Sie sind hier: Home > Themen >

Abfahrt

Wie sichere ich mein Auto am Hang?

Wie sichere ich mein Auto am Hang?

Erster Gang und die Handbremse – so sichern die meisten Autofahrer ihren Wagen vor dem Wegrollen. Doch was müssen Sie beachten, wenn Sie Ihr Fahrzeug an einem steilen Hang abstellen?  Ob nur kurz, über Nacht oder für längere Zeit: Wer sein Fahrzeug ... mehr
Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Weltcup in Kvitfjell: Dreßen nach Platz acht Zweiter im Abfahrts-Weltcup

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat seine beeindruckende Abfahrtssaison mit Platz acht in Kvitfjell abgeschlossen und als Zweiter im Disziplin-Weltcup gekrönt. Gehandicapt von seinen vor einer Woche erlittenen Schulterverletzungen ging der 26 Jahre ... mehr
Abfahrt der Herren: Dreßen beendet Weltcupsaison auf Platz zwei

Abfahrt der Herren: Dreßen beendet Weltcupsaison auf Platz zwei

Vor einer Woche hatte er sich bei einem Sturz beide Schultern ausgekugelt, doch in Kvitfjell stieg Thomas Dreßen trotz Verletzung auf die Skier – und beendete die Saison noch auf einem Hoch. Skirennläufer Thomas Dreßen hat bei der letzten Abfahrt der alpinen ... mehr
Ski alpin: Suter gewinnt kleine Kristallkugel in der Abfahrt

Ski alpin: Suter gewinnt kleine Kristallkugel in der Abfahrt

Crans-Montana (dpa) - Die Tränen der Rührung und der Freude bei Corinne Suter kullerten schon, als das Abfahrtsrennen in Crans-Montana noch in vollem Gange war. Bereits nach wenigen Starterinnen hatte die Schweizer Skirennfahrerin die Gewissheit, dass sie erstmals ... mehr
Ski alpin: Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Ski alpin: Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Diesen Glücksmoment wollte Thomas Dreßen mit all seinen Liebsten erleben. Für Freundin Birgit gab es im Ziel von Saalbach-Hinterglemm einen dicken Kuss, Mutter Martina filmte mit dem Handy stolz die Siegerehrung. Der Ausnahme-Skirennfahrer ... mehr

Felix Neureuther über die Parallel-Wettbewerbe: "Das ist der größte Schwachsinn"

Die Ski-Alpin-Profis müssen derzeit sechs Wettkämpfe beherrschen können. Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther geht das mittlerweile zu weit. Er findet drastische Worte – und fordert eine Rückkehr zu alten Tugenden. Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther hat sich mit deutlichen ... mehr

Ski alpin: Rebensburg rast zum Heimsieg in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Viktoria Rebensburg legte den Kopf in den Nacken, ballte beide Fäuste, grinste breit, genoss den Jubel ihrer Fans und schien wie von einer großen Last befreit. Schon Sekunden nach ihrer famosen Abfahrt wusste die Skirennfahrerin ... mehr

Weltcup Abfahrt: Dreßen triumphiert beim Heim-Rennen - Tolles DSV-Resulat

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die traumhafte Comeback-Saison von Skirennfahrer Thomas Dreßen ist durch einen Abfahrts-Heimsieg in Garmisch-Partenkirchen noch veredelt worden. "Es ist eh bis jetzt schon eine Wahnsinnssaison gewesen mit dem Sieg und schon zwei Podiums ... mehr

Hagen: S-Bahn nach Abfahrt aus Hauptbahnhof evakuiert

In Hagen musste eine S-Bahn evakuiert werden. Wegen einer Störung blieb der Zug der Linie 5 mitten auf den Gleisen stehen – und konnte offenbar nicht weiterbewegt werden. Das dürfte viele Pendler geärgert haben: Am Hauptbahnhof in Hagen kam es am Donnerstagmorgen ... mehr

