Sie sind hier: Home > Themen >

ätherische Öle

Thema

ätherische Öle

Diese Wuppertaler Gründerinnen wollen den Kosmetikmarkt revolutionieren

Diese Wuppertaler Gründerinnen wollen den Kosmetikmarkt revolutionieren

Wer sich im Badezimmer umschaut, hat sie schnell entdeckt: Die vielen Plastikfläschchen. Daraus haben zwei Wuppertalerinnen ihre Konsequenzen gezogen und entwickeln unter dem Namen "verpackmeinnicht" Naturkosmetik zum Selbermischen und ohne Plastik. Veronika Bauer ... mehr
Gewürze: Wie Sie die Haltbarkeit verlängern

Gewürze: Wie Sie die Haltbarkeit verlängern

Gewürze bringen Spannung ins Essen. Mit den Naturprodukten wird aber oft zu unbedarft umgegangen. Am falschen Platz gelagert, büßen sie schnell an Aroma ein. Ein Tipp verhindert, beim Würzen enttäuscht zu werden. Für den optimalen Gewürzgenuss empfehlen Experten ... mehr
Lavendel trocknen: Drei Fehler beim Trocknen von Lavendel vermeiden

Lavendel trocknen: Drei Fehler beim Trocknen von Lavendel vermeiden

Wer Lavendel trocknen lässt, kann aus den Blüten anschließend kleine Duftsäckchen basteln. Auch wohltuende Anwendungen wie Lavendelbäder oder Tee sind mit den getrockneten Blüten von echtem Lavendel möglich. Mit diesen Tipps gelingt das Trocknen am besten. Lavendel ... mehr
Fenchel: Tipps für die Zubereitung und Rezepte

Fenchel: Tipps für die Zubereitung und Rezepte

Entweder man liebt den würzigen Geschmack oder scheut das intensive Aroma – Fenchel spaltet die Gemüter. Wie Sie das Gemüse am besten zubereiten und nützliche Tipps, wie vielseitig Sie Fenchel in der Küche verwenden können. Fenchel können Sie dünsten, backen ... mehr
Das falsche Deodorant führt zu mehr Schweißgeruch

Das falsche Deodorant führt zu mehr Schweißgeruch

Trockene Achseln und einen frischen Duft – das soll ein gutes Deo leisten. Für eine starke Wirkung kommen hierfür verschiedene Wirkstoffe zum Einsatz. Gegen manche wehrt sich die Haut. So kann es passieren, dass das Deo unangenehmen Schweißgeruch sogar ... mehr

Die besten Kräuter für den gestressten Magen

Fettiges Essen, große Portionen, Stress, Traurigkeit oder Frust: Manchmal ist der Magen überfordert und lässt uns das ganz deutlich spüren. Linderung bei Bauchschmerzen, Völlegefühlen und Übelkeit können Heilpflanzen bringen. Sie helfen dem Magen dabei, wieder ... mehr

Was Bernstein für die Gesundheit tun kann

Für viele ist Bernstein mehr als ein Schmuckstück oder ein sanfter Handschmeichler. Schon seit hunderten von Jahren glauben die Menschen an die heilende Wirkung des fossilen Harzes. Wann kann Bernstein einen positiven Einfluss auf die Gesundheit nehmen? t-online ... mehr

Für Haut und Haar: Diese Beauty-Tipps kosten fast nichts

Cremes, Lotionen, Wässerchen und Pülverchen: Die Schönheitsindustrie hält Unmengen verschiedener Produkte bereit, die uns noch schöner machen sollen. Dafür muss man häufig tief in den Geldbeutel greifen – und der gewünschte Effekt bleibt oft aus. Das geht auch anders ... mehr

Bergamotte: Pflanze mit vielfältiger Wirkung

Die Zitrusfrucht Bergamotte wird ausschließlich im italienischen Kalabrien kultiviert. Ihre Schale liefert ein ätherisches Öl, das gegen verschiedene Beschwerden helfen soll. Lesen Sie hier Spannendes und Informatives rund um die Heilpflanze. Pflanze Die Bergamotte ... mehr

