des großen Kaukasus erstmals der Name "Georgien" auftauchte. Die historische Weltkarte von damals findet sich im Literaturmuseum in Tiflis ... mehr

USA: Russland soll aus abtrünnigen Regionen Georgiens abziehen

Zehn Jahre liegt der Georgien-Konflikt nun zurück. Russland hat die umkämpften Regionen als unabhängige Staaten anerkannt – und immer noch Truppen dort. Zehn Jahre nach dem Georgien-Konflikt haben die USA Russland aufgefordert, seine Militärpräsenz in Teilen ... mehr

International - Merkel: Georgien als sicheres Herkunftsland einstufen

Tiflis (dpa) - Georgien sollte nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel als sicheres Herkunftsland für Flüchtlinge eingestuft werden. Nach der Visumsliberalisierung der EU sei eine große Zahl von Asylbewerbern aus Georgien nach Deutschland gekommen, obwohl ... mehr

Merkel: Keine Hoffnung auf schnellen EU-Beitritt von Georgien

Georgien will so schnell wie möglich in die westlichen Bündnisse. Doch ein wesentliches Hemmnis ist Russland. Nun gilt es das Land ohne offizielle Beitrittsverhandlungen enger an die EU zu binden. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Hoffnung Georgiens auf einen ... mehr
 


shopping-portal