Sie sind hier: Home > Themen >

Ahrweiler

Thema

Ahrweiler

Auch Varianten des Coronavirus häufiger nachgewiesen

Auch Varianten des Coronavirus häufiger nachgewiesen

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Rheinland-Pfalz steigt nach wie vor - darunter sind auch weitere Fälle mit der als wesentlich ansteckender geltenden britische Virus-Mutation. Sowohl der Landkreis Trier als auch die Kreisverwaltung ... mehr
Betrunkener 21-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Betrunkener 21-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Ein 21-jähriger Autofahrer hat auf der nassen B412 unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht und sich dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei verlor der Mann am frühen Samstagmorgen zwischen Andernach (Landkreis Mayen-Koblenz) und Brohl-Lützing (Landkreis ... mehr
Festival-Veranstalter: Müssen Corona-Entwicklung abwarten

Festival-Veranstalter: Müssen Corona-Entwicklung abwarten

Angesicht der aktuellen Corona-Lage herrscht bei der Planung der großen Sommerfestivals Unklarheit. Es müssten die konkreten Entwicklungen abgewartet werden, heißt es beispielsweise bei eventimpresents und Live Nation, den Veranstaltern ... mehr
Veranstalter: Müssen weitere Corona-Entwicklung abwarten

Veranstalter: Müssen weitere Corona-Entwicklung abwarten

Angesicht der aktuellen Corona-Lage herrscht bei der Planung der großen Sommerfestivals Unsicherheit. "Es gibt noch viele Fragezeichen", sagt Stephan Thanscheidt vom Veranstalter FKP Scorpio. "Wir müssen auch abwarten, wie sich die Infektionszahlen ... mehr
Weltcup in Italien: Biathleten auch ohne Antholz-Sieg gerüstet für Februar-WM

Weltcup in Italien: Biathleten auch ohne Antholz-Sieg gerüstet für Februar-WM

Antholz (dpa) - Auch wenn Deutschlands Biathlon-Team den dritten Saisonsieg bei der WM-Generalprobe nur knapp verpasst hat, blickt nicht nur Laura Dahlmeier den anstehenden Titelkämpfen im Februar optimistisch entgegen. "Es tut vielleicht auch ganz gut, wenn man Zweiter ... mehr

USA: Was bedeutet Joe Bidens Rückkehr ins Pariser Klimaabkommen

In wenigen Stunden wird Joe Biden offiziell der neue Präsident der USA. Als erste Amtshandlung will er zurück ins Pariser Klimaabkommen. Doch was bringt das? Schon für seinen ersten Amtstag am Mittwoch hat der neue US-Präsident Joe Biden die Rückkehr seines Landes ... mehr

Coup in Oberhof: Biathletinnen sehen Staffelsieg als WM-Motivation

Oberhof (dpa) - Der erste Staffelsieg seit knapp zwei Jahren soll den deutschen Biathletinnen viel Auftrieb für die Weltmeisterschaft in Pokljuka geben. "Wir hoffen, dass wir jetzt für die nächste Zeit jede Menge Euphorie, Motivation und Energie mitnehmen", sagte ... mehr

Privat Krankenversicherte: Die Pflegetagegeld-Beiträge steigen

Hamburg (dpa/tmn) - Privat Krankenversicherte müssen derzeit mit Beitragssteigerungen für die Pflegetagegeldversicherung rechnen. Grund für die Beitragsanpassungen sind Leistungsausweitungen, die nun eingepreist werden, erklärt der Bund der Versicherten ... mehr

Lindenau-Museum Altenburg will digitaler werden

Die Digitalisierung der Sammlungen des Lindenau-Museum Altenburg steht ganz oben auf der Liste der Pläne des Hauses für die kommenden Jahre. Der komplette Bestand soll sowohl für die wissenschaftliche Forschung wie auch für den Zugriff interessierter Laien ... mehr

Sportler mit Covid-19 - Zug zum Zug: Stäbler und Co. bekämpfen ihre Corona-Folgen

Stuttgart (dpa) - Eine kleine Kerze kostet Ringer-Weltmeister Frank Stäbler die letzte Kraft. Aus etwas mehr als einem Meter Entfernung versucht er, das Teelicht auszupusten, das Atemtrainer Yasin Seiwasser auf der ausgestreckten Hand hält. Dreimal flackert ... mehr

