Sie sind hier: Home > Themen >

Ahrweiler

Thema

Ahrweiler

Motorradfahrer bei Sturz auf Autobahn schwer verletzt

Motorradfahrer bei Sturz auf Autobahn schwer verletzt

Bei einem Sturz mit seinem Motorrad hat sich ein 60 Jahre alter Mann schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Autobahnpolizei in Mendig war er am Samstag auf der Autobahn 61 bei Bad Neuenahr-Ahrweiler aus zunächst ungeklärter Ursache mit seiner Maschine ... mehr
Sonderausstellung zeigt Humboldts Wirken auf Adlige

Sonderausstellung zeigt Humboldts Wirken auf Adlige

Das Residenzschloss Altenburg gibt anlässlich des 250. Geburtstags von Alexander von Humboldt Einblicke in das Nachwirken des deutschen Naturforschers. Eine Sonderschau präsentiert vom 18. August bis zum 3. November rund 80 mitunter originale Objekte ... mehr
Nahles zurück in der Öffentlichkeit

Nahles zurück in der Öffentlichkeit

Gut zwei Monate nach ihrem Rückzug aus der SPD-Spitze ist Andrea Nahles erstmals wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten. Bei einer Veranstaltung im Benediktinerkloster Maria Laach (Rheinland-Pfalz) redete die ehemalige Partei- und Fraktionschefin am Montagabend ... mehr
Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall bei Glees (Landkreis Ahrweiler) ist ein 42-Jähriger in den Gegenverkehr gerast und hat sich und zwei weitere Menschen schwer verletzt. Der Mann sei am Samstag vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn ... mehr
Altenburg: Mehr als fünf Promille – 49-Jähriger kommt ins Krankenhaus

Altenburg: Mehr als fünf Promille – 49-Jähriger kommt ins Krankenhaus

Die Polizei konnte das Ergebnis kaum fassen, doch der Test war eindeutig: 5,1 Promille Alkohol hatte der Mann im Atem. In Thüringen hat die Polizei einen schweralkoholisierten 49-Jährigen in eine Klinik gebracht. Mit mehr als fünf Promille ... mehr

Gewitter ab Nachmittag möglich: Unwettergefahr aber gering

Mit Wolken und einzelnen Schauern beginnt die neue Woche in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) von Montag zufolge ziehen ab dem Nachmittag vor allem im Osten von Rheinland-Pfalz vereinzelte Gewitter auf. Auch Starkregen ... mehr

Drohender Dammbruch: Neuer Regen erschwert Einsatzkräften den Kampf gegen die Katastrophe

In Nordengland kämpfen die Einsatzkräfte weiter gegen einen drohenden Dammbruch an. Obwohl das Wasser einen ganzen Ort überfluten könnte, widersetzen sich einige Anwohner der Evakuierung. Die Angst vor Plünderungen ist groß.  Beim Kampf gegen den Dammbruch ... mehr

Interessenten für insolvente Altenburger Destillerie

Für die finanziell angeschlagene Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik gibt es nach Angaben des Insolvenzverwalters Übernahmeinteressenten. Ziel sei es, "den Geschäftsbetrieb so schnell wie möglich aus der Insolvenz herauszuführen und an einen Investor ... mehr

Schwimm-WM in Gwangju: Deutsche Frauen-Staffel holt Olympia-Ticket

Gwangju (dpa) - Die deutsche Freistil-Staffel der Frauen über 4 x 200 Meter hat bei der Schwimm-WM das Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio gelöst. Reva Foos, Isabel Gose, Marie Pietruschka und Annika Bruhn schlugen in Südkorea nach 7:54,30 Minuten ... mehr

Ringer-Star Stäbler: "Habe mit dem Schicksal und Olympia noch eine Rechnung offen"

In genau einem Jahr beginnen in Tokio die Olympischen Spiele. Frank Stäbler ist dabei eine der größten deutschen Gold-Hoffnungen. In seinem Kopf spielt er bereits das Finale durch. Mit seinem dritten WM-Titel in der dritten Gewichtsklasse hat Frank ... mehr

Unfall auf A61: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Autobahn 61 ist ein Motorradfahrer mit einem Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens kollidiert - beide Männer wurden schwer verletzt. Der 50 Jahre alte Mitarbeiter des Abschleppdienstes war nach Polizeiangaben am Dienstag ... mehr

Rennen der Giganten: Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring

Dröhnende Lkw-Motoren und quietschende Reifen: Rund 124 000 Besucher haben am Wochenende beim 34. Truck-Grand-Prix bei Wettrennen von Lastwagen auf dem Nürburgring mitgefiebert. Das teilte ein Sprecher des Veranstalters ADAC am Sonntagmittag mit. Die technisch ... mehr

WM in Gwangju: Zwei Olympia-Tickets zum Auftakt für Beckenschwimmer

Gwangju (dpa) - Die deutschen Schwimmer sind mit einer guten ersten Session in die WM in Südkorea gestartet. Die Freistil-Staffeln über 4 x 100 Meter sicherten sich die angepeilten Olympia-Tickets. Sowohl die Männer als auch die Frauen erreichten am Sonntag ... mehr

Mitten in der Natur zelten nur mit Planung

Wer einen Outdoor-Trip in Thüringens Wälder plant, sollte sich gut vorbereiten und rechtzeitig nötige Genehmigungen einholen. Wildes Campen kommt in Thüringen einer dpa-Umfrage zufolge zwar sehr selten vor. Die möglichen Strafen ... mehr

ADAC und TÜV: Lkw-Fahrer kennen oft ihre Helfer nicht

Viele Lkw-Fahrer wissen laut ADAC und TÜV nicht, welche elektronischen Helfer in ihren Lastwagen eingebaut sind. Auch die Funktionen und Grenzen ihrer Fahrerassistenzsysteme seien etlichen Lkw-Fahrern unbekannt, teilten ADAC Mittelrhein und TÜV Rheinland ... mehr

Truck Symposium bespricht Staus und "Neue Seidenstraße"

Unter dem Motto "Güter, Staus und Regulierung - Transportalltag 4.0 zwischen Wunsch und Wirklichkeit" geht heute das Truck Symposium über die Bühne. Die Tagung von ADAC Mittelrhein und TÜV Rheinland beleuchtet am Nürburgring in der Eifel ... mehr

Rheinland-Pfalz: Tierärzte befreien 136 eingesperrte vernachlässigte Hunde

Die Tiere lebten in kleinen Ställen, Käfigen und Holzverschlägen, Tageslicht bekamen sie kaum zu sehen: Nun haben Tierärzte in Rheinland-Pfalz mehr als hundert Hunde gerettet. Den Besitzern drohen Konsequenzen. 136 eingesperrte und vernachlässigte Hunde haben ... mehr

Busse statt Bahnen im Kreis Ahrweiler wegen Bauarbeiten

Wegen verschiedener Bauarbeiten müssen sich Bahnreisende im Kreis Ahrweiler in den kommenden Tagen auf einen Umstieg auf den Schienenersatzverkehr einstellen. Auf der Strecke zwischen Ahrbrück und Dernau/Remagen kommt es zwischen ... mehr

Bombe aus Zweitem Weltkrieg in Remagen entschärft

Der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz hat am Sonntag in Remagen (Landkreis Ahrweiler) eine 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. "Es gab keine Probleme", sagte der Verantwortliche vor Ort, Frank Bender. Die beiden Zünder des Standard ... mehr

250-Kilogramm-Bombe aus Zweitem Weltkrieg gefunden

Bauarbeiter haben eine 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in Remagen gefunden. Wie der Technische Leiter des Kampfmittelräumdienstes Rheinland-Pfalz, Horst Lenz, am Donnerstag mitteilte, soll der US-Blindgänger an diesem Sonntag (14. Juli) entschärft werden ... mehr

"Brücke von Remagen": Studie für Hängebrücke zwischen Türmen

Die weitgehend zerstörte, weltberühmte "Brücke von Remagen" über den Rhein soll als Querung für Fußgänger und Radfahrer wiederbelebt werden. "Wir hoffen, dass uns im Laufe des Jahres 2020 das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie für eine solche Brücke vorliegt", sagte ... mehr

"Nature One" und "New Horizons" für Zehntausende Raver

Zehntausende Fans elektronischer Musik erwarten die Veranstalter der Festivals "Nature One" und "New Horizons" wieder im August in Rheinland-Pfalz. "Nature One" feiert vom 2. bis 4. August auf der einstigen Raketenbasis Pydna bei Kastellaun im Hunsrück bereits ... mehr

