Sie sind hier: Home > Themen >

Abfahrt

Thema

Abfahrt

Mit diesem Gang-Trick fahren Sie sicher durch die Berge

Mit diesem Gang-Trick fahren Sie sicher durch die Berge

Mit dem Auto durchs Gebirge: Für viele Fahrer ist das eine ungewohnte Situation. Enge Kurven, Steigungen und Gefälle verlangen höchste Aufmerksamkeit. Wer diese Tipps beherzigt, ist dafür aber gewappnet. Bei Abfahrten auf Straßen mit starker Neigung sollten Autofahrer ... mehr
Abfahrt auf der Streif: Sieger bekommt Rekordpreisgeld

Abfahrt auf der Streif: Sieger bekommt Rekordpreisgeld

Bei den legendären Hahnenkammrennen in Kitzbühel winken den Siegern in diesem Jahr so hohe Preisgelder wie noch nie. Besonders der Abfahrts-Champion auf der Streif wird fürstlich entlohnt.  Bei den ohnehin schon hochdotierten alpinen Weltcup-Rennen ... mehr
Tipp für Autofahrer: Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

Tipp für Autofahrer: Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

Essen (dpa/tmn) - Ob Motorrad-, Auto- oder Lkw-Fahrer: Auffahrende auf Autobahnen dürfen auf Beschleunigungs- oder Einfädelungsstreifen eine auf den durchgehenden Fahrstreifen geltende Höchstgeschwindigkeit überschreiten, wenn es dem Einfädeln dient. Darauf weist ... mehr
Autounfall in Rheinland-Pfalz: Pkw-Fahrer fliegt 50 Meter durch die Luft

Autounfall in Rheinland-Pfalz: Pkw-Fahrer fliegt 50 Meter durch die Luft

Ein betrunkener 38-Jähriger will deutlich zu schnell auf die Autobahn fahren – und wird durch die Leitplanke in die Luft katapultiert. Den Flug über die Autobahn überlebt er leicht verletzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Autofahrer aus dem Raum Koblenz ... mehr
Reisebus fährt auf A19 in Graben – keine Verletzten

Reisebus fährt auf A19 in Graben – keine Verletzten

Ein Bus aus Tschechien kommt auf dem Weg nach Rostock von der Fahrbahn ab und fährt in einen Graben. Glück im Unglück: Alle Reisenden kommen mit dem Schreck davon. Auf der A19 ist am Samstag im Landkreis Rostock ein Reisebus verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ... mehr

Ski alpin - Rebensburg und das Hundertstelpech: Nur Zweite in Abfahrt

Soldeu (dpa) - Viktoria Rebensburg fasste sich ungläubig an den Helm, strahlte im Sonnenschein von Andorra in die Kamera und bekam sogar schon Glückwünsche zum Abfahrtssieg. Doch dann wurde die beste deutsche Skirennfahrerin vom Hundertstelpech erwischt - schon wieder ... mehr

Ski Alpin: Rebensburg starke Zweite – haarscharf am Sieg vorbei

Drei Hundertstelsekunden fehlen Viktoria Rebensburg zum ersten Sieg in einer Abfahrt. In Andorra werden ihr auch die wechselnden Bedingungen zum Verhängnis. Viktoria Rebensburg bleibt das Hundertstel-Pech treu: Die beste deutsche Skirennfahrerin verpasste ... mehr

Ski alpin - Abfahrt: Paris siegt, Kugel an Feuz, Bestleistung für Ferstl

Soldeu (dpa) - Der vierte Sieg für Dominik Paris, die Kugel für Beat Feuz und eine persönliche Bestleistung für Josef Ferstl: Die alpine Abfahrtssaison ist am Mittwoch mit mindestens drei glücklichen Skirennfahrern zu Ende gegangen. Beim Weltcup-Finale in Andorra ... mehr

Weltcup in Kvitfjell: Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Dominik Paris hat die Abfahrt im norwegischen Kvitfjell gewonnen und die Entscheidung im Disziplin-Weltcup noch einmal spannend gemacht. Der italienische Kitzbühel-Sieger landete am Samstag auf der Olympia-Strecke von Lillehammer ... mehr

Weltcup in Crans-Montana - Zum Geburtstag: Weidle nur 14. bei der Abfahrt

Crans-Montana (dpa) - Als Stimmungsmacher für Kira Weidles 23. Geburtstag taugte der Weltcup in Crans-Montana nicht. Weder die vielen Unterbrechungen und Probleme mit der Zeitnahme noch Rang 14 in der Schweiz am Samstag - gleichbedeutend mit ihrem schlechtesten ... mehr

WM-Abfahrt Ski alpin: Vonn gelingt bronzenes Karriereende - Stuhec Weltmeisterin

Are (dpa) - Nach dem letzten Rennen ihrer schillernden Karriere hatte Lindsey Vonn mit WM-Bronze in der Abfahrt nicht nur ihre ersehnte letzte Medaille, sondern wie schon so oft die volle Aufmerksamkeit. Viktoria Rebensburg belegte ... mehr

Ski alpin: Lindsey Vonn schafft Sensation: "Das ist Wahnsinn"

Perfekter Abschied von der Ski-Welt für Lindsey Vonn: Die US-Amerikanerin holt im letzten Rennen ihrer Karriere sensationell eine Medaille. Die deutschen Ski-Asse enttäuschen. Skirennläuferin  Lindsey Vonn (USA) hat ihre Karriere bei der erfolgreichen Titelverteidigung ... mehr

Ski-Ikone: "Der König hat abgedankt" - Svindal geht mit Abfahrts-Silber

Are (dpa) - Für den glorreichen Abgang des norwegischen Skikönigs mischten sich sogar die wahrhaften skandinavischen Monarchen unter das verzückte Publikum. Mit einer famos funkelnden WM-Silbermedaille verabschiedete sich der große Aksel Lund Svindal am Wochenende ... mehr

Ski-WM in Are - Höfl-Riesch vor Vonn-Abschied: "Medaille wäre Sensation"

Are (dpa) - Maria Höfl-Riesch wertet die Chancen ihrer ehemaligen Ski-Rivalin und Freundin Lindsey Vonn vor deren letztem WM-Rennen als sehr gering. "Wenn sie eine Medaille schaffen sollte, wäre es eine Sensation", sagte die dreimalige Olympiasiegerin ... mehr

Lindsey Vonn holt im letzten Rennen der Karriere eine Medaille

Lindsey Vonn: Die US-Skiläuferin hat im letzten Rennen ihrer Karriere WM-Bronze in der Abfahrt geholt. (Quelle: SID) mehr

Ski-Ikone: Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

Are (dpa) - Dieses glänzende Karriereende gönnte dem großen Aksel Lund Svindal die ganze Skiwelt. Mit einer WM-Silbermedaille in der Abfahrt verabschiedete sich der 36-Jährige an einem kuriosen Samstag in den Ruhestand. Hinter Weltmeister und Kumpel Kjetil Jansrud ... mehr

Ski-WM: WM-Abfahrt verkürzt - Start auf um 13.30 Uhr verschoben

Are (dpa) - Bei der Ski-WM in Are soll am Samstag eine verkürzte Abfahrt vom Super-G-Start erfolgen. Ein Rennen über die volle Distanz von 3122 Metern ist nicht möglich, wie der Skiweltverband entschied. Der Wettkampf auf der etwa einen Kilometer kürzeren Strecke ... mehr

Abschiedsrennen bei Ski-WM - Wenn ein Wikinger geht: Teamkamerad Svindal "unersetzlich"

Are (dpa) - Aksel Lund Svindal starrt auf den Laptop vor sich und knetet die Finger seiner großen Hand unter dem Tisch. Der 1,90 Meter große Skirennfahrer aus Norwegen fährt am Samstag sein letztes Rennen - die Abfahrt bei den Weltmeisterschaften ... mehr