Eingeschränkte Bewegungsfreiheit in zwei Kreisen

In Thüringen schränkt nach dem Landkreis Hildburghausen auch das Altenburger Land die Bewegungsfreiheit seiner Einwohner ein. Am Mittwoch soll eine Allgemeinverfügung in Kraft treten, nach der sich die Menschen nur noch in einem Umkreis von 15 Kilometern draußen bewegen ... mehr

Scheune in Sinzig-Löhndorf brennt

In Sinzig-Löhndorf (Landkreis Ahrweiler) hat in der Nacht zum Samstag eine Scheune gebrannt. Es befanden sich keine Menschen in der Scheune, wie die Polizei mitteilte. Dennoch wurden 15 Menschen durch das Einatmen von Rauchgasen während der Löscharbeiten leicht ... mehr

Halbe Million Euro Schaden bei Scheunenbrand

Bei einem Scheunenbrand in Sinzig (Landkreis Ahrweiler) ist ein Schaden von rund einer halben Million Euro entstanden. In der Scheune hätten mehrere Traktoren gestanden, teilte die Polizei mit. Zudem seien mehrere Pferde in der Scheune gewesen, Anwohner hätten die Tiere ... mehr

Kiel: Das wünscht sich OB Ulf Kämpfer für 2021

Kurz vor dem Jahrsabschluss lassen die meisten das Jahr noch einmal Revue passieren. Im Interview mit t-online widmet sich OB Ulf Kämpfer allerdinsgs bereits dem Jahr 2021.  Nach dem Jahresrückblick aus der Stadt ... mehr

Kiel: Interview mit Ulf Kämpfer: OB schaut positiv auf 2020

Corona hat 2020 geprägt. Doch es gab noch andere Themen in Kiel. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer erinnert im Gespräch auch an die positiven Seiten des Krisenjahres. In Kiel hat sich im Jahr 2020 einiges bewegt. Trotz der Coronakrise konnte die Stadt einige Meilensteine ... mehr

Radfahrerin wird von Lastwagen auf B9 erfasst und stirbt

Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 9 im Landkreis Ahrweiler um Leben gekommen. Sie wurde bei Bad Breisig von einem Lastwagen erfasst und von einem dahinter fahrenden Auto überrollt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau starb ... mehr

Brand in Sinzig in einer Scheune: 100 000 Euro Sachschaden

Eine Scheune in Sinzig (Landkreis Ahrweiler) ist in Vollbrand geraten - der Schaden beträgt rund 100 000 Euro. Es wurden keine Menschen oder Tiere verletzt, wie die Polizei Remagen am Montag mitteilte. Kurz nach Mitternacht waren Notrufe wegen der brennenden Scheune ... mehr

Arp Museum: Dialogische Schau mit Rodin und Arp

Höhepunkt im Ausstellungsjahr 2021 im Arp Museum in Remagen soll eine dialogische Schau mit Werken von Auguste Rodin und Hans Arp sein. "Beide stehen für den Beginn einer jeweils neuen Ära der Bildhauerei", teilte das derzeit coronabedingt geschlossene Museum am Rhein ... mehr

Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Bad Breisig

Beim Brand einer Wohnung in Bad Breisig am Rhein haben zwei Bewohner eine Rauchgasvergiftung erlitten. Sie wurden am späten Freitagabend von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr mit einer Drehleiter aus der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gerettet ... mehr

Landratsamt Altenburger Land erlässt Ausgangsbeschränkungen

Im von der Corona-Pandemie schwer betroffenen Landkreis Altenburger Land sollen die Menschen von Samstag an nur noch aus triftigen Gründen ihre Wohnungen verlassen dürfen. Das regelt eine neue Allgemeinverfügung, die vom Landratsamt am Donnerstag erlassen wurde ... mehr

Corona-Krise: "Pandemische Welt-Schau" zeigt Humor im Konflikt der Welt

Ein österreichischer Verlag hat ein Buch herausgebracht, in dem Künstler aus der ganzen Welt Aspekte der Pandemie darstellen. Die Zeichnungen sind lustig, geheimnisvoll, schockierend und bewegend. Aus schwarzen, feinen Bleistiftstrichen entsteht ... mehr

