Sie sind hier: Home > Themen >

Absatz

Warnung vor Strohfeuer: Angst vor weiteren US-Zöllen treibt PC-Absatz an

Warnung vor Strohfeuer: Angst vor weiteren US-Zöllen treibt PC-Absatz an

Reading (dpa) - Die Aussicht auf weitere US-Zusatzzölle hat den notorisch schwächelnden PC-Absatz im vergangenen Quartal deutlich angekurbelt. Mit einem Plus von 4,7 Prozent auf 70,9 Millionen Geräte sei es der stärkste Zuwachs seit sieben Jahren gewesen ... mehr
Carl Zeiss Meditec wächst trotz starkem Euro

Carl Zeiss Meditec wächst trotz starkem Euro

Beim Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec brummt weiterhin das Geschäft mit Augenlasern, Diagnostikgeräten und Operationsmikroskopen. Allerdings zehrt beim Jenaer TecDax Unternehmen der starke Euro am Erfolg - wie bei vielen exportorientierten deutschen ... mehr
Klimaanlagen treiben weltweiten Stromverbrauch in die Höhe

Klimaanlagen treiben weltweiten Stromverbrauch in die Höhe

Klimaanlagen werden einem Expertenbericht zufolge den globalen Energiebedarf in Zukunft gravierend in die Höhe treiben. Schon jetzt fließe ein Zehntel des weltweit verbrauchten Stroms in Klimaanlagen und Ventilatoren. Der globale Stromverbrauch wird durch Klimaanlagen ... mehr
Auch Autoversicherer wollen Dashcam-Aufnahmen nutzen

Auch Autoversicherer wollen Dashcam-Aufnahmen nutzen

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zu Minikameras im Auto werden vermutlich nun auch die Versicherungen auf die Technik zurückgreifen. Es sei davon auszugehen, dass die Autoversicherer künftig Dashcam-Aufnahmen nutzen werden ... mehr
Mietpreisbremse – Kaum Wirkung gegen Mietpreisanstieg

Mietpreisbremse – Kaum Wirkung gegen Mietpreisanstieg

Die Mieten in den Städten kennen nur eine Richtung: nach oben. Vor allem bei Neuvermietungen sollte die Mietpreisbremse Abhilfe schaffen. Doch diese entpuppt sich in vielen Fällen als zahnloser Tiger. Knapp drei Jahre nach der Einführung hat der Deutsche ... mehr

Infineon fährt Produktion in Austin wieder hoch - Aktie legt zu

NEUBIBERG (dpa-AFX) - Der Chiphersteller Infineon fährt seine Produktionskapazitäten in Austin (US-Bundesstaat Texas) wieder hoch. Ab Juni sollen die ursprünglichen Mengen wieder erreicht werden, teilte das Dax -Unternehmen am Freitagabend ... mehr

Allianz-Chef Bäte warnt vor Spekulationsblase - 'große Sorgen'

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Europas größter Versicherer Allianz warnt vor einer gefährlichen Spekulationsblase an den Finanzmärkten. "Wir machen uns große Sorgen um das Thema Finanzmarktstabilität", sagte Vorstandschef Oliver Bäte am Freitag bei der Bilanzpressekonferenz ... mehr

Technische Panne sorgt für Handelsausfall an Mehrländerbörse Euronext

AMSTERDAM/PARIS (dpa-AFX) - Ein technisches Problem hat am Montag den Handel an der Mehrländerbörse Euronext über weite Strecken zum Erliegen gebracht. Gegen 10 Uhr am Morgen hatte der Börsentreiber mitgeteilt, dass der Handel mit Aktien und Derivaten wegen technischer ... mehr

Euronext: Handel wegen technischer Störung gestoppt

AMSTERDAM/PARIS (dpa-AFX) - Eine Störung hat am Montagvormittag den Handel an der Mehrländerbörse Euronext zum Erliegen gebracht. Wegen technischer Probleme sei der Handel mit allen Euronext-Produkten gestoppt worden, teilte das Unternehmen mit. Betroffen seien Aktien ... mehr

Atkien Tokio: Börse nimmt nach Systemausfall wieder Handel auf

TOKIO (dpa-AFX) - Nach einer schweren technischen Panne an der Aktienbörse in Tokio ist am Freitag wieder normal gehandelt worden. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte startete mit moderaten Gewinnen, nachdem der Handel am Vortag wegen eines Hardware-Defekts ... mehr

Historische Panne: Technikproblem legt Tokioter Börse ganzen Tag lahm

(neu: Am Freitag soll wieder gehandelt werden) TOKIO (dpa-AFX) - Peinliche Panne für die Tokioter Börse: Erstmals in der Geschichte des traditionsreichen Handelsplatzes in dem Hochtechnologieland können wegen eines Systemausfalls keine Aktien gehandelt werden. Grund ... mehr

Mehr zum Thema Absatz im Web suchen

Historische Panne: Technikproblem legen Tokioter Börse ganzen Tag lahm

TOKIO (dpa-AFX) - Peinliche Panne für die Tokioter Börse: Erstmals in der Geschichte des traditionsreichen Handelsplatzes in dem Hochtechnologieland können wegen eines Systemausfalls keine Aktien gehandelt werden - bisher hatten technische Probleme allenfalls ... mehr

Kein Handel an Tokios Börse wegen Systempanne

TOKIO (dpa-AFX) - An der asiatischen Leitbörse in Tokio konnte am Donnerstag wegen einer technischen Panne nicht gehandelt werden. Wie die Börsenleitung bekanntgab, trat am Morgen ein Problem bei der Übermittlung von Daten auf. Auch Handelsaufträge konnten nicht ... mehr

Deutsche Börse wächst nicht mehr so schnell - Aktie verliert deutlich

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse hat weiter vom regen Handel an den Finanzmärkten und der gestiegenen Unsicherheit infolge der Corona-Pandemie profitiert. Nettoerlöse und operativer Gewinn legten im zweiten Quartal erneut zu - allerdings konnte ... mehr

Deutsche Börse ändert S-Dax-Besetzung: Rhön muss gehen - Tele Columbus kommt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse mischt außerplanmäßig die Zusammensetzung des S-Dax neu. Infolge der Übernahme von Rhön-Klinikum durch Asklepios Kliniken falle der Rhön-Streubesitz unter 10 Prozent, teilte die Deutsche Börse am Donnerstagabend. In der Folge ... mehr

Danone streicht wegen Corona-Krise Prognose - Umsatz steigt stärker als erwartet

PARIS (dpa-AFX) - Danone hat im ersten Quartal von Hamsterkäufen durch die Corona-Krise profitiert. Da die Unsicherheit durch die Corona-Pandemie aber extrem hoch ist und den Hersteller vor große Aufgaben bei der Produktion stellt, und zudem zum Teil die Produktpalette ... mehr

Deutsche Börse: Handelsschließung würde Unsicherheit weiter schüren

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die durch die Coronavirus-Krise ausgelöste Talfahrt am deutschen Aktienmarkt ist für die Deutsche Börse kein Grund zur Einstellung des Handels. "Die Folge einer Schließung der Märkte wäre Intransparenz. Die Folge hiervon ... mehr

Chefin Kocher muss französischen Energiekonzern Engie verlassen

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Energiekonzern Engie trennt sich von seiner Chefin Isabelle Kocher. "Nach einem Entscheidungsprozess, der auf einer detaillierten Beurteilung ihrer Amtszeit basierte, kam der Verwaltungsrat zu dem Schluss, dass die Weiterentwicklung ... mehr

Enel verdient operativ mehr als erwartet

ROM (dpa-AFX) - Italiens größter Energieversorger Enel hat im vergangenen Jahr vor allem dank guter Geschäfte in Brasilien mehr umgesetzt und verdient. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (normalisiertes Ebitda ... mehr

Starkes Brasilien-Geschäft treibt Santander an - Aktie im Plus

MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander hat 2019 im Tagesgeschäft vor allem dank glänzender Ergebnisse in Nord-, Mittel- und Südamerika mehr verdient. In Großbritannien, wo die spanische Bank stark vertreten ist, kämpfte das Unternehmen allerdings ... mehr

Walgreens Boots Alliance erneut mit Gewinneinbruch

DEERFIELD (dpa-AFX) - Beim Pharmagroßhändler und Apotheken-Konzern Walgreens Boots Alliance sind die Gewinne im ersten Geschäftsquartal erneut deutlich zurückgegangen. Im Zeitraum September bis November 2019 verringerte sich der operative Gewinn gegenüber dem Vorjahr ... mehr

Hohe Kosten, starker Dollar: Becks-Brauer AB Inbev senkt Gewinnprognose

LEUVEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev hat wegen der hohen Rohstoffkosten und des starken Dollars die Erwartungen für 2019 gedämpft. Beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rechnet der Brauer bekannter Marken wie Beck's, Budweiser ... mehr

Hohe Kosten, starker Dollar: Becks-Brauer AB Inbev senkt Gewinnprognose

(Im ersten Satz des zweiten Absatzes wurde die Angabe zum Zeitraum klargestellt.) LEUVEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev hat wegen der hohen Rohstoffkosten und des starken Dollar die Erwartungen für 2019 gedämpft. Beim Gewinn vor Zinsen, Steuern ... mehr

Hohe Kosten, starker Dollar: Becks-Brauer AB Inbev senkt Gewinnprognose

LEUVEN (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev hat wegen der hohen Rohstoffkosten und des starken Dollar die Erwartungen für 2019 gedämpft. Beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rechnet der Brauer bekannter Marken wie Beck's, Budweiser ... mehr

Patentamt: Deutschland verliert bei künstlicher Intelligenz an Boden

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die USA bauen ihren Vorsprung bei der Entwicklung von künstlicher Intelligenz weiter aus. Über ein Drittel der 5654 Patentanmeldungen für Deutschland in den für KI wichtigen Technologiefeldern - insgesamt 36,2 Prozent - kamen im vergangenen ... mehr

Linde steigt nach Fusion mit Praxair in Dax-Spitzengruppe auf

MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Deutschen Aktienindex Dax gibt es ein neues Schwergewicht: Der Industriegase-Hersteller Linde plc, der aus dem Zusammenschluss der Münchner Linde AG mit seinem US-Konkurrenten Praxair entstanden ist, wurde am Montag beim Start ... mehr

Dax ab Montag mit neuer Zusammensetzung: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im deutschen Leitindex Dax gibt es von diesem Montag (24. September) an gravierende Änderungen. Das Gründungsmitglied Commerzbank wird dann nicht mehr in der ersten deutschen Börsenliga spielen und vom Zahlungsabwickler Wirecard abgelöst. Das hatte ... mehr

WDH: Sonos-Aktie fällt nach erstem Quartalsbericht um ein Fünftel

(Berichtigung eines Tippfehlers im letzten Satz, richtig muss es heißen "in Höhe von".) SANTA BARBARA (dpa-AFX) - Der Lautsprecher-Anbieter Sonos hat die Anleger mit seinem ersten Quartalsbericht seit dem Börsengang im Sommer enttäuscht. Die Aktie verlor am Dienstag ... mehr

Sonos-Aktie fällt nach erstem Quartalsbericht um ein Fünftel

SANTA BARBARA (dpa-AFX) - Der Lautsprecher-Anbieter Sonos hat die Anleger mit seinem ersten Quartalsbericht seit dem Börsengang im Sommer enttäuscht. Die Aktie verlor am Dienstag zeitweise rund ein Fünftel ihres Werts und rutschte an die Marke von 17 Dollar ab. Sonos ... mehr

Wirtschaft: Großbritannien plant Drohnen-Gesetz - Organtranport per Fluggerät?

LONDON (dpa-AFX) - Die Benutzung von Drohnen soll in Großbritannien nach zahlreichen gefährlichen Vorfällen per Gesetz deutlich eingeschränkt werden. Wer eine über 250 Gramm schwere Drohne künftig fliegen lassen möchte, muss sie registrieren lassen und einen ... mehr
 


shopping-portal