US-Skistar Lindsey Vonn beendet Karriere früher als geplant

Lindsey Vonn: Der US-Skistar verkündete auf Instagram, dass schon nach der WM im schwedischen Are Schluss ist. (Quelle: t-online.de) mehr

Garmisch-Partenkirchen: Weidle rast bei Heim-Abfahrt als Dritte aufs Podium

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Mehr als zwei Stunden musste Kira Weidle um ihren Heim-Coup zittern, das Grinsen im Gesicht wurde in der Zeit aber immer breiter. Mit einer couragierten Abfahrt auf der Kandahar-Strecke ist die deutsche Skirennfahrerin am Sonntag ... mehr

Auf der Streiff: Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Kitzbühel (dpa) - Mit dem Vorsprung von 0,01 Sekunden war Josef Ferstl zur zwischenzeitlichen Führung ins Ziel der Streif gerast, klopfte sich mit der Faust auf die Brust und genoss den Jubel der vielen 25.000 Zuschauer. Vieles erinnerte an den sensationellen ... mehr

Streif-Sieger 2018 - Dreßen-Rückkehr nach Kitzbühel: Mit Schiene und Zuversicht

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen ist verrückt und schlau. Der Skirennfahrer vom SC Mittenwald zählt zu den wenigen Menschen, die sich die Streif in Kitzbühel hinunterstürzen und das berühmteste Abfahrtsrennen der Welt dann auch noch gewinnen ... mehr

Ski alpin - Streif-Sieger Dreßen: "Dein Körper ist deine Karosserie"

Kitzbühel (dpa) - Für die Rückkehr nach Kitzbühel unterbricht Thomas Dreßen seine Reha. Der Mann, der vor einem Jahr sensationell die legendäre Abfahrt auf der Streif gewonnen hat, kann am Samstag wegen seines Kreuzbandrisses nicht erneut am Start stehen ... mehr

Weltcup-Abfahrt: Weidle und Rebensburg nähern sich WM-Form - Maier "happy"

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Gut zwei Wochen vor der Ski-WM in Are präsentieren sich die deutschen Abfahrts-Asse Kira Weidle und Viktoria Rebensburg schon fast in Medaillen-Form. In Cortina d'Ampezzo raste Weidle beim erneuten Sieg von Ramona Siebenhofer ... mehr

Weltcup in Cortina d'Ampezzo: US-Skistar Vonn "nicht happy" mit Rang 15 beim Comeback

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Hier ein Interview, dort ein Selfie und ein Autogramm - doch das Lächeln von US-Skistar Lindsey Vonn nach ihrem durchwachsenen Comeback wirkte doch etwas gequält. "Es ist gut, jetzt mal ein Rennen hinter mir zu haben", sagte ... mehr

Lawine in Österreich: Skifahrer befreien verschüttete Schüler aus dem Schnee

Während deutsche Schüler von einer Lawine erfasst werden, sitzen hunderte Menschen durch das Schneechaos von der Außenwelt abgeschnitten fest – der Winter zeigt seine gefährliche Seite. Die Bedrohung durch das Winterwetter in den Alpen wird immer größer. Sechs deutsche ... mehr

Weltcup-Rennen: Ferstl überzeugt in Bormio als Abfahrts-Elfter

Bormio (dpa) - Josef Ferstl hat sich bei der knüppelharten Abfahrt von Bormio Selbstvertrauen für die wichtigste Phase der alpinen Ski-Saison geholt. Der Rennfahrer aus Oberbayern wurde Elfter und bestätigte seinen Aufwärtstrend im WM-Winter ... mehr

