Sie sind hier: Home > Themen >

Adel al-Dschubair

Thema

Adel al-Dschubair

Rüstungsexporte gestoppt: Saudi-Arabien verliert Interesse an deutschen Waffen

Rüstungsexporte gestoppt: Saudi-Arabien verliert Interesse an deutschen Waffen

Berlin (dpa) - Nach zwei Jahren Waffenembargo gegen Saudi-Arabien verliert der ölreiche Wüstenstaat das Interesse an Rüstungsgütern aus deutscher Produktion. In einem Interview der Deutschen Presse-Agentur nannte der Staatsminister für Auswärtiges, Adel al-Dschubair ... mehr
Saudi-Arabien contra Iran: Am persischen Golf droht ein atomares Wettrüsten

Saudi-Arabien contra Iran: Am persischen Golf droht ein atomares Wettrüsten

Saudi-Arabien und der Iran sind seit langem tief verfeindet. Unter einem US-Präsidenten Joe Biden dürfte der Konflikt eine neue Dynamik bekommen. Die Regierung in Riad denkt sogar laut über "die Bombe" nach. Die Raketen kamen in den frühen Morgenstunden und versetzten ... mehr
G20-Gipfel nur online: Die große Show des Saudi-Prinzen fällt aus

G20-Gipfel nur online: Die große Show des Saudi-Prinzen fällt aus

Als Gastgeber des G20-Gipfels wollte Saudi-Arabien sein ramponiertes Image aufpolieren. Wegen Corona findet das Treffen nur virtuell statt. Und der Kronprinz verpasst die Chance, anderen den roten Teppich auszurollen. Zum Beispiel Akl al-Bahili: Der Journalist hatte ... mehr
Domino-Effekt droht: Saudi-Arabien schließt atomare Bewaffnung nicht aus

Domino-Effekt droht: Saudi-Arabien schließt atomare Bewaffnung nicht aus

Berlin (dpa) - Saudi-Arabien behält sich eine atomare Bewaffnung für den Fall vor, dass eine iranische Atombombe nicht verhindert werden kann. "Das ist definitiv eine Option", sagte der Staatsminister für Auswärtiges, Adel al-Dschubair, in einem Interview der Deutschen ... mehr
Saudi-Arabien bezeichnet Handeln der Separatisten im Jemen als

Saudi-Arabien bezeichnet Handeln der Separatisten im Jemen als "Putsch"

Eigentlich hatten sie sich verbündet, nun kritisiert Saudi-Arabien Separatisten im Jemen scharf. Sie haben in der Übergangshauptstadt Aden die Macht übernommen. Das Bündnis kämpft gegen die Huthi-Rebellen.    Saudi-Arabien hat die Übernahme der Macht ... mehr

Iran droht erneut mit Krieg: USA verlegen Truppen in den Nahen Osten

Washington/Teheran (dpa) - Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen will US-Präsident Donald Trump zunächst keine Vergeltungsschläge gegen den Iran, sondern setzt auf härtere Sanktionen und die Entsendung zusätzlicher Truppen in die Region. Die iranischen ... mehr

Riad: Haltlose Anschuldigungen - Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Genf (dpa) - Gegen den saudischen Kronprinzen sollte nach Auffassung einer UN-Menschenrechtsexpertin wegen des Mordes an dem Journalisten Jamal Khashoggi ermittelt werden. Es gebe glaubwürdige Hinweise auf eine mögliche persönliche Verantwortung von Kronprinz Mohammed ... mehr

Nahost-Konferenz in Warschau: USA fordern von Europäern Ausstieg aus Iran-Abkommen

Warschau (dpa) - Die USA haben die Europäer eindringlich aufgefordert, das Atomabkommen mit dem Iran fallen zu lassen. US-Vizepräsident Mike Pence drohte Deutschland und anderen Verbündeten am Donnerstag in einer außergewöhnlich scharfen Rede auf der Nahost-Konferenz ... mehr

Fall Khashoggi: Saudi-Arabien will Verdächtige nicht an Türkei ausliefern

Ein politischer Schachzug? Die Türkei fordert die Auslieferung zweier hochrangiger Beamte im Fall Khashoggi. In den Haftbefehlen ist von "Folter" und "Mord" die Rede. Saudi-Arabien stellt sich quer.   Im Fall des ermordeten saudischen Regierungskritikers Jamal Khashoggi ... mehr

Trotz Mord an Jamal Khashoggi: Donald Trump schwört Saudi-Arabien die Treue

Dass Jamal Khashoggi von saudischen Agenten getötet wurde, bestreitet nicht einmal Riad. Für den US-Präsidenten aber ist das kein Grund, an der lukrativen Partnerschaft mit den Scheichs zu rütteln. Trotz der Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi ... mehr
 


shopping-portal