Sie sind hier: Home > Themen >

Adam Schiff

Robert Mueller zur Russland-Affäre: Der schweigsame Herr redet endlich

Robert Mueller zur Russland-Affäre: Der schweigsame Herr redet endlich

Die Russland-Affäre geht in die Verlängerung: Sonderermittler Robert Mueller sagt vor dem Kongress aus. Für die Demokraten, die Donald Trump überführen wollen, ist es der wichtigste Termin des Jahres. Kurz vor der Sommerpause wird Washington noch ein politisches ... mehr
Donald Trump und Russland: Angriff ist die beste Verteidigung

Donald Trump und Russland: Angriff ist die beste Verteidigung

Ist Donald Trump jetzt aus dem Schneider oder nicht? Die Demokraten stürzen sich auf Ungereimtheiten  –  und Trump eskaliert Angriffe auf neue Lieblingsgegner. Die Mueller-Woche in Washington.  Die politischen Verhältnisse in Washington wurden in dieser Woche ziemlich ... mehr
Trump plant Sonderermittler Robert Mueller zu feuern

Trump plant Sonderermittler Robert Mueller zu feuern

Donald Trump scheint nach dem FBI-Chef nun auch den Sonderermittler für die Russland-Affäre feuern zu wollen. Das zumindest behauptet ein Vertrauter des US-Präsidenten. Trump erwäge, "die Sonderermittlung vielleicht zu beenden", sagte Christopher Ruddy dem Fernsehsender ... mehr
USA: Donald Trump muss sich gegen Vorwürfe eines Whistleblowers wehren

USA: Donald Trump muss sich gegen Vorwürfe eines Whistleblowers wehren

US-Präsident Trump gerät erneut unter Druck. Berichten zufolge gehe es bei einer Beschwerde eines Geheimdienstlers um ein oder sogar mehrere  "Versprechen" Trumps an einen anderen Staatschef.  US-Präsident Donald Trump soll laut einem Zeitungsbericht mit einem ... mehr
Nachfolge von Dan Coats: Neuer Wirbel um Posten des US-Geheimdienstkoordinators

Nachfolge von Dan Coats: Neuer Wirbel um Posten des US-Geheimdienstkoordinators

Washington (dpa) - In der Regierung von Präsident Donald Trump gibt es neuen Wirbel um das Amt des US-Geheimdienstkoordinators. Trump gab am Donnerstagabend bekannt, dass der derzeitige Direktor des Terrorabwehrzentrums, Joseph Maguire ... mehr

Nach Anschlägen: US-Präsident Trump will sich zu Waffengewalt äußern

Donald Trump sagt, Hass habe keinen Platz in den USA. Mehrere Demokraten geben ihm dagegen eine Mitschuld an dem Massaker in El Paso. Und sie fordern einmal mehr eine Verschärfung der Waffengesetze. Nach der Bluttat im texanischen El Paso mit 20 Toten sieht ... mehr

Nach Bluttat in El Paso - Demokraten: Trumps Rhetorik ebnet Weg für Hassverbrechen

El Paso/Dayton (dpa) - Nach der Bluttat im texanischen El Paso mit 20 Toten sieht sich US-Präsident Donald Trump verstärkt Vorwürfen ausgesetzt, er befeuere Rassismus im Land. Mehrere prominente Demokraten beschuldigten den Republikaner am Sonntag, er ebne mit seiner ... mehr

Reaktionen auf El Paso: "Er ist ein Rassist und er schürt den Rassenhass"

Bei einem Angriff in einem Einkaufszentrum im texanischen El Paso sind Dutzende Menschen getötet und verletzt worden. Vieles deutet auf ein Hassverbrechen hin. Nun gerät Präsident Trump in die Kritik. Nach dem Angriff in einem Einkaufszentrum ... mehr

Bericht zur Russland-Affäre: US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Washington (dpa) - Der Sonderermittler in der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump, Robert Mueller, wird nun doch vor dem US-Kongress erscheinen, um sich den Fragen der Abgeordneten zu stellen. Mueller habe sich bereit erklärt, am 17. Juli in einer ... mehr

Mindestens 24 Opfer: Vier weitere Tote in gehobenem Donau-Ausflugsschiff gefunden

Budapest (dpa) - Fast zwei Wochen nach dem Schiffsunglück auf der Donau in Budapest haben die ungarischen Behörden das gesunkene Ausflugsschiff "Hableany" (Nixe) aus der Donau geborgen. In minuziöser Kleinarbeit hob ein riesiger Schwimmkran das Wrack zentimeterweise ... mehr
 


shopping-portal