Fahrplanänderungen an Weihnachten und zum Jahreswechsel

Alle Jahre wieder: An Weihnachten und Silvester fahren die Hagener Busse nach einem veränderten Fahrplan. Zwischen dem 23. Dezember dieses Jahres und dem 1. Januar 2019 gibt es bei den Hagener Bussen wieder einen veränderten Fahrplan, darauf macht die Hagener ... mehr

WM-Qualifikation perfekt: Skirennfahrerin Wenig Abfahrts-Fünfte in Gröden

Gröden (dpa) - Nach der Weltcup-Premiere in Gröden mit dem überraschenden fünften Platz hatte Skirennfahrerin Michaela Wenig richtig gute Laune und freute sich über das Go für die Dienstreise im Februar. "Im Ziel habe ich erst nicht dran gedacht, aber: Cool, ich fahre ... mehr

Abfahrt in Gröden: Skirennfahrerin Wenig sorgt für Überraschung

Skirennfahrerin Michaela Wenig hat sich mit einem überraschenden fünften Platz bei der Abfahrt in Gröden für die Weltmeisterschaften qualifiziert. Auch Kira Weidle bestätigte ihre tolle Form. Die deutschen Abfahrerinnen haben bei der Frauen-Premiere ... mehr

Ski Alpin: Horror-Sturz des Ski-Stars Marc Gisin überschattet Kilde-Sieg

Bei der Abfahrt in Gröden ist der bärenstarke Norweger Kilde nicht zu schlagen. Aber ein schwerer Sturz sorgt beim Klassikerrennen in den Dolomiten für einen Schreckmoment. Ein souveräner Sieg von Aleksander Aamodt Kilde und ein schlimmer Sturz der Schweizers Marc Gisin ... mehr

Ski Alpin: Ferstls Formkurve steigt - Gisin-Sturz überschattet Abfahrt

Gröden (dpa) - Die deutschen Speedfahrer können mit einem guten Gefühl in die kurze Weihnachtspause gehen. Zwei Top-Ten-Platzierungen durch Josef Ferstl und Andreas Sander im Super-G, dazu noch ein zwölfter Platz von Ferstl und insgesamt vier Deutsche ... mehr

Ski Alpin: Schwerer Sturz von Gisin in Gröden - "Zustand stabil"

Gröden (dpa) - Der Schweizer Skirennfahrer Marc Gisin ist bei der Weltcup-Abfahrt von Gröden schwer gestürzt. Der 30-Jährige kam nach gut einer Fahrminute zu Fall, schlug mit dem Kopf auf und blieb bewusstlos liegen, wie auf Fernsehbildern zu sehen war. Gisin wurde ... mehr

Abfahrt in Beaver Creek: Dreßen-Verletzung schockt Skiteam - Saison-Aus für Speed-Ass

Beaver Creek (dpa) - Als Thomas Dreßen vor Schmerzen schreiend am Fangzaun lag, war die Schwere der Verletzung bereits zu erahnen. Das vordere und hintere Kreuzband im rechten Knie gerissen, die linke Schulter ausgekugelt: Die Folgen seines bösen Sturzes bei der Abfahrt ... mehr

Weltcup in Lake Louise: Skirennfahrerin Weidle nach Podest-Coup baff

Lake Louise (dpa) - Mit ihrer famosen Podest-Premiere hat Kira Weidle sich selbst und das ganze deutsche Skiteam verblüfft. "Das, was sie da gemacht hat, verdient größten Respekt", lobte Bundestrainer Jürgen Graller. Die erst 22 Jahre alte Starnbergerin raste ... mehr

Bei -16 Grad: Kira Weidle überrascht mit Wahnsinnslauf in Lake Louise

Bereits im Training hat Kira Weidle angedeutet, dass ihr die Abfahrt in Lake Louise liegt. Im Rennen trumpft sie dann erneut auf – und überholt auch Viktoria Rebensburg. Traumhafter Einstand für Kira Weidle in die Speedrennen der neuen alpinen Weltcup-Saison ... mehr

