Sie sind hier: Home > Themen >

Abiy Ahmed

Thema

Abiy Ahmed

Abiy Ahmed: Nobelpreisträger platzt live in ARD-Sendung

Abiy Ahmed: Nobelpreisträger platzt live in ARD-Sendung

Ein TV-Journalist dreht in Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba einen Beitrag für die ARD. Plötzlich fährt der diesjährige Friedensnobelpreisträger und äthiopische Premierminister vor. Eigentlich war der Journalist Markus Preiß in Addis Abeba ... mehr
Warum Greta Thunberg den Friedensnobelpreis nicht gewonnen hat

Warum Greta Thunberg den Friedensnobelpreis nicht gewonnen hat

Das Nobelpreiskomitee macht wieder Politik: Es hatte die Wahl zwischen zwei logischen Kandidaten. Dafür, dass es nicht Greta Thunberg wurde, gibt es gute Gründe.  Greta Thunberg bekommt also nicht den Friedensnobelpreis. Die 16-jährige Klimaschutzaktivistin war zuvor ... mehr

"Ein Preis für Afrika": Abiy Ahmed erhält Friedensnobelpreis

Oslo (dpa) - Äthiopiens Ministerpräsident Abiy Ahmed erhält für seinen Kampf gegen Konflikte in Ostafrika den diesjährigen Friedensnobelpreis. Der 43-Jährige wird für seinen Einsatz für Frieden und internationale Zusammenarbeit und vor allem für seine Initiativezur ... mehr
Friedensnobelpreis: Was Abiy Ahmed schon geschafft und noch vor sich hat

Friedensnobelpreis: Was Abiy Ahmed schon geschafft und noch vor sich hat

Abiy ist in Afrika der Mann für den Frieden. Dafür erhält er die wichtigste politische Auszeichnung der Welt: Den Friedensnobelpreis. Am Ende ist der Äthiopier mit seiner Arbeit aber noch lange nicht. Abiy Ahmed überrascht gerne. Wie kaum ein anderer Politiker ... mehr
Porträt - Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Porträt - Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Addis Abeba (dpa) - Abiy Ahmed überrascht gerne. Wie kaum ein anderer Politiker hat der 43-Jährige am krisengebeutelten Horn von Afrika einen radikalen neuen Weg eingeschlagen. Sein Heimatland Äthiopien hat der Regierungschef nach Jahren der repressiven ... mehr

Spannungen am Horn von Afrika: Chef der äthiopischen Armee bei Putschversuch getötet

Addis Abeba (dpa) - In Äthiopien hat es nach offiziellen Angaben einen Putschversuch gegen eine Regionalregierung gegeben. Angreifer hätten am Samstagabend versucht, die Macht in der Verwaltungsregion Amhara im Norden Äthiopiens an sich zu reißen, sagte der Sprecher ... mehr

Äthiopien: Explosion bei Rede von Regierungschef Abiy Ahmed – mehrere Tote

Seit April ist Abiy Ahmed Ministerpräsident von Äthiopien, er gilt als Hoffnungsträger für das ostafrikanische Land. Nun hat es bei einer Ansprache einen Anschlag gegeben. Bei einer Explosion während einer Kundgebung des äthiopischen Regierungschefs Abiy Ahmed in Addis ... mehr

Äthiopien: Der Konflikt in Tigray wird zum Flächenbrand

Seit November kämpft die äthiopische Zentralregierung in der Region Tigray gegen die Miliz der TPLF, das Schicksal vieler Menschen ist ungewiss. Die Nachbarstaaten Sudan und Eritrea greifen immer mehr in den Konflikt ein. Eigentlich sollte der Militäreinsatz in Tigray ... mehr

Im Norden von Äthiopien - Konflikt in Tigray: Destabilisiert er die gesamte Region?

Addis Abeba (dpa) - Eigentlich sollte der Militäreinsatz in Tigray im Norden von Äthiopien schnell gehen: Die Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF) verdrängen, Ordnung schaffen, die Machtbalance wiederherstellen. Doch Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed ... mehr

Sudan: Äthiopische Flüchtlinge berichten: "Wir sind in Todesangst davongelaufen"

Zehntausende Menschen sind vor Kämpfen aus der Tigray-Region im Norden Äthiopiens geflohen – viele von ihnen in ein überfülltes Flüchtlingslager im Sudan. Trotz der elenden Zustände will kaum jemand zurück. Im Flüchtlingslager Um Rakuba sind die Bilder wieder ... mehr
 


shopping-portal