Mann lief mitten auf Straße und griff Autos an

Ein laut aus dem Koran lesender Mann auf einer Straße hat im Landkreis Ahrweiler einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann sei am Samstag in Bad Neuenahr mitten auf der Fahrbahn gelaufen. "Dabei schlug und trat er gegen mehrere entgegenkommende Pkw", sagte ... mehr

Auto überschlägt sich mehrfach bei Wüstenrot: drei Verletzte

Bei einem mehrfachen Überschlag eines Autos bei Wüstenrot (Kreis Heilbronn) sind drei Menschen verletzt worden. Eine 20 Jahre alte Autofahrerin sei in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Wagen der jungen ... mehr

Tod eines Kleinkinds nahe einer Kita kommt doch vor Gericht

Der Fall des nahe einer Kita in Bad Breisig (Kreis Ahrweiler) verunglückten Kleinkindes kommt nun doch vor Gericht. Die 12. große Strafkammer des Landgerichts Koblenz ließ die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft gegen die Leiterin ... mehr

Schwertransporter verliert Ladung - Auto überschlägt sich

Weil ein Schwertransporter seine Ladung auf der Autobahn 61 bei Niederzissen (Landkreis Ahrweiler) verlor, ist es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein niederländischer Autofahrer, der mit seiner Frau und seinem ... mehr

Olympische Spiele 2016: Der zehnte Olympia-Tag

Rio de Janeiro (dpa) - Ein Stabhochspringer aus Brasilien sorgte für den Gänsehaut-Moment am Montag in Rio. Die drei deutschen Diskuswerferinnen um Julia Fischer überstanden die Qualifikation. Und bei Olympia gab es schon wieder einen Heiratsantrag. Die wichtigsten ... mehr

Olympische Spiele 2016: Dennis Kudla bricht Lanze fürs Ringen

Rio de Janeiro (dpa) - Als 2013 die olympische Traditionssportart Ringen auf der IOC-Streichliste stand, ging der Stern von Denis Kudla gerade auf. Er wurde Junioren-Europameister und dennoch brach plötzlich für ihn eine Welt zusammen ... mehr

Olympische Spiele - Ringer-Sensation: Denis Kudla gewinnt Bronze

Rio de Janeiro (dpa) - Ungläubig stürzte Ringer Denis Kudla auf die Matte, dann schnappte er sich die deutsche Fahne und rannte nach dem Sensations-Bronze wie ein Irrwisch durch die Halle. "Ein Hammergefühl. Es ist unbeschreiblich", jubelte der junge ... mehr

Olympia - Drama um Stäbler: Keine Medaille nach Verletzung

Rio de Janeiro (dpa) - Ungläubig und mit schmerzverzerrtem Gesicht saß Frank Stäbler einsam auf der Matte. Gerade war sein Traum vom Olympiasieg vorbei. Später in der Hoffnungsrunde war dann auch die Bronze-Medaille futsch. Der mit einem Irokesen-Haarschnitt antretende ... mehr

Olympia: Japans Ringerin Kaori Icho holt viertes Olympia-Gold

Rio de Janeiro (dpa) - Die Japanerin Kaori Icho hat zum vierten Mal Olympia-Gold im Ringen gewonnen und ist damit die erfolgreichste Athletin ihrer Sportart. Im Finale der Kategorie bis 58 Kilogramm bezwang Icho in Rio de Janeiro die Russin Valeria Scholobowa Koblowa ... mehr

Ringer WM in Paris: Ringer Frank Stäbler holt historisches WM-Gold

Nach sechs kräftezehrenden Kämpfen sank Frank Stäbler auf die Ringermatte und genoss vor den Augen seiner Frau Sandra seinen historischen Moment in Paris. Weltmeister in zwei verschiedenen Gewichtsklassen: Das hatte zuvor noch kein deutscher Ringer geschafft. Auch nicht ... mehr

Porsche gewinnt 24-Stunden-Rennen nach Wetterchaos

Erst Starkregen, dann Nebel und nach der Zwangspause ein Porsche-Sieg: Nach 3426,03 Kilometern oder 135 Runden haben der Österreicher Richard Lietz, die beiden Franzosen Patrick Pilet und Fred Makowiecki sowie Le-Mans-Gewinner Nick Tandy aus Großbritannien am Sonntag ... mehr