Myrte: Bedeutung in der Naturheilkunde

Aus der Myrte lässt sich ein ätherisches Öl gewinnen, das seit Jahrhunderten für seine heilende Wirkung geschätzt wird. Lesen Sie hier, bei welchen Beschwerden das Produkt Linderung verschaffen kann. Pflanze Die Myrte (Myrtus communis) wächst als Strauch am Mittelmeer ... mehr

Luftbefeuchter sorgen für angenehme Raumluft

Ein Luftbefeuchter sorgt für angenehme Luft im Haus während der Heizperiode. Allerdings darf der Nutzer es auch nicht übertreiben. Notwendig ist der Betrieb eigentlich nur an sehr kalten Tagen. Kratzen im Hals, Hustenreiz, trockene Augen – all das kann die Folge ... mehr

Kümmel: Die Heilpflanze des Jahres 2016 bestimmen

Kümmel hilft vor allem bei Magen-Darm-Beschwerden in Form des reinen Kümmelöls. Alles Wissenswerte über die Heilpflanze des Jahres 2016 erfahren Sie in diesem Heilpflanzen-Lexikon-Artikel. Pflanze: Der Doldenblütler Kümmel Wiesenkümmel oder auch Echter ... mehr

Minze ist nicht nur ein Gewürz, sondern auch eine Heilpflanze

Minze verleiht zahlreichen Speisen und Lebensmitteln ein ganz spezielles frisches Aroma, egal ob erfrischendes Getränk, Dessert oder pikantes Gericht. Besonders wertvoll wird die Minze durch ätherische Öle - vor allem Cineol und Menthol stecken in den Blättchen. Darauf ... mehr

Schwarzkümmelöl: Wirkung & Nebenwirkungen der Heilpflanze

Schwarzkümmelöl ist ein altbewährtes Heilmittel, das gegen unzählige Beschwerden helfen soll. Doch ist die Wirkung von Schwarzkümmelöl erwiesen? Welche Eigenschaften der Heilpflanze in der Volksmedizin zugeschrieben werden und was die Wissenschaft ... mehr

Salbei-Öl - Rezept und Verwendung

Salbei gehörte schon in der Antike zu den Heilpflanzen, die am häufigsten verwendet wurden. Die Pflanze spendet ein ätherisches Öl, das auf verschiedene Weise verwendet werden kann. Wir zeigen Ihnen wie. Salbei ist eine der ältesten Heilpflanzen Der Name der Pflanze ... mehr

Joghurt-Mix im Badewasser: Entspannung wie im Wellness-Hotel

Wer seinem Körper und seiner Psyche etwas Gutes tun will, muss nicht unbedingt einen ganzen Tag in einer Wellness-Oase verbringen. Pure Entspannung gibt es auch daheim in der Wanne - mit selbst hergestellten Badezusätzen. Ob getrocknete Kräuter, Blüten, Meersalz ... mehr

Liebstöckel: Verwendung und Konservierung des Gewürzes

Liebstöckel, auch unter dem Namen Maggikraut bekannt, lässt sich in vielerlei Hinsicht in der Küche verwenden. Vor allem bei deftigen Gerichten macht sich Liebstöckel als Gewürz besonders gut. Maggikraut verfügt über große Würzkraft Die häufige Verwendung ... mehr

Kräuter: Das sind die gesündesten Küchen-Kräuter

Basilikum, Kresse, Schnittlauch oder Dill: Kräuter verleihen jedem Gericht eine besondere Note und sind gesund: "In Kräutern finden wir eine ganze Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die so in Obst und Gemüse nicht vorkommen" erklärt Brigitte Neumann, Diplom ... mehr

Kräuter: Das sind die gesündesten Küchen-Kräuter

Basilikum, Kresse, Schnittlauch oder Dill: Kräuter verleihen jedem Gericht eine besondere Note und sind gesund: "In Kräutern finden wir eine ganze Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die so in Obst und Gemüse nicht vorkommen" erklärt Brigitte Neumann, Diplom ... mehr

Aroma-Yoga: Yoga und Aromatherapie in einem

Aroma-Yoga versteht sich als Symbiose aus der traditionellen Yoga-Lehre sowie der Heilkraft der Düfte, auch bekannt als Aromatherapie. Das Heilen und Revitalisieren mit natürlichen ätherischen Ölen steht dabei im Vordergrund. Optimierung der Duftwirkung ... mehr
 


shopping-portal