Weltcup-Abfahrt: Skirennfahrerin Weidle mit Podest-Coup in Lake Louise

Lake Louise (dpa) - Der deutschen Skirennfahrerin Kira Weidle ist bei der ersten Weltcup-Abfahrt der Saison gleich eine große Überraschung gelungen. Die erst 22 Jahre alte Starnbergerin raste dank einer beachtlichen Aufholjagd auf den dritten Platz und feierte damit ... mehr

Tracking, Pisten, Lawinen: Diese Apps brauchen Wintersportler

Die Wintersport-Saison steht vor der Tür. Zur idealen Ausrüstung zählen nicht nur Ski und die richtige Kleidung – diese Apps machen den Ski- oder Snowboard-Tag perfekt. So schön ein Tag auf der Piste ist, es können den Wintersportlern auch mal ein paar Probleme ... mehr

Ski alpin: Dreßen und Wenig deutsche Meister in der Abfahrt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen hat sich nach dem Ende seines herausragenden Weltcup-Winters erstmals auch den deutschen Meistertitel in der Abfahrt gesichert. Der 24 Jahre alte Skirennfahrer vom SC Mittenwald war auf der Kandahar ... mehr

Dreßen und Wenig deutsche Meister in der Abfahrt

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen hat sich nach dem Ende seines herausragenden Weltcup-Winters erstmals auch den deutschen Meistertitel in der Abfahrt gesichert. Der 24 Jahre alte Skirennfahrer vom SC Mittenwald war auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen am Donnerstag ... mehr

Ski alpin: Zwei Österreicher siegen, Kugel an Feuz - Dreßen Fünfter

Are (dpa) - Der Schweizer Beat Feuz hat die Abfahrts-Gesamtwertung im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Der Weltmeister wurde beim Doppelsieg der beiden zeitgleichen Österreicher Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer Dritter und sicherte sich die erste Kristallkugel seiner ... mehr

Ski alpin: Abfahrerinnen Vonn und Goggia jubeln in Are - Rebensburg 4.

Are (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn hat die letzte Abfahrt der Saison gewonnen und ist dank ihres 82. Weltcup-Sieges nur noch vier Erfolge vom ewigen Rekord des Schweden Ingemar Stenmark entfernt. Zum Erfolg in der Disziplinwertung reichte es aber für die Amerikanerin ... mehr

Ski alpin: Dreßen holt zweiten Weltcup-Sieg seiner Karriere

Kvitfjell (dpa) - Platz eins in Kitzbühel war keine Eintagsfliege - das hat Thomas Dreßen mit seinem zweiten Weltcup-Sieg bei der Abfahrt in Kvitfjell endgültig bewiesen. "Dass das heute nach Kitzbühel so schnell noch mal geklappt hat mit einem ... mehr

Ski Alpin: Thomas Dreßen gewinnt nächstes Abfahrtsrennen

Nach seinem sensationellen Sieg auf der Streif in Kitzbühel hat der deutsche Abfahrer Thomas Dreßen zum zweiten Mal ein Abfahrtsrennen gewonnen. Sein Vorsprung war hauchdünn. Skirennfahrer Thomas Dreßen hat bei der Abfahrt in Kvitfjell seinen zweiten Weltcup ... mehr

Olympia 2018: Lindsey Vonn verpatzt ihre letzte Medaillenchance

Nach der Abfahrt lag sie noch in Führung, doch im Slalom war sie schnell raus – damit ist die Olympische Karriere von Lindsey Vonn vorbei. Die Schweizer Skirennfahrerin Michelle Gisin ist Olympiasiegerin in der alpinen Kombination. Vier Jahre nach dem Triumph ihrer ... mehr

Olympia: Rebensburg ohne Abfahrts-Medaille - Vonn zelebriert Bronze

Pyeongchang (dpa) - Lindsey Vonn zelebrierte eine tränenreiche Bronze-Show, Viktoria Rebensburg nahm ohne eine letzte Medaille ganz ungerührt von Olympia Abschied. Deutschlands beste Skirennfahrerin hatte nach ihrem blassen Schlussakt in Pyeongchang als Neunte ... mehr

