Thema

Ahorn

Vier Verletzte bei Hausbrand

Vier Verletzte bei Hausbrand

Beim Brand eines Wohnhauses im oberfränkischen Ahorn (Landkreis Coburg) ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am Sonntagmittag aus bislang ungeklärter Ursache aus, wie die Polizei mitteilte. Die drei Bewohner konnten das Haus rechtzeitig ... mehr
Frau bei Unfall auf der A81 lebensgefährlich verletzt

Frau bei Unfall auf der A81 lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall ist eine Frau auf der Autobahn 81 lebensgefährlich verletzt worden. Zwei Menschen wurden bei dem Crash zwischen Ahorn und Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) leicht verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach fuhr ein Autofahrer ungebremst ... mehr
Zwei tote Riesenschlangen

Zwei tote Riesenschlangen

Nach dem Fund eines geköpften, vier Meter langen Netzpythons ist der Kadaver einer Schlange desselben Besitzers entdeckt worden. Wie dieses Tier umkam und wo man seinen Kadaver fand, wollte die Polizei am Freitag nicht mitteilen, da die Ermittlungen noch andauerten ... mehr
Japanischer Ahorn: Pflege des leuchtenden Baumes

Japanischer Ahorn: Pflege des leuchtenden Baumes

Japanischer Ahorn bereitet seinen Besitzern mit seiner intensiven Blattfärbung im Herbst eine große Freude. Voraussetzung für diese Vorführung ist aber eine gute Pflege, welche sich in erster Linie durch regelmäßiges, aber umsichtiges Wässern auszeichnet. Japanischer ... mehr
Luxus von der Straße ins Wasser: Autobauer auf Abwegen

Luxus von der Straße ins Wasser: Autobauer auf Abwegen

Autohersteller zieht es jeden Sommer aufs Wasser. Nicht nur in Verkaufsbroschüren parken die Traumwagen allzu gern in Yachthäfen oder im Vordergrund eines eleganten Segelschiffs. Immer wieder kreieren die automobilen Designteams eigene Luxusyachten oder lassen ... mehr

Ahornarten erkennen: Merkmale richtig deuten

Feld-, Spitz- und Bergahorn sind die häufigsten Ahornarten in Deutschland. Sie als Ahorn zu identifizieren gelingt den meisten noch, doch woran lässt sich die Art festmachen? Erfahren Sie hier, welches Merkmal welchen Baum verrät. Besonderes Merkmal des Spitzahorns ... mehr

Fächerahorn: Vielseitiger Flachwurzler

Der ursprünglich aus dem asiatischen Raum stammende Fächerahorn ist auch hierzulande ein beliebter Zierbaum. Seinen guten Ruf hat er vor allem seinen farbenfrohen Blättern im Herbst zu verdanken. Wissenswertes zu dem botanischen Schmuckstück erfahren ... mehr

Silberahorn: Typischer Stadtbaum mit silbriger Borke

Der aus dem östlichen Nordamerika stammende Silberahorn ist ein beliebter Baum für die Begrünung von Städten. Dies hat er vor allem seinem schnellen Wuchs zu verdanken. Erfahren Sie hier mehr über die beliebte Ahornart. Silberahorn: Schneller Wuchs, aber kurze ... mehr

Eschenahorn: Laubbaumart aus Nordamerika

Der Eschenahorn ist eine Besonderheit unter den Ahornarten. Er ist der einzige Ahorn mit gefiederten Blättern. Ursprünglich stammt der Laubbaum aus Nordamerika, in Europa wurde er 1668 erstmalig erwähnt. Eschenahorn: Kleine Ahornart mit untypischem Aussehen Mit einer ... mehr

Zimtahorn: Laubbaum mit attraktiven dreilappigen Blättern

Seinen klingenden Namen trägt der Zimtahorn aufgrund der Färbung und Textur seiner Borke. Diese rollt sich in den Sommermonaten ab und bleibt dann in Form schmaler Röhrchen am Stamm des Acer griseum haften. Geschmacklich haben der Zimtahorn und Zimtstangen jedoch keine ... mehr

Ahorn als Nutzpflanze: Verwendungsmöglichkeiten

Ahorn ist nicht nur als Zierbaum beliebt, sondern wird auch als Nutzpflanze verwendet. Neben der Holzproduktion ist auch die Gewinnung von Ahornsirup ein verbreiteter Verwendungszweck. Erfahren Sie hier mehr über den vielseitigen Laubbaum. Ahorn: Nutzpflanze ... mehr

