Thema

Agrar

Schweinepest-Gefahr weiter hoch

Schweinepest-Gefahr weiter hoch

Die Gefahr eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in einem Hausschweinbestand in Brandenburg ist nach wie vor groß. Experten sehen das Land aber so gut wie möglich vorbereitet, wie der Landesbauernverband am Dienstag mitteilte. Mit Spezialfirmen seien bereits ... mehr
Erdbeerbauern hoffen auf üppige Ernte

Erdbeerbauern hoffen auf üppige Ernte

Der warme April lässt Landwirte und Verbraucher in Nordrhein-Westfalen auf eine reiche Ernte heimischer Erdbeeren hoffen. Anders als im letzten Jahr, als die Erdbeeren unter Spätfrost gelitten hätten, herrschten in diesem Frühjahr gute Wachstumsbedingungen ... mehr
Bio-Landwirtschaft in Niedersachsen wächst weiter

Bio-Landwirtschaft in Niedersachsen wächst weiter

Die Öko-Landwirtschaft in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Wie die Landesregierung am Dienstag unter Bezug auf das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) in Oldenburg twitterte, nahm im vergangenen ... mehr
Agrar - Agrarministerin Klöckner: Wirtschaft muss Kükentöten beenden

Agrar - Agrarministerin Klöckner: Wirtschaft muss Kükentöten beenden

Berlin (dpa) - Bei dem immer wieder angekündigten Ausstieg aus der millionenfachen Tötung männlicher Küken sieht Bundesagrarministerin Julia Klöckner die Geflügelindustrie in der Pflicht. "Wir als Bundesregierung haben geliefert, jetzt ist die Wirtschaft am Zug", sagte ... mehr
Landwirte: Brauchen in Zukunft Erntehelfer aus der Ukraine

Landwirte: Brauchen in Zukunft Erntehelfer aus der Ukraine

Zehntausende Arbeiter helfen aktuell auf deutschen Feldern aus. Die Suche nach Saisonkräften könnte nach Einschätzung von Arbeitgebern aber schwerer werden. Wenn sich die wirtschaftliche Lage in den östlichen EU-Ländern weiter verbessere, könnten in einigen Jahren ... mehr

Traktor rutscht Böschung herunter: Fahrer schwer verletzt

Ein 29 Jahre alter Traktorfahrer hat sich am Montag im südhessischen Lindenfels mit seinem Fahrzeug überschlagen und dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann aus bislang unbekannter Ursache ... mehr

Imkerverband: Mehrjährige Blühstreifen nutzen allen Insekten

Anlässlich des Weltbienentages am Sonntag fordert der Thüringer Imkerverband Landwirte auf, mehrjährige Blühstreifen an ihren Feldbegrenzungen stehen zu lassen. "Es bringt wenig, wenn Blühstreifen im Herbst wieder umgeackert werden. Wichtig ist, dass sich dort kleine ... mehr

Mehr als 100 Agrarbetriebe verkaufen direkt an Verbraucher

116 landwirtschaftliche Betriebe in Sachsen-Anhalt verkaufen ihre Produkte direkt an den Endverbraucher. Die meisten Direktvermarkter gibt es im Harz, gefolgt von der Region Anhalt-Wittenberg, wie aus einer Antwort des Agrarministeriums auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Bio-Boom bei Bauern

Die Zahl der Öko-Betriebe und der ökologisch bewirtschafteten Flächen hat im Südwesten in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Das teilte das Landwirtschaftsministerium auf eine Landtagsanfrage der CDU-Fraktion mit. Demnach hat sich die Zahl der Öko-Betriebe ... mehr

Bauern rufen auf: Blumen pflanzen zum Erhalt von Insekten

Zum Erhalt von Bienen & Co ruft der Landesbauernverband (LBV) dazu auf, im heimischen Garten oder auf Balkon und Terrasse insektenfreundliche Blumen zu pflanzen. Die Bauern regen auch einen sogenannten Blühstreifen an, bei dem mehrere Blumenarten nebeneinander gepflanzt ... mehr