Olympia: Goggia rast zu historischem Abfahrts-Gold für Italien

Pyeongchang (dpa) - Ihren historischen Triumph begriff Sofia Goggia anfangs nicht. Bemerkenswert zurückhaltend feierte die Skirennfahrerin ihren Sieg in Pyeongchang, fast so, als habe sie gar nicht das erste Abfahrts-Olympia-Gold einer Italienerin geholt ... mehr

Rebensburg mit Startnummer 15 in Olympia-Abschiedsrennen

Pyeongchang (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg geht mit Startnummer 15 in das aller Voraussicht nach letzte Olympia-Rennen ihrer Karriere. «Die Startnummer ist kein Thema», sagte Bundestrainer Jürgen Graller ... mehr

Olympia: Rebensburg nach Abschlusstraining zuversichtlich

Pyeongchang (dpa) - Viktoria Rebensburg geht mit Zuversicht in ihr voraussichtlich letztes Skirennen bei Olympischen Winterspielen. "Die ersten zwei Trainings habe ich kein wirklich gutes Gefühl gehabt da runter. Im Super-G war es gut, in der Abfahrt ... mehr

Olympia - Wichtiges Hilfsmittel, ungeliebte Bremse: Blaue Farbe

Pyeongchang (dpa) - In der Königsdisziplin Abfahrt ist sie am wichtigsten: Die blaue Farbe auf der Skipiste. Ein Gemisch aus Lebensmittelfarbe und Alkohol wird auf den Schnee gesprüht und ist für die Skirennfahrerinnen elementar, um vor allem bei diffusem Licht ... mehr

Olympia: Vonn und Goggia stark im Training - Rebensburg weit zurück

Pyeongchang (dpa) - US-Skistar Lindsey Vonn und Sofia Goggia aus Italien haben im zweiten Training für die Olympia-Abfahrt ihren Status als Favoritinnen untermauert. Goggia war hinter Stephanie Venier aus Österreich die zweitschnellste Starterin, Vonn wurde im Jeongseon ... mehr

Olympia: Vonn gewinnt erstes Abfahrtstraining - Rebensburg zurück

Pyeongchang (dpa) - Favoritin Lindsey Vonn hat das Auftakttraining für die Olympia-Abfahrt in Pyeongchang gewonnen. "Das erste Training bedeutet manchmal etwas mehr, weil es zeigt, wer bereits ein gutes Gefühl für die Strecke hat", sagte Vonn. "In den anderen Trainings ... mehr

Olympia: Dreßen verpasst Abfahrtsmedaille - Svindal Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Nach dem kurzen Frust-Moment über die verpasste Medaille scherzte Thomas Dreßen schnell wieder mit den freiwilligen Helfern und posierte für Selfies. Rang fünf - das beste deutsche Abfahrts-Ergebnis bei Olympia seit 26 Jahren ... mehr

Olympia - Skistar Svindal über leere Tribünen: "Pech für uns"

Pyeongchang (dpa) - Aksel Lund Svindal hat nach seinem Olympiasieg in der Abfahrt die leeren Tribünen bei den Skirennen in Pyeongchang bedauert, zugleich aber auch Verständnis gezeigt. "Es ist komisch: Das sind die Olympischen Spiele und es sind so wenige Zuschauer ... mehr

Dreßen bleibt in Olympia-Abfahrt ohne Medaille - Triumph für Svindal

Pyeongchang (dpa) - Thomas Dreßen hat die erhoffte Medaille in der olympischen Abfahrt verpasst. Als Fünfter nach 30 Startern sorgte der Skirennfahrer jedoch für das beste Winterspiele-Resultat eines deutschen Abfahrers seit 26 Jahren. Den Olympiasieg von Pyeongchang ... mehr
 
1


shopping-portal