Klinikum Altenburger Land wegen Corona im Notbetrieb

Das Klinikum Altenburger Land hat wegen immer mehr Corona-Patienten alle planbare Behandlungen und Operationen komplett eingestellt. Seit Donnerstag arbeitet das kommunale Krankenhaus im Notbetrieb, wie es auf seiner Website mitteilte. Neben einer steigenden ... mehr

Corona-Party in Mittelfranken aufgelöst

Mit Schneebar und Glühwein haben mehr als 30 Menschen eine Corona-Party in Mittelfranken gefeiert. Die Gäste aus verschiedenen Haushalten hätten sich in einem Hinterhof in Weidenbach (Landkreis Ansbach) versammelt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch ... mehr

Künstlerische Arbeit an Theatern geht trotz Lockdown weiter

Künstler verschiedener Thüringer Theater haben sich am Montag unter dem Motto "Wir sind da!" an einem bundesweiten Aktionstag beteiligt. So musizierten Künstler des Deutschen Nationaltheaters und der Staatskapelle Weimar vor dem Schauspielhaus, um "ein Zeichen ... mehr

Weltkriegsbombe in Bad Neuenahr-Ahrweiler entschärft

Der Kampfmittelräumdienst Rheinland-Pfalz hat am Sonntag in Bad Neuenahr-Ahrweiler eine teildetonierte Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Rund 320 Anwohner in einem Radius von 300 Metern um den Blindgänger hatten ... mehr

3000 Veranstaltungen bei Landesgartenschau 2022 geplant

Rund 3000 Veranstaltungen an 180 Tagen planen die Organisatoren der Landesgartenschau 2022 in Bad Neuenahr-Ahrweiler. "Unter dem Motto "Auf das Leben" erwartet den Besucher ein Potpourri aus Naturerlebnissen, Veranstaltungen und Wissenswertem", teilte ... mehr

Corona-Spätfolgen: Ringer-Europameister Frank Stäbler zeigt sich besorgt

2020 wollte Ringer Frank Stäbler in Tokio nach Gold greifen, doch die Olympischen Spielen fielen aufgrund der Corona-Pandemie ins Wasser. Stäbler selbst erkrankte an Covid-19 – und spricht nun über mögliche Folgen.  Nach seiner Corona-Infektion hat Deutschlands bester ... mehr

Kein dritter Prozess gegen verurteilten Ex-Finanzminister

Der wegen Untreue und uneidlicher Falschaussage verurteilte rheinland-pfälzische Ex-Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) wird nicht zum dritten Mal vor dem Landgericht Koblenz stehen. Ein weiteres Strafverfahren im Zusammenhang mit der früheren Nürburgring-Affäre werde ... mehr

Ex-Finanzminister Deubel verliert Beamtenpension

Der wegen Untreue und uneidlicher Falschaussage verurteilte ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) verliert seine Beamtenpension. Das Koblenzer Landgericht hatte den Ex-Politiker aus Bad Kreuznach im Zusammenhang mit der Finanzierung ... mehr

Ex-Finanzminister Deubel hat Haft Mitte November angetreten

Der wegen Untreue und uneidlicher Falschaussage verurteilte rheinland-pfälzische Ex-Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) hat seine Haft angetreten. Der Beginn sei Mitte November gewesen, teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Koblenz am Dienstag mit. Zuvor hatte ... mehr

Ruth Wolf-Rehfeldt erhält Gerhard-Altenbourg-Preis 2021

Die Künstlerin Ruth Wolf-Rehfeldt erhält den mit 50 000 Euro dotierten Gerhard-Altenbourg-Preis 2021 des Altenburger Lindenau-Museums. Die Künstlerin erhalte aus dieser Summe als Preisgeld 10 000 Euro, das übrige Geld werde für eine Ausstellung ihrer Werke und einen ... mehr

Teildetonierte Weltkriegsbombe muss entschärft werden

Bei Straßenbauarbeiten nahe dem Bahnhof in Bad Neuenahr-Ahrweiler haben Experten eine teildetonierte Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Es handele sich um einen 250 Kilogramm schweren amerikanischen Sprengkörper, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte ... mehr

Landkreis Altenburger Land startet Corona-Video-Podcast

Das Landratsamt des Landkreises Altenburger Land setzt im Kampf gegen die Corona-Pandemie jetzt auf ein neues Informationsformat: Seit Donnerstag gibt es auf der Homepage des Landkreises einen Video-Podcast mit dem Amtsarzt des Landkreises und Leiter ... mehr

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung nach Feuer in Leimbach

Nach dem Brand eines Wohnhauses in Leimbach (Landkreis Ahrweiler) ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung. Das Feuer habe sich am Mittwochabend von der Garage auf das Wohnhaus ausgebreitet, teilte die Polizei mit. Wahrscheinlich sei in den Mülltonen ein Brand ... mehr

Betrunkener Autofahrer rammt mehrere Autos und Haus

Ein betrunkener Autofahrer hat in Wehr (Kreis Waldshut) eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Der 25-Jährige war zu schnell gefahren und mit seinem Auto von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Im Anschluss beschädigte er mehrere geparkte ... mehr

Sportunterricht in Corona-Zeiten: Skateboard statt Fußball – das ändert sich

Bundesjugendspiele, Hochsprung oder Ballsportarten: Viele erinnern sich nicht allzu gerne an die Zeit des Schulsports. Jetzt erfährt der Unterricht durch die Corona-Krise eine große Wandlung.  Die Corona-Pandemie führt vielerorts zu erheblichen ... mehr

Schloss Altenburg plant weiter für Weihnachtsausstellung

Auf Schloss Altenburg in Ostthüringen wird die Weihnachtsausstellung "Mit Speed durchs Kinderzimmer - Historisches auf Rädern" weiter aktiv vorbereitet. Wegen der Corona-Beschränkungen soll sie aber entgegen bisheriger Planung nicht schon am 29. November ... mehr

107,39 Infektionen pro 100 000 Einwohner im Altenburger Land

Im Altenburger Land hat die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus am Dienstag die Marke von 100 je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Das Gesundheitsamt des Landkreises habe von Montag auf Dienstag weitere 19 positive Coronavirus ... mehr

"Man findet": Pilzsammler hoffen auf weitere Arten

Nach ergiebigen Regenfällen und einigen wärmeren Tagen werden Pilzsammler in rheinland-pfälzischen Wäldern nach Expertenansicht an einigen Stellen durchaus fündig. "Es gibt sehr viele Pilze im Moment - unter anderem viele Champignons", sagte ... mehr

Deubel geht vor Gericht gegen Verlust seiner Pension vor

Der wegen Untreue und uneidlicher Falschaussage verurteilte ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) geht juristisch gegen den Verlust seiner Pensionsbezüge vor. Wie ein Sprecher des Koblenzer Verwaltungsgerichts am Donnerstag sagte ... mehr

Vettel würdigt Formel-1-Rekordjäger Hamilton

Nach der Einstellung des Formel-1-Siegrekords durch Lewis Hamilton hat Sebastian Vettel seine hohe Wertschätzung für den Mercedes-Piloten ausgedrückt. Der Engländer feierte am Sonntag auf dem Nürburgring seinen 91. Grand-Prix-Erfolg und zog mit Michael Schumacher ... mehr

Nürburgring: 13 500 Fans bei Hamiltons Formel-1-Rekordfahrt

13 500 Zuschauer haben Lewis Hamiltons Einstellung von Michael Schumachers Formel-1-Siegrekord auf dem Nürburgring vor Ort mitverfolgt. Diese Besucherzahl gab der Veranstalter des Grand Prix der Eifel am Sonntag bekannt. Das Corona-Gesundheitskonzept ... mehr

Hamilton nach Einstellung von Rekord: "Unglaublich"

Lewis Hamilton hat überwältigt auf die Einstellung von Michael Schumachers Formel-1-Siegrekord reagiert. "Es ist Wahnsinn, hier zu stehen. Klar habe ich davon geträumt, irgendwann hier zu sein, es ist aber unglaublich", sagte der Mercedes-Pilot nach seinem ... mehr

Hamilton siegt in der Eifel und stellt Schumacher-Rekord ein

Lewis Hamilton hat mit seinem Triumph beim Großen Preis der Eifel den Siegrekord von Michael Schumacher eingestellt. Für den 35 Jahre alten britischen Mercedes-Piloten war es der 91. Grand-Prix-Erfolg seiner Karriere, ebenso viele hatte Schumacher geschafft ... mehr

Pole-Mann Bottas vorzeitig auf Nürburgring raus

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas ist nach seiner Pole Position beim Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring vorzeitig ausgeschieden. Der Finne musste am Sonntag nach 19 von 60 Runden beim Grand Prix der Eifel seinen Wagen wegen eines Motorschadens in der Garage abstellen ... mehr

Räikkönen stellt Formel-1-Rekord für Grand-Prix-Starts auf

Kimi Räikkönen ist der neue Formel-1-Rekordhalter für die meisten Grand-Prix-Starts. Der 40-jährige Finne absolvierte am Sonntag beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring nach Angaben des Weltverbands Fia seinen 323. Rennstart in der Motorsport-Königsklasse. Damit ... mehr

Darauf muss man beim Großen Preis der Eifel achten

Lewis Hamilton nähert sich auf dem Nürburgring dem nächsten Formel-1-Rekord. Mit einem Sieg am Sonntag (14.10 Uhr/RTL und Sky) beim Grand Prix der Eifel zieht der englische Mercedes-Pilot mit Rekordhalter Michael Schumacher gleich. Dann hätten beide 91 Formel-1-Erfolge ... mehr

Formel 1 auf dem Nürburgring: Hamilton will 91. Karrieresieg

Die deutschen Formel-1-Fans blicken am Sonntag (14.10 Uhr/RTL und Sky) auf den Nürburgring. Erstmals nach sieben Jahren macht die Motorsport-Königsklasse wieder auf dem Traditionskurs in der Eifel Station. Unerwartet geht neben Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ... mehr

Zunächst uneindeutiger Corona-Test bei Mercedes-Team negativ

Der zunächst uneindeutige Corona-Test bei einem Mitarbeiter des Formel-1-Teams Mercedes am Rande des Grand Prix der Eifel hat sich als negativ erwiesen. Dies bestätigte Teamchef Toto Wolff am Samstag nach der Qualifikation auf dem Nürburgring. "Wir hatten zwei positive ... mehr

Vettel verpasst auf Nürburgring letzte K.o.-Runde

Sebastian Vettel ist auch beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring in der Qualifikation vorzeitig ausgeschieden. Der Ferrari-Pilot schaffte es am Samstag als Elfter nicht in die Runde der besten zehn Fahrer. Es war das achte Mal in dieser Saison, dass Vettel ... mehr

Hülkenberg vorzeitig in Qualifikation raus

Nach seinem Blitz-Comeback ist Nico Hülkenberg in der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis der Eifel vorzeitig ausgeschieden. Der 33-Jährige kam am Samstag als Ersatzmann für Lance Stroll mit seinem Racing Point nicht über den 20. und damit letzten Platz hinaus ... mehr

Hülkenberg auf dem Nürburgring: Nächstes Blitz-Comeback

Nico Hülkenberg (33) gibt auf dem Nürburgring sein nächstes Blitz-Comeback in der Formel 1. Der Rheinländer ersetzt bei Racing Point den Kanadier Lance Stroll. Der 21-Jährige hatte sich vor dem Abschlusstraining zum Grand Prix der Eifel am Samstag wegen Unwohlsein ... mehr

Hammer-Pole von Bottas vor Hamilton

Mit einer Klasse-Runde kurz vor Schluss hat Valtteri Bottas seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton die Pole Position beim Formel-1-Comeback auf dem Nürburgring weggeschnappt. Der Finne verwies den Engländer beim nächsten Blitz-Comeback ... mehr

Pilot Stroll nicht topfit: Kein Abschlusstraining

Der Kanadier Lance Stroll hat auf das Formel-1-Abschlusstraining zum Grand Prix der Eifel verzichten müssen. Der 21-Jährige fühle sich nicht zu 100 Prozent wohl, teilte sein Rennstall Racing Point am Samstag mit. Sein Zustand werde nach der Einheit beurteilt ... mehr

Mercedes will Red Bull nicht mit Formel-1-Motoren beliefern

Mercedes schließt eine Formel-1-Motorenpartnerschaft mit Red Bull aus. "Nein", antwortete Mercedes-Teamchef Toto Wolff am Rande des Grand Prix der Eifel auf dem Nürburgring auf eine entsprechende Frage. "Wir sind fast auf einem Stand, dass wir nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal