Sie sind hier: Home > Themen >

ablecken

$self.property('title')

ablecken

Bakterium im Speichel: Herrchen stirbt nach Schmusen mit Hund an Infektion

Bakterium im Speichel: Herrchen stirbt nach Schmusen mit Hund an Infektion

Bremen (dpa) - In einem medizinischen Ausnahmefall ist ein Mann in Bremen nach dem Schmusen mit seinem Hund an einer Infektion gestorben. Bei dem 63-jährigen Patienten sei das Bakterium Capnocytophaga canimorsus nachgewiesen worden, das im Hundespeichel vorkommt ... mehr
Plätzchenbacken: Darauf sollten Eltern achten

Plätzchenbacken: Darauf sollten Eltern achten

Viele Familien läuten Anfang Dezember die Plätzchensaison ein. Doch gerade da, wo kleine Kinder mitmischen, kann es gefährlich werden. Diese drei Tipps können helfen. Im Advent beginnt bei vielen Familien die Plätzchenbäckerei für Weihnachten. Damit der Spaß nicht ... mehr
Joghurtdeckel ablecken: Wie schädlich ist das?

Joghurtdeckel ablecken: Wie schädlich ist das?

Lasche hoch, Deckel abziehen – und ablecken: So essen viele ihren Joghurt. Doch ist das wirklich unbedenklich? Schließlich bestehen die Deckel meist aus Aluminium. Nehmen wir zu viel  Aluminium über Lebensmittel oder deren Verpackungen ... mehr
Hunde und Körpersprache: Diese Geste von ihnen wird oft missverstanden

Hunde und Körpersprache: Diese Geste von ihnen wird oft missverstanden

Nur wer die Sprache seines Hundes versteht, kann auf die Bedürfnisse wirklich eingehen. Doch vielen Hundehaltern ist das Vokabular ihres Tieres kaum geläufig. Das führt oft zu Missverständnissen. Ein Schwanzwedeln des Hundes können die meisten richtig deuten ... mehr
Eichenprozessionsspinner: Was tun, wenn Sie der giftigen Raupe begegnen?

Eichenprozessionsspinner: Was tun, wenn Sie der giftigen Raupe begegnen?

Klein, behaart und äußerst gefährlich – die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Ihre giftigen Brennhaare können Atemnot und allergische Schocks auslösen. Wie Sie die Raupen erkennen und sich schützen können. Die Raupen des Eichenprozessionsspinners ... mehr

Tierschutzbeauftragter: Schützlinge betreuen und bewegen

Bei allen Beschränkungen im Alltag angesichts des Coronavirus müssen und können Tierbesitzer ihre Schützlinge weiter versorgen, betreuen und bewegen. Darauf weist Sachsen-Anhalts Tierschutzbeauftragter Marco König hin. "Nach jetzigem Wissensstand ist es zur Vermeidung ... mehr

Orang-Utan Dame feiert im Zoo Gelsenkirchen 58. Geburtstag

Orang-Utan Dame "Kasih" aus der Gelsenkirchener "ZOOM Erlebniswelt" ist 58 Jahre alt geworden. Für das Weibchen gab es natürlich auch Geschenke, wie die Erlebniswelt am Donnerstag mitteilte. Die Tierpfleger hatten "Kasih" mit einer "Torte aus Klorollen ... mehr

Katzenkot im Garten: Katzen tierfreundlich vertreiben – so geht´s!

Eingegrabener Katzenkot in Blumenbeeten oder in Sandkästen – Katzen sind zwar niedlich, doch ihre Hinterlassenschaften ein Graus. Was kann man vorbeugend gegen Katzenkot im Garten tun? Wir stellen Ihnen Methoden vor, mit denen Sie die Streuner artgerecht vertreiben ... mehr

Drama in Bremen: Herrchen schmust mit Hund – und stirbt an Infektion

Mit dem eigenen Hund ausgiebig kuscheln und das ein oder andere Küsschen geben – für die meisten Tierbesitzer alltäglich. In Bremen ist dadurch ein Mann verstorben.  In einem medizinischen Ausnahmefall ist ein Mann in Bremen nach dem Schmusen mit seinem Hund an einer ... mehr

Herrchen stirbt nach Schmusen mit Hund an Infektion

In einem medizinischen Ausnahmefall ist ein Mann in Bremen nach dem Schmusen mit seinem Hund an einer Infektion gestorben. Bei dem 63-jährigen Patienten sei das Bakterium Capnocytophaga canimorsus nachgewiesen worden, das im Hundespeichel vorkommt, berichten ... mehr
 


shopping-portal