Ringen: Ringer verpassen dritte Medaille

Kaspijsk (dpa) - Die deutschen Ringer haben bei der EM am Schlusstag die dritte Medaille verpasst, aber dennoch ein positives Fazit der Titelkämpfe in Russland gezogen. "Das war eine Standortbestimmung für manche jungen Leute", sagte Sportdirektor Jannis Zamanduridis ... mehr

Nürburgring: Duisburger erstickt in seinem Auto

Einen Tag vor dem Start des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring ist ein Mann aus Duisburg tot an der Rennstrecke aufgefunden worden. Der 40-Jährige war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Schlaf in seinem Auto erstickt, wie die Polizei mitteilte. Er hatte ... mehr

Ringer-Weltmeister Stäbler trainiert in ehemaligem Kuhstall

Im bizarren Streit um den Ausschluss aus der eigenen Trainingshalle hofft Ringer-Weltmeister Frank Stäbler auf Unterstützung durch den Deutschen Olympischen Sportbund. "Das wäre natürlich sehr schön", sagte der Doppel-Weltmeister am Montag in Musberg bei Stuttgart ... mehr

Olympia 2016: Mongolische Trainer ziehen aus Protest blank

Diese Form des Protests sieht man auch nicht alle Tage. Weil sie mit der Entscheidung der Kampfrichter beim Ringen nicht einverstanden waren, zogen zwei mongolische Trainer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro fast blank. Umstimmen ... mehr

"Frankenschock": Schweizer stöhnen unter starker Währung

Für die Schweizer Wirtschaft ist der sogenannte Frankenschock das schlimmste Ereignis seit Jahren. Die Folge sind Einkaufstouren der Eidgenossen in Nachbarländer,  herbe Einbußen beim Tourismus,  Arbeitsplatzabbau und P roduktionsverlagerungen. Einige befürchten sogar ... mehr

Der Franken und der Fluch des sicheren Hafens

Schuldenkrise und kein Ende: Die steigenden Sorgen um die großen Euro-Krisenländer Spanien und Italien halten die Finanzmärkte in Atem. Anleger flüchten wieder in sichere Häfen wie den Schweizer Franken. Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hatte zuletzt wiederholt ... mehr

Schweizer Franken: Schwächung kostet die Schweiz Milliarden

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) leidet unter dem starken Franken - und verbucht deswegen ein Milliarden-Minus. Die Verluste bei den Fremdwährungspositionen der SNB beliefen sich im ersten Quartal dieses Jahres auf 2,6 Milliarden Franken, also rund 2,2 Milliarden ... mehr

Neun Verletzte bei Brand eines Partyzelts am Nürburgring

Adenau (dpa) - Beim Brand eines Partyzelts auf einem Campingplatz am Nürburgring sind neun Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen mussten mit Rettungshubschraubern in eine Spezialklinik geflogen werden. Den Brand habe leichtsinniges Hantieren mit Benzin und einem ... mehr

Ringerin Nina Hemmer verliert Olympia-Auftaktkampf und scheidet aus

Rio de Janeiro (dpa) - Ringerin Nina Hemmer hat ihren Auftaktkampf beim olympischen Turnier in Rio de Janeiro verloren und ist ausgeschieden. Die 23 Jahre alte Olympia-Debütantin vom AC Ückerrath unterlag in der Kategorie bis 53 Kilogramm der Chinesin Xueschun Zhong ... mehr

Menschenschädel im Wald entdeckt

Spaziergänger haben im Wald bei Remagen ( Landkreis Ahrweiler) in Rheinland-Pfalz einen menschlichen Schädel gefunden. Die Befürchtung, es könne sich um die Überreste eines Verbrechensopfers handeln, traf nach Einschätzung der Polizei nicht zu - der Kopf diente ... mehr

Körperverletzung nach Streitigkeiten - Täter nach Fahndung gestellt. Meldungen über eine angebliche

Bad Breisig (ots) - Gegen 19:55 Uhr wurde über Notruf die Polizei darüber verständigt, dass in Bad Breisig eine Streitigkeit im Gange sei, bei der möglicherweise eine Person verletzt worden sein soll. An der Einsatzstelle konnte ermittelt werden, dass zwei Personen ... mehr