Fachleute erwarten frühe Rebblüte in diesem Jahr

In den Weinbergen an Rhein und Mosel könnten die Reben in diesem Jahr eher als sonst blühen. Oft beginne die Rebblüte Anfang Juni, diesmal werde sie wahrscheinlich schon im Mai einsetzen, sagte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut in Bodenheim bei Mainz ... mehr

Lies will Cuxhavener Wölfen an den Kragen

Nach einer Serie von Wolfsattacken auf Schafe und Kühe im Raum Cuxhaven will Umweltminister Olaf Lies (SPD) den Tieren an den Kragen - sie sollen zunächst Sendehalsbänder erhalten. Vorbereitet werden sollen damit mögliche weitere Schritte gegen ... mehr

Die ersten Erdbeeren vom freien Feld sind schon reif

Erdbeeren sind empfindlich. Vor allem Nässe mögen sie nicht. Deshalb reifen die ersten Früchtchen des Frühjahrs meist unter Folie oder in Tunneln heran. Seit einigen Tagen ist aber schon Ware vom freiem Feld zu haben - noch vor dem offiziellen Saisonstart ... mehr

Landwirte bekamen wegen Unwetterschäden Rekordsumme gezahlt

Für durch Unwetter verursachte Ernteschäden hat die Vereinigte Hagelversicherung im vergangenen Jahr eine Rekordsumme von rund 180 Millionen Euro an ihre Kunden ausgezahlt. Noch nie in der 25-jährigen Unternehmensgeschichte ... mehr

Pflanzenschutzmittel gestohlen: 75 000 Euro Schaden

Einbrecher haben bei einem Agrarbetrieb in Hohen Wangelin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) eine große Menge Pflanzenschutzmittel gestohlen. Der Schaden des Diebstahls in der Nacht zu Freitag wird auf rund 75 000 Euro geschätzt, wie ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Erdbeeren und Spargel zu Pfingsten günstig und zahlreich

Das sonnige und warme Wetter hat zu einem Überangebot von Spargel und Erdbeeren in Südhessen geführt. "Die Erntemenge hat uns zum Teil etwas überfordert, es gibt in Deutschland momentan zu viel Spargel", sagte Rolf Meinhardt vom Arbeitskreis Spargel ... mehr

Bauernbund rebelliert gegen Wolfsverordnung

Dem Bauernbund Brandenburg geht die Verordnung zu Problemwölfen nicht weit genug - und verschärft nochmals den Ton. Heute will der Verein, der bäuerliche Familienbetriebe in Brandenburg vertritt, auf einem Spreewald-Hof seine eigene Rechtsauffassung zur Verteidigung ... mehr

Abschuss von Wölfen: Bauernbund kritisiert Wolfsverordnung

Dem Bauernbund Brandenburg geht die Verordnung zu Problemwölfen nicht weit genug - und verschärft nochmals den Ton. Am heutigen Freitag will der Verein, der bäuerliche Familienbetriebe in Brandenburg vertritt, auf einem Spreewald-Hof seine eigene Rechtsauffassung ... mehr

BASF begrüßt Entscheidung von EU-Gericht zu Fipronil

Das Gericht der Europäischen Union hat am Donnerstag eine Klage des Chemiekonzerns BASF gegen das Verbot von Saatgut abgewiesen, das mit dem Pestizid Fipronil behandelt wurde. Da BASF dieses Saatgut nicht selbst vertreibe, sei das Unternehmen ... mehr

Bordcomputer bei 50 Landmaschinen gestohlen

Einen Schaden von rund 600 000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag bei einer Agrartechnikfirma in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verursacht. Wie die Polizei mitteilte, bauten die Diebe aus etwa 50 fabrikneuen Traktoren ... mehr

Winzer produzieren rund 4,8 Millionen Liter Wein

Sachsen-Anhalts Winzer haben im vergangenen Jahr rund 4,79 Millionen Liter Wein erzeugt. Damit habe die Weinernte das gute Niveau von 2016 erreicht, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit. Es handele sich um die viertgrößte Erntemenge der vergangenen ... mehr

Rapserdfloh und Rüsselkäfer: Bauern mit Sorgen

Auf vielen Feldern im Land machen sich in diesem Jahr etliche Schädlinge breit - vor allem im Raps. Zu ihnen gehörten der Rapserdfloh, der Rüsselkäfer und der Rapsglanzkäfer, wie das Umweltministerium in Magdeburg mitteilte. Einzelne Flächen im Winterraps seien derzeit ... mehr

Mehr Wildtiere auf Feldern: Erste Bilanz für Projekt

Mehr Hasen, Lerchen und andere Tiere: Mit einem gemeinsamen Projekt wollen Bauern, Forscher und Naturschützer die Artenvielfalt auf Feldern wieder steigern. Nach eineinhalb Jahren werden heute (10.00 Uhr) in Zinzow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erste Ergebnisse ... mehr

Projekt soll Artensterben bei Tieren und Pflanzen stoppen

Mit einer neuen Initiative wollen der World Wide Fund For Nature (WWF), der ökologische Anbauverband Biopark und die Supermarktkette Edeka dem dramatischen Rückgang der heimischen Tier- und Pflanzenwelt entgegen wirken. An dem Projekt "Landwirtschaft für Artenvielfalt ... mehr

Anhörung zum Bau von umstrittener Schweinemastanlage

Wegen des umstrittenen Baues einer Schweinemastanlage am Rande des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide (Landkreis Rostock) ist am heutigen Mittwoch eine Anhörung in Sternberg anberaumt. In der Anlage in Suckwitz sollen pro Jahr 25 000 Schweine gemästet werden ... mehr

Agrarministerin Hinz: Ökolandbau kommt in Hessen voran

In Hessen gibt es 2084 Ökolandbetriebe. Seit Einführung des Ökoaktionsplans im Jahr 2014 sei die Zahl der Betriebe um 394 gestiegen und die Fläche der Bewirtschaftung von 78 500 auf 102 500 Hektar angewachsen, teilte Agrarministerin Priska Hinz (Grüne) am Dienstag ... mehr

Beschäftigte kämpfen weiter für Molkerei in Bergen

Die Mitarbeiter der von der Schließung bedrohten Molkerei in Bergen kämpfen weiter um den Standort. Arbeitnehmer und Vertreter der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten verhandeln eigenen Angaben zufolge am Donnerstag in einer zweiten Runde ... mehr

Verbraucher: Trinkwasserpreise bis 2016 leicht gestiegen

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Die Trinkwasserpreise für Verbraucher in Deutschland sind zwischen 2005 und 2016 insgesamt etwas leichter gestiegen als das allgemeine Preisniveau. Während Trinkwasser über die Elf-Jahres-Spanne um 17,6 Prozent teurer wurde, legten ... mehr

35 000 Besucher bei Landwirtschaftsausstellung

Mehr als 35 000 Besucher waren auf der viertägigen Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BraLa) im Erlebnispark Paaren im Havelland. Damit sei die Gästezahl gegenüber dem Vorjahr trotz zahlreicher weiterer Veranstaltungen im Umland leicht übertroffen worden ... mehr

Agrarminister Wissing fordert Unterstützung für Bauern

Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) hat den Bund angesichts der drohenden Kürzung von EU-Mitteln zu Unterstützung für die Bauern aufgerufen. "Es darf nicht sein, dass ländlich geprägte Flächenländer wie Rheinland-Pfalz die Zeche ... mehr

Landwirte verärgert über Hundekot auf Äckern und Wiesen

Hessens Landwirte beklagen, dass ihre Felder und Wiesen allzu häufig als Hundeklos missbraucht werden. "Die Haufen nicht zu entsorgen, gehört sich nicht. Das Problem besteht nach wie vor, und es besteht offenbar noch immer Aufklärungsbedarf", sagte der Sprecher ... mehr

Landwirtschaftsministerium lobt Bio-Preis aus

Das Thüringer Landwirtschaftsministerium will wieder beispielgebende und pionierhafte Leistungen der Biobranche auszeichnen. Der Thüringer Bio-Preis sei mit insgesamt 13 500 Euro dotiert, teilte das Ministerium am Freitag mit. Auszeichnungen gibt es unter anderem ... mehr

Bauern fürchten Kürzungen der EU

Brandenburgs Bauern blicken mit Sorgen auf mögliche Kürzung der EU-Zahlungen an die Landwirtschaft. "Wir dürfen nicht zum Bauernopfer werden", sagte Landesbauernpräsident Henrik Wendorff am Freitag auf der jährlichen Landesbauernversammlung in Paaren/Glien (Havelland ... mehr

