Sie sind hier: Home > Themen >

Abtreibungen

Thema

Abtreibungen

Nach Protesten: Vatikan sagt Freundschaftsspiel ab

Nach Protesten: Vatikan sagt Freundschaftsspiel ab

Anfang des Jahres hat der Vatikan zum ersten Mal eine Fußballmannschaft der Frauen gegründet. Das internationale Debüt des Teams nutzten die gegnerischen Spielerinnen zum Protest – mit Konsequenzen. Der Vatikan hat ein Freundschaftsspiel seiner Frauen ... mehr
Empörung in Argentinien: Elfjährige darf nach Vergewaltigung nicht abtreiben

Empörung in Argentinien: Elfjährige darf nach Vergewaltigung nicht abtreiben

Eine Elfjährige in Argentinien wird vergewaltigt und schwanger von ihrem Peiniger. Doch die Behörden lassen sie nicht abtreiben. Ein Kaiserschnitt rettete das Mädchen nun vor dem Tod.  In Argentinien sorgt der Fall einer Elfjährigen, die von ihrem Vergewaltiger ... mehr
Statistisches Bundesamt: Zahl der Abtreibungen minimal gesunken

Statistisches Bundesamt: Zahl der Abtreibungen minimal gesunken

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche ist nach einem zwischenzeitlichen Anstieg wieder leicht gesunken, liegt aber weiter bei mehr als 100.000, wie das Statistische Bundesamt mitgeteilt hat. Fragen und Antworten dazu: Wie ist die letzte Entwicklung ... mehr
Werbeverbot für Abtreibungen: Bundestag beschließt Reform für Paragraf 219a

Werbeverbot für Abtreibungen: Bundestag beschließt Reform für Paragraf 219a

Schwangere können künftig einfacher als bisher Ärzte für eine Abtreibung finden. Der Bundestag hat eine Reform des Paragrafen 219a beschlossen. Kritiker hatten seine Abschaffung gefordert. Der Bundestag hat dem Koalitionskompromiss zum sogenannten Werbeverbot ... mehr
Geplante Abtreibungsstudie in der Kritik

Geplante Abtreibungsstudie in der Kritik

Die Bundesregierung will die Folgen von Abtreibungen für Frauen untersuchen lassen. Dutzende Studien haben die Frage schon analysiert – mit klarem Ergebnis. Die Fachwelt sieht das Projekt kritisch. Eigentlich sollte es für Forscher ein Grund zur Freude ... mehr

Paragraf 219a ergänzt: Wird die Suche nach Infos über Abtreibung jetzt einfacher?

Berlin (dpa) - Es ist die wohl schwierigste Entscheidung, die eine schwangere Frau treffen kann: Wer über eine Abtreibung nachdenkt, ist in einer persönlichen Krise. Was erwartet mich, welche Risiken gibt es und welchem Arzt schenke ich mein Vertrauen? Wichtige ... mehr

Paragraf 219a: CDU und SPD verhindern schnelle Abstimmung

Union und SPD haben eine schnelle Abstimmung zur Abschaffung des Paragrafen 219a verhindert. Hätte die SPD zugestimmt, wäre das ein Bruch des Koalitionsvertrags gewesen.   Der Versuch, das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche gegen den Willen der Union zu streichen ... mehr

Paragraf 219a: Groko einigt sich auf Reform für Abtreibungs-Paragrafen

Das Werbeverbot für Abtreibungen hat die Groko auf die Probe gestellt. Nach langem Streit verkünden die Minister jetzt einen Schritt zu einer Lösung. Doch gerettet ist damit noch nichts. Die Bundesregierung will das umstrittene Werbeverbot ... mehr

Beichte bei "Promi Big Brother": Chethrin Schulze hat ihr Baby verloren

In keiner Staffel von "Promi Big Brother" wurde so viel über Babys geredet wie 2018: Erst offenbarte Sophia Vegas ihre Schwangerschaft, dann sprach Katja Krasavice unter Tränen von ihrer Abtreibung. Jetzt, fünf Tage später enthüllt auch Chethrin Schulze ein trauriges ... mehr

Abtreibungsärztin Kristina Hänel: Sie lässt sich vom Hass nicht unterkriegen

Kristina Hänel wurde verurteilt, weil sie darüber informiert, dass sie Schwangerschaftsabbrüche macht. Radikale Abtreibungsgegner wollen sie "zerstückeln". Für ihre Patientinnen ist sie oft die letzte Rettung. Am Tag des Urteils, als die Ärztin Kristina ... mehr

Abtreibungsverbot in Nordirland verletzt Menschenrechte

Das Abtreibungsverbot in Nordirland wurde vom Gericht als nicht menschenrechtskonform eingestuft. Künftig soll das Gesetz gelockert werden – doch bei der Umsetzung hapert es.  Das oberste Gericht Großbritanniens hat das Abtreibungsverbot in Nordirland für nicht ... mehr

Irland stimmt über Abtreibungen ab: Bisher 14 Jahre Haft möglich

Zahlreiche Irinnen müssen für Abtreibungen ins Ausland reisen. In ihrer katholischen Heimat ist das kaum möglich. Ein Referendum könnte dies nun ändern. Aisha Chithira lebt mit ihrer Tochter und ihrem Mann in Irland. Die aus Afrika stammende Frau ist schwanger ... mehr

Informationen zu Abtreibungen: Mehrheit der Deutschen würde Verbot kippen

Weil eine Ärztin verurteilt wurde, beschäftigt sich der Bundestag mit einem möglichen Ende des Werbeverbots für Abtreibungen. Eine Umfrage zeigt: Die Mehrheit der Deutschen würde das unterstützen. Gut zwei Drittel der Deutschen sind der Meinung, Ärzte sollten auf ihrer ... mehr

Kramp-Karrenbauer: Abtreibungswerbung soll verboten bleiben

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) spricht sich gegen die Aufhebung des Werbeverbots für Abtreibungen aus. "Ich sage ganz ehrlich, dass mich diese Diskussion persönlich sehr umtreibt", sagte Kramp-Karrenbauer der Deutschen ... mehr
 


shopping-portal