Ski alpin: Dreßen verpatzt Kitzbühel-Rückkehr - Mayer jubelt auf Streif

Kitzbühel (dpa) - Seinen Ärger nach der verpatzten Rückkehr auf die legendäre Streif wollte Thomas Dreßen gar nicht verstecken. "Klar bin ich sauer", sagte der Skirennfahrer im Zielhang von Kitzbühel, wo sich der österreichische Sieger Matthias Mayer feiern ... mehr

Ski-Alpin auf der Streif in Kitzbühel: Thomas Dreßen verpatzt Streif-Abfahrt

Es ist das berühmteste Rennen im Ski Alpin: Die Abfahrt auf der Streif. Noch 2018 konnte Thomas Dreßen in Kitzbühel den Titel gewinnen. In diesem Jahr hat sich der Bayer verzockt. Nicht optimal. Für Thomas Dreßen lief es bisher noch nicht gut in dieser ... mehr

Mehr zum Thema Abfahrt im Web suchen

Ski alpin: Weidle wird in Bansko Sechste - Drei Italienerinnen vorne

Bansko (dpa) - Skirennfahrerin Kira Weidle hat beim italienischen Dreifach-Erfolg in der Abfahrt von Bansko einen guten sechsten Platz belegt. Besser war sie in diesem Winter nie. "In dem Teil, wo ich gestern einen Fehler hatte, habe ich ein bisschen rausgenommen ... mehr

Super G in Kitzbühel: "Scheiße gefahren" – Thomas Dreßen enttäuscht

Abgeschlagen auf der Streif – für Thomas Dreßen ist der Super G ein Tag zum Vergessen in Kitzbühel. Danach wird er in einem Interview deutlich. Auch der Vorjahressieger erlebt einen schwachen Tag.  Am Samstag geht es in Kitzbühel wieder um die legendäre Abfahrt ... mehr

Ski alpin: Rebensburg mit zweitschlechtester Abfahrt des Winters

Bansko (dpa) - Im ersten Weltcup-Rennen nach der harten Kritik von Alpinchef Wolfgang Maier hat Viktoria Rebensburg ein Spitzenergebnis klar verpasst. Mit mehr als einer Sekunde Rückstand auf ihre Teamkollegin Kira Weidle, die trotz eines Fehlers Achte wurde ... mehr

Kiel: Startsignal für den Luftreinhalteplan

Auf einer Verkehrsstraße in Kiel ist die Luft besonders schlecht. Weniger Autos und neue Luftfilteranlagen sollen helfen – um Fahrverbote abzuwenden. Der neue Luftreinhalteplan wird nun umgesetzt. Ein von Dienstag an in Kiel geltender Luftreinhalteplan ... mehr

Weltcup: Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker am Lauberhorn

Wengen (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen ist bei der legendären Lauberhorn-Abfahrt von Wengen Dritter geworden und hat in seiner Comeback-Saison damit abermals für Furore gesorgt. Bei dem Klassiker musste sich der 26-Jährige nur dem Schweizer Sieger ... mehr

Ski alpin: Paris siegt erneut bei Abfahrt in Bormio - Dreßen verzichtet

Bormio (dpa) - Dominik Paris hat seine beeindruckende Bilanz in Bormio noch verbessert, auch die zweite Abfahrt gewonnen und gute Chancen auf den ersten Gesamtweltcupsieg nach der Ära Marcel Hirscher. In Abwesenheit des angeschlagenen Kitzbühel-Siegers Thomas ... mehr

Ski-Weltcup: Dreßen bei Paris-Sieg in Bormio Neunter

Bormio (dpa) - Thomas Dreßen ist mit einem Top-Ten-Ergebnis aus der kurzen Weihnachtspause gekommen. Deutschlands bester Abfahrer belegte beim Weltcup im italienischen Bormio am Freitag Rang neun. Zu den Podestplätzen fehlten dem 26-Jährigen etwas mehr als eine Sekunde ... mehr