Bauern kritisieren mögliche EU-Kürzungen

Die Bauern in Brandenburg blicken mit Sorgen auf die mögliche Kürzung der EU-Zahlungen an die Landwirtschaft. "Wir dürfen nicht zum Bauernopfer werden", sagte Landesbauernpräsident Henrik Wendorff am Freitag auf der Landesbauernversammlung in Paaren/Glien (Havelland ... mehr

Baumkletterer ermitteln in Bleckede ihren Meister

Professionelle Baumkletterer suchen seit Freitag in Bleckede im Landkreis Lüneburg ihren Champion. Bei den 25. Deutschen Meisterschaften geht es bis Sonntag nicht nur um Geschwindigkeit, sondern auch um Geschicklichkeit, Sicherheit und um den Artenschutz ... mehr

Immer mehr Wildgänse in Bayern: Klagen über Kot

In Bayern lassen sich jedes Jahr mehr Wildgänse nieder. Vor allem die Graugans-Bestände im Freistaat seien deutlich angestiegen, sagte ein Sprecher des bayerischen Landwirtschaftsministeriums der Deutschen Presse-Agentur. Aber auch bei den Kanada ... mehr

Woidke: Regionale Vermarktung von Agrarprodukten stärken

Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sieht in der regionalen Vermarktung von Produkten für brandenburgische Landwirte eine Chance. "In einer Zeit, in der immer mehr Menschen Wert auf eine bewusste und gesunde Ernährung legen, haben die regionalen Erzeuger in dieser ... mehr

Baumschulen nutzen weniger Fläche

Die von Baumschulen genutze Fläche in Niedersachsen ist innerhalb der vergangenen fünf Jahre um 19 Prozent zurückgegangen. Im vergangenen Jahr gab es in Niedersachsen 403 Baumschulen, die eine Fläche von 4713 Hektar bewirtschafteten, wie eine vom Landesamt für Statistik ... mehr

Sachsen erhöht Förderung für Öko-Lebensmittel

Sachsen stockt seine Förderung für Öko-Lebensmittel auf. Das Land werde Verarbeiter und Vermarkter ökologisch produzierter und anderer Qualitätslebensmittel noch stärker unterstützen, teilte Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) am Donnerstag in Dresden mit. Kleine ... mehr

Brandenburgs Landwirtschaft präsentiert sich dem Publikum

Mit rund 700 Ausstellern und Züchtern beginnt heute die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung im Erlebnispark Paaren. Besucher können sich über Landmaschinen, zahlreiche Zuchttiere oder auch neue Getreidesorten informieren. Bei der viertägigen Ausstellung wirbt ... mehr

SPD und Grüne: Untersuchungsausschuss zu Schulze Föcking

Die Affären um Nordrhein-Westfalens Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) werden wahrscheinlich einen Untersuchungsausschuss des Düsseldorfer Landtags beschäftigen. SPD und Grüne wollten am kommenden Dienstag darüber beraten, kündigten Abgeordnete beider ... mehr

"Hacker-Affäre": Schulze Föcking räumt Fehler ein

Nordrhein-Westfalens Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) hat Fehler im Umgang mit dem vermeintlichen Hacker-Angriff auf ihr privates IT-Netzwerk eingeräumt. Es wäre besser gewesen, wenn sie dem Landtag "einen informellen Hinweis" gegeben ... mehr

Entschädigungszahlungen wegen Wildgansfraß werden geprüft

Das Umweltministerium lässt juristisch prüfen, ob es für entstandene Fraßschäden durch Wildgänse eine Entschädigung an Bauern zahlen muss. Landwirte hätten bei der Naturschutzbehörde einen Antrag auf Entschädigung gestellt, teilte das Umweltministerium am Mittwoch ... mehr

Umwelt- und Agrarpolitiker aus Brandenburg und Polen tagen

Der Umwelt- und Agrarausschuss des Landtags in Potsdam hat am Mittwoch erstmals mit den entsprechenden Ausschüssen der polnischen Regionen Westpommern und Lebuser Land zusammen getagt. Zu dem Treffen in Schwedt an der deutsch-polnischen Grenze ... mehr

Kalter Winter bringt Agrarhändler Baywa rote Zahlen

Der kalte Winter belastet Deutschlands größten Agrarhandelskonzern Baywa: Im ersten Quartal ist das Münchner Unternehmen im operativen Geschäft in die roten Zahlen gerutscht. Der Verlust beim Betriebsergebnis vor Steuern und Zinsen belief sich auf 41 Millionen ... mehr

Sachsens Bauern hoffen auf Regen

Die Getreidebauern Sachsens sind wegen der Witterung besorgt. "Das Frühjahr war zu trocken, wir brauchen dringend Regen", sagte der Pflanzenexperte Andreas Jahnel vom Landesbauernverband Sachsen in Dresden. Neben der Trockenheit habe auch der Wind für ein Austrocknen ... mehr

Bauern fordern Notwehrrecht gegen Wölfe

Im Streit über den Umgang mit den geschützten Wölfen hat der Brandenburger Bauernbund die Tonlage verschärft. Der Verband drohte damit, dass Bauern ihre Tiere künftig mit Waffen gegen Angriffe von Wölfen verteidigen könnten. Am Dienstag hätten fünf Bauern ... mehr

Freilanderdbeeren in Sachsen-Anhalt erst nach Pfingsten

Frische Erdbeeren vom Feld wird es in Sachsen-Anhalt erst nach Pfingsten geben. Die Pflanzen blühen seit etwa zwei Wochen, sagte der Geschäftsführer des Landesverbands Sächsisches Obst, Udo Jentzsch, der Deutschen Presse-Agentur. Der Verband vertritt ... mehr

Saison für Erdbeeren aus Schleswig-Holstein wird eröffnet

In Fuhlendorf im Kreis Segeberg wird am heutigen Dienstag die Saison für Erdbeeren aus Schleswig-Holstein offiziell eröffnet. Die Ernte beginnt mit den frühen Sorten aus dem Folientunnel. Die Mehrzahl der Betriebe werde aber erst ab Mitte Mai Erdbeeren ... mehr

Doch kein Hackerangriff auf NRW-Agrarministerin. SPD: bizarr

Den angeblichen Hackerangriff auf Nordrhein-Westfalens Agrarministerin Christina Schulze Föcking hat es nach vorläufigen Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft nicht gegeben. Das hat die CDU-Politikerin am Montag in einer ... mehr

Kein Hackerangriff auf Computer-Netzwerk von Schulze Föcking

Ein vermeintlicher Hackerangriff auf das private Computer-Netzwerk im Wohnhaus von NRW-Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) war in Wirklichkeit wohl eine häusliche Panne. Nach vorläufiger Auskunft der Staatsanwaltschaft Köln handele es sich nicht um einen ... mehr

Forscher arbeiten an industriemäßiger Zander-Produktion

Experten der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei arbeiten in Hohen Wangelin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) an der industriemäßigen Produktion von Zandern. Nach der Entwicklung und dem Test einer Kreislaufanlage in den Jahren ... mehr

Agrarministerin Schulze Föcking stellt Strafanzeigen

Nach massiven Drohungen in sozialen Netzwerken hat die nordrhein-westfälische Agrarministerin Christina Schulze Föcking (CDU) in fünf Fällen Strafanzeigen gestellt. Sie habe auch den Staatsschutz informiert, teilte Schulze Föcking am Montag in einer ... mehr

700 Aussteller und Züchter bei Landwirtschaftsausstellung

Rund 700 Landwirte, Imker und Züchter laden von Donnerstag an zur 28. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung in den Erlebnispark Paaren im Glien (Havelland). Die Schau will mit Tierschauen und Markständen interessierten Bürgern "Landwirtschaft zum Anfassen ... mehr

Traditioneller Viehaustrieb: geschmückte Kühe beim "Kuhball"

Rund 1000 Menschen haben beim traditionellen Viehaustrieb in dem Ort Oberharz am Brocken (Landkreis Harz) zugeschaut. Etwa ein Dutzend festlich geschmückter Kühe sei bei sonnigem Wetter am Sonntag durch den Ortsteil Tanne getrieben worden, sagte Hans-Joachim ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018