Sie sind hier: Home > Themen >

Abgabenlast

Thema

Abgabenlast

OECD-Studie zu Arbeitskosten: Steuern und Abgaben in Deutschland weiter enorm hoch

OECD-Studie zu Arbeitskosten: Steuern und Abgaben in Deutschland weiter enorm hoch

Paris (dpa) - Die Menschen in Deutschland schultern im internationalen Vergleich weiter eine überdurchschnittliche hohe Steuer- und Abgabenlast. Im Schnitt führen Alleinstehende mit durchschnittlichem Einkommen 49,5 Prozent der sogenannten Arbeitskosten an den Staat ... mehr
Schwesig sieht Schieflage bei Vermögensverteilung

Schwesig sieht Schieflage bei Vermögensverteilung

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat die Forderung ihrer Partei nach Wiedereinführung der Vermögensteuer verteidigt. "Wir haben eine Schieflage in Deutschland, die wir angehen müssen", sagte Schwesig am Montag in Schwerin. "Nirgendwo ... mehr
Klimaschutz: Ein Preis für CO2 – Wie soll das aussehen?

Klimaschutz: Ein Preis für CO2 – Wie soll das aussehen?

Was soll CO2 kosten und wie soll die Bepreisung des Treibhausgases aussehen? Verschiedene Konzepte sind im Gespräch. Ein Überblick. Vor der nächsten Sitzung des Klimakabinetts am 18. Juli stellen zahlreiche Verbände und Wissenschaftler ihre Ideen für eine Bepreisung ... mehr
Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Regierung scharf

Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Regierung scharf

Deutschland ist im internationalen Wettbewerb zurückgefallen: Das sagt zumindest der Wirtschaftsexperte. Wo die Regierung Fehler gemacht hat – und welche Maßnahmen der Wirtschaftsweise fordert.  Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt ... mehr
NRW-CDU im Bundestag: Nicht zu viel auf Klimapolitik setzen

NRW-CDU im Bundestag: Nicht zu viel auf Klimapolitik setzen

Der Chef der nordrhein-westfälischen CDU-Abgeordneten im Bundestag, Günter Krings, warnt die Parteispitze davor, sich zu sehr auf die Klimapolitik zu fokussieren. "Klimapolitik ist wichtig, in den anstehenden Wahlkämpfen in Ostdeutschland sind aber vor allem auch Themen ... mehr

Wirtstochter Stephanie Spendler übernimmt Löwenbräuzelt

Das Löwenbräuzelt auf dem Münchner Oktoberfest wird künftig von Wirtstochter Stephanie Spendler alleine geführt. Das entschied der Wirtschaftsausschuss der Stadt München am Dienstag. Spendler hatte das Löwenbräuzelt bisher mit ihrem Vater Wiggerl Hagn (79) betrieben ... mehr

München: Zulassung der Wiesnwirte und Umsatzpacht

Der Wirtschaftsausschuss der Stadt München will heute über die Zulassung der Wirte für das Oktoberfest entscheiden. Dabei geht es vor allem um das Löwenbräuzelt. Voraussichtlich wird es die Wirtin Stephanie Spendler übernehmen. Sie hatte das Zelt bisher mit ihrem Vater ... mehr

"Testballons" für effektivere Energiewende

Mecklenburg-Vorpommern dringt auf mehr Tempo beim Einsatz von Ökostrom auch in der Wärmeversorgung und im Verkehr. Der Landtag in Schwerin forderte die Landesregierung am Donnerstag mit deutlicher Mehrheit auf, sich im Bundesrat mit anderen ... mehr

Ehegattensplitting: Steuern sparen – Wer profitiert in welcher Höhe?

Mit einem kleinen Kästchen bei der Steuererklärung lässt sich richtig Geld sparen: Zusammenveranlagung. Doch vom Ehegattensplitting profitiert nicht jeder Steuerzahler in gleichem Maße und andere schon gar nicht. Wie lässt sich die steuerliche Abgabenlast minimieren ... mehr

Niedersachsens Handwerk in Jubellaune

Niedersachsens Handwerk geht es prächtig. Das geht aus einer Betriebsumfrage der Branche hervor, die der Präsident des niedersächsischen Handwerkstages, Mike Schneider, am Mittwoch in Hannover präsentierte. Nur fünf Prozent der 855 befragten Betriebe ... mehr
 


shopping-portal