Heftiger Neuschnee: Damen-Abfahrt in Val d'Isère endgültig abgesagt

Val d'Isère (dpa) - Wegen heftigen Neuschnees und zu starken Windes haben die Organisatoren die für Sonntag geplante Abfahrt der alpinen Skirennfahrerinnen in Val d'Isère endgültig abgesagt. Das Rennen in den französischen Alpen hätte eigentlich schon am Samstag ... mehr

Ski Alpin: Rennen in Gröden und Val d'Isere wegen schlechten Wetters abgesagt

Wetterkapriolen haben die Wettkämpfe sowohl der Damen als auch der Herren im Ski Alpin unmöglich gemacht. Die Athleten warten auf Nachholtermine für die Rennen. Der Welt-Skiverband schweigt noch. Wetterkapriolen haben am Samstag den alpinen Ski-Weltcup lahmgelegt ... mehr

Österreich: Mann von Lawine verschüttet

Ein 60-Jähriger ist in Österreich durch eine Lawine getötet worden. Er war zusammen mit seiner Ehefrau im österreichischen Kleinwalsertal unterwegs. Bei einer Abfahrt der Ifenmulde im österreichischen Kleinwalsertal ist ein 60-Jähriger von einer Lawine ... mehr

Ski-Weltcup in Lake Louise - Abfahrt: Rebensburg verpasst Podium knapp - Coup von Ledecka

Lake Louise (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat bei der ersten Abfahrt der neuen Weltcup-Saison knapp das Podest verpasst. Die 30-Jährige landete in Lake Louise auf dem vierten Platz, weil einer Tschechin wie schon bei Olympia 2018 eine Sensation gelang ... mehr

Deutsche Bahn senkt ihren Super-Sparpreis

Fünf Millionen zusätzliche Fahrgäste: Das ist das Ziel der Deutschen Bahn für 2020. Und um das zu erreichen, plant die Bahn vor allem, ihren Super-Sparpreis noch weiter zu senken. So können Sie beim Bahnfahren besonders sparen.   Die Deutsche Bahn senkt ihren ... mehr

Ski alpin - Dreßen mit Traumlauf: "Herausragender Abfahrer der Historie"

Lake Louise (dpa) - Als wäre er nie weg gewesen, stand Thomas Dreßen nach seinem Sensations-Comeback ganz oben auf dem Podium und zeigte unter einem weißen Cowboy-Hut sein breitestes Siegerlachen. Dabei konnte er das, was da in Kanada gerade passiert war und die ganze ... mehr

Abfahrt in Lake Louise - Dreßen gelingt Sieg und perfektes Comeback: "Ein Wahnsinn"

Lake Louise (dpa) - Bei der Siegerehrung nach seinem sensationellen Comeback-Sieg schloss Skirennfahrer Thomas Dreßen für einen Moment die Augen und atmete tief durch. Erster nach einem Jahr Verletzungspause und nun mit drei Siegen insgesamt der beste deutsche Abfahrer ... mehr

Mit diesem Gang-Trick fahren Sie sicher durch die Berge

Mit dem Auto durchs Gebirge: Für viele Fahrer ist das eine ungewohnte Situation. Enge Kurven, Steigungen und Gefälle verlangen höchste Aufmerksamkeit. Wer diese Tipps beherzigt, ist dafür aber gewappnet. Bei Abfahrten auf Straßen mit starker Neigung sollten Autofahrer ... mehr

Abfahrt auf der Streif: Sieger bekommt Rekordpreisgeld

Bei den legendären Hahnenkammrennen in Kitzbühel winken den Siegern in diesem Jahr so hohe Preisgelder wie noch nie. Besonders der Abfahrts-Champion auf der Streif wird fürstlich entlohnt.  Bei den ohnehin schon hochdotierten alpinen Weltcup-Rennen ... mehr

