Sie sind hier: Home > Themen >

Ängste

Thema

Ängste

Corona-Angst: Tipps und Tricks, um sich abzulenken

Corona-Angst: Tipps und Tricks, um sich abzulenken

Das Coronavirus breitet sich erneut aus – und mit ihm die Angst vor Infektionen. Menschen, die unter depressiven Verstimmungen oder Depressionen leiden, macht das besonders zu schaffen.  "In einer Depression wird alles Negative im Leben vergrößert wahrgenommen ... mehr
Umfrage: Deutsche haben mehr Angst um Wohlstand als um Gesundheit

Umfrage: Deutsche haben mehr Angst um Wohlstand als um Gesundheit

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland ist die Sorge vor Wohlstandsverlust nach einer repräsentativen Studie deutlich größer als vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Das ist ein Ergebnis der Umfrage "Die Ängste der Deutschen", die im Auftrag der R+V-Versicherung erstellt ... mehr
Angststörungen: Das können Sie gegen ständige Angst tun

Angststörungen: Das können Sie gegen ständige Angst tun

Angst ist etwas völlig Normales. Doch wenn körperliche und psychische Symptome immer wiederkehren, ist ein normales Leben kaum noch möglich. Dann ist der Moment gekommen, um Hilfe bei einem Arzt oder Psychologen zu suchen. Angst signalisiert Gefahr Angst ... mehr
Mit dieser Atemübung können Sie Ihre Ängste bekämpfen

Mit dieser Atemübung können Sie Ihre Ängste bekämpfen

Sie ist ein Dauerthema, nicht nur in Zeiten von Corona: Angst.  Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann erklärt, warum es so wichtig ist sich seinen Ängsten zu stellen. Angst begleitet unser Leben. Entweder wir spüren sie direkt. Oder wir haben nur indirekt ... mehr
Gewalt in der Pflege erkennen: Ursachen, Signale und Hilfe

Gewalt in der Pflege erkennen: Ursachen, Signale und Hilfe

Menschen zu pflegen, das kann purer Stress sein. Dies rechtfertigt zwar weder Grobheiten noch Beleidigungen – weil das Problem dennoch besteht, mahnen Pflegeexperten zu Sensibilität und Prävention. Handgreiflichkeiten, böse Worte, beschränkte Freiheit: Gewalt ... mehr

Panikattacken – Symptome und Ursachen der Panik

Herzrasen, Schweißausbrüche und Zittern: Panikattacken kommen meist plötzlich und überfallartig. Häufig leiden die Betroffenen unter schweren körperlichen und psychischen Symptomen – bis hin zu Todesangst. Diese Maßnahmen und Strategien können bei Panikstörungen helfen ... mehr

Was ist Soziale Phobie? – Die Furcht vor den Blicken der anderen

Es ist mehr als nur Schüchternheit oder Introvertiertheit. Wer Sozialphobiker ist, hat Angst vor alltäglichsten Situationen. Die Erkrankung sollte man ernstnehmen – wie wird sie behandelt? "Reiß dich zusammen! Das ist doch nichts!" Solche ... mehr

Depression: Wo Angehörige depressiver Menschen Hilfe finden

Schätzungen gehen davon aus, dass jede vierte Frau und jeder achte Mann im Laufe des Lebens von einer Depression betroffen ist. Rund fünf Millionen Menschen leiden unter Depressionen – und mit ihnen die Familien. Was können Angehörige für ein an Depression erkranktes ... mehr

Cortison: Macht das Medikament wirklich dick?

Wenn Patienten hören, dass sie Cortison nehmen sollen, geraten sie häufig in Panik. Weil der Wirkstoff früher viel zu hoch dosiert eingesetzt wurde, hatte er starke Nebenwirkungen. Wie das heute aussieht, lesen Sie hier. Es ist einer der stärksten Wirkstoffe ... mehr

Innere Unruhe: Symptome, Ursachen und Behandlung

Innere Unruhe kennen viele – Stress und Belastungssituationen gehen kaum an jemandem spurlos vorbei. Manche Menschen leiden sogar dauerhaft unter den Beschwerden. Lesen Sie hier, welche möglichen Ursachen es für die Nervosität gibt und wie die  Behandlung aussehen ... mehr

Coronavirus: So wirkt die Pandemie auf unsere Psyche

Dass sich die Corona-Pandemie auch auf die geistige Gesundheit niederschlägt, haben Sie vielleicht schon an sich selbst bemerkt. Eine Studie zeigt nun das Ausmaß dieser Wirkung. Zunehmend beobachte ich in der Corona-Zeit, dass immer mehr Menschen schlecht schlafen ... mehr

Aktuelle Studie - Corona-Krise: Jugendliche nicht nur als Schüler sehen

Hildesheim/Frankfurt/Main (dpa) - Viele Jugendliche und junge Erwachsene fühlen sich in der Corona-Krise einer Studie zufolge zu wenig beachtet und in ihren Sorgen zu wenig wahrgenommen. Fast die Hälfte der Befragten bezweifelt, dass ihre Sorgen gehört werden ... mehr

Das Gefühl der Panikattacke verstehen und behandeln

Als Miriam ihre erste Panikattacke erlebt, ist sie gerade im Keller und möchte Kartoffeln für das Abendessen holen. Die Wucht der Attacke trifft sie völlig unvorbereitet. "Die Angst ist wie eine Welle über mich geschwappt", erinnert sie sich. "Ich konnte nichts ... mehr

Corona-Krise: Was die Unsicherheit mit uns macht

In der Corona-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. Seit dem Zweiten Weltkrieg habe es keine Herausforderung an Deutschland mehr gegeben ... mehr

Umfrage in der Krise: Deutsche haben relativ wenig Angst vor Corona-Erkrankung

Berlin (dpa) - Wie viel Angst macht die Corona-Krise den Bundesbürgern? Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage für die R+V-Versicherung haben Politologen überrascht. Bis auf die stark gestiegene Angst vor einer Talfahrt der Wirtschaft bleiben die Deutschen ... mehr

Wie Sie die Schule zuhause ganz einfach meistern

Eltern stehen in diesen Wochen vor einer großen Herausforderung. Einige von ihnen müssen gleich mehrere Schulkinder zu Hause betreuen. Dieser Spagat will gemeistert werden. Der Große braucht Hilfe in Physik, seine kleine Schwester versteht die Deutschaufgabe nicht ... mehr

Coronavirus: Wie erzähle ich meinem Kind von Covid-19?

Quarantäne, Atemmasken, Hamsterkäufe: Rund um das neuartige Coronavirus gibt es viele dramatische Bilder und Geschichten. Das kann Kindern Angst machen – Eltern dürfen daher nicht schweigen. Corona ist überall: Zumindest medial gibt es kaum ein Entkommen vor dem Virus ... mehr

Coronavirus: Psychologin empfiehlt – Tipps und Auswirkungen auf Psyche

Täglich gibt es mehr Coronavirus-Fälle in Deutschland. Veranstaltungen werden abgesagt, Schulen, Theater und Opernhäuser geschlossen. Unsere Psychologin Ulrike Scheuermann erklärt, welche Auswirkungen das auf unsere Psyche hat.  Die Stimmung in meiner Heimatstadt ... mehr

Coronavirus – Verkäuferin über Hamsterkäufe: "Völlig fehl am Platze"

Mehl, Nudeln, Konserven, Toilettenpapier: Wer aktuell einkaufen geht, steht vielerorts vor leeren Regalen. Selbst dort, wo es noch keine Fälle des neuen Coronavirus gibt, decken sich die Menschen ein. Seit sich das neuartige  Coronavirus auch in Deutschland ausbreitet ... mehr

Hospiz-Mitarbeiterin beantwortet Fragen rund um das Thema Sterbebegleitung

Lydia Röder arbeitet mit Menschen, die im Sterben liegen. Seit Jahrzehnten beschäftigt sie sich mit Fragen rund um den Tod: Was geht in den Sterbenden vor, was in den Angehörigen? Für das Format "Frag mich" stellt sie sich den Fragen der t-online.de-Leser ... mehr

Attentat in Hanau: Warum ich jetzt Angst um meinen Vater habe

Der Hass gegen alles, was ihnen fremd erscheint, lässt Rassisten immer wieder morden. Nach dem Anschlag in Hanau ängstigen sich viele Migranten – nicht immer um sich selbst.  Ein Terrorist tötet in Hanau neun Menschen, weil er Migranten hasst. Ein anderer ... mehr

Insa-Umfrage: Deutsche fürchten die Auswirkungen des Klimawandels am meisten

Was sind die größten Gefahren für die Sicherheit weltweit? Laut einer Umfrage fürchten sich die Deutschen vor allem vor den Auswirkungen der Klimakrise. Auch bestimmte Politiker werden als Gefahr betrachtet. Die Deutschen sehen einer Umfrage zufolge den Klimawandel ... mehr

Kinderintensivstation: Krankenschwester spricht über Abschied nach Kindstod

Lena Fengler pflegt seit sechs Jahren kranke Kinder und Babys auf der Kinderintensivstation. Mit t-online.de hat sie über das Abschiednehmen gesprochen und wie sie Eltern in dieser schwierigen Zeit hilft. Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, der Arbeitsplatz ... mehr

Eltern: Auszugs-Trauer kann in einer Depression enden

Jahrelang haben die Eltern alles für ihre Kinder getan. Waren für sie da, wenn sie gebraucht wurden. Waren Wegweiser, Orientierung und manchmal auch Grund für einen handfesten Streit. So sehr Eltern auch die Momente kennen, in denen ... mehr

Ost-West-Unterschied nimmt zu - Die Stimmung steigt: Weniger Deutsche mit Ängsten

Berlin (dpa) - Die Deutschen sind im Durchschnitt deutlich optimistischer und weniger von Ängsten geplagt als in den vergangenen Jahren. Die Stimmung sei insgesamt so gut wie seit 25 Jahren nicht mehr, heißt es in der Auswertung der repräsentativen Umfrage ... mehr

Crystal Meth kann Leben zerstören – so gefährlich ist die Droge

Es ist leicht herzustellen, preiswert zu kaufen und macht schnell süchtig: Crystal Meth ist eine der gefährlichsten Drogen dieser Zeit. Das Rauschmittel steigert die Leistungsfähigkeit über Stunden und Tage – und zerstört die Gesundheit der Menschen. Crystal ... mehr

Zwangsgedanken: Wenn kleine Ticks zum großen Problem werden

Einen kleinen Tick haben die meisten Menschen. Zum Beispiel meiden sie bestimmte Zahlen. Der kleine Tick kann aber zum großen Problem werden. Dann ist professionelle Hilfe nötig. Oliver Sechtings Kopf ist voll. Voll mit der Zahl, die ihn im Griff hat. Sie versetzt ... mehr

Ständig in Angst: Wann aus Sorgen eine Krankheit wird

Krefeld (dpa/tmn) - Ist dieser komische Fleck auf der Haut gefährlich? Komme ich mit meinem Gehalt über die Runden? Ab und an solche Sorgen zu haben, ist völlig normal. Wenn Sorgen gehäuft auftreten, nicht zu kontrollieren sind oder von intensiver Angst begleitet ... mehr

Perfektionismus: Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erst mal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal auch selbst im Weg. Wie man den ewigen Drang zur Spitzenleistung selbst zügeln kann. Wer immer ... mehr

Wenn dem Mann die Lust auf seine schwangere Frau vergeht

Eine schwangere Frau, der es gut geht, strahlt etwas ganz Besonderes aus. Sie findet sich schön, hat strahlende Augen, glänzende Haare und gut durchblutete Haut. Und oft auch mehr Lust auf Sex – im Gegensatz zu ihrem Partner. Über ein häufiges Problem bei werdenden ... mehr

Umfrage: Trumps Politik macht den Deutschen am meisten Angst

Berlin (dpa) - Wovor haben die Deutschen am meisten Angst? Die Antwort auf die traditionelle repräsentative Umfrage einer Versicherung klingt in diesem Jahr überraschend. Es ist Donald Trumps Politik - spürbar vor den Sorgen um Zuwanderung und Terrorismus ... mehr

Wenn die Scheide schmerzhaft verkrampft

Vaginismus (Scheidenkrampf) beschreibt die Verengung des Scheideneingangs durch eine unwillkürliche Verkrampfung der Beckenbodenmuskulatur, insbesondere des unteren Bereichs der Scheide. Der Scheidenkrampf kann beim Geschlechtsverkehr auftreten ... mehr

Das sind die zehn skurrilsten Angststörungen

Platzangst oder Ekel vor Spinnen kennen viele Menschen. Wenn sich daraus regelrechte Angst und konkrete Furcht vor etwas entwickeln, spricht man von einer Phobie. Es gibt Hunderte davon. Wir haben zehn sehr ungewöhnliche gelistet. Ob begründet oder nicht, spielt ... mehr

Hypnose als Werkzeug gegen Ängste

Hypnose verbinden viele Menschen mit dubiosen Magiern, die ihre Zuschauer zu peinlichen Auftritten verleiten. Sie kommt aber auch in Psychotherapien und der Medizin zum Einsatz, erklärt Prof. Dirk Revenstorf von der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose ... mehr

Ängste vor der Geburt: Wovor Männer sich fürchten

Angst und Geburt sind zwei Begriffe, die eng miteinander verbunden sind. Nur selten ist man dem Leben mit seiner ganzen Wucht so ausgeliefert wie in diesen Stunden. Dass Frauen vor einem solchen Naturereignis Respekt haben und Ängste zum Beispiel in heftigen ... mehr

Umfrage: Davor fürchten sich Eltern am meisten

Eltern fürchten sich einer Umfrage zufolge am meisten vor einer Erkrankung ihrer Kinder. In einer Erhebung der Krankenkasse pronova BKK gaben 53 Prozent an, davor die größte Angst zu haben. Umfrage: Die Ängste von Eltern betreffen oft die eigenen Kinder Auf Platz ... mehr

Partner mit Depression – Was die Liebe jetzt braucht

"Es ist ein Leben mit einem dunklen Schatten. Und absolut unreal", beschreibt Armin Rösl die Depression. Als der Redakteur 2010 erkrankte, war das nicht nur für ihn eine Herausforderung, sondern auch für seine Frau. t-online.de hat er Einblicke in seine Partnerschaft ... mehr

Terror und Amoklauf – wie erkläre ich es meinem Kind?

Nach den jüngsten Anschlägen in Manchester, Stockholm und London fürchten so viele Bundesbürger wie nie zuvor auch hierzulande weitere Terrorattacken. 80 Prozent glauben laut ZDF-"Politbarometer", dass es in nächster Zeit in Deutschland zu Anschlägen kommen ... mehr

Strategien gegen Panik: Hilfe bei Angst vor Terroranschlägen

Terroranschläge von jene in Berlin oder Stockholm hinterlassen ihre Spuren auch bei uns. Bei vielen bleibt ein mulmiges Gefühl, wenn sie ausgehen. Manchen trauen sich sogar kaum noch auf die Straße. Doch der Furcht lässt sich begegnen, sagt Angstforscher Professor ... mehr

Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?

Die Diagnose Prostatakrebs ist für viele Männer ein Schock. Gleichzeitig stellt sie die Betroffenen oft vor ein psychisches Dilemma: Muss sofort operiert oder bestrahlt werden? Oder reicht es, den  Tumor erst mal zu beobachten? Ein Experte gibt Ratschläge, wie Patienten ... mehr

Angststörung: Wenn nur noch Sorgen das Leben bestimmen

Angst und Sorgen gehören bis zu einem gewissen Maß zum Leben dazu. Doch vor allem sensible Personen können in "Sorgenkreisläufe" geraten, die sich bis zu Angststörungen auswachsen. Spätestens wenn die Angst den Alltag bestimmt, ist es Zeit für professionelle Hilfe ... mehr

Reizdarmsyndrom kann durch Ängste und Stress ausgelöst werden

Wenn der Darm ständig grummelt und schmerzt, kann das ein Anzeichen für das Reizdarmsyndrom sein. Auch anhaltende Bauchbeschwerden wie Blähungen oder Durchfall können darauf hindeuten.  Eine Studie hat nun gezeigt, dass nicht nur Ernährungsfaktoren bei der Entstehung ... mehr

Reizdarmsyndrom kann durch Ängste und Stress ausgelöst werden

Wenn der Darm ständig grummelt und schmerzt, kann das ein Anzeichen für das Reizdarmsyndrom sein. Auch anhaltende Bauchbeschwerden wie Blähungen oder Durchfall können darauf hindeuten.  Eine Studie hat nun gezeigt, dass nicht nur Ernährungsfaktoren bei der Entstehung ... mehr

Nach dem Bungeesprung kam die Höhenangst

Für die einen ist es der ultimative Kick, für andere der absolute Alptraum: Bungee-Jumping. Jörg Blessing aus Darmstadt hatte keine Scheu, als er den Sprung ins Leere wagte. Ihn überfiel die Angst erst nach dem Bungee-Sprung und sie begleitet ihn bis heute ... mehr

Amoklauf von München: Das sind die Folgen für Jugendliche

Was löst der Amoklauf von München und die begleitende Bilderflut bei Jugendlichen aus? Was bedeutet das für den Umgang mit sozialen Medien? In Schulen und Familien muss über die Folgen gesprochen werden – aber wie?  Medienforscherin Maya Götz sieht ... mehr

Terror und Gewalt: Kinder mit den Bildern nicht alleinlassen

Die Bilder sind drastisch und allgegenwärtig: Auch Kinder werden mit Nachrichten wie denen über die Anschläge in Paris oder andere schlimme Ereignisse konfrontiert. Eltern sollten sie damit nicht alleine lassen, sondern das Gesehene besprechen – und manchmal ... mehr

Hypnose-Show auf RTL: Funktioniert das wirklich?

Den meisten ist Hypnose nur aus dem Fernsehen bekannt. Auch heute um 20.15 Uhr auf RTL wird, das TV-Publikum Zeuge von Hypnosen.  Dann moderiert Oliver Geißen "Schau mir in die Augen" und die Zuschauer dürfen miterleben, wie Hypnotiseur Jan Becker das Verhalten ... mehr

Hypochondrie: Wenn die Angst, eine Krankheit zu bekommen, krankhaft wird

Ein Stechen in der Brust könnte ein Infarkt sein, hinter den Kopfschmerzen steckt vielleicht ein Gehirntumor: Es gibt Menschen, die hinter jeder körperlichen Veränderung gleich eine schlimme Krankheit vermuten. Damit strapazieren sie oft die Nerven ihrer Mitmenschen ... mehr

Agoraphobie: Therapie gegen Panikattacken funktioniert oft

Menschenmengen und geschlossene Räume: Manche Menschen haben in diesen Umgebungen furchtbare Angstzustände. Im schlimmsten Fall trauen sich von Agoraphobie Betroffene nicht mehr aus dem Haus. Eine Therapie kann oft helfen. Die Angst ausgeliefert zu sein: Manche Menschen ... mehr

Angststörungen: Das hilft gegen Panikattacken

Jeder Mensch hat Angst. Der eine vor dem Zahnarzt, der andere vor dem Fliegen oder vor Spinnen. Dass bei bestimmten Gelegenheiten ein m ulmiges Gefühl oder Unbehagen hochkommt, ist völlig normal. Wenn es jedoch das Leben bestimmt, sprechen Experten von einer ... mehr

Jugendliche plagen sich in Pubertät oft mit Zukunftsängsten

Auf dem Weg ins Erwachsenenleben verändert sich bei Jugendlichen nicht nur der Körper. Auch die eigene Zukunft rückt in der Pubertät stärker in den Fokus. Viele haben Angst vor dem, was da auf sie zukommt - das ist normal. Mit ein paar Tipps kommt man mit Zukunftssorgen ... mehr

Susan Copich inszeniert alptraumhafte Familienbilder

Alles schien perfekt im Leben von Susan Copich: sie arbeitete als Tänzerin und Schauspielerin, hatte einen Mann, zwei Töchter, ein Haus in New York. Doch dann bekam das heile Familienbild Risse. Ihre Kinder wurden älter und brauchten sie nicht mehr so stark ... mehr

Krankheiten: Was verbirgt sich hinter dem Käfer-Tiger-Syndrom?

Mausarm, Käfig-Tiger-Syndrom oder Internet-Sexsucht: Diese Modekrankheiten waren unseren Großeltern noch völlig unbekannt. Einige körperliche Beschwerden sind neu und durch die moderne Arbeitswelt entstanden. Andere dagegen gab es schon früher. Sie haben aber heute ... mehr

Partnerschaft: Wenn Männer keine Lust mehr auf Sex haben

Dass Männer immer wollen und immer können, ist ein gängiges Sex-Klischee, das sich noch immer hartnäckig hält. Die Realität jedoch sieht anders aus. Vor allem in Langzeitbeziehungen klagen Männer häufiger über Lustlosigkeit. Viele Frauen reagieren irritiert ... mehr

Schweizer Abstimmung pusht Goldpreis schon vorab

Am Sonntag, 30. November entscheiden die Eidgenossen in unserem Nachbarland, ob die Schweizerische Nationalbank (SNB) ihre Gold reserven auf 20 Prozent aller Aktiva fast verdreifachen sowie sämtliche Gold-Bestände aus dem Ausland heimholen ... mehr
 
1


shopping-portal