Dreijähriger verschwindet aus Kindergarten und ertrinkt in Teich

Bad Breisig (dpa) - Ein dreijähriger Junge ist in einem Gartenteich in der Nähe seines Kindergartens in Rheinland-Pfalz ertrunken. Der Junge habe den Kindergarten gestern unbemerkt durch eine unverschlossene Hintertür verlassen, teilte die Staatsanwaltschaft Koblenz ... mehr

G20-Gipfel in Bad Neuenahr-Ahrweiler Für die Polizeidirektion Mayen ein Einsatz ohne besondere Vorko

Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Die Polizeidirektion Mayen führte den Einsatz in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit einer lageangepassten Anzahl von Polizeikräften. Hauptaufgabe war es dabei das Hotel und den unmittelbaren Außenbereich zu sichern. Aus Anlass des G20 Gipfels ... mehr

Gefährliche Gegenstände im Wald

Adenau (ots) - Nürburgring/Umgebung: Der Naturschutz findet spätestens dann seine Grenze, wenn durch das Handeln Menschen in erheblichen Maß rücksichtslos gefährdet werden. Mit dem gezielten Auslegen von Metallspitzen rund um die Wege des Nürburgring ist eine solche ... mehr

Raubüberfall auf Tankstelle

Remagen-Rolandseck (ots) - Am Donnerstag, dem 09.03.2017, um 06:00 Uhr wurde eine Tankstelle in Remagen-Rolandseck, Bonner Straße überfallen. Zwei maskierte, mit Pistolen bewaffnete Männer warteten das Eintreffen der Pächterin ab, bedrohten sie mit den Waffen ... mehr

Rockfans pilgern wieder zum Nürburgring - Auftakt mit Rammstein

Nürburg (dpa) - Das Musikfestival «Rock am Ring» kehrt am Pfingstwochenende an seinen Ursprungsort zurück. Knapp 90 000 Musikfans werden dazu am Nürburgring in der Eifel erwartet. In den vergangenen beiden Jahren war das legendäre Rock-Festival im 30 Kilometer ... mehr

Geht «Rock am Ring» weiter? Entscheidung soll fallen

Nürburg (dpa) - Nach der Unterbrechung des Festivals «Rock am Ring» wegen Terrorgefahr soll heute die Entscheidung über Fortsetzung oder Abbruch verkündet werden. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz will sich um 11.00 Uhr zu den Ereignissen ... mehr

Innenminister Lewentz: Ermittlungen wegen Terrorgefahr laufen

Nürburg (dpa) - Nach der Terrorwarnung für das Rockfestival «Rock am Ring» laufen die Untersuchungen der Polizei auf Hochtouren. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz nannte mit Verweis auf die Ermittlungen keine Details. Er habe Bundesinnenminister ... mehr

Durchsuchungen auf Festivalgelände von «Rock am Ring» laufen weiter

Nürburg (dpa) - Nach der Unterbrechung des Musikfestivals «Rock am Ring» wegen eines Terroralarms hat die Polizei am Morgen die Durchsuchungen des Geländes fortgesetzt. Das teilten Sprecher der Polizei Koblenz und des rheinland-pfälzischen Innenministeriums ... mehr

«Rock am Ring» erlebt friedliche Nacht nach Terroralarm

Nürburg (dpa) - Erst Aufregung, dann Ruhe: Nach einem Terroralarm beim Festival «Rock am Ring» und der Unterbrechung des Programms haben Tausende Musikfans eine friedliche Nacht in ihren Zelten verbracht. Die Entscheidung, ob das Festival weiter geht oder abgebrochen ... mehr

«Rock am Ring» wegen Terrorgefahr unterbrochen - Gelände geräumt

Nürburg (dpa) - Terrorgefahr bei «Rock am Ring»: Das von Zehntausenden Musikfans besuchte Festival ist unterbrochen worden. Es gebe «konkrete Hinweise, aufgrund derer eine mögliche terroristische Gefährdung nicht auszuschließen» sei. Das teilte die Polizei ... mehr

«Rock am Ring» wegen Terrorgefahr unterbrochen - Gelände geräumt

Nürburg (dpa) - Das von Zehntausenden Musikfans besuchte Festival «Rock am Ring» ist wegen Terrorgefahr unterbrochen worden. Es gebe «konkrete Hinweise, aufgrund derer eine mögliche terroristische Gefährdung nicht auszuschließen» sei. Das teilte die Polizei ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal