Thema

Abruzzen

Lawine in Österreich: Skifahrer befreien verschüttete Schüler aus dem Schnee

Lawine in Österreich: Skifahrer befreien verschüttete Schüler aus dem Schnee

Während deutsche Schüler von einer Lawine erfasst werden, sitzen hunderte Menschen durch das Schneechaos von der Außenwelt abgeschnitten fest – der Winter zeigt seine gefährliche Seite. Die Bedrohung durch das Winterwetter in den Alpen wird immer größer. Sechs deutsche ... mehr
Lawine tötet zwei Skifahrer in Italien

Lawine tötet zwei Skifahrer in Italien

Am Sonntag sind erneut Skifahrer einer Lawine zum Opfer gefallen. Diesmal traf es zwei Sportler in den mittelitalienischen Abruzzen. Eine Lawine hat in den Abruzzen in Italien zwei Skifahrer in den Tod gerissen. Die beiden Opfer seien am Sonntag verschüttet worden ... mehr
Plötzlich steht ein Bär im Wohnzimmer

Plötzlich steht ein Bär im Wohnzimmer

Ein Familienvater denkt, ein Einbrecher sei in seiner Wohnung. Stattdessen findet er einen ausgewachsenen Braunbären vor. Wegen seiner nächtlichen Streifzüge ist "Mario" den Behörden in Italien längst bekannt. Kostet ihn der neue Zwischenfall seine Freiheit? Mitten ... mehr
Lawine Italien: Alle Vermissten aus Hotel wurden tot geborgen

Lawine Italien: Alle Vermissten aus Hotel wurden tot geborgen

Nach dem Lawinenunglück in  Italien haben die Katastrophenhelfer alle noch Vermissten tot aus den Trümmern des Hotels in den Abruzzen geborgen. 29 Leichen wurden insgesamt gefunden, wie die Feuerwehr mitteilte. Elf Menschen überlebten das Unglück: Zwei Personen hatten ... mehr
Italien: Gäste des Lawinen-Hotels hätten vielleicht nicht sterben müssen

Italien: Gäste des Lawinen-Hotels hätten vielleicht nicht sterben müssen

Das "Wunder von Farindola" - Überlebende in dem zerstörten Hotel in den Abruzzen zu finden - wäre eventuell gar nicht nötig geworden, wenn im Vorfeld nicht so viel schief gelaufen wäre. Die Suche nach einer Schneefräse: gescheitert, Hilferufe: nicht ernst genommen ... mehr

Italien: Rettungshubschrauber verunglückt bei Einsatz

Die Serie von Katastrophen in Mittelitalien reißt nicht ab. Nach Erdbeben, Lawinen und Schneefall ohne Ende stürzte ein Rettungshubschrauber mit sechs Menschen an Bord in der Nähe eines Skigebiets in den Abruzzen ab. Von den Insassen habe niemand überlebt, sagte ... mehr

Italien: Familie aus den Schneemassen gerettet

Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück im Erdbebengebiet in Italien befreien die Einsatzkräfte noch immer weitere Überlebende aus dem verschütteten Hotel in den Abruzzen. Alle vier Kinder, die sich nach Behördenangaben in dem verschütteten Hotel aufhielten ... mehr

Erdbeben in Italien: "Viele sind noch unter den Trümmern"

Dutzende Menschen sind tot, verletzt oder werden noch vermisst. Nach dem schweren Beben in Italien gleichen die am schwersten betroffenen Orte Kriegsschauplätzen: "Zehn Sekunden haben gereicht, um alles zu zerstören", sagte ein Einwohner ... mehr

Urlaub in Italien: Platz am Strand reservieren kostet 200 Euro Strafe

Das Liegen-Reservieren im Urlaub ist eine Unsitte. Italien geht jetzt hart gegen Frühaufsteher vor, die sich Plätze an öffentlichen Stränden "reservieren". Das berichtet die italienische Zeitung "La Repubblica". Handtücher, Liegen, Sonnenschirme - die italienische ... mehr

Neues Konzept: Mit der historischen Bahn durch die Toskana

Ruhig zieht die Landschaft vorbei, während man im Speisewagen den Gaumen verwöhnt - umgeben vom Flair der Vergangenheit. In einigen Regionen Italiens sind Fahrten mit historischen Zügen möglich, oft auf stillgelegten Strecken. Künftig soll das Angebot ... mehr

Die Abruzzen, das "echte" Italien

Die meisten deutschen Italienurlauber kennen den Gardasee, die Toskana oder die Küstenregion um Venedig herum. Nur wenige Hundert Kilometer südlich findet man einen Landstrich, der das italienische Lebensgefühl und jede menge Flair ohne Massentourismus bietet ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Urlaubsziele mit Bergen und Meer zugleich

Es ist Zeit für den Sommer-urlaub! Und wieder stehen die Bergwanderer vor der Qual der Wahl. Einerseits rufen die Berge, andererseits ist man auch reif für den Strand. Und wenn noch Kinder mit im Spiel sind, die sich eher aufs und Sandburgbauen und Planschen freuen ... mehr

Urlaub Italien: Strände wegen bedenklicher Wasserqualität gesperrt

In einigen Regionen Italiens sind wegen bedenklicher Wasserqualität erste Strände gesperrt worden. Das teilt der ADAC in München mit. Mit einzelnen Badeverboten rechnen müssten Urlauber derzeit in Teilen der Toskana, in Ligurien und der Region Marken. Auch in der Region ... mehr

Autoreisen Italien: Starke Behinderungen nach Erdbeben

Urlauber in der Region Abruzzen müssen nach dem Erdbeben vom Montagmorgen mit einer Reihe von Behinderungen rechnen. Das betrifft vor allem Autofahrer. Nach Angaben des ADAC in München ist die Autobahn A24 von Rom - L'Aquila in beide Richtungen teilweise gesperrt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe