Sie sind hier: Home > Themen >

Abwurf

Thema

Abwurf

Vor 75 Jahren: Japan gedenkt des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Vor 75 Jahren: Japan gedenkt des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Hiroshima (dpa) - Angesichts der Sorgen vor einem neuen atomaren Wettrüsten hat die japanische Stadt Hiroshima der Opfer des Atombombenabwurfs vor 75 Jahren gedacht. Hiroshimas Bürgermeister Kazumi Matsui rief die Welt auf, sich gegen jegliche Bedrohungen - seien ... mehr
Die Chancen für die Tokio 2021-Spiele schwinden

Die Chancen für die Tokio 2021-Spiele schwinden

Drei Monate vor Beginn der Olympischen Spiele hält das Coronavirus Gastgeber Japan immer mehr in Atem. Die Zweifel an der Durchführbarkeit wachsen. Die Probleme bei der Vorbereitung der Olympischen Spiele in Japan werden nicht weniger. Das Corona-Virus verbreitet ... mehr
Champions League: PSG raus – Guardiola führt ManCIty erstmals ins Finale

Champions League: PSG raus – Guardiola führt ManCIty erstmals ins Finale

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte steht Manchester City im Finale der Champions League. Im Halbfinal-Rückspiel gewann das Guardiola-Team verdient gegen Vorjahresfinalist Paris, das sich erneut selbst dezimierte. Pep Guardiola hat Manchester City in das erste ... mehr

Potsdam erinnert an Bombardierung vor 76 Jahren

Zum Gedenken an die Bombardierung von Potsdam vor 76 Jahren haben um 22.15 Uhr in der Stadt Kirchenglocken geläutet. Der Zeitpunkt erinnert nach Angaben der Stadtverwaltung an den Abwurf der Bomben über der Stadt. Vor der Kirche St. Nikolai war ein Friedensgebet ... mehr

Kinder finden Kriegsmunition: Arbeit für Bombenentschärfer

Ein Dreivierteljahrhundert nach dem Zweiten Weltkrieg haben im Corona-Jahr 2020 viele Kinder den Bombenentschärfern in Rheinland-Pfalz mehr Arbeit beschert. "Im ersten Lockdown im Frühling waren die Spielplätze geschlossen und viele Kinder sind zum Spielen ... mehr

Donald Trumps "wichtigste Rede": Ein Festival der Unwahrheiten

Donald Trump wollte in einer Rede den angeblichen Betrug bei der US-Wahl präsentieren. Doch er lieferte nur vermeintliche Ungereimtheiten. Seine Behauptungen und die Fakten. Donald Trump gibt nicht auf. Das ist die eine Botschaft, an der es nach seinen 46 Minuten langen ... mehr

Streitpunkt: Schutz der USA - AKK bietet Macron die Stirn: Europa braucht Amerika

Berlin (dpa) - Trotz scharfer Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bleibt Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer bei ihrer Position, dass Europa sich auf absehbare Zeit nicht ohne die USA verteidigen kann. "Die Idee einer strategischen ... mehr

Streit mit Macron – Kramp-Karrenbauer: Europa kann sich nicht ohne die USA verteidigen

Frankreichs Präsident fordert schon länger, dass sich Europa unabhängig von den USA verteidigen können müsse. Dabei hat Macron auch Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer scharf kritisiert. Trotz scharfer Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron bleibt ... mehr

Bombenentschärfung: 15 000 Einwohner und Gefängnis betroffen

Vor der Entschärfung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg müssen am 18. Oktober in Koblenz etwa 15 000 Anwohner ihre Häuser verlassen und ein Gefängnis geräumt werden. Auch der Hauptbahnhof, zwei Seniorenheime, ein Krankenhaus, Hotels und das Technische Rathaus werden ... mehr

Warum verfärben sich Blätter im Herbst bunt?

Im Herbst verfärben sich die Blätter an den Bäumen. Statt grün sind sie dann rot, orange, gelb oder braun. Aber warum wird das Laub in dieser Jahreszeit bunt? Kaum werden die Tage kürzer, verfärben sich die Blätter der Bäume. Meist im Oktober verlieren ... mehr
 


shopping-portal