Mehr zum Thema Ahorn im Web suchen

Zuckerahorn: Quelle des süßen Sirups

Der Indian Summer lockt jedes Jahr tausende Besucher an die Ostküste Nordamerikas, Kanadas und Alaskas. Verantwortlich für das Naturspektakel ist der Zuckerahorn. Der imposante Baum ist jedoch nicht nur aufgrund seiner bunt gefärbten Blätter sehr verbreitet ... mehr

Feldahorn-Hecke: Romantischer Sichtschutz im Garten

Geheimnisvoll und üppig grün – eine Feldahorn-Hecke verleiht Ihrem Anwesen ein romantisches Flair. Was Sie beim Pflanzen und Pflegen des lebendigen Sichtschutzes beachten sollten, erfahren Sie hier. Der richtige Standort Wenn Sie eine Feldahorn-Hecke pflanzen ... mehr

Japanischer Ahorn als Blickfang im Zen-Garten

Mit seiner aparten Krone und dem leuchtenden Blattwerk ist Japanischer Ahorn ein traditioneller Bestandteil des Zen-Gartens. Wie der Zierbaum am besten zur Geltung kommt, erfahren Sie hier. Japanischer Ahorn als Solitärbaum im Zen-Garten Im Zen-Garten zieht Japanischer ... mehr

Japanische Ahornsorten für den Garten

Sie suchen einen ansehnlichen, aber pflegeleichten Baum für den Garten? Ein Japanischer Ahorn ist da genau das Richtige. Welche asiatischen Ahornsorten die besten Eigenschaften mitbringen, erfahren Sie hier. Langsam wachsende Ahornsorten Eigentümer kleiner ... mehr

Der Ahorn-Baum als Symbol früher und heute

Zwar steht ein Baum als Symbol generell für Stärke und Schutz, in früheren Zeiten wurden aber speziell dem Ahorn schützende Kräfte und Macht zugeschrieben. Eine besondere Rolle spielt der Baum beziehungsweise sein Laub in Kanada. Baum als Symbol in der Mythologie Ahorn ... mehr

Feldahorn: Am weitesten verbreitete Ahornart

Die Heimat des Feldahorns reicht von Europa über Nordafrika und Kleinasien bis hin zum Kaukasus und Nordpersien. Keine andere Ahornart ist so häufig anzutreffen, wie der Acer campestre. Merkmale des Feldahorns Der Feldahorn wächst in zwei Formen ... mehr

Feuerahorn: Seifenbaumgewächs aus Fernost

Der Feuerahorn ist ursprünglich in Japan, Korea und China beheimatet. Mit seinem leuchtenden Blattwerk ist das Laubgehölz allerdings auch in heimischen Gärten ein beliebter Zierbaum. Erfahren Sie hier mehr über das vielseitige Seifenbaumgewächs. Feuerahorn: Dekoratives ... mehr

Sind Ahornsamen giftig für Pferde?

Ahornsamen stehen in Verdacht, giftig für die Tiere zu sein. Wenn sich im Herbst die Blätter des Baumes wunderschön verfärben, kann der Baum für Pferde gefährlich werden und eine lebensbedrohliche Muskelerkrankung verursachen. Ahornsamen ... mehr

Bergahorn: Laubbaum mit propellerartigen Früchten

Mit einer Höhe von über 30 Metern und seiner dichten abgerundeten Krone ist der Bergahorn ein ausgesprochen imposanter Laubbaum. Er kann über 500 Jahre alt werden. Erfahren Sie hier mehr über den Methusalem unter den Ahornarten. Der Bergahorn liebt luftige ... mehr

Schlitzahorn: Laubgehölz mit filigranen Blättern

Im Gegensatz zu anderen Ahornarten sind die Blätter beim Schlitzahorn – einer Zuchtform des Fächerahorns – sehr viel tiefer eingebuchtet und feiner zerteilt. In der Regel sind die Blätter siebenlappig. Zudem wächst die Züchtung deutlich langsamer als ihre Verwandten ... mehr

Kugelahorn: Beliebter Baum für Parks und Gärten

Wenn Vögel auf der Suche nach Schutz oder Nistplätzen sind, lassen sie sich meist im Kugelahorn nieder. Seine dichte, kugelrunde Krone erfreut aber auch die Menschen. Deswegen wird der Laubbaum gerne in Parks, Alleen, Hausgärten und kleineren Vorgärten angepflanzt ... mehr

Rotahorn: Seifenbaumgewächs mit auffälliger Krone

Der Rotahorn, auch Rot-Ahorn oder lateinisch Acer rubrum genannt, kann zwar theoretisch eine Höhe von 40 Metern erreichen, in Kultur wird er jedoch höchstens 20 Meter hoch. Unter welchen Bedingungen der schöne Riese auch in Ihrem Garten gedeiht und was ihn neben seiner ... mehr

Spitzahorn: Je älter, desto kugeliger die Krone

Der Spitzahorn ist die am weitesten verbreitete Ahornart in Deutschland. Und das nicht ohne Grund. Der widerstandsfähige Baum ist vielseitig einsetzbar und fast das ganze Jahr über dekorativ. Alles Wichtige über die beliebte Ahornart erfahren Sie in diesem Steckbrief ... mehr

Roter Spitzahorn: Farbrausch für den Garten

Wer sich den Indian Summer in seinen Garten holen will, kann zwischen vielen verschiedenen Ahornsorten wählen. Ein Roter Spitzahorn ist in jedem Fall eine gute Wahl: Der Zierbaum erfreut bis in den späten Herbst hinein mit einer wunderbar rot leuchtenden ... mehr

Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick

Der Ahorn ist im Allgemeinen ein sehr robuster und pflegeleichter Laubbaum. Dennoch gibt es einige Ahorn-Krankheiten und Schädlinge, von denen er befallen werden kann. Woran Sie einen Befall erkennen, erfahren Sie hier. Schädlinge am Ahornbaum: Gallmilben ... mehr

Ahorn schneiden: Tipps zum Rückschnitt

Ein Ahorn erfordert weder besonders viel Pflege noch einen Rückschnitt. Sie sollten nur dann einen Ahorn schneiden, wenn es unvermeidbar ist – die Gefahr, dass er kurz darauf eingeht, ist sehr hoch. Ahorn schneiden – immer ein Risiko Der Ahorn gilt als vergleichsweise ... mehr

Ahorn pflanzen: So gehen Sie vor

Japanischer Ahorn hat ein feuriges Temperament: Rot, orange und gelb lodern seine Blätter im Herbst und bieten einen berauschenden Anblick. Den Japanischen Ahorn pflanzen Sie am besten in der Sonne, dann können Sie das Spektakel jedes Jahr aufs Neue bewundern. Welche ... mehr

Blutahorn: Imposanter Laubbaum mit leuchtenden Blättern

Der Blutahorn zeichnet sich durch zwei besondere äußerliche Merkmale aus: Zum einen haben seine Blätter anfangs eine leuchtend kaminrote Farbe, welche sich später zu einem dunklen Blutrot wandelt, zum anderen fallen dem Betrachter im April und Mai sofort die gelben ... mehr

Ahornsiurp: Süßer Dicksaft aus Nordamerika

Sie möchten auf Zucker und Süßstoff so weit wie möglich verzichten? Dann greifen Sie doch auf das natürliche Süßungsmittel Ahornsirup zurück. Zu viel sollten Sie von der klebrig-süßen Masse jedoch nicht verwenden, sonst müssen Sie ganz schön tief in die Tasche greifen ... mehr

Ahornsirup-Rezepte: Von süß bis herzhaft

Zum ausgiebigen amerikanischen Frühstück gehören Pancakes mit Ahornsirup einfach dazu. Die schmecken lecker, sind auf Dauer aber etwas einseitig. Ahornsirup-Rezepte, von Pancakes mit Ahornsirup-Grapefruit-Soße über Zitrusfruchtsalat bis hin zu pikanten Dressings ... mehr

Ahornsirup selber machen: Tipps

Frisch gebackene Pfannkuchen mit klebrig-süßem Ahornsirup – wer diese Köstlichkeit genießen will und einen älteren Zuckerahorn im Garten hat, sollte die Möglichkeit nutzen und Ahornsirup selber machen. Wie Sie das natürliche Süßungsmittel herstellen können, erfahren ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe