Sie sind hier: Home > Themen >

Agrarrohstoffe

Thema

Agrarrohstoffe

Klimakrise: Grüne kritisieren Groko-Politik gegen Waldzerstörung

Klimakrise: Grüne kritisieren Groko-Politik gegen Waldzerstörung

Die große Koalition setzt weiter auf Freiwilligkeit, um Waldzerstörung durch deutsche Importe zu verhindern. Die Grünen üben Kritik: Das sei "Politikversagen à la Groko". Trotz fortschreitender Zerstörung des Waldes in vielen Teilen der Welt setzt die Bundesregierung ... mehr
Bayer greift nach Monsanto - 37-Milliarden-Übernahme?

Bayer greift nach Monsanto - 37-Milliarden-Übernahme?

Der deutsche Chemieriese  Bayer greift nach dem amerikanischen Saatgut-Konzern  Monsanto. Vertreter von Bayer hätten sich kürzlich mit Mitgliedern der Monsanto-Geschäftsführung getroffen, um vertraulich über eine einvernehmliche Übernahme zu sprechen, teilte ... mehr
Papst Franziskus fordert Ende der Lebensmittelspekulationen

Papst Franziskus fordert Ende der Lebensmittelspekulationen

Papst Franziskus schaltet sich in den Handel mit Agrarrohstoffen ein. Der Pontifex fordert eine weltweite Initiative gegen die Preistreiberei im Handel mit Lebensmitteln. Diese Form der Spekulation sei ein Skandal mit ernsten Folgen für die Ernährung der Ärmsten, sagte ... mehr
FAO: Welternährungsorganisation will Hunger komplett ausrotten

FAO: Welternährungsorganisation will Hunger komplett ausrotten

Die Welternährungsorganisation FAO will den Hunger vollständig aus der Welt verbannen. Der Chef der UN-Organisation, José Graziano da Silva, sagte der "Badischen Zeitung" (BZ), die Welt könne bis zu 13 Milliarden Menschen ernähren - knapp doppelt so viele, wie derzeit ... mehr
Agrarrohstoffe: Deutsche Forscher verteidigen Agrar-Spekulanten

Agrarrohstoffe: Deutsche Forscher verteidigen Agrar-Spekulanten

Sie sind gierig, machen Kasse mit knappen Nahrungsmitteln, sind für den Hunger in armen Ländern verantwortlich: Agrarspekulanten haben ein erdenklich schlechtes Image. Jetzt allerdings springen Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) für die Zocker ... mehr

Zuckerengpass macht Süßwarenindustrie zu schaffen

Drastische Preiserhöhungen für Rohstoffe zehren am Gewinn der deutschen Süßwarenhersteller. Die Branche leide wegen einer Preisexplosion vor allem bei Zucker, Fetten, Nüssen und Mandeln unter einer "dramatischen Ertragserosion", sagte der Vorsitzende des Bundesverbands ... mehr

Geschäfte mit Agrarrohstoffen: "Ackermann bricht sein Versprechen"

Keine Zockerei mehr mit Lebensmitteln? Die Deutsche Bank hatte Erwartungen geweckt, sie könne kurzfristig aus dem umstrittenen Geschäft mit Agarrohstoffen aussteigen. Jetzt will sie davon nichts mehr wissen. Foodwatch-Chef Bode wirft Chefbanker Ackermann Foulspiel ... mehr

Erneuerbare Energie: Deutschland muss Getreide importieren

Der Boom der erneuerbaren Energien hat erhebliche Folgen für die deutsche Lebensmittelversorgung. Da immer mehr Bauern Mais für Biogasanlagen anpflanzen, sei Deutschland erstmals seit 25 Jahren auf Getreideeinfuhren angewiesen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine ... mehr

Agravis-Chef: Getreidepreise 2020 wohl stabil

Verbraucher in Deutschland müssen trotz der durchwachsenen Getreideernte 2019 wohl nicht mit höheren Preisen für Brot und Backwaren im neuen Jahr rechnen. Der Chef des zweitgrößten europäischen Agrarhändlers Agravis, Dirk Köckler, schätzt, dass die Auswirkungen ... mehr

Bauern fühlen sich bevormundet: Protestaktion am Landtag

Die Pläne der Bundesregierung für eine umweltgerechtere Landwirtschaft kommen auch bei vielen Bauern im Nordosten nicht gut an. Das Anfang September vorgelegte Agrarpaket habe unter Landwirten Frust und Zukunftssorgen hervorgerufen. "Berlin scheint völlig ausgeblendet ... mehr
 


shopping-portal