Tipp für Autofahrer: Auf Autobahn-Beschleunigungsstreifen gilt Tempolimit nicht

Essen (dpa/tmn) - Ob Motorrad-, Auto- oder Lkw-Fahrer: Auffahrende auf Autobahnen dürfen auf Beschleunigungs- oder Einfädelungsstreifen eine auf den durchgehenden Fahrstreifen geltende Höchstgeschwindigkeit überschreiten, wenn es dem Einfädeln dient. Darauf weist ... mehr

Autounfall in Rheinland-Pfalz: Pkw-Fahrer fliegt 50 Meter durch die Luft

Ein betrunkener 38-Jähriger will deutlich zu schnell auf die Autobahn fahren – und wird durch die Leitplanke in die Luft katapultiert. Den Flug über die Autobahn überlebt er leicht verletzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Autofahrer aus dem Raum Koblenz ... mehr

Reisebus fährt auf A19 in Graben – keine Verletzten

Ein Bus aus Tschechien kommt auf dem Weg nach Rostock von der Fahrbahn ab und fährt in einen Graben. Glück im Unglück: Alle Reisenden kommen mit dem Schreck davon. Auf der A19 ist am Samstag im Landkreis Rostock ein Reisebus verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ... mehr

Ski alpin - Rebensburg und das Hundertstelpech: Nur Zweite in Abfahrt

Soldeu (dpa) - Viktoria Rebensburg fasste sich ungläubig an den Helm, strahlte im Sonnenschein von Andorra in die Kamera und bekam sogar schon Glückwünsche zum Abfahrtssieg. Doch dann wurde die beste deutsche Skirennfahrerin vom Hundertstelpech erwischt - schon wieder ... mehr

Ski Alpin: Rebensburg starke Zweite – haarscharf am Sieg vorbei

Drei Hundertstelsekunden fehlen Viktoria Rebensburg zum ersten Sieg in einer Abfahrt. In Andorra werden ihr auch die wechselnden Bedingungen zum Verhängnis. Viktoria Rebensburg bleibt das Hundertstel-Pech treu: Die beste deutsche Skirennfahrerin verpasste ... mehr

Ski alpin - Abfahrt: Paris siegt, Kugel an Feuz, Bestleistung für Ferstl

Soldeu (dpa) - Der vierte Sieg für Dominik Paris, die Kugel für Beat Feuz und eine persönliche Bestleistung für Josef Ferstl: Die alpine Abfahrtssaison ist am Mittwoch mit mindestens drei glücklichen Skirennfahrern zu Ende gegangen. Beim Weltcup-Finale in Andorra ... mehr

Weltcup in Kvitfjell: Italiener Paris gewinnt Abfahrt - Ferstl auf Platz 16

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Dominik Paris hat die Abfahrt im norwegischen Kvitfjell gewonnen und die Entscheidung im Disziplin-Weltcup noch einmal spannend gemacht. Der italienische Kitzbühel-Sieger landete am Samstag auf der Olympia-Strecke von Lillehammer ... mehr

Weltcup in Crans-Montana - Zum Geburtstag: Weidle nur 14. bei der Abfahrt

Crans-Montana (dpa) - Als Stimmungsmacher für Kira Weidles 23. Geburtstag taugte der Weltcup in Crans-Montana nicht. Weder die vielen Unterbrechungen und Probleme mit der Zeitnahme noch Rang 14 in der Schweiz am Samstag - gleichbedeutend mit ihrem schlechtesten ... mehr

WM-Abfahrt Ski alpin: Vonn gelingt bronzenes Karriereende - Stuhec Weltmeisterin

Are (dpa) - Nach dem letzten Rennen ihrer schillernden Karriere hatte Lindsey Vonn mit WM-Bronze in der Abfahrt nicht nur ihre ersehnte letzte Medaille, sondern wie schon so oft die volle Aufmerksamkeit. Viktoria Rebensburg belegte ... mehr

Ski alpin: Lindsey Vonn schafft Sensation: "Das ist Wahnsinn"

Perfekter Abschied von der Ski-Welt für Lindsey Vonn: Die US-Amerikanerin holt im letzten Rennen ihrer Karriere sensationell eine Medaille. Die deutschen Ski-Asse enttäuschen. Skirennläuferin  Lindsey Vonn (USA) hat ihre Karriere bei der erfolgreichen Titelverteidigung ... mehr

Ski-Ikone: "Der König hat abgedankt" - Svindal geht mit Abfahrts-Silber

Are (dpa) - Für den glorreichen Abgang des norwegischen Skikönigs mischten sich sogar die wahrhaften skandinavischen Monarchen unter das verzückte Publikum. Mit einer famos funkelnden WM-Silbermedaille verabschiedete sich der große Aksel Lund Svindal am Wochenende ... mehr

Ski-WM in Are - Höfl-Riesch vor Vonn-Abschied: "Medaille wäre Sensation"

Are (dpa) - Maria Höfl-Riesch wertet die Chancen ihrer ehemaligen Ski-Rivalin und Freundin Lindsey Vonn vor deren letztem WM-Rennen als sehr gering. "Wenn sie eine Medaille schaffen sollte, wäre es eine Sensation", sagte die dreimalige Olympiasiegerin ... mehr

Lindsey Vonn holt im letzten Rennen der Karriere eine Medaille

Lindsey Vonn: Die US-Skiläuferin hat im letzten Rennen ihrer Karriere WM-Bronze in der Abfahrt geholt. (Quelle: SID) mehr

Ski-Ikone: Svindal geht mit WM-Silber in Rente - Weltmeister Jansrud

Are (dpa) - Dieses glänzende Karriereende gönnte dem großen Aksel Lund Svindal die ganze Skiwelt. Mit einer WM-Silbermedaille in der Abfahrt verabschiedete sich der 36-Jährige an einem kuriosen Samstag in den Ruhestand. Hinter Weltmeister und Kumpel Kjetil Jansrud ... mehr

Ski-WM: WM-Abfahrt verkürzt - Start auf um 13.30 Uhr verschoben

Are (dpa) - Bei der Ski-WM in Are soll am Samstag eine verkürzte Abfahrt vom Super-G-Start erfolgen. Ein Rennen über die volle Distanz von 3122 Metern ist nicht möglich, wie der Skiweltverband entschied. Der Wettkampf auf der etwa einen Kilometer kürzeren Strecke ... mehr

Abschiedsrennen bei Ski-WM - Wenn ein Wikinger geht: Teamkamerad Svindal "unersetzlich"

Are (dpa) - Aksel Lund Svindal starrt auf den Laptop vor sich und knetet die Finger seiner großen Hand unter dem Tisch. Der 1,90 Meter große Skirennfahrer aus Norwegen fährt am Samstag sein letztes Rennen - die Abfahrt bei den Weltmeisterschaften ... mehr

US-Skistar Lindsey Vonn beendet Karriere früher als geplant

Lindsey Vonn: Der US-Skistar verkündete auf Instagram, dass schon nach der WM im schwedischen Are Schluss ist. (Quelle: t-online.de) mehr

Garmisch-Partenkirchen: Weidle rast bei Heim-Abfahrt als Dritte aufs Podium

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Mehr als zwei Stunden musste Kira Weidle um ihren Heim-Coup zittern, das Grinsen im Gesicht wurde in der Zeit aber immer breiter. Mit einer couragierten Abfahrt auf der Kandahar-Strecke ist die deutsche Skirennfahrerin am Sonntag ... mehr

Auf der Streiff: Ferstl überzeugt in Kitzbühel als Abfahrts-Siebter

Kitzbühel (dpa) - Mit dem Vorsprung von 0,01 Sekunden war Josef Ferstl zur zwischenzeitlichen Führung ins Ziel der Streif gerast, klopfte sich mit der Faust auf die Brust und genoss den Jubel der vielen 25.000 Zuschauer. Vieles erinnerte an den sensationellen ... mehr

Streif-Sieger 2018 - Dreßen-Rückkehr nach Kitzbühel: Mit Schiene und Zuversicht

Kitzbühel (dpa) - Thomas Dreßen ist verrückt und schlau. Der Skirennfahrer vom SC Mittenwald zählt zu den wenigen Menschen, die sich die Streif in Kitzbühel hinunterstürzen und das berühmteste Abfahrtsrennen der Welt dann auch noch gewinnen ... mehr

Ski alpin - Streif-Sieger Dreßen: "Dein Körper ist deine Karosserie"

Kitzbühel (dpa) - Für die Rückkehr nach Kitzbühel unterbricht Thomas Dreßen seine Reha. Der Mann, der vor einem Jahr sensationell die legendäre Abfahrt auf der Streif gewonnen hat, kann am Samstag wegen seines Kreuzbandrisses nicht erneut am Start stehen ... mehr

Weltcup-Abfahrt: Weidle und Rebensburg nähern sich WM-Form - Maier "happy"

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Gut zwei Wochen vor der Ski-WM in Are präsentieren sich die deutschen Abfahrts-Asse Kira Weidle und Viktoria Rebensburg schon fast in Medaillen-Form. In Cortina d'Ampezzo raste Weidle beim erneuten Sieg von Ramona Siebenhofer ... mehr

Weltcup in Cortina d'Ampezzo: US-Skistar Vonn "nicht happy" mit Rang 15 beim Comeback

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Hier ein Interview, dort ein Selfie und ein Autogramm - doch das Lächeln von US-Skistar Lindsey Vonn nach ihrem durchwachsenen Comeback wirkte doch etwas gequält. "Es ist gut, jetzt mal ein Rennen hinter mir zu haben", sagte ... mehr

Lawine in Österreich: Skifahrer befreien verschüttete Schüler aus dem Schnee

Während deutsche Schüler von einer Lawine erfasst werden, sitzen hunderte Menschen durch das Schneechaos von der Außenwelt abgeschnitten fest – der Winter zeigt seine gefährliche Seite. Die Bedrohung durch das Winterwetter in den Alpen wird immer größer. Sechs deutsche ... mehr

Weltcup-Rennen: Ferstl überzeugt in Bormio als Abfahrts-Elfter

Bormio (dpa) - Josef Ferstl hat sich bei der knüppelharten Abfahrt von Bormio Selbstvertrauen für die wichtigste Phase der alpinen Ski-Saison geholt. Der Rennfahrer aus Oberbayern wurde Elfter und bestätigte seinen Aufwärtstrend im WM-Winter ... mehr

Fahrplanänderungen an Weihnachten und zum Jahreswechsel

Alle Jahre wieder: An Weihnachten und Silvester fahren die Hagener Busse nach einem veränderten Fahrplan. Zwischen dem 23. Dezember dieses Jahres und dem 1. Januar 2019 gibt es bei den Hagener Bussen wieder einen veränderten Fahrplan, darauf macht die Hagener ... mehr

WM-Qualifikation perfekt: Skirennfahrerin Wenig Abfahrts-Fünfte in Gröden

Gröden (dpa) - Nach der Weltcup-Premiere in Gröden mit dem überraschenden fünften Platz hatte Skirennfahrerin Michaela Wenig richtig gute Laune und freute sich über das Go für die Dienstreise im Februar. "Im Ziel habe ich erst nicht dran gedacht, aber: Cool, ich fahre ... mehr

Abfahrt in Gröden: Skirennfahrerin Wenig sorgt für Überraschung

Skirennfahrerin Michaela Wenig hat sich mit einem überraschenden fünften Platz bei der Abfahrt in Gröden für die Weltmeisterschaften qualifiziert. Auch Kira Weidle bestätigte ihre tolle Form. Die deutschen Abfahrerinnen haben bei der Frauen-Premiere ... mehr
 


shopping-portal