Sie sind hier: Home > Themen >

Agrarpolitik

Thema

Agrarpolitik

FDP-Politiker: Von der Leyens Präsidentschaft ist demokratisch ein Rückschritt

FDP-Politiker: Von der Leyens Präsidentschaft ist demokratisch ein Rückschritt

Seit einem Jahr ist Ursula von der Leyen Präsidentin der EU-Kommission. Kritik muss sie sich viel anhören. Der FDP-Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff ist nicht ganz so pessimistisch.  Vor genau einem Jahr trat Ursula von der Leyen ... mehr
US-Wahl 2020: Was der Sieg Joe Bidens für die EU-Klimapolitik bedeutet

US-Wahl 2020: Was der Sieg Joe Bidens für die EU-Klimapolitik bedeutet

Die USA haben einen neuen gewählten Präsidenten. Joe Biden wird im Januar vereidigt und folgt auf Donald Trump, der die Klimakrise vier Jahre lang ignoriert hat. Was bedeutet das für Deutschland und die EU? Ein Gastbeitrag. Die Wahl ist entschieden: Joe Biden ... mehr
EU-Agrarpolitik: Die wichtigste Entscheidung, von der Sie nichts gehört haben

EU-Agrarpolitik: Die wichtigste Entscheidung, von der Sie nichts gehört haben

Das EU-Parlament präsentiert sich gern als Vorreiter im Klimaschutz. Die Agrarpolitik zeigt jedoch, dass die Interessen großer Industrien vor die der Bevölkerung gestellt werden.  Ein Gastbeitrag Ein angehobenes Klimaziel vor wenigen Wochen, der Klimanotstand ... mehr
Die wichtigsten Fragen: Das bedeutet die Agrar-Kompromiss der EU-Staaten

Die wichtigsten Fragen: Das bedeutet die Agrar-Kompromiss der EU-Staaten

Jahr für Jahr fließen Dutzende Milliarden Euro als Subventionen an Europas Landwirte. Künftig sollen Bauern dafür mehr Klima- und Umweltvorgaben erfüllen. Ein Überblick. Keine Revolution, aber ein Systemwechsel – so sieht Bundeslandwirtschaftsministerin Julia ... mehr
Vegetarier oder Veganer: Warum immer mehr Menschen auf Fleisch verzichten

Vegetarier oder Veganer: Warum immer mehr Menschen auf Fleisch verzichten

Wer kein Fleisch aß, erntete früher oft mitleidige Blicke – und musste sich im Restaurant mit Beilagen begnügen. Heute leben viele Menschen vegetarisch oder vegan, zumindest zeitweise. Was sind die Gründe? Früher war in dem Laden eine Metzgerei, wie an der Markise ... mehr

Traktor-Demo in Mainz: Landwirte demonstrieren gegen Agrarpolitik

Gleich zwei Demozüge sind auf den Mainzer Straßen unterwegs gewesen. Die teilnehmenden Landwirte protestierten gegen die Naturschutzpolitik des Bundes. Mit mehreren Traktoren haben Landwirte am Donnerstag in Mainz gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestiert ... mehr

Bauernproteste: Billigprodukt Landwirtschaft – zwei Landwirte im Vergleich

Der eine arbeitet konventionell, der andere ökologisch: Zwei Bauern mit zwei Ansichten kämpfen mit denselben Problemen – und haben Forderungen. Ein Einblick in den Alltag zweier Landwirte.  Seit Monaten gibt es immer wieder Bauernproteste, teilweise bundesweit. Dabei ... mehr

Kiel: Was hinter der wiederholten Bauern-Demo steckt

In Kiel haben erneut Hunderte Landwirte gegen die Agrarpolitik protestiert. t-online.de hat mit den Betroffenen über ihren Frust – und ihre Forderungen gesprochen. Vor dem Landeshaus, entlang der Kiellinie und auf dem Exerzierplatz standen am Donnerstag in Kiel wieder ... mehr

Julia Klöckner will mehr Dialog über die Landwirtschaft

Agrarministerin Julia Klöckner will etwas gegen die steigende Frustration rund um die deutsche Landwirtschaft unternehmen und lädt zum Dialog. Ab dem Frühjahr soll es Veranstaltungen in mehreren Städten geben. Bundesagrarministerin  Julia Klöckner hat zu einem ... mehr

Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft gestartet

In Berlin fordert ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern eine umweltfreundlichere Landwirtschaft und eine Wende in der Agrarpolitik. Es wurden über 15.000 Teilnehmer erwartet.  In Berlin haben Tausende Menschen mit mehr als 150 Traktoren ... mehr

Bauernproteste: Julia Klöckners Agrarpolitk stößt auch bei Parteien sauer auf

Die Politik von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner steht in der Kritik. Nicht nur bei den Bauern. Auch Koalitionspartner und Opposition stellen ihr ein schlechtes Zeugnis aus. Der Konsens: Weniger reden, mehr tun.  Deutschlands Bauern sind sauer ... mehr

Bauernproteste in der "Grünen Woche": Lamdwirt Kurt klagt über Verbraucher

Biobauer Kurt Ohndorf ist einer von Tausenden Bauern, die in Berlin zum Auftakt gegen das Agrarpaket der Bundesregierung protestieren. Er will gegen Massentierhaltung kämpfen, aber auch die Verbraucher sieht er in der Pflicht. Über 20 Stunden dauert die 600 Kilometer ... mehr

Bauernproteste zur "Grünen Woche" mit Trecker-Demo: Darum geht es den Landwirten!

Pünktlich zur Grünen Woche gehen am Wochenende wieder bundesweit Tausende Bauern auf die Straße, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Doch worum geht es den Bauern eigentlich?  Drei Monate nach den ersten Protesten werden am Wochenende wieder Tausende Bauern ... mehr

CDU – Julia Klöckner zu Bauernproteste in Grüner Woche: "Massive Strafzahlungen"

In ganz Deutschland protestieren Bauern gegen die Argrarpolitik der Bundesregierung. Ministerin Julia Klöckner mahnt im Interview: Auch die Verbraucher stehen in der Pflicht. Zum Auftakt der Landwirtschaftsmesse Grüne Woche sind in ganz Deutschland erneut Tausende ... mehr
 


shopping-portal