• Home
  • Themen
  • Ă„gypten


Ă„gypten

Ă„gypten

Nach Saison-Abbruch: Handballer fĂĽrchten Termin-Stress

Am 24. April berät die EHF über den europäischen Handball-Kalender in der Corona-Krise. Die Bundesliga befürchtet Interessenskonflikte und...

Erwartet in der kommenden Handball-Saison einen beispiellosen Termin-Stress: Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL).

Libyen, Syrien, Ukraine, Jemen: Kriege bestimmten vor der Corona-Krise oft die Schlagzeilen. Während die Welt aktuell auf das Virus blickt, hat die Pandemie die Lage in den Krisenregionen verändert

Syrien: Ein tĂĽrkischer Panzer ist in der syrischen Provinz Idlib unterwegs.
Von Patrick Diekmann

Das "Traumschiff" stand schon immer für eine Welt, die es so eigentlich nicht gibt: Nur freundliche Menschen, wunderschöne Landschaften -...

Hanna Liebhold (Barbara Wussow) ist es gelungen, Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) zu einem "Skiausflug" zu überreden.

Die Zahl der Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter ist erneut gestiegen. Waffen, Munition und schweres Gerät im Wert von über 1,1 Milliarden Euro dürfen verkauft werden – auch an Staaten außerhalb von Nato und EU. 

Israelisches U-Boot: Exportgenehmigungen fĂĽr RĂĽstungsgĂĽter sind gestiegen.

Durch die Corona-Krise ist Reisen derzeit nicht möglich. Das Fernweh kann aber mit Büchern gelindert werden. t-online.de hat eine Auswahl für die Flucht im Kopf zusammengestellt.

Kynance Cove in Cornwall: Reisen Sie in BĂĽchern um die Welt.
Von Monika Salz

Deutschland gilt in der Corona-Krise mittlerweile als Hochrisikoland: Tausende Touristen sitzen verstreut auf der Welt fest. Nun will die Bundesregierung sie zurück in die Heimat holen – das gelingt nicht immer reibungslos.

Ein Mann mit Gesichtsmaske wartet auf dem Frankfurter Flughafen: Die Bundesregierung will Zehntausende deutsche Touristen aus dem Ausland holen.

Nach der Ankündigung der EU, keine Einreisen von Nicht-EU-Bürgern zu erlauben, sind erste Reisende abgewiesen worden. Am größten deutschen Airport in Frankfurt am Main war ein Flug aus der Türkei betroffen.

Ursula von der Leyen spricht während einer Pressekonferenz: Zur Eindämmung des Coronavirus haben Deutschland und die anderen EU-Staaten ein weitreichendes Einreiseverbot für Bürger der allermeisten Nicht-EU-Staaten vereinbart.

Auf einer Reise in Ägypten ist ein Deutscher an den Folgen des neuartigen Coronavirus gestorben. Die Betroffenheit in Hamburg, wo er bei der Feuerwehr tätig war, ist groß.

Krankenhaus von Hurghada: Hier ist am Sonntag ein 59-jähriger Deutscher gestorben und damit der erste Deutsche, der an den Folgen des Coronavirus gestorben ist.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Unis und Schulen geschlossen, Theater und Kinos dicht: Italien reagiert mit drastischen MaĂźnahmen auf die Ausbreitung des Coronavirus. Droht dieses Szenario auch in Deutschland?

Hessen: Roxana Sauer, Ärztliche Leiterin des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ), geht mit Abstrichbesteck aus dem MVZ. Bei Verdacht einer Infektion mit dem Coronavirus können sich Patienten in der Stadt im eigenen Auto untersuchen lassen.

Zu Stoßzeiten ist in Kairos Verkehr gefühlt alle paar Sekunden ein Hupen zu hören. Mit dem Druck auf das Lenkrad sprechen viele Ägypter in...

Taxifahrer Mahmoud Saad erklärt die Hup-Codes in Kairo.

Er stand länger an der Spitze als jeder andere Präsident Ägyptens. Die Welt schaute auf sein Land, als Massenproteste Husni Mubarak im Jahr 2011aus dem Amt zwangen. Nun ist der 91-Jährige gestorben.

Husni Mubarak: Der frühere ägyptische Staatspräsident ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Er lebte in unermesslichem Reichtum. Als Mansa Musa im 14. Jahrhundert auf Reisen ging, ruinierte er Ägyptens Wirtschaft. Heutige Milliardäre können sich wohl nicht mit seinem Reichtum messen.

Abbildung von Mansa Musa (14. Jahrhundert): Der Herrscher von Mali lebte in unglaublichem Reichtum.
Von Angelika Franz

Etliche EU-Staaten beraten aktuell über die neue Ausrichtung des Haushalts. Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller fordert bei t-online.de: Der afrikanische Kontinent müsse mehr Geld erhalten. 

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller, CSU, besucht den Solarpark Benban in der Wüste Ägyptens: In Afrikas größtem Solarpark wird mit 7,2 Millionen Panelen Strom erzeugt.

Zwei Monate nach der Trennung von Roberto zeigt sich Sarah Lombardi ganz öffentlich mit ihrem neuen Freund. Die Sängerin liebt jetzt einen Kicker. Den ersten Kuss in der Öffentlichkeit gab es am Spielfeldrand.

Sarah Lombardi: Die Sängerin ist wieder verliebt.

Die letzte Ruhestätte eines Reiterkriegers haben Wissenschaftler in der Nähe von Augsburg entdeckt. Zusammen mit opulenten Grabbeigaben. Zudem soll sich eine unbekannte Römersiedlung in der Nähe befinden. 

Ruth Sandner vom bayerischen Landesamt für Denkmalpflege präsentiert ein Bronzegefäß: Viele Gräber dieser Epoche wurden von Plünderern zerstört.

Der Berliner Libyen-Gipfel wurde im Januar als Erfolg gefeiert. Die Beschlüsse sind aber längst nicht umgesetzt. Außenminister Heiko Maas...

Außenminister Heiko Maas auf dem Libyen-Treffen während der Münchner Sicherheitskonferenz.

Den Namen Kazuyoshi Miura kennt so mancher Fußballfan. Nicht, weil er besonders gut ist. Nein, Miura ist schlichtweg alt. Mit 52 Jahren ist er der älteste aktive Profi weltweit. Doch dieser Rekord könnte purzeln.

Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp hat eine Teilnahme seines ägyptischen Starspielers Mohamed Salah an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio...

Könnte für Ägypten bei Olympia antreten: Liverpool-Star Mohamed Salah.

Auf der Sinai-Halbinsel kämpfen Dschihadisten insbesondere der Miliz "Islamischer Staat" gegen die ägyptischen Sicherheitskräfte. Nun hat es einen Angriff gegeben, bei dem mehrere Menschen ums Leben kamen.

Sicherheitskräfte patrouillieren im Sinai (Archivbild): Immer wieder kommt es hier zu Terrrorangriffen

Es sollte DAS Thema beim Semperopernball 2020 sein: der St-Georgs-Orden für den ägyptischen Präsidenten Al-Sisi. Nach Protesten gab es keinen Preis. t-online.de fragte die Gäste, wie sie zum Thema stehen.

  • Nicolas Lindken
Von Sebastian Berning, Nicolas Lindken

Ägyptens Diktator wurde im Vorfeld des Semperopernballs geehrt. Es hagelte Absagen und Proteste. Kareem Taha versteht die Reaktionen. Er wurde unter al-Sisis Regime monatelang gefoltert.

Demonstranten während der ägyptischen Revolution 2011 (Archivbild): Viele Teilnehmer der Proteste werden heute vom Regime des Landes verfolgt.
Von Maria Bode

"Märchenhaft rauschend - Dresden jubiliert" lautet 2020 das Motto des Semperopernballs. Ein Orden für Ägyptens Machthaber Al-Sisi erscheint...

Der Dresdner Semperopernball 2020 ist in aller Munde, aber ganz anders als gedacht.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website