Sie sind hier: Home > Themen >

Abstetter Hof

Thema

Abstetter Hof

Dachstuhlbrand macht Mehrfamilienhaus in Hof unbewohnbar

Dachstuhlbrand macht Mehrfamilienhaus in Hof unbewohnbar

Ein Feuer in einem Dachstuhl hat ein Mehrfamilienhaus in Hof unbewohnbar gemacht. Neun Bewohner mussten in der Nacht auf Mittwoch vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden, eine Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung, wie die Polizei mitteilte ... mehr
Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Eigentlich hatte der Angeklagte schon zugegeben, wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet zu haben - zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Hof widerrief er aber seine Aussage. "Mit der Brandstiftung hab' ich nichts zu tun", sagte ... mehr
Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Eigentlich hatte der Angeklagte schon zugegeben, wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet zu haben - zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Hof widerrief er aber seine Aussage. "Mit der Brandstiftung hab' ich nichts zu tun", sagte ... mehr
Thermalwasser-Schwimmbad in Karlsbad wird saniert

Thermalwasser-Schwimmbad in Karlsbad wird saniert

Schwimmen mit Ausblick über den westböhmischen Kurort Karlsbad (Karlovy Vary) - das bot bis zu seiner Schließung vor vier Jahren der Außenpool des Hotels Thermal. Nun soll das einzigartige Freibad auf einem Felsvorsprung über der Stadt saniert werden, wie der Staat ... mehr
Urteil gegen selbst ernannten

Urteil gegen selbst ernannten "König von Deutschland"

Der selbst ernannte "König von Deutschland" ist am Freitag vom Landgericht Hof wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Haftstrafe von fünf Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Damit bestätigte die Berufungsinstanz die Entscheidung des Amtsgerichts Hof. Unter ... mehr

Mutmaßlicher Brandstifter wegen versuchten Mordes angeklagt

Er soll aus Ärger mit seinem Vermieter und Liebeskummer wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet haben - der mutmaßliche Brandstifter steht ab Dienstag vor dem Landgericht Hof. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm schwere Brandstiftung ... mehr

Mehrere Flächenbrände in Oberfranken

Mehrere Flächenbrände haben am Donnerstag Feuerwehren in Oberfranken gelöscht. Es habe eine zweistellige Zahl an Bränden verteilt über den gesamten Regierungsbezirk gegeben, sagte ein Polizeisprecher in Bayreuth. In mehreren Fällen seien wahrscheinlich ... mehr

Prozess gegen "König von Deutschland dauert an

Im Prozess vor dem Landgericht Hof gegen den selbst ernannten "König von Deutschland" wegen Fahrens ohne Führerschein war am Freitagmittag noch kein Ende absehbar. "Wann ein Urteil erfolgt, ist ungewiss", sagte ein Gerichtssprecher in der bayerischen Stadt. Bisher ... mehr

"König von Deutschland" erneut vor Gericht

Weil er nur einen eigens gebastelten Führerschein hat, muss sich der selbst ernannte "König von Deutschland", Peter Fitzek, wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor dem Landgericht Hof verantworten. Der Verfassungsschutz rechnet Fitzek der sogenannten ... mehr

Autofahrer rammt Kinderwagen: Kleinkind herausgeschleudert

Mit seinem Auto hat ein Mann in Hof einen Kinderwagen mit einem Kleinkind und einem Baby darin gerammt - beide verletzten sich dabei leicht. Ein Zweijähriger wurde durch den Zusammenstoß aus dem Kinderwagen geschleudert und fiel auf die Straße, wie die Polizei ... mehr

Zwei Millionen veruntreut? Bankvorstand in U-Haft

Er soll Bankvermögen in Höhe von rund zwei Millionen Euro veruntreut haben - ein ehemaliges Vorstandsmitglied einer Bank im Landkreis Bayreuth sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Hof am Dienstag mitteilten, steht ... mehr

Hof feiert 587. Schlappentag

Das oberfränkische Hof hat am Montag zum 587. Mal den traditionellen Schlappentag gefeiert, eines der ältesten Schützen- und Handwerkerfeste Deutschlands. Die Bürger und Handwerkerzünfte zogen durch die Stadt und kürten ihren Schlappenkönig genannten ... mehr

Kurioses Schützenfest: Hof feiert 587. Schlappentag

Im oberfränkischen Hof ziehen heute Schützen und Handwerker in historischen Kostümen durch die Stadt, um aus einer ehemaligen Pflicht ein Volksfest zu machen. Der Schlappentag erinnert an die wiedergewonnene Wehrfähigkeit der Stadt nach einer Verwüstung durch ... mehr

Gefährliche Selfies auf Bahngleisen

Für Fotos haben sich zwei 14-jährige Mädchen auf Bahngleisen in Lebensgefahr gebracht. Sie posierten am Hofer Hauptbahnhof, um Selfies für soziale Medien zu machen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Beamte holten die Mädchen am Montag von den Gleisen, brachte ... mehr

60 Jahre alter Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) gestorben. Der Mann sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 64 Jahre ... mehr

Drogen-Beratung endet mit Anzeige

Für seine gekauften Drogen hat ein Student ausgerechnet bei der Polizei Beratung gesucht - und ist mit einer Anzeige aus der Dienststelle in Hof gekommen. Der 23-Jährige ging in die Inspektion und legte nach Angaben vom Donnerstag eine geringe Menge von Rauschgift ... mehr

Papagei mit Kind verwechselt: Mann greift Vogelbesitzer an

Das Geschrei eines Papageis hat in Oberfranken für Verwirrung mit Folgen gesorgt: Weil ein Mann in Hof die Rufe des Vogels für Kindergeschrei hielt, hat er sich unbefugt Zutritt zu einer Wohnung verschafft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach wollte ... mehr

Heizung aus: Schule aus

Wegen einer kaputten Heizung konnten sich Hunderte Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium in Hof über einen freien Nachmittag freuen. Die Temperatur in den Klassenzimmern war zu kalt, die Schüler durften am Dienstag schon um 12.15 Uhr nach Hause ... mehr

Heizung aus, Schule aus

Wegen einer kaputten Heizung konnten sich Hunderte Kinder und Jugendliche an einem Gymnasium in Hof über einen freien Nachmittag freuen. Die Temperatur in den Klassenzimmern war zu kalt, die Schüler durften am Dienstag schon um 12.15 Uhr nach Hause ... mehr

Betrunkener Lkw-Fahrer beschädigt 28 Pkw durch Fußtritte

Ein betrunkener Lastwagenfahrer hat im oberfränkischen Hof 28 Pkw mit Fußtritten demoliert. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der offensichtlich alkoholisierte 50-Jährige noch am frühen Morgen am Tatort festgenommen. Zuvor waren mehrere Notrufe eingegangen ... mehr

Nichtschwimmer verlieren Boden unter den Füßen

Schrecksekunde in einem Hofer Schwimmbad: Während des Unterrichts senkte sich der Boden des Beckens plötzlich ab, während noch Nichtschwimmer einer dritten Klasse im Wasser waren. Eine als Rettungsschwimmerin ausgebildete Lehrerin sprang hinein und holte sechs ... mehr

Frau mit drei Promille am Steuer erwischt

Da war selbst die Polizei verblüfft: Mit etwas mehr als drei Promille Alkohol intus haben Beamte im oberfränkischen Hof eine 40-Jährige am Steuer erwischt. "Das ist schon ungewöhnlich hoch", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Frau sei am Vortag durch ... mehr

Untreue-Vorwurf gegen Ex-Manager von Brose Bamberg vom Tisch

Der Untreueverdacht gegen den ehemaligen Brose-Bamberg-Geschäftsführer Rolf Beyer hat sich nicht erhärtet. "Die Ermittlungen ergaben keine Anhaltspunkte für Straftaten", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hof, Robert Steiniger. Die Behörde hatte aufgrund ... mehr

Schnee und Glätte sorgen für Unfälle in Oberfranken

Starker Schneefall hat am Mittwochmorgen in Oberfranken zu mehreren Unfällen geführt. In der Region Hof und im Bereich des Fichtelgebirges kamen einem Polizeisprecher zufolge zahlreiche Autos und Lastwagen von den Straßen ab. Ein Mensch wurde dabei verletzt ... mehr

Asül über Aiwanger: "Auf so schräge Sachen käme ich nicht"

Kabarettist Django Asül (46) freut sich über den politischen Aufstieg von Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger zum bayerischen Vize-Ministerpräsidenten und Wirtschaftsminister. "Da weiß man ja auch noch nicht, ob das mehr Politik oder mehr Entertainment ist", sagte ... mehr

Vater fährt schwer betrunken mit Sohn zum Kindergeburtstag

Schwer betrunken hat sich im oberfränkischen Hof ein Vater hinter das Steuer gesetzt, um seinen Sohn bei einem Kindergeburtstag abzuliefern. Der Mutter des Gastgebers fiel die deutliche Fahne des 51-Jährigen auf, als er mit dem Buben aus dem Auto stieg ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt bei Brose Bamberg

Nach dem Rauswurf von Geschäftsführer Rolf Beyer bei Brose Bamberg ermittelt die Staatsanwaltschaft Hof gegen einen Vereinsverantwortlichen. Der Basketball-Bundesligist hatte sich zuletzt wegen "finanzieller Unregelmäßigkeiten" von Beyer getrennt ... mehr

Online-Werbung für Händler: Hof zufrieden mit "Influencerin"

Seit Anfang des Jahres beschäftigt die Stadt Hof eine Bloggerin, die im Internet Werbung für die Einzelhändler macht - die Stadt zieht nun eine erste positive Bilanz. "Wir haben den Vertrag mit ihr um ein weiteres Jahr verlängert", sagte Sprecher Rainer ... mehr

Ermittlungen gegen Tüv-Mitarbeiter

Bei Abrechnungen beim Tüv Süd soll ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden sein - nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Hof gegen mehrere Mitarbeiter des Unternehmens. Es gehe um Vorteilsnahme, sagte ein Sprecher der Behörde am Mittwoch auf Anfrage. Ermittler ... mehr

Hofer Filmtage: "Goldpreis" für Film über Handy-Jugend

Für ihren Debütfilm über die "Generation Smartphone" erhält die Autorenfilmerin Luzie Loose den erstmals bei den Hofer Filmtagen vergebenen "Goldpreis". Die 1989 geborene und in Berlin aufgewachsene Loose erkenne den psychischen Stress der "Handy-Jugend ... mehr

Diebin räumt Wohnung von 75-Jähriger aus

Während die Bewohnerin Gartenarbeiten erledigte, hat eine Frau aus einer Wohnung im oberfränkischen Hof wertvollen Schmuck und Geld gestohlen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, schlich sich die Diebin am Vortag in das Mehrfamilienhaus und dann in die unversperrte ... mehr

Filmpreis der Stadt Hof für Alfred Holighaus

Für sein Engagement für die Hofer Filmtage ist Alfred Holighaus mit dem Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet worden. Er habe Hof nach dem Tod des ehemaligen Festivalleiters Heinz Badewitz 2016 unterstützt und den Filmtagen immer zur Seite gestanden ... mehr

Filmpreis der Stadt Hof wird vergeben

Die Internationalen Hofer Filmtage gehen weiter: Höhepunkt am heutigen Tag ist die Verleihung des Filmpreises der Stadt Hof. Mit der undotierten Auszeichnung würdigt die Stadt seit 1986 Impulsgeber des deutschen Films und Filmschaffende, die dem Festival eng verbunden ... mehr

Regisseure und Kinofans strömen zu Hofer Filmtagen

Rund 500 Regisseure, Kritiker und Gäste machen das oberfränkische Hof eine knappe Woche lang zum "Home of Films", wie Wim Wenders einmal sagte. 130 Spiel- und Dokumentarfilme werden bei den 52. Internationalen Hofer Filmtagen gezeigt. Das Festival begann ... mehr

Geschichte zweier Schwestern eröffnet Hofer Filmtage

Ein junges Mädchen versucht, ihrer kranken großen Schwester das Leben zu retten - und ist fest überzeugt, dass Sex die Heilung ist. Mit dem Film "Glück ist was für Weicheier" von Anca Miruna Lazarescu beginnen heute die 52. Internationalen Hofer Filmtage. Bis Sonntag ... mehr

Mann will Frauen mit Schreckschusswaffe imponieren

Ein Betrunkener wollte in Hof Frauen mit einer Schreckschusswaffe beeindrucken und hat sich damit in eine brenzlige Situation gebracht. Die Polizei wurde am Donnerstag darüber informiert, dass ein Mann mit einer Pistole in einem Bushäuschen sitze. Eine Zivilstreife ... mehr

Beim Date versetzt und Zeche geprellt

Gleichberechtigung hat sich ein 26 Jahre alter Mann aus Hof wohl besonders groß auf die Fahnen geschrieben: Ohne Geld erschien er am Montagabend zu einer Verabredung mit seiner Freundin in einem Hofer Restaurant. Er hatte nach eigener Aussage darauf gesetzt ... mehr

Frau fällt erneut wegen verwahrloster Tiere auf

Bei einer 54-jährigen Frau aus Hof sind zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage verwahrloste Tiere gefunden worden. Bereits am Wochenende zuvor war die Polizei in einer alten Wohnung der Frau auf zehn zum Teil verwahrloste Hunde gestoßen. Nach Angaben der Stadt ... mehr

SPD wirft Landratsamt Wahlkampfhilfe für CSU vor

Die SPD im oberfränkischen Landkreis Hof hat schwere Vorwürfe gegen das Landratsamt erhoben: Die Behörde habe mit einer per Mail verschickten Einladung an Ehrenamtliche zu einer CSU-Veranstaltung parteipolitisch in den Landtagswahlkampf eingegriffen. Ohne Zustimmung ... mehr

Verfolgungsjagd mit 140 Stundenkilometern in der Stadt

Ein 19-Jähriger hat sich unter Drogeneinfluss eine halsbrecherische Verfolgungsjagd mit der Polizei quer durch Hof geliefert. Dabei fuhr er zeitweise mit 140 Stundenkilometern durch den Ort. Nach Angaben der Polizei war eine Streife auf den 19-Jährigen aufmerksam ... mehr

54-Jährige lässt zehn Hunde in ihrer Wohnung verwahrlosen

In einer Wohnung in Hof haben Polizei und Feuerwehr zehn zum Teil verwahrloste Hunde aufgefunden. Anwohner hatten die Beamten am Samstag verständigt, da sie die Mieterin mehrere Tage nicht gesehen hatten und der Briefkasten überquoll, wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Bayern wirbt um Tesla-Fabrik

Nach mehreren anderen Bundesländern hat sich auch Bayern als Standort für eine Fabrik des US-Elektroauto-Pioniers Tesla ins Spiel gebracht. Als möglichen Sitz nannte Landeswirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (CSU) in der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag ... mehr

Lebenslänglich für Giftmord aus Eifersucht

Für einen Giftmord aus Eifersucht hat das Landgericht Hof eine 39 Jahre alte Frau zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Kammer folgte damit am Freitag der Forderung der Staatsanwaltschaft. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Deutsche aus Regensburg ... mehr

Giftmord: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Weil sie Gift in ein Getränk gemischt und damit einen 64 Jahre alten Mann in Oberfranken ermordet haben soll, muss sich eine 39-jährige Frau seit Montag vor dem Landgericht Hof verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von Eifersucht als Tatmotiv ... mehr

Prozess um Giftmord

Sie soll einen Bekannten mit Gift umgebracht haben: Vor dem Landgericht Hof muss sich vom heutigen Montag an eine 37 Jahre alte Frau aus dem Raum Regensburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, einem 65 Jahre alten Bekannten aus dem Landkreis Wunsiedel ... mehr

Polizei schnappt professionelle Fassdiebe in einer Brauerei

In einer Brauerei in Hof haben professionelle Fassdiebe mehr als 600 leere Bierfässer gestohlen - und sind dabei auf frischer Tat ertappt worden. Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei das Gelände rechtzeitig umstellen und die fünf Männer anschließend festnehmen ... mehr

Sachsen will bayerische Grenzpolizei-Pläne nicht kopieren

Sachsen will das bayerische Grenzpolizei-Konzept nicht gänzlich kopieren. Das sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag nach einem Treffen mit seinem bayerischen Amtskollegen Markus Söder (CSU) in Hof. Als Grund dafür nannte er in erster Linie fehlendes ... mehr

Sachsen will Grenzpolizei nicht 1:1 von Bayern übernehmen

Sachsen will das Konzept einer Grenzpolizei nach bayerischem Vorbild nicht kopieren. Das sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Markus Söder (CSU) in Hof. Als Grund dafür nannte er in erster Linie fehlendes ... mehr

Prozess um Giftmord startet in rund zwei Wochen

Weil sie einen Bekannten vergiftet haben soll, muss sich eine Frau vor dem Landgericht Hof verantworten. Am 23. Juli beginnt die Hauptverhandlung gegen die 37-Jährige aus dem Raum Regensburg, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Stadt Hof kämpft im Internet fürs Offline-Shopping

Die Stadt Hof will dem Trend zum Online-Shopping etwas entgegensetzen - und beschäftigt dafür eine sogenannte Influencerin. Die junge Frau macht seit wenigen Monaten auf ihrem Instagram-Account Werbung für die Geschäfte der nordbayerischen Stadt und setzt die Produkte ... mehr

Sonne, Bier und Schützenkönigin: Hof feiert Schlappentag

Bei bestem Wetter haben zahlreiche Bürger der Stadt Hof den 586. Schlappentag gefeiert. Beim Festumzug am Montagvormittag präsentierte sich auch die diesjährige Schlappenkönigin: Nach Angaben der Stadt erwies sich die SPD-Stadträtin Andrea Hering am Vorabend ... mehr

Schützen und Handwerker: Hof feiert 586. Schlappentag

In kaum einer Branche werden Traditionen so groß geschrieben wie im Handwerk - zu sehen ist das beispielsweise am kommenden Montag (28. Mai) in Hof. Beim 586. Schlappentag, einem der ältesten Handwerker- und Schützenfeste Deutschlands, zeigt sich das Handwerk ... mehr

Verantwortliche der Luisenburg-Festspiele angeklagt

Wegen Sozialversicherungsbetrugs bei den Luisenburg-Festspielen hat die Staatsanwaltschaft Hof Anklage gegen Ex-Intendant Michael Lerchenberg und den Ersten Bürgermeister von Wunsiedel, Karl-Willi Beck, erhoben. Sie wirft ihnen nach Angaben vom Donnerstag ... mehr

Frau soll Mann vergiftet haben: Mordanklage

Die Staatsanwaltschaft Hof hat gegen eine 39-Jährige Anklage wegen Mordes erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, wird der Frau vorgeworfen, im November vergangenen Jahres bei einem gemeinsamen Abendessen ihren Bekannten, einen 64-Jährigen aus dem Landkreis ... mehr

Jäger erschießt Mann: ein Jahr auf Bewährung

Ein Jäger erschießt einen jungen Mann an der bayerisch-tschechischen Grenze - nun ist in dem Fall nach einem Berufungsverfahren vor dem Landgericht Hof das Urteil gefallen. Der 57-Jährige ist am Montag wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe von einem ... mehr